Search Results: access-to-history-edward-vi-and-mary-a-mid-tudor-crisis-2nd-edition

Edward VI and Mary

A Mid-Tudor Crisis?

Author: Nigel Heard

Publisher: Hodder Education

ISBN: 9780340743171

Category: History

Page: 170

View: 1386

Paying particular attention to historians' views of Edward VI and Mary's reigns, as well as the role of Protectors Northumberland and Somerset, this text examines changing interpretations of the religious and political changes during the period.

The Birth of a Queen

Essays on the Quincentenary of Mary I

Author: Sarah Duncan,Valerie Schutte

Publisher: Springer

ISBN: 1137587288

Category: History

Page: 291

View: 7238

Marking the 500th year anniversary of the birth of Queen Mary I in 1516, this book both commemorates her rule and rehabilitates and redefines her image and reign as England's first queen regnant. In this broad collection of essays, leading historians of queenship (or monarchy) explore aspects of Mary's life from birth to reign to death and cultural afterlife, giving consideration to the struggles she faced both before and after her accession, and celebrating Mary as a queen in her own right.

The Eucharistic Debate in Tudor England

Thomas Cranmer, Stephen Gardiner, and the English Reformation

Author: Amanda Wrenn Allen

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 149855976X

Category: History

Page: 220

View: 8657

This study examines the sixteenth-century theological debate between Thomas Cranmer and Stephen Gardiner. Through this debate, the author analyzes the development of Anglican Eucharistic doctrine and demonstrates the intimate ties between religion and politics during the English Reformation.

Die 95 Thesen

Author: Martin Luther

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849610128

Category:

Page: 26

View: 4176

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg, das erste Mal in Umlauf gebracht. Da eine Stellungnahme Albrechts von Brandenburg ausblieb, gab Luther die Thesen an einige Bekannte weiter, die sie kurze Zeit später ohne sein Wissen veröffentlichten und damit zum Gegenstand einer öffentlichen Diskussion im gesamten Reich machten. (aus wikipedia.de)

Die zweite Phase der englischen Reformation (1547-1603) und die Geburt der anglikanischen via Media

Author: Diarmaid MacCulloch,Heribert Smolinsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783402029794

Category: History

Page: 185

View: 3341

The British National Bibliography

Author: Arthur James Wells

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English literature

Page: N.A

View: 5103

Charles & Camilla

Die Geschichte einer großen Liebe

Author: Gyles Brandreth

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105614362

Category: Biography & Autobiography

Page: 484

View: 3358

Gyles Brandreth hat das definitive Buch über Charles und Camilla geschrieben, über die ungewöhnlichste Liebesgeschichte unserer Zeit. Brandreth, Intimus des britischen Königshauses, entwirft das authentische Porträt der Beziehung zwischen dem Prince of Wales und der Frau seines Lebens. Alle Welt glaubt sie zu kennen, aber wie sind Charles und Camilla wirklich? Welches Erbe hat sie geprägt? Und wie wurden sie zu denen, die sie heute sind? Eine Familiengeschichte, die ihresgleichen sucht – erzählt mit einzigartigem Insider-Wissen und typisch britischem Humor von dem Mann, der die Schlüsselfiguren in dem Drama allesamt selbst treffen durfte: Charles, Camilla, Diana, ihre Kinder, Familien und Freunde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

MACBETH (Zweisprachige Ausgabe: Deutsch-Englisch)

Author: William Shakespeare

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027214696

Category: Drama

Page: 280

View: 7641

"Macbeth" ist eine um 1606 von William Shakespeare verfasste Tragödie und eines seiner bekanntesten Werke. Sie beschreibt den Aufstieg des königlichen Heerführers Macbeth zum König von Schottland, seinen Wandel zum Tyrannen und seinen Fall. - Macbeth is a play by William Shakespeare probably written between 1603 and 1607 and first published in 1623. The work tells the story of a brave Scottish general named Macbeth who receives a prophecy from a trio of witches that one day he will become King of Scotland. - William Shakespeare (1564-1616) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. - William Shakespeare (1564-1616) was an English poet, playwright and actor, widely regarded as the greatest writer in the English language and the world's pre-eminent dramatist.

Die Schwester der Königin

Roman

Author: Philippa Gregory

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841204171

Category: Fiction

Page: 692

View: 708

Mary Boleyn, die vierzehnjährige Geliebte Henry VIII., ist nur ein Spielball in den Machtplänen ihrer Familie. Und weder Korruption noch Ehebruch oder Mord können den Aufstieg der neuen Favoritin, ihrer Schwester Anne, aufhalten. Doch das Allerwichtigste für den König ist ein Thronfolger... "Ein Kronjuwel von Geschichtsroman." Gala. "Die fesselnde Geschichte einer Renaissance-Familie, die dazu bestimmt ist, so hoch aufzusteigen, wie sie kann, koste es, was es wolle." Kirkus Review.

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 4678

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Die Königin der Weißen Rose

Author: Philippa Gregory

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644462712

Category: Fiction

Page: 560

View: 1212

England, 1464: Die Adelshäuser York und Lancaster kämpfen erbittert um den Thron. Als König Edward, der Erbe der Weißen Rose, der schönen jungen Witwe Elizabeth Woodville begegnet, ist es um beide geschehen. Doch Elizabeth weigert sich, Edwards Mätresse zu werden. Da heiratet der König sie entgegen allen Standesschranken – ein ungeheurer Skandal! Und keine Frau im Königreich hatte je so viele Feinde. Neid, Missgunst und Intrigen bringen Elizabeth und ihre Familie in größte Gefahr. Ihre Widersacher nennen sie eine Hure. Sie nennen sie eine Hexe. Doch Elizabeth weiß: Sie ist die Königin. «Philippa Gregory ist wahrlich die Meisterin des historischen Romans! Geschichte kann kaum unterhaltsamer, lebendiger oder bezaubernder erzählt werden.» (Sunday Express) «Die Königin der Weißen Rose» ist der erste Band ihrer Trilogie über die Zeit der Rosenkriege. Mit diesem Buch gelang der Autorin in Großbritannien wie den USA auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Bestsellerlisten. Die Folgebände der Reihe werden ebenfalls im Rowohlt Verlag erscheinen. «Gekonnt erzählt, mit Detailreichtum und Tempo. Gregorys Heerscharen von Fans werden begeistert sein.» (Booklist)

Paratexte

das Buch vom Beiwerk des Buches

Author: Gérard Genette

Publisher: N.A

ISBN: 9783518291108

Category: Authors and publishers

Page: 401

View: 1533

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918

Author: Simon Sebag Montefiore

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310490152X

Category: Biography & Autobiography

Page: 1032

View: 9932

Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Das Blut der Schande

Author: Caleb Carr

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641024013

Category: Fiction

Page: 288

View: 6870

Caleb Carr ist zurück, mit einem viktorianischen Thriller, der das Fürchten lehrt Eine mysteriöse Nachricht führt Sherlock Holmes und Dr. Watson in ein düsteres Schloss nach Schottland, Ort eines grausamen Doppelmords, der das Land erschüttert. Galt das Verbrechen der Königin? Holmes und Watson ermitteln und sind bald einer unheimlichen Verschwörung auf der Spur. Autorisiert vom Estate von Arthur Conan Doyle, lässt Caleb Carr den berühmtesten Detektiv der Weltliteratur wiederaufleben: Sherlock Holmes. Ein kryptisches Telegramm führt Holmes und Watson in der Baker Street zusammen. Bald ist es entschlüsselt, die Reise geht nach Holyroodhouse, dem schottischen Sitz der Königin. In einem verwaisten Flügel des Schlosses fielen zwei Angestellte einem bestialischen Mord zum Opfer. Die königlichen Berater sind in heller Aufregung, bereits mehrere Anschläge auf die Königin konnten in letzter Minute vereitelt werden. Besteht ein Zusammenhang? Holmes’ und Watsons Ermittlungen führen in alle Richtungen, bis sich eine Verbindung mehr und mehr herauskristallisiert: ein weiterer Mord, der in Holyroodhouse in ebendiesem Flügel verübt wurde, allerdings mehr als dreihundert Jahre zuvor. Holmes, der nicht an Übersinnliches glaubt, fühlt sich auf eine harte Probe gestellt.

Städtische Armut und Armenfürsorge im 15. und 16. Jahrhundert

Author: Thomas Fischer

Publisher: Fachbuchhandlung Otto Schwartz Gmbh

ISBN: N.A

Category: Poor

Page: 349

View: 3342

Luther

Mensch zwischen Gott und Teufel

Author: Heiko A. Oberman

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641184177

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 4310

Das Standardwerk in einer neuen Ausgabe Für die Nachwelt ist Luther der Reformator, der Erneurer der Kirche. Er selbst sah sich ganz anders: als von Gott gebrauchtes Werkzeug zur Rettung der Christenheit vor dem noch zu Lebzeiten erwarteten Jüngsten Gericht. Mit einem Bein noch tief im Mittelalter verwurzelt sah Luther sich weniger als Handelnden denn als Getriebenen, als Sprachrohr eines nahen und überwältigenden Gottes. Luther war Mönch aus Angst, Prediger ohne Furcht und Prophet wider den Zeitgeist – ein mittelalterlicher Prophet, der das Mittelalter an sein Ende bringt.

Betrachtungen über die Repräsentativregierung

Author: John Stuart Mill

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518735179

Category: Political Science

Page: 336

View: 6329

Die anhaltende Diskussion um die »Krise des Parlamentarismus« zeigt, dass die normative Begründung und systematische Bestimmung von Parlamentsfunktionen und demokratischer Öffentlichkeit von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der repräsentativen Demokratie ist. Das Problem ist aber nicht neu, wie John Stuart Mills klassischer Text zeigt. Er kreist um die Frage, wie sich die Gefahr einer »Tyrannei der Mehrheit« mit den Partizipationsanforderungen demokratischen Regierens versöhnen lässt. Mill begründet darin u. a. ein deliberatives Verständnis von Politik und erörtert die Gefahren einer bürokratischen Strangulierung politischer Freiheit. Ein Schlüsselwerk der Demokratietheorie und Parlamentarismusforschung.

Der Fall des Hauses Habsburg

der unzeitige Tod eines Kaiserreichs

Author: Alan Sked

Publisher: N.A

ISBN: 9783898365284

Category: Austria

Page: 344

View: 7756

Die Reformation

1490 - 1700

Author: Diarmaid MacCulloch,Bernd Leineweber,Helke Voß-Becher

Publisher: N.A

ISBN: 9783423346535

Category: Reformation

Page: 1021

View: 4198

Ein Sommernachtstraum / A Midsummer Night's Dream - Zweisprachige Ausgabe (Deutsch-Englisch) / Bilingual edition (German-English)

Author: William Shakespeare

Publisher: e-artnow

ISBN: 8026809351

Category:

Page: 208

View: 8430

Find eBook