Einwanderung Bedrohung Oder Zukunft PDF EPUB Download

Einwanderung Bedrohung Oder Zukunft also available in docx and mobi. Read Einwanderung Bedrohung Oder Zukunft online, read in mobile or Kindle.

Einwanderung - Bedrohung oder Zukunft?

Mythen und Fakten zur Integration

Author: Andreas Heinz

Publisher: Campus Verlag

ISBN:

Category: Political Science

Page: 331

View: 271

Einwanderung als Bedrohung? Thilo Sarrazin hat mit seinen Thesen zur erblichen Intelligenz ethnischer Gruppen alte Weltbilder in die gesellschaftliche Diskussion zurückgeholt, so auch die Angst vor dem Fremden. Die Debatte darüber nehmen die Autorinnen und Autoren zum Anlass, neben der Frage der Genetik auch die Mythen zu Kriminalität, Integrationsbereitschaft, Schul- und Wirtschaftsleistung von Migrantinnen und Migranten kritisch zu beleuchten. Sie zeigen, dass das eigentliche Integrationsproblem nicht die Migranten selbst sind, sondern der eindimensionale Standpunkt der Gesellschaft.

Heart Rate Variability

Author: Gernot Ernst

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN:

Category: Medical

Page: 336

View: 582

This book not only discusses clinical applications, but also links HRV to systems biology and theories of complexity. This publication should be interesting for several groups of clinicians and scientists, including cardiologists, anesthesiologists, intensivists and physiologists. Heart Rate Variability is in principle easy and cheap, making it interesting for all kind of hospitals and private practice. The book will be an example of using translational medicine (bench to bedside) where newest theoretical results are linked to newest clinical research.

Migrant Citizenship from Below

Family, Domestic Work, and Social Activism in Irregular Migration

Author: K. Shinozaki

Publisher: Springer

ISBN:

Category: Political Science

Page: 218

View: 169

Migrant Citizenship from Below explores the dynamic local and transnational lives of Filipina and Filipino migrant domestic workers living in Schönberg, Germany. Shinozaki examines their irregular migrant citizenship status from 'above', which is produced by complex interactions between Germany's welfare, care, and migration regimes and the Philippines' gendered politics of overseas employment. Despite the predominant representation of these workers as invisible, these spatially immobile migrants maintain sustained transnational engagements through parenting and religious practices. Shinozaki studies the reverse-gendered process of international reproductive labor migration, in which women traveled first and were later joined by men. Despite their structural vulnerability, participant observations and biographical interviews with the migrants demonstrate that they enact and negotiate migrant citizenship in the workplace, transnational households, religious practices and through accessing health provisions.

Der Familiennachzug in die Bundesrepublik Deutschland

Eine sozialethische Untersuchung aus migrationssoziologischer Perspektive

Author: Wolfgang Lingl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN:

Category: Political Science

Page: 182

View: 217

Wolfgang Lingl widerlegt in diesem Buch die These von der unkontrollierten Zunahme der Familienzuzüge und der dauerhaften Immigration nach dem Anwerbestopp im Jahre 1973. Er zeigt, dass der Familiennachzug in die Bundesrepublik Deutschland meist empirisch verzerrt und einseitig problembehaftet dargestellt wird. Makrotheoretische push-pull-Migrationstheorien verfälschen den Blick auf den Familiennachzug, wohingegen die Werterwartungstheorie hilfreich ist, diese Migrationsform zu erklären. Auf der Grundlage empirischer Erhebungen zeigen sich sowohl gesellschaftliche Leistungen als auch spezifische Problemlagen von Familien mit ausländischen Staatsbürgern in Deutschland.

Pro Zukunft

Author:

Publisher:

ISBN:

Category: Forecasting

Page:

View: 782

Es ist etwas in mir, das nach Veränderung ruft

Der Sehnsucht folgen Mit einem Vorwort von Stéphane Hessel

Author: Beate Winkler

Publisher: Kösel-Verlag

ISBN:

Category: Self-Help

Page: 224

View: 428

Eine Frau an der Spitze einer EU–Organisation, die sich mit den schwierigsten und kontroversesten Themen unserer Gesellschaft befasste – Integration und Fremdenfeindlichkeit - und sich zur Malerin entwickelte. Beate Winkler beschreibt ihren Veränderungsprozess mit seinen Fragen wie „Wo will ich in den nächsten Jahren hin? Will ich einfach weitermachen, oder wartet noch etwas anderes darauf, von mir gelebt zu werden?“ Mit diesen Themen sind wir vor allem in Lebenskrisen konfrontiert. Krisen, in denen vermeintliche Sicherheiten plötzlich wegbrechen können, wie es bei der Autorin der Fall war: Ein Zeichen, Halt zu machen und sich mit grundlegenden Lebensthemen auseinanderzusetzen. Mit 59 Jahren eine schwierige Entscheidung, in der ungeahnte Möglichkeiten lagen. Unerkannte Ressourcen wurden Beate Winkler dadurch geschenkt, die sie in ihrem Buch vermittelt: Analytisch und emotional mit Interviews und Beschreibungen, Gedichten und Geschichten, Bildern und Informationen lässt sie Wissen und Erfahrungen lebendig werden. Den Drang nach Veränderung verspürten auch André Heller, Marianne Koch, Erhard Busek, Sonia Mikich und andere Mutmacher. Sie erzählen über ihre Umbruchsituationen. Herausgekommen ist ein ungewöhnliches Sachbuch, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Eine kluge und inspirierende Ermutigung, sich auf Veränderungssituationen, Auf- und Umbrüche einzulassen. Mit Beiträgen von: Gerhart Baum, Erhard Busek, Cecily Corti, André Heller, Peter Huemer, Gerald Hüther, Marianne Koch, Freda Meissner-Blau, Sonia Seymour Mikich, Rita Süssmuth, Eleni Torossi, Beate Weber-Schuerholz und Rudolf Wimmer. Das Mutbuch zum Aufbruch Für Krisen- und Veränderungssituationen Mit einem letzten Text von Stéphane Hessel

Einwanderung zwischen Assimilation und Ghetto

Arbeitsmigration aus der Türkei in die Bundesrepublik Deutschland

Author: Hidir Çelik

Publisher:

ISBN:

Category: Assimilation (Sociology)

Page: 264

View: 754

Daedalus

Proceedings of the American Academy of Arts and Sciences

Author: American Academy of Arts and Sciences

Publisher:

ISBN:

Category: Humanities

Page:

View: 433

Israel sucht den Weg in die Zukunft

Wirtschafts- und Gesellschaftsprobleme des Staates der Juden

Author: Jaakow Erwin Palmon

Publisher:

ISBN:

Category: Israel

Page: 77

View: 887

Zur Zukunft der Demokratie - europäische Perspektiven

Author: Körber-Stiftung

Publisher:

ISBN:

Category: Political Science

Page: 166

View: 485

Best Books