Differenzierung Und Integration Der Modernen Gesellschaft PDF EPUB Download

Differenzierung Und Integration Der Modernen Gesellschaft also available in docx and mobi. Read Differenzierung Und Integration Der Modernen Gesellschaft online, read in mobile or Kindle.

Differenzierung und Integration der modernen Gesellschaft

Beiträge zur akteurzentrierten Differenzierungstheorie 1

Author: Uwe Schimank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 297

View: 493

Das Buch versammelt zentrale Beiträge von Uwe Schimank zur Differenzierungstheorie.

Organisation und gesellschaftliche Differenzierung

Author: Veronika Tacke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 260

View: 303

Obwohl bereits Marx und Weber die Bedeutung von Organisationen in der modernen Gesellschaft hervorgehoben hatten, ist die Frage, wie das Verhältnis von Organisation und Gesellschaft beschreibbar ist, in der Soziologie über lange Zeit unbearbeitet geblieben. Die Beiträge des Bandes gehen dem Zusammenhang von gesellschaftlicher Differenzierungsform und Organisation nach. Gemeinsam ist ihnen der Versuch, die Analyse von Organisationen an die Möglichkeiten einer Theorie der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft zurückzubinden. Dabei wird auf der einen Seite die Enthaltsamkeit der Organisationsforschung in der Frage nach der "Gesellschaftlichkeit" ihres Gegenstandes aufgegeben, auf der anderen Seite der Kurzschluss vermieden, die moderne Gesellschaft als eine "Organisationsgesellschaft" zu beschreiben.

The Illusion of Management Control

A Systems Theoretical Approach to Managerial Technologies

Author: N. Thygesen

Publisher: Springer

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 247

View: 962

This book shows how a system theoretical concept of technology helps us to understand the paradoxes of control. It describes a phenomenon which shows regularity that is unexpected against the background of received knowledge within management studies. It presents a series of cases which touch upon a range of technologies within the public sector.

Form und Problematik der Integration in der modernen Gesellschaft

Author: Marc Alexander Amlinger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN:

Category:

Page: 64

View: 617

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Universitat Trier, Veranstaltung: Ausgrenzungsprozesse, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Integration und Ausgrenzung konnen insbesondere in der modernen Gesellschaft eine Vielzahl von Formen annehmen. Die Frage, wer dazu gehort und wer nicht, unterliegt dabei nicht erst seit der zunehmenden Entgrenzung der Welt im Zuge der Globalisierung und neuer Migrationsstrome einer erheblichen Brisanz. Die Frage der Integration ist vielmehr bereits in der Struktur der modernen Gesellschaft als geradezu konstitutives Problem verankert. Im Rahmen dieser Arbeit soll daher die Frage der Beschaffenheit der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft hinsichtlich ihrer integrativen und desintegrativen Strukturen im Vordergrund stehen. Die theoretischen Vorklarungen sollen dabei das fur die Moderne grundlegende Bild der strukturellen Konstitution der Gesellschaft explizieren. Erst anhand dieser Vorleistungen resultiert ein Verstandnis der problematischen Form der Inklusion und Exklusion im Zuge der funktionalen Differenzierung, welches die Frage eroffnet, was die moderne Gesellschaft dennoch zusammenhalt. Das integrative Moment der Nationalstaaten scheint dabei jenes Element der Gesellschaft zu sein, das Kompensationen gegenuber der strukturellen Desintegration zu leisten im Stande ist. Doch auch die nationalstaatliche Konstitution unterliegt in der globalisierten Welt neuen Spannungsverhaltnissen, die ihr integratives Moment mehr und mehr zu untergraben scheinen.

Einführung in den Neo-Institutionalismus

Mit einem Beitrag von W. Richard Scott

Author: Konstanze Senge

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 253

View: 405

Diese Einführung stellt den Forschungsstand des Neo-Institutionalismus, der als einer der international bedeutendsten Erklärungsansätze in Soziologie und Organisationsforschung gilt, umfassend dar. Es werden die zentralen Begriffe erläutert, die wichtigsten Themenfelder vorgestellt und die zentralen Kritikpunkte erläutert.

Zwischen Differenzierung und Integration

Die Entwicklung des Gesundheitssystems in den Niederlanden und der Bundesrepublik Deutschland

Author:

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 286

View: 233

Soziale Ordnung in der modernen Gesellschaft

Ökonomik, Systemtheorie, Ethik

Author: Uwe Gerecke

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN:

Category: Business & Economics

Page: 409

View: 304

Beobachter der Moderne

Beiträge zu Niklas Luhmanns "Die Gesellschaft der Gesellschaft"

Author: Uwe Schimank

Publisher:

ISBN:

Category: Communication

Page: 342

View: 822

Teilsystemische Autonomie und politische Gesellschaftssteuerung

Beiträge zur akteurzentrierten Differenzierungstheorie 2

Author: Uwe Schimank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 308

View: 120

Die Autonomie der Teilsysteme der funktional differenzierten modernen Gesellschaft kann immer wieder in doppelter Hinsicht prekär werden. Teilsystemische Autonomie kann durch Einwirkungen anderer Teilsysteme gefährdet werden; und sie kann zur Verselbständigung gegenüber gesellschaftlichen Integrationserfordernissen ausarten. Politische Gesellschaftssteuerung ist einer der Mechanismen, die in der modernen Gesellschaft eine ausbalancierte Autonomie der Teilsysteme und damit funktionale Differenzierung sichern sollen. Diese Zusammenhänge von gefährdeter und gefährdender teilsystemischer Autonomie auf der einen, auf beides reagierender politischer Gesellschaftssteuerung auf der anderen Seite sind Thema der Beiträge dieses Bandes.

Moderne Mythen der Medizin

Studien zur organisierten Krankenbehandlung

Author: Irmhild Saake

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 402

View: 470

Bilder vom guten Arzt, vom aufgeklärten Patienten, von der mitfühlenden Krankenschwester, vom guten Sterben, von zertifizierten Krankenhäusern, von funktionierender Technik lassen sich besser verstehen, wenn man sie als praktikable Schemata begreift, die ein Versprechen formulieren. An ihrem Entstehungsort, den Organisationen, funktionieren sie wie ein Kredit, der uns als Betroffene abzusichern scheint, obwohl die Zukunft ungewiss bleiben muss.

Best Books