Search Results: catalog-of-copyright-entries-third-series-parts-3-4-number-i-vol-21

Catalog of Copyright Entries, Third Series, Parts 3-4, Number I, Vol. 21

Dramas and Works Prepared for Oral Delivery, January-June, 1967 (Classic Reprint)

Author: Library Of Congress Copyright Office

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780656462254

Category: Drama

Page: 210

View: 4387

Excerpt from Catalog of Copyright Entries, Third Series, Parts 3-4, Number I, Vol. 21: Dramas and Works Prepared for Oral Delivery, January-June, 1967 The Catalog is subdivided into parts correspond ing to the classes of material listed in section 5 of Title 17 of the United States Code. The table at the end of this preface shows the organization of the Catalog, the symbols used with the registration numbers to identify the classes, and the prices of the semiannual issues. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Catalog of Copyright Entries. Third Series

1951

Author: N.A

Publisher: Copyright Office, Library of Congress

ISBN: N.A

Category: Copyright

Page: 1543

View: 4843

Includes Part 1A: Books and Part 1B: Pamphlets, Serials and Contributions to Periodicals

The Jan & Dean Record

A Chronology of Studio Sessions, Live Performances and Chart Positions

Author: Mark A. Moore

Publisher: McFarland

ISBN: 0786498129

Category: Music

Page: 464

View: 8639

Jan & Dean were among the most successful artists of the late 1950s through the mid-1960s, with hits including "Baby Talk," "Surf City," "Dead Man's Curve" and "The Little Old Lady (From Pasadena)." Slapstick humor and offbeat personas were a big part of their shtick, but Jan Berry was serious when it came to the studio. This book chronicles Jan's career as a songwriter and arranger--and his tenure as producer for Jan & Dean and other acts--with day-by-day entries detailing recording sessions, single and album releases, concerts and appearances, film and television projects, behind-the-scenes business and legal matters, chart positions and more. Extensive commentary from Berry's family, friends and colleagues is included. Studio invoices, contract details, tape box notes, copyright information and other particulars shed light on how music was made in the Hollywood studio system of the 1960s.

Catalog of Copyright Entries. New Series

1938-1939

Author: N.A

Publisher: Copyright Office, Library of Congress

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 6647

Catalog of Copyright Entries. Third Series

1965: January-June

Author: Library of Congress. Copyright Office

Publisher: Copyright Office, Library of Congress

ISBN: N.A

Category: Copyright

Page: 1394

View: 7620

Includes Part 1, Number 1: Books and Pamphlets, Including Serials and Contributions to Periodicals (January - June)

Catalog of Copyright Entries. Part 1. [A] Group 1. Books. New Series

Author: Library of Congress. Copyright Office

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 352

Catalog of Copyright Entries. Part 4. Works of Art, Etc. New Series

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3085

Catalog of Copyright Entries. Third Series

Author: Library of Congress. Copyright Office

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Copyright

Page: N.A

View: 3293

Catalog of copyright entries

Books. Part, group 1

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1978

Catalog of Copyright Entries

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1965

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 411

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 1072

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Principia Mathematica.

Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Logic, Symbolic and mathematical

Page: 167

View: 9488

BIS ZUM LETZTEN MANN

Author: Zane Grey

Publisher: BookRix

ISBN: 3743872072

Category: Fiction

Page: 226

View: 5577

Der Mann liegt mitten auf der Straße, mit dem Gesicht im Staub. Jean Isbel weiß, dass er nicht der erste war und dass er nicht der letzte sein wird in diesem blutigen Krieg, der zwischen Ranchern und Schafzüchtern tobt.Doch hinter all dem steckt weitaus mehr als nur der Kampf um gutes Weideland: Im Pleasant Valley suchen zwei Familien, die eine uralte Fehde zu unversöhnlichen Feinden gemacht hat, eine Entscheidung auf Leben und Tod. Auf der einen Seite steht Gass Isbel mit seinen Söhnen, auf der anderen Colonel Lee Jorth mit seinen verwegenen Männern. Für beide... gibt es kein Zurück mehr.Aber noch schlimmer sind die zweibeinigen Wölfe, die zwischen ihnen stehen...Zane Grey ist einer der bedeutendsten Klassiker unter den Autoren des amerikanischen Western: Sein Roman Bis zum letzten Mann gilt überdies als eines der großen tragischen Werke dieses Genres. Der Apex-Verlag präsentiert diesen Roman in seiner Reihe APEX WESTERN als durchgesehene Neu-Ausgabe, ergänzt um ein Essay von Dr. Karl Jürgen Roth.

Anleitung zur Unzufriedenheit

warum weniger glücklicher macht

Author: Barry Schwartz

Publisher: N.A

ISBN: 9783548368672

Category:

Page: 284

View: 7397

Erinnerungen, 1955-1959

Author: Konrad Adenauer

Publisher: N.A

ISBN: 9783421014320

Category: Germany

Page: 551

View: 1482

Abenteuer in Tibet

1899 - 1902

Author: Sven Hedin

Publisher: N.A

ISBN: 9783522690034

Category: Tibet Autonomous Region (China)

Page: 320

View: 889

Dewey Dezimalklassifikation

Theorie und Praxis. Lehrbuch zur DDC 22

Author: Lois Mai Chan,Joan S. Mitchell

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110942313

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 262

View: 8901

Increasing use of the DDC in the German-speaking regions leads to a considerable increase in the demand for information and teaching material on this classification system in Library training and practice. The German translation of the DDC instruction book offers both students and all those working practically or researching with the DDC classification, an extensive introduction to the theoretical basics of the classification, supplemented by professional aspects and many individual examples. The use of tables and the notation synthesis are explained in detail, and clarified with practical exercises. This textbook is thus also well suited for individual studies, offering numerous possibilities to check and repeat what has been learned. For the teacher, there are notes on structuring leasons and preparing teaching material and tests.

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

Author: Rebecca Skloot

Publisher: Irisiana

ISBN: 3641051754

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 3231

Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Find eBook