Search Results: die-urgesellschaft

Die Urgesellschaft

Untersuchungen über den Fortschfrift der Menschheit aus der Wildheit durch die Barberei zur Zivilisation

Author: Lewis Henry Morgan

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Civilization

Page: 480

View: 2915

Der amerikanische Ethnologe Lewis Morgan (1818-1881) beeinflußte mit diesem seinem 1877 erschienenen Hauptwerk die Geschichtskonzeption des historischen Materialismus: Friedrich Engels' Arbeit "Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats" (1884) baut auf diesem Werk auf.

Die Urgesellschaft

ihre Verwandtschaftsorganisationen und ihre Religion

Author: Heinrich Eildermann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Primitive societies

Page: 431

View: 8466

Die urgesellschaft und ihre lebensfürsorge

Author: Karl Weule

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Economic history

Page: 110

View: 5640

Volkswirtschaftslehre

Grundlagen der Mikro- und Makroökonomie

Author: Heinz-Josef Bontrup

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486575767

Category:

Page: 828

View: 7044

Eine ausserordentlich elegante, gut lesbare und verstandliche Einfuhrung in die Volkswirtschaftslehre unserer Tage fur alle Wirtschaftsstudenten auf allen Bildungsebenen. Aus dem Inhalt: Okonomie als Wissenschaft. Okonomische Grundtatbestande. Ausgestaltung von moglichen Wirtschaftsordnungen. Einzelwirtschaftliche Marktsteuerung. Faktor Arbeit in der Volkswirtschaft. Bedeutung des Geldes. Wachstumsprobleme. Konjunkturtheorie. Stabilisierungspolitik. Aussenwirtschaft."

Zur Genese historischer Denkformen

Qualitative und quantitative empirische Zugänge

Author: Bodo von Borries,Hans-Jürgen Pandel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3862265048

Category: History

Page: N.A

View: 3266

Geschichte der arabischen Völker – Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Author: Karam Khella

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3939710288

Category: History

Page: 600

View: 1056

Mit diesem umfangreichen Werk legt Karam Khella eine vollständige und integrierte Geschichte der arabischen Welt vor. Das Buch beginnt mit der Vor- und Frühgeschichte, über Arabien in der Urgesellschaft. Es geht weiter zum arabisch-islamischen Weltreich, dem Aufstieg und Niedergang des Kalifats, und endet mit der gegenwärtigen Gesellschaft und den aktuellen Problemen der arabischen Länder. Eine umfangreiche Chronik stellt die Zusammenhänge von arabischer und Weltgeschichte her.

Wissensvermittlung in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR

Themen, Formen, Strukturen, Illustrationen

Author: Sebastian Schmideler

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3847006789

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 454

View: 9745

In der DDR erfreuten sich Sachbücher für Kinder und Jugendliche großer Beliebtheit. Zwischen 1949 und 1989 sind mehr als 3.000 Titel erschienen. Sie sind kaum erforscht. Themen, Formen, Strukturen und die Besonderheit ihrer Illustrationen werden in diesem Sammelband erstmals genauer analysiert. In den Fokus rücken Themen wie Umwelterziehung und literarische Reisen sowie Gattungen wie Sachbilderbuch, deskriptives Bilderbuch, Sprachspielbuch und Kinderlexikon. Wissen vermittelnde fiktionale Literatur wie das MOSAIK und Geschichtserzählungen von Gerda Rottschalk werden ebenso exemplarisch untersucht wie Erzählstoffe für den Unterricht. Die Besonderheit von Sachbuchillustrationen wird analysiert und das grafische Werk von Gerhard Preuß für Kinder erstmals vorgestellt. Children’s and adolescents’ books were hugely popular in the German Democratic Republic. Between 1949 and 1989, more than 3,000 books were published. They have scarcely been researched. The themes, forms, structures and the distinctiveness of their illustrations are analysed in this anthology in greater detail for the first time ever. It focuses on topics such as environmental education and literary journeys, as well as genres such as non-fiction illustrated books, descriptive picture books, word-play books and children’s encyclopaedias. Factual knowledge-imparting fiction literature, such as the MOSAIK and Gerda Rottschalk’s stories, is also examined as exemplary narrative lesson material, whilst the distinctiveness of non-fictional illustrated books is analysed. Furthermore, Gerhard Preuss’s graphic work for children is introduced for the first time ever.

"Volkseigentum ist unantastbar"

Das Volkseigentumsschutzgesetz der DDR und der Bestimmtheitsgrundsatz

Author: Felix Muhl

Publisher: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co KG

ISBN: 9783503122547

Category: Offenses against socialist property

Page: 164

View: 8326

In diesem Buch setzt sich erstmals ein Autor ausschließlich mit dem sog. Volkseigentumsschutzgesetz der DDR vom 6. Oktober 1952 auseinander, das für die Etablierung des Sozialismus „von oben“ von großer Bedeutung war. Das Werk stellt die einzelnen Normen des Gesetzes dar und weist deren praktische Anwendung anhand zahlreicher Gerichtsurteile nach. Im Anschluss daran werden die einzelnen Normen des Gesetzes daran gemessen, ob und inwiefern sie den - auch in der Verfassung der DDR von 1949 verankerten - Bestimmtheitsgrundsatz beachteten. Die Untersuchung verdeutlicht unter umfassender Materialauswertung anhand vieler Einzelaspekte, wie das frühe DDR-Strafrecht in einer Phase gesellschaftlicher Unsicherheit als flexibles und zugleich hartes Erziehungsinstrument verstanden und eingesetzt wurde. Dem Gesetz kam als erstes echtes „sozialistisches“ Gesetz der DDR ein in der zeitgenössischen Rechtsprechung und im Schrifttum der DDR eine erhebliche Bedeutung zu. Als exemplarisches Gesetz für das DDR-Strafrecht bildet das Volkseigentumsschutzgesetz ein wichtiges Objekt für die Aufarbeitung der DDR-Rechtsgeschichte.

Arbeit in Afrika

Author: Kurt Beck

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825830212

Category: Africa

Page: 377

View: 545

Geschichte der Urgesellschaft

Author: Heinz Grünert

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Economics, Prehistoric

Page: 360

View: 2332

Geschichte für Durchblicker

Mit dem Lehrer auf Augenhöhe - im Unterricht und in Prüfungen

Author: Helmut Tornsdorf

Publisher: neobooks

ISBN: 3847651870

Category: History

Page: 125

View: 1704

Das Geheimnis dieses Buches ist die Idee der Abkürzung - und zwar zwischen der Situation des Einsteigers in die vielfältigen Themen des Geschichtsunterrichts - und dem Knowhow derer, die sich seit Jahrzehnten damit beschäftigen. Natürlich kann man lange Wegstrecken der Erfahrung nicht einfach überspringen - wohl aber kann man eine Art "handshake" vornehmen, bei dem Tipps und Impulse gegeben werden, mit denen man sich leichter zurechtfindet. Es beginnt zunächst mit einem Schnellkurs, der anhand wichtiger Themen vom Euro über die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur in Deutschland bis zur Geschichte der Wirtschaft und der sozialen Verhältnisse einen ersten Überblick gibt. Das Besondere daran: Die Geschichte wird rückwärts betrachtet, um zu zeigen, wie sie die Gegenwart immer verständlicher macht, je weiter man zurückblickt. Natürlich gibt es auch eine kurze Einführung in die Art und Weise, wie wir überhaupt zu geschichtlichem Wissen und Verständnis kommen. Der zweite Teil dürfte für Schüler am wichtigsten im Alltagsbetrieb der Schule sein, weil dort leicht verständlich und in historischer Reihenfolge ein Überblick über die Entwicklung der Geschichte gegeben wird. Damit kommt man schnell in die Situation, kompetent mitreden zu können. Der dritte Teil geht dann auf viele andere Weltgegenden ein und soll Appetit machen, sich mit ihrer Geschichte genauer zu beschäftigen. Dafür braucht man natürlich Einstiege – und die werden hier geboten. Insgesamt hilft dieses Buch, möglichst schnell das Gefühl zu bekommen, dass man Durchblick in Geschichte hat und mitreden kann.

5000 Jahre Geometrie

Geschichte, Kulturen, Menschen

Author: Christoph J. Scriba,Peter Schreiber

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642023622

Category: Mathematics

Page: 631

View: 7749

Lange bevor die Schrift entwickelt wurde, hat der Mensch geometrische Strukturen verwendet. Beim Weben und Flechten entstanden einfache 2-dimensionale Muster, Bauen war ohne 3-dimensionale Körper nicht denkbar. Der Band gibt einen faszinierenden Überblick über die geometrischen Vorstellungen der Menschen von der Urgesellschaft bis zu den komplexen mathematischen wie auch künstlerischen Ideen des 20. Jahrhunderts. Für die 3. Auflage wurden neueste Forschungsergebnisse über Woodhenge und andere frühe mathematische Darstellungen aufgenommen.

Jus Pontificium der Römer

Author: Carl Dietrich Hüllmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 172

View: 1338

Geschichte des Christentums

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6913

Blätter für literarische Unterhaltung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9658

Münsterische Geschichte

Bis zum Verfall der Carolinger

Author: Friedrich Wilhelm Ferdinand von Raet von Boegelskamp,Friedrich Wilhelm von Raet

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 220

View: 5607

Gemeindeaufbau und Gemeindeentwicklung in der säkularen Gesellschaft

Author: Winfried Noack

Publisher: Frank & Timme GmbH

ISBN: 3865964400

Category: Parishes

Page: 428

View: 5961

Find eBook