Search Results: differenzierung-und-integration-der-modernen-gesellschaft

Differenzierung und Integration der modernen Gesellschaft

Beiträge zur akteurzentrierten Differenzierungstheorie 1

Author: Uwe Schimank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322807665

Category: Social Science

Page: 297

View: 4508

Das Buch versammelt zentrale Beiträge von Uwe Schimank zur Differenzierungstheorie.

Organisation und gesellschaftliche Differenzierung

Author: Veronika Tacke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783322803733

Category: Social Science

Page: 260

View: 2723

Obwohl bereits Marx und Weber die Bedeutung von Organisationen in der modernen Gesellschaft hervorgehoben hatten, ist die Frage, wie das Verhältnis von Organisation und Gesellschaft beschreibbar ist, in der Soziologie über lange Zeit unbearbeitet geblieben. Die Beiträge des Bandes gehen dem Zusammenhang von gesellschaftlicher Differenzierungsform und Organisation nach. Gemeinsam ist ihnen der Versuch, die Analyse von Organisationen an die Möglichkeiten einer Theorie der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft zurückzubinden. Dabei wird auf der einen Seite die Enthaltsamkeit der Organisationsforschung in der Frage nach der "Gesellschaftlichkeit" ihres Gegenstandes aufgegeben, auf der anderen Seite der Kurzschluss vermieden, die moderne Gesellschaft als eine "Organisationsgesellschaft" zu beschreiben.

Einführung in den Neo-Institutionalismus

Mit einem Beitrag von W. Richard Scott

Author: Konstanze Senge,Kai-Uwe Hellmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531150703

Category: Social Science

Page: 253

View: 5273

Diese Einführung stellt den Forschungsstand des Neo-Institutionalismus, der als einer der international bedeutendsten Erklärungsansätze in Soziologie und Organisationsforschung gilt, umfassend dar. Es werden die zentralen Begriffe erläutert, die wichtigsten Themenfelder vorgestellt und die zentralen Kritikpunkte erläutert.

Form und Problematik der Integration in der modernen Gesellschaft

Author: Marc Alexander Amlinger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640155955

Category:

Page: 64

View: 9731

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,0, Universitat Trier, Veranstaltung: Ausgrenzungsprozesse, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Integration und Ausgrenzung konnen insbesondere in der modernen Gesellschaft eine Vielzahl von Formen annehmen. Die Frage, wer dazu gehort und wer nicht, unterliegt dabei nicht erst seit der zunehmenden Entgrenzung der Welt im Zuge der Globalisierung und neuer Migrationsstrome einer erheblichen Brisanz. Die Frage der Integration ist vielmehr bereits in der Struktur der modernen Gesellschaft als geradezu konstitutives Problem verankert. Im Rahmen dieser Arbeit soll daher die Frage der Beschaffenheit der modernen, funktional differenzierten Gesellschaft hinsichtlich ihrer integrativen und desintegrativen Strukturen im Vordergrund stehen. Die theoretischen Vorklarungen sollen dabei das fur die Moderne grundlegende Bild der strukturellen Konstitution der Gesellschaft explizieren. Erst anhand dieser Vorleistungen resultiert ein Verstandnis der problematischen Form der Inklusion und Exklusion im Zuge der funktionalen Differenzierung, welches die Frage eroffnet, was die moderne Gesellschaft dennoch zusammenhalt. Das integrative Moment der Nationalstaaten scheint dabei jenes Element der Gesellschaft zu sein, das Kompensationen gegenuber der strukturellen Desintegration zu leisten im Stande ist. Doch auch die nationalstaatliche Konstitution unterliegt in der globalisierten Welt neuen Spannungsverhaltnissen, die ihr integratives Moment mehr und mehr zu untergraben scheinen.

Soziale Ordnung in der modernen Gesellschaft

Ökonomik, Systemtheorie, Ethik

Author: Uwe Gerecke

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161469176

Category: Business & Economics

Page: 409

View: 1409

Zwischen Differenzierung und Integration

Die Entwicklung des Gesundheitssystems in den Niederlanden und der Bundesrepublik Deutschland

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663119254

Category: Social Science

Page: 286

View: 9888

Anthony Giddens

Author: Jörn Lamla

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593400421

Category: Fiction

Page: 172

View: 6151

Anthony Giddens ist einer der wichtigsten Soziologen der Gegenwart. Seine Theorie der Strukturierung steht gleichrangig neben großen soziologischen Entwürfen wie der Systemtheorie. Zugleich gilt er als scharfsinniger Analytiker der Spätmoderne und als Theoretiker der englischen Sozialdemokratie, vor allem mit seinen Überlegungen zur Politik des »Dritten Weges«. Seine zeitdiagnostischen und politischen Texte bieten zahlreiche Anregungen in aktuellen Debatten - von G wie Globalisierung bis S wie Sexualität.

Teilsystemische Autonomie und politische Gesellschaftssteuerung

Beiträge zur akteurzentrierten Differenzierungstheorie 2

Author: Uwe Schimank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531901028

Category: Social Science

Page: 308

View: 6941

Die Autonomie der Teilsysteme der funktional differenzierten modernen Gesellschaft kann immer wieder in doppelter Hinsicht prekär werden. Teilsystemische Autonomie kann durch Einwirkungen anderer Teilsysteme gefährdet werden; und sie kann zur Verselbständigung gegenüber gesellschaftlichen Integrationserfordernissen ausarten. Politische Gesellschaftssteuerung ist einer der Mechanismen, die in der modernen Gesellschaft eine ausbalancierte Autonomie der Teilsysteme und damit funktionale Differenzierung sichern sollen. Diese Zusammenhänge von gefährdeter und gefährdender teilsystemischer Autonomie auf der einen, auf beides reagierender politischer Gesellschaftssteuerung auf der anderen Seite sind Thema der Beiträge dieses Bandes.

Integration und Lebensführung

Ein forschungsgestützter Beitrag zur Theoriebildung der Sozialen Arbeit

Author: Peter Sommerfeld,Lea Hollenstein,Raphael Calzaferri

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531933337

Category: Social Science

Page: 360

View: 1728

Soziale Arbeit bildet sich am Integrationsproblem der modernen, demokratisch verfassten Gesellschaften. Diese leitende gesellschaftstheoretische Bestimmung der Sozialen Arbeit führt zur Frage nach dem dynamischen Zusammenspiel von Individuen und sozialen Systemen, in das die Praxis der Sozialen Arbeit interveniert. Zusammen mit dem Begriff der Lebensführung wird eine begriffliche Grundlage für die Theoriebildung der Sozialen Arbeit skizziert, die als Grundlage für eine empirische Studie zu Re-Integrationsprozessen nach stationären Aufenthalten (in der Psychiatrie, dem Gefängnis, dem Frauenhaus) verwendet wurde. Mittels eines innovativen Mixed-Methods-Designs, das biografische und klinische Interviews mit einem quantitativen Monitoring-Verfahren kombiniert hat, wurden 16 Fälle über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr nach der Entlassung begleitet. Die Forschungsergebnisse zeichnen ein reichhaltiges und tiefgehendes Bild der systemischen, psycho-sozialen Dynamik der menschlichen Lebensführung in „sozialen Figurationen“.

Integrationspotenziale Einer Modernen Gesellschaft

Author: Wilhelm Heitmeyer,Peter Imbusch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531141077

Category: Social Science

Page: 467

View: 8345

Vor dem Hintergrund der allgemeinen Integrationsproblematik moderner Gesellschaften und dem Wissensfundus der unterschiedlichen Integrationstheorien werden zentrale Aspekte der Integrations- und Anerkennungsproblematik behandelt, die sich aus aktuellen Desintegrationstendenzen der Gesellschaft ergeben.Mit Beiträgen u.a. von Dieter Rucht, Sighard Neckel, Roland Eckert, Gertrud Nunner-Winkler, Hans-Georg Soeffner, Helmut Thome, Hartmut Häußermann und Klaus Boehnke.

Soziale integration

Author: Jürgen Friedrichs,Wolfgang Jagodzinski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 423

View: 8913

Beobachter der Moderne

Beiträge zu Niklas Luhmanns "Die Gesellschaft der Gesellschaft"

Author: Uwe Schimank,Hans-Joachim Giegel

Publisher: N.A

ISBN: 9783518292129

Category: Communication

Page: 342

View: 1017

Policy-Integration und Nachhaltigkeit

Integrative Politik in der Nachhaltigkeitsstrategie der deutschen Bundesregierung

Author: Basil Bornemann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658049014

Category: Political Science

Page: 661

View: 9085

Der Ruf nach einer „Politik aus einem Guss“ ist nicht neu; jüngst wird er aber im Zusammenhang mit Nachhaltigkeit besonders laut. So erfordere eine effektive Bearbeitung komplexer Nachhaltigkeitsprobleme die Integration sektoraler Policies zu einer umfassend-kohärenten Nachhaltigkeitspolitik. Aber was genau ist unter Policy-Integration im Kontext von Nachhaltigkeit zu verstehen? Basil Bornemann nimmt eine systematische Klärung des Verhältnisses von Policy-Integration und Nachhaltigkeit in konzeptioneller und empirischer Hinsicht vor. Ausgehend von einer Kritik am bestehenden Diskurs wird Policy-Integration als generische analytische Perspektive entwickelt. Sie bildet zusammen mit einer Interpretation von Nachhaltigkeit als Integrationsidee die Grundlage für die Formulierung eines normativen Konzepts integrativer Nachhaltigkeitspolitik. In einer detaillierten empirischen Fallstudie wird die strategische Nachhaltigkeitspolitik der deutschen Bundesregierung daraufhin analysiert, ob und inwieweit diese den Anforderungen einer integrativen Politik der Nachhaltigkeit genügt.

Moderne Mythen der Medizin

Studien zur organisierten Krankenbehandlung

Author: Irmhild Saake,Werner Vogd

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531154251

Category: Social Science

Page: 402

View: 6282

Bilder vom guten Arzt, vom aufgeklärten Patienten, von der mitfühlenden Krankenschwester, vom guten Sterben, von zertifizierten Krankenhäusern, von funktionierender Technik lassen sich besser verstehen, wenn man sie als praktikable Schemata begreift, die ein Versprechen formulieren. An ihrem Entstehungsort, den Organisationen, funktionieren sie wie ein Kredit, der uns als Betroffene abzusichern scheint, obwohl die Zukunft ungewiss bleiben muss.

Differenzierungsfolgen

Beiträge zur Soziologie der Moderne

Author: Armin Nassehi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663080137

Category: Social Science

Page: 266

View: 7919

Es gibt einen weitgehenden common sense in der soziologischen Gesellschaftstheorie, den Prozeß der gesellschaftlichen Modernisierung als Differenzierungsprozeß zu beschreiben. Bereits der klassische Theoriebestand der Soziologie sieht in der funktionalen Differenzierung spezialisierter Handlungsbereiche der Gesellschaft den entscheidenden Grundzug des gesellschaftlichen Modernisierungsprozesses. Keine Einigkeit freilich herrscht darüber, wie man die Einheit der Gesellschaft als differenzierte Einheit sowohl im theoretischen Sinne zu deuten als auch im praktischen Sinne zu vollziehen habe. Die Beiträge dieses Bandes verstehen sich als Teil einer soziologischen Suchbewegung, die gesellschaftlichen Folgen des modernen Differenzierungsprozesses zu verstehen.

The Illusion of Management Control

A Systems Theoretical Approach to Managerial Technologies

Author: N. Thygesen

Publisher: Springer

ISBN: 0230365396

Category: Business & Economics

Page: 247

View: 8014

This book shows how a system theoretical concept of technology helps us to understand the paradoxes of control. It describes a phenomenon which shows regularity that is unexpected against the background of received knowledge within management studies. It presents a series of cases which touch upon a range of technologies within the public sector.

Konzepte der Moderne

DFG-Symposion 1997

Author: Gerhart von Graevenitz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476055655

Category: Literary Criticism

Page: 694

View: 5870

Die Vielfalt und gleichzeitige Begrenztheit der »modernen Epochen« ist freilich nur ein Beispiel für die disperse Lage, in der sich die Bedeutungen von »Moderne« insgesamt befinden. Ein diskutierbarer Ordnungsvorschlag besteht darin, die Fülle des Verschiedenen aufzuteilen in die Wissensgebiete, die in ihrer institutionellen Ausdifferenzierung selbst ein Stück Modernisierungsgeschichte des Wissens widerspiegeln. Moderne und Modernisierung haben in allen Künsten und Wissenschaften stattgefunden. Es ist also unabwendbar, dass die Dynamik des Problems »Konzepte der Moderne« die Enge disziplinärer Begrenzungen hinter sich läßt. Tatsächlich greifen die Beiträge und Diskussionen des Bandes ganz selbstverständlich aus auf andere Literaturen, auf andere Künste und auf andere Wissensgebiete. Wichtige Beiträge betrachten die europäischen Programm- und Theoriedebatten, Architektur, Bildende Kunst, Tanz und Theater. Der Band folgt in seinem Aufbau den vier Schwerpunkten des Symposions: soziokulturelle Prozesse und Denkfiguren; ästhetische Programme und literarische Praxis; Textualität und Medialität; Selbstthematisierung und Interdiskursivität der Moderne.

Partizipation und soziale Integration in heterogenen Gesellschaften

Louis Wirths Konzeption sozialer Organisation in der Tradition der Chicagoer Schule

Author: Wolfgang Vortkamp

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663110087

Category: Social Science

Page: 299

View: 5635

Die vorliegende Monographie arbeitet die eigenständige gesellschaftstheoretische Konzeption des deutsch-jüdischstämmigen Soziologen Louis Wirth (1897-1952) heraus und zeigt die Aktualität der Arbeiten der Chicagoer Schule. Wirth hat sich in innovativer Weise mit den Bedingungen sozialer Ordnung und gesellschaftlicher Integration beschäftigt und bereits in der Mitte des letzten Jahrhunderts eine Soziologie der Moderne entworfen. Innovativ ist Wirths Perspektive insofern er sich als einer der ersten Soziologen überhaupt einer Untersuchung sozialer Integrationsformen in dauerhaft heterogenen Gesellschaften zugewandt hat. Es ist das Verdienst dieser Arbeit, die Konzeption einer schon früh für die Moderne aufgeschlossenen Soziologie, die sich für jedes kulturkritische Lamento verbietet und die Dinge in die Zukunft hinein denkt, aus den verstreuten Arbeiten Wirths herauszuarbeiten.

Theorien gesellschaftlicher Differenzierung

Author: Uwe Schimank

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322863387

Category: Social Science

Page: 303

View: 7871

Integrationsprozesse in der modernen Gesellschaft

Author: Leon Dyczewski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 246

View: 3526

Find eBook