Search Results: bodies-that-matter-on-the-discursive-limits-of-sex

Bodies That Matter

On the Discursive Limits of "Sex"

Author: Judith Butler

Publisher: Routledge

ISBN: 1134711417

Category: Philosophy

Page: 304

View: 8708

In Bodies That Matter, Judith Butler further develops her distinctive theory of gender by examining the workings of power at the most "material" dimensions of sex and sexuality. Deepening the inquiries she began in Gender Trouble, Butler offers an original reformulation of the materiality of bodies, examining how the power of heterosexual hegemony forms the "matter" of bodies, sex, and gender. Butler argues that power operates to constrain "sex" from the start, delimiting what counts as a viable sex. She offers a clarification of the notion of "performativity" introduced in Gender Trouble and explores the meaning of a citational politics. The text includes readings of Plato, Irigaray, Lacan, and Freud on the formation of materiality and bodily boundaries; "Paris is Burning," Nella Larsen's "Passing," and short stories by Willa Cather; along with a reconsideration of "performativity" and politics in feminist, queer, and radical democratic theory.

Körper von Gewicht

die diskursiven Grenzen des Geschlechts

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518117378

Category: Femininity

Page: 384

View: 4565

Seitenwechsel

Author: Nella Larsen

Publisher: Dörlemann eBook

ISBN: 3908778190

Category: Fiction

Page: 192

View: 7740

"Nella Larsens Roman "Seitenwechsel" ist das Gegenstück zu Scott Fitzgeralds "Der große Gatsby"." Irene Redfield flieht vor der Hitze eines heißen Sommertages ins Dachrestaurant des Drayton Hotels in Chicago. Sie traut ihren Augen kaum, als sie hier ihre Freundin aus Kindertagen wiedertrifft. Clare Kendry ist nach dem frühen Tod ihres Vaters bei weißen Verwandten aufgewachsen und der Kontakt zwischen den Freundinnen abgerissen. Zwei Jahre später zieht Clare nach New York und meldet sich bei Irene, die in Harlem lebt, während Clare in der Welt der Weißen zu Hause ist. Clare ist mit einem Rassisten verheiratet, der nicht auch nur entfernt von ihrer schwarzen Herkunft ahnt. Zudem beunruhigt Irene mehr und mehr, daß Clare eine magische Wirkung auf ihren eigenen Ehemann zu haben scheint. Clare, die Wanderin zwischen den Welten, liebt die Gefahr und das Spiel mit dem Feuer - und droht ständig, sich zu verbrennen.

Heteronormativität

Empirische Studien zu Geschlecht, Sexualität und Macht

Author: Jutta Hartmann,Christian Klesse,Peter Wagenknecht,Bettina Fritzsche,Kristina Hackmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531902741

Category: Social Science

Page: 312

View: 1742

Heteronormativitätskritische Forschung versucht hinter dem, was als natürlich gegeben angesehen wird, das Wirken normativer Mechanismen freizulegen und diese ins Zentrum der Kritik zu stellen. Der Band versammelt empirische Studien über Gehalt, Durchsetzung, Wirkungsweisen und Effekte solcher Normen, sowie über deren Zusammenhang mit weiteren gesellschaftlichen Machtmechanismen. Im interdisziplinären Vergleich zeigt sich, wie eine Kritik der heteronormativen Forschungsparadigmen gravierende Verschiebungen in allen Wissenschaftsfeldern mit sich bringt.

Das andere Geschlecht

Sitte und Sexus der Frau

Author: Simone de Beauvoir

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644051615

Category: Social Science

Page: 944

View: 5293

Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus jahrtausendealter Abhängigkeit von männlicher Vorherrschaft ausgebrochen ist, hat nichts an Gültigkeit eingebüßt. Die Scharfsichtigkeit der grundlegenden Analyse tritt in der Neuübersetzung noch deutlicher hervor.

Ben und das Glück im Unglück

Author: Brad Boney

Publisher: Dreamspinner Press

ISBN: 1634762827

Category: Fiction

Page: 292

View: 848

Ben Walsh ist auf dem besten Weg, einer von Manhattans besten Strafverteidigern zu werden. Er hat einen tollen Partner an seiner Seite und Freunde in den besten Kreisen. Sein Leben ist perfekt, bis ein Anruf alles auf den Kopf stellt: Seine Eltern wurden bei einem Autounfall getötet und er muss nach Austin zurückkehren, um sich um seine drei halbwüchsigen Brüder zu kümmern, die er kaum kennt. Während der Beerdigung lernt er Travis Atwood kennen, den Nachbarn mit dem großen Herzen. Ihre Beziehung beginnt in einem Wechselbad der Gefühle, sie streiten und flirten. Doch als Ben unter dem Gewicht der Verantwortung zu zerbrechen droht, wendet er sich an Travis, und der Druck, der auf ihnen lastet, formt aus ihrer Freundschaft etwas, das sich ganz nach großer Liebe anfühlt. Ben glaubt jetzt zu wissen, wie er alles auf einmal haben kann: sein altes Leben, sein neues Leben und Travis noch dazu, aber Liebe ist eben nicht immer so einfach. Wird er erkennen, dass man manchmal erst durch die Hölle gehen muss, um seinen vorbestimmten Platz im Leben zu finden?

Die Macht der Geschlechternormen und die Grenzen des Menschlichen

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518295892

Category:

Page: 414

View: 2707

Das Unbehagen der Geschlechter

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518124338

Category: Sexuelle Identität

Page: 236

View: 5564

Gefährdetes Leben

politische Essays

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518123935

Category: Israel

Page: 177

View: 2310

Verletzungen

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: N.A

ISBN: 9783548606644

Category:

Page: 295

View: 7358

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 9279

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Sexualität und Wahrheit

Der Gebrauch der Lüste / übers. von Ulrich Raulff und Walter Seitter

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518283172

Category:

Page: 326

View: 1456

Kritik der ethischen Gewalt

Adorno-Vorlesungen 2002

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518293928

Category: Conduct of life

Page: 180

View: 6144

Kontrasexuelles Manifest

Author: Beatriz Preciado

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Health & Fitness

Page: 171

View: 7636

Jedes Mal einzigartig, das Ende der Welt

Author: Jacques Derrida

Publisher: N.A

ISBN: 9783851657593

Category:

Page: 439

View: 7549

Schlüsselwerke der Geschlechterforschung

Author: Martina Löw,Bettina Mathes

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322804453

Category: Social Science

Page: 324

View: 8113

Der Band versammelt Zusammenfassungen und Analysen von 19 zentralen Schlüsselwerken der Geschlechterforschung. Mit Beiträgen u.a. von Regine Gildemeister, Karin Flaake, Marianne Rodenstein und Ulrike Teubner.

Forschungen über das Räthsel der mannmännlichen Liebe

Author: Karl Heinrich Ulrichs

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4774

Religion und Öffentlichkeit

Author: Eduardo Mendieta,Jonathan VanAntwerpen

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518763407

Category: Philosophy

Page: 180

View: 4480

Lange Zeit hatte es den Anschein, als sei die Säkularisierung, also die schwindende Bedeutung des Religiösen, ein ebenso stabiler gesellschaftlicher Trend wie die Individualisierung und die Globalisierung. Doch spätestens seit dem 11. September erleben wir eine Renaissance der Religionen: Die Debatten um Kruzifixe in Schulen, die mediale Hysterie nach der Wahl Papst Benedikts XVI. und den Islam in Europa zwingen uns nun, die Bedeutung von Begriffen wie religiös und säkular und die öffentliche Rolle der Religion zu überdenken. Zu diesem Zweck fand im Oktober 2009 in New York eine Art Gipfeltreffen der Philosophie statt, an dem mit Judith Butler, Craig Calhoun, Jürgen Habermas, Charles Taylor und Cornel West fünf der wichtigsten Denkerinnen und Denker der Gegenwart teilnahmen. Dieser Band dokumentiert die Beiträge des Symposiums sowie die anschließende Diskussion.

Haß spricht

zur Politik des Performativen

Author: Judith Butler

Publisher: N.A

ISBN: 9783518124147

Category: Hate speech

Page: 263

View: 6095

Eine Geschichte weiblichen Schreibens und der Gefährdungen, denen schreibende Frauen ausgesetzt waren und sind: von "Ahnherrinnen" wie Hildegard von Bingen und Christine de Pizan bis zu zeitgenössischen Autorinnen wie Doris Lessing, Paula Fox, Toni Morrison, Isabel Allende, Zeruya Shalev ...

Queer theory

eine Einführung

Author: Annamarie Jagose

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Gays

Page: 220

View: 6983

Dieses Buch der australischen Literaturwissenschaftlerin Annamarie Jagose bietet eine knappe und leicht verständliche Einführung in Queer Theory und gilt im englischsprachigen Raum als Standartwerk. Die deutsche Ausgabe wird um die jüngsten Entwicklungen auf diesenm Gebiet ergänzt. Weitere Titel zum Thema sind die Aufsatzbände: Sabine Hark (Hrsg.) Grenzen lesbischer Identitäten und quaestio (Hrsg.) Queering Demokratie, Sexuelle Politiken.

Find eBook