Search Results: der-besuch-der-alten-dame-routledge-foreign-literature-classics

La Dentellière

Author: Pascal Lainé

Publisher: Routledge

ISBN: 1351225804

Category: Literary Criticism

Page: 144

View: 3929

The full French text of Lain? novel is accompanied by French-English vocabulary. Notes and a detailed introduction in English put the work in its social and historical context.

Encyclopedia of German Literature

Author: Matthias Konzett

Publisher: Routledge

ISBN: 1135941297

Category: Literary Criticism

Page: 1136

View: 7714

First Published in 2000. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Der Besuch der alten Dame

Author: Friedrich Dürrenmatt,Paul Kurt Ackermann

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415051408

Category: Drama

Page: 223

View: 9121

The full German text of Dürrenmatt's play is accompanied by German-English vocabulary. Notes and a detailed introduction in English put the work in its social and historical context.

Zonenkinder

Author: Jana Hensel

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644019010

Category: Biography & Autobiography

Page: 176

View: 4456

«Ein Bericht aus einem Land, fremder als der Mond.» (Elke Heidenreich) Jana Hensel war dreizehn, als die Mauer fiel. Von einem Tag auf den anderen war ihre Kindheit zu Ende. Die vertrauten Dinge des DDR-Alltags verschwanden gleichsam über Nacht – plötzlich war überall Westen, die Grenze offen, die Geschichte auch. Eine ganze Generation machte sich daran, das veränderte Land neu zu erkunden. Jana Hensel erzählt von ihrem Leben in der Schwebe zwischen Ost und West. «Jana Hensel hat der ersten gesamtdeutschen Generation schon jetzt ein kleines Denkmal gesetzt – mit sprachlicher Lakonie, Leichtigkeit und einer Transparenz, die leuchtet.» (Der Spiegel) «Eine Kindheit vor dem Verschwinden zu retten und somit das kollektive Gedächtnis der ‹Wendekinder› zu archivieren, das ist die große Leistung dieses Buches. Eindringlich und poetisch, mit kühlem Kopf und warmem Herzen geschrieben.» (Emma) «Das Buch schafft etwas, was zum Überwinden eines großen Missverständnisses der deutschen Einheit beitragen könnte.» (Angela Merkel)

Contemporary Authors

A Bio-bibliographical Guide to Current Writers in Fiction, General Non-fiction, Poetry, Journalism, Drama, Motion Pictures, Television and Other Fields

Author: Gale Research Company

Publisher: N.A

ISBN: 9780787667153

Category: Authors, American

Page: N.A

View: 1397

Die Jalousie oder die Eifersucht

Roman

Author: Alain Robbe-Grillet

Publisher: N.A

ISBN: 9783150089927

Category:

Page: 132

View: 9901

Mitlesen-Mitteilen

Author: Larry D. Wells

Publisher: Harcourt Brace College Publishers

ISBN: 9780030724718

Category: German fiction

Page: 307

View: 352

Textanalyse und Interpretation zu Friedrich Dürrenmatt, Die Physiker

alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat ; plus Musteraufgaben mit Lösungsansätzen

Author: Bernd Matzkowski,Friedrich Dürrenmatt

Publisher: N.A

ISBN: 9783804419216

Category:

Page: 128

View: 8439

The British National Bibliography

Author: Arthur James Wells

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English literature

Page: N.A

View: 4330

Die Welle

der Roman nach dem Film von Dennis Gansel und Peter Thorwarth ; basierend auf der Kurzgeschichte und den Originalprotokollen von Ron Jones

Author: Kerstin Winter,Dennis Gansel

Publisher: N.A

ISBN: 9783473582839

Category: Experiment

Page: 157

View: 9959

Deutschland. Heute. Der Gymnasiallehrer Rainer Wenger startet während einer Projektwoche zum Thema "Staatsformen" einen Versuch, um den Schülern die Entstehung einer Diktatur begreifbar zu machen. Was zunächst harmlos mit Begriffen wie Disziplin und Gemeinschaft beginnt, entwickelt sich binnen weniger Tage zu einer richtigen Bewegung. Der Name: DIE WELLE. Bereits am dritten Tag beginnen Schüler, Andersdenkende auszuschließen und zu drangsalieren. Als die Situation schließlich eskaliert, beschließt der Lehrer, das Experiment abzubrechen. Doch es ist zu spät. DIE WELLE ist außer Kontrolle geraten ... (www.fantasyguide.de, 5.8.2008).

Kritik der transnationalen Gewalt

Souveränität, Menschenrechte und Demokratie im Übergang zur Weltgesellschaft

Author: Claas Christophersen

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839412889

Category: Political Science

Page: 282

View: 9911

Universalität der Menschenrechte oder einzelstaatliche Souveränität? Dieser Gegensatz entfaltet sich bei nahezu allen internationalen Konflikten. Vertreter beider Prinzipien setzen auf Gewalt als politisches Mittel. In einer Aktualisierung von Hannah Arendts politischer Philosophie zeigt Claas Christophersen, dass sich die fundamentalen Probleme menschlichen Zusammenlebens auf globaler Ebene nur dann lösen lassen, wenn sich die Weltgemeinschaft in Richtung einer transnationalen Demokratie weiterentwickelt und die politische Teilhabe aller Weltbürgerinnen und Weltbürger gewährleistet ist. Ein innovativer Beitrag zu einer der Schlüsselfragen transnationaler Politik.

Kants Hoffnung.

Zwei politische Reden / Zwei Gedichte aus dem Nachlass.

Author: Friedrich Dürrenmatt,Walter Jens

Publisher: N.A

ISBN: 9783257018905

Category: Peace

Page: 63

View: 4459

Politik

Essays, Gedichte und Reden

Author: Friedrich Dürrenmatt

Publisher: N.A

ISBN: 9783257230741

Category: World politics

Page: 197

View: 7350

Engel sind schwarz und weiss

Roman

Author: Ulla Berkéwicz

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 351

View: 8889

Kosmopolitische Pioniere

»Inder_innen der zweiten Generation« aus der Schweiz zwischen Assimilation, Exotik und globaler Moderne

Author: Rohit Jain

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839441331

Category: Social Science

Page: 322

View: 4580

Aufgewachsen zwischen Schweizer Überfremdungsangst und diasporischer Nostalgie: »Inder_innen der zweiten Generation« verfügten als Kinder kaum über Narrative für ihre Erfahrung der Mehrfachzugehörigkeit. Rohit Jain zeichnet nach, wie diese »unmöglichen« Subjekte inmitten von assimilatorischem Rassismus und warenförmiger Anerkennung in der Schweiz sowie in den diasporischen Räumen eines liberalisierten Indiens neue Lebensentwürfe erfinden. Die transnationale Ethnographie zeigt, wie an der postkolonialen Schnittstelle von dezentralem Kapitalismus, flexibler Staatszugehörigkeit und globaler Populärkultur kosmopolitische Selbstsorge im Widerspruch von Freiheit, Anerkennung und Ausschluss ausgehandelt wird.

Der jüngste Tag

Schauspiel in sieben Bildern

Author: Ödön von Horváth

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843078025

Category: Drama

Page: 60

View: 3024

Ödön von Horváth: Der jüngste Tag. Schauspiel in sieben Bildern Erstdruck 1937. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: A. Provost, Zugunglück zwischen Versailles und Bellevue, 1842-1855. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

"Ich Tarzan."

Affenmenschen und Menschenaffen zwischen Science und Fiction

Author: Gesine Krüger,Ruth Mayer,Marianne Sommer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Apes

Page: 180

View: 5419

Figuren der/des Dritten

Erkundungen kultureller Zwischenräume

Author: Claudia Breger

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789042005921

Category: Literary Criticism

Page: 269

View: 486

Dieser Band stellt sich aktuellen Theoriefragen, die an den Schnittstellen von Gender Studies, Postkolonialismus, Übersetzungswissenschaft und Kulturanthropologie greifbar werden. In der Rhetorik all dieser Disziplinen haben Metaphern und Figuren der/des 'Dritten' seit langem Konjunktur. Als Dritter Raum, Drittes Geschlecht, Hybridität, Fetisch, Sündenbock, Parasit oder Übersetzer/Verräter spielen sie höchst ambivalente Rollen im Raum zwischen binären Oppositionen, denn nicht selten affirmieren sie stabile Identitäten, die sie zugleich auch unterlaufen. Dieser Sammelband unternimmt es erstmals, die Gemeinsamkeiten und Differenzen all solcher Figuren zu erkunden, und untersucht ihre Funktionen in Diskursen über Zigeuner, Perverse, Geister, Gäste, Geiseln usw. auf komparatistischer Grundlage. Theoretische und historische Perspektiven verbindend, greift der Band auf vielfältige Weise in gegenwärtige kulturwissenschaftliche Debatten ein. Er richtet sich an Interessierte aus allen literatur- und sozialwissenschaftlichen Fachrichtungen.

Find eBook