Search Results: employment-relations-a-critical-and-international-approach-cipd-publications

Employment Relations

A Critical and International Approach

Author: Pauline Dibben,Geoffrey Wood,Gilton Klerck

Publisher: Kogan Page Publishers

ISBN: 1843983257

Category: Business & Economics

Page: 400

View: 7335

Drawing on the latest research, Employment Relations is a key text for anyone studying the CIPD Level 7 Advanced module Managing Employment Relations as well as all those looking to expand their knowledge and understanding in this area. Covering both the conceptual debates and contextual factors relating to employment relations as well as key management interventions, this is invaluable reading for anyone looking to understand both the theory and practice of employment relations. With coverage of the main players in employment relations - Trade Unions, Employers and the State - and critical discussion of the local, national and global effects on employment relations, Employment Relations provides a thorough grounding in the international context of employment relations. With comprehensive consideration of key workplace issues including employee engagement, discrimination, conflict, downsizing and redundancies, this is ideal reading for students and practitioners alike. Packed with exercises, examples and case studies, this book allows readers to take a critical approach to this crucial topic. Online supporting resources include an instructor's manual, lecture slides, additional cases, annotated web links and further reading.

The International Handbook of Labour Unions

Responses to Neo-liberalism

Author: Gregor Gall,Adrian Wilkinson,Richard Hurd

Publisher: Edward Elgar Publishing

ISBN: 0857938053

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 8246

This insightful Handbook examines how labour unions across the world have experienced and responded to the growth of neo-liberalism. Since the 1970s, the spread of neo-liberalism across the world has radically reconfigured the relationship between unions, employers and the state. The contributors highlight that this is the major cause and effect of union decline and argue that if there is to be any union revitalisation and return to former levels of influence, then unions need to respond in appropriate political and practical ways. Written in a clear and accessible style, the Handbook examines unions' efforts to date in many of the major economies of the world, providing foundations for understanding each country. Policymakers, analysts, academics, researchers and advanced students in employment, industrial and labour relations as well as political economy will find this unique Handbook an important resource to understanding the contemporary plight and activity of labour unions.

Human Resource Management in the Hospitality Industry

A Guide to Best Practice

Author: Michael John Boella,Steven Goss-Turner

Publisher: Routledge

ISBN: 0415632536

Category: Business & Economics

Page: 331

View: 5401

Now in its ninth edition, Human Resource Management in the Hospitality Industry: A Guide to Best Practice, is fully updated with new legal information, data, statistics and examples. Taking a 'process' approach, it provides the reader with an essential understanding of the purpose, policies and processes concerned with managing an enterprise’s workforce within the current business and social environment. Since the eighth edition of this book there have been many important developments in this field and this ninth edition has been completely revised and updated in the following ways: Extensively updated content to reflect recent issues and trends including: labour markets and industry structure, impacts of IT and social media, growth of international multi – unit brands, role of employer branding, talent management, equal opportunities and managing diversity. All explored specifically within the Hospitality Industry The text explores key issues and shows real life applications of HRM in the Hospitality industry and is informed through the authors’ research projects within Mitchells & Butler's plc, Pizza Express, Marriott Hotels and Café Rouge. An extended case study drawing from the authors’ experience working with Forte and Co., Centre hotels, Choice Hotels and Bass, Price Waterhouse and Grant Thornton Written in a user friendly style and with strong support from the Institute of Hospitality, each chapter includes international examples, bulleted lists, guides to further reading and exercises to test knowledge.

Human Resource Management at Work

Author: Mick Marchington,Adrian Wilkinson

Publisher: N.A

ISBN: 9781843982678

Category: Personnel management

Page: 537

View: 5712

Human Resource Management is the leading textbook for the CIPD People Management and Development module. Written by the CIPD's chief examiner, it is closely aligned to the CIPD standards and is the ideal text for anyone seeking a critical look at Human Resource Management (HRM) theory and practice. Combining the latest academic research with practical approaches to managing HRM in the workplace, the text is suitable for core HRM modules on HRM and business degree programmes for second and final year undergraduate or postgraduate levels and the CIPD People Management and Development module. The fourth edition of this text boasts an exciting new text design and improved companion website with new resources for students and tutors. It includes even more case studies and real world examples, as well as mini-cases and research summary boxes. Brand new material covers private equity firms, diversity, international HRM and globalisation, the role of line managers, and the meaning of work. Please visit the Human Resource Management at Work website on www.cipd.co.uk/HRMatwork to see a sample chapter and for further information. 'It provides conceptual fluency with access to a plethora of current highly up-to-date research evidence. Moreover, there are limited numbers of texts that deal with these issues with such a degree of competence - this is clearly a major plus for this text.' Kirsty Newsome, Lecturer, Strathclyde University 'Comprehensive, lucid and coherent, the authors succeed admirably; one of the most user-friendly texts I have everread.' Karen Legge Human Resource Management Journal (on 1st edition)

Human Resource Management, 6th Edition

Theory and Practice

Author: John Bratton,Jeff Gold

Publisher: Palgrave

ISBN: 1137586680

Category: Business & Economics

Page: 688

View: 451

The contemporary workplace is ever changing. In many countries the effects of economic globalization has seen the rise in zero-hour contracts, the erosion of trade union power and income inequality. In addition, high-performance work systems, business ethics and environmental sustainability are now creating tremendous challenges in many organizations. These developments play out amongst differing national and international contexts. This fluid and diverse environment makes it even more important to understand the myriad of different theories underpinning human resource management and to explore its impact on organizations, managers and workers. This engaging textbook provides an essential introduction to both the ‘how’ and ‘why’ of human resource management; it looks at the way organizations manage human capability, but also exposes the tensions inherent in the employment relationship, encouraging the reader to reflect critically on the realities of contemporary HRM. Building on the success of the previous five editions, this new edition includes: Two new chapters on Ethics in HRM and Green HRM New ‘HRM as I see it’ video interviews with real life HR managers sharing their experiences on managing people in organizations, accessible through a new interactive ebook New ‘HRM and Globalization’ features discussing the particular challenges faced by international organizations New ‘HRM in Practice’ features exploring practical implementation of HR theories Coverage of contemporary themes such as line managers’ roles in HRM, bullying, diversity and inequality Over 100 new references, bringing the discussion right up to date An extensive online resource centre with further teaching and learning materials, accessible at www.palgravehighered.com/bg-hrm-6e.

Leading Change

Wie Sie Ihr Unternehmen in acht Schritten erfolgreich verändern

Author: John P. Kotter

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800646153

Category: Fiction

Page: 158

View: 323

John P. Kotters wegweisendes Werk Leading Change erschien 1996 und zählt heute zu den wichtigsten Managementbüchern überhaupt. Es wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und millionenfach verkauft. Der Druck auf Unternehmen, sich den permanent wandelnden internen und externen Einflüssen zu stellen, wird weiter zunehmen. Dabei gehört ein offener, aber professionell geführter Umgang mit Change-Prozessen zu den Wesensmerkmalen erfolgreicher Unternehmen im 21. Jahrhundert und zu den größten Herausforderungen in der Arbeit von Führungskräften. Einer der weltweit renommiertesten Experten auf diesem Gebiet hat basierend auf seinen Erfahrungen aus Forschung und Praxis einen visionären Text geschrieben, der zugleich inspirierend und gefüllt ist mit bedeutenden Implikationen für das Change-Management. Leading Change zeigt Ihnen, wie Sie Wandlungsprozesse in Unternehmen konsequent führen. Beginnend mit den Gründen, warum viele Unternehmen an Change-Prozessen scheitern, wird im Anschluss ein Acht-Stufen-Plan entwickelt, der Ihnen hilft, pragmatisch einen erfolgreichen Wandel zu gestalten. Wenn Sie wissen möchten, warum Ihre letzte Change-Initiative scheiterte, dann lesen Sie dieses Buch am besten gleich, sodass Ihr nächstes Projekt von Erfolg gekrönt wird. Ralf Dobelli, getabstract.com Leading Change is simply the best single work I have seen on strategy implementation. William C. Finnie, Editor-in-Chief Strategy & Leadership Leading Change ist ein weltweiter, zeitloser Bestseller. Werner Seidenschwarz, Seidenschwarz & Comp.

Human Resource Management in a Global Context

A Critical Approach

Author: Robin Kramar,Jawad Syed

Publisher: Palgrave MacMillan

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 464

View: 4417

A global, contemporary and critical view of human resource management. Using international examples and case studies, this text covers the basic principles of HRM, whilst exposing students to real world issues facing managers on a daily basis. This text is essential reading for anyone who wants to understand and engage critically with HRM globally.

People Management

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Personnel management

Page: N.A

View: 1579

An Introduction to Human Resource Management

Author: Nick Wilton

Publisher: SAGE

ISBN: 1446241297

Category: Business & Economics

Page: 544

View: 6460

This exciting new introductory text in human resource management moves beyond a prescriptive approach to provide a holistic overview of the role of HRM in its contemporary context. Acknowledging and reflecting upon key trends in HRM, the labour market and the broader economy, the author offers critical discussion of the theoretical and practical issues surrounding HRM. Includes accessible learning features to help you best explore the material, including: - 'research', 'ethics' and 'international' insight boxes; - chapter summaries and objectives; - self-test questions; - recommended reading; - end of chapter case studies. An accompanying companion website (www.sagepub.co.uk/wilton) provides you with full-text journal articles, extended case studies, weblinks and a glossary. The website also provides an instructor's manual, PowerPoint slides and a multiple-choice test bank for lecturers. This book is essential reading for undergraduate, postgraduate and MBA students, as well as those studying for their CIPD qualifications. Nick Wilton is Senior Lecturer in HRM at Bristol Business School at the University of the West of England. "Well-researched, well-written, and is clearly signposted and structured for the reader. The learning objectives at the outset of every chapter act as a clear guide for each topic explored. Additional references and further reading are also offered to the student seeking deeper knowledge. Case studies, throughout the book, bring the HRM theories to life and demonstrably link these with practice. Wilton’s book is an extremely useful core text for students of HRM and a welcome addition to HRM resources" - Denise Bagley, Principal Lecturer in Human Resource Management, London South Bank University

Wettbewerbsvorteile

Spitzenleistungen erreichen und behaupten

Author: Michael E. Porter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593500485

Category: Business & Economics

Page: 688

View: 8905

Wettbewerbsvorteile entscheiden über Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens. Michael E. Porter zeigt, wie sich Firmen in ihrer Branche Wettbewerbsvorteile verschaffen und so behaupten können. Entweder ein Produkt hat einen Kostenvorteil oder es muss einen einzigartigen Nutzen bieten, der einen höheren Preis rechtfertigt. Porters Strategieklassiker muss jeder kennen, der mit der Strategieentwicklung in einer Firma zu tun hat.

Konfliktlösung im Beruf für Dummies

Author: Vivian Scott

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527668853

Category: Business & Economics

Page: 335

View: 9454

Konflikte erkennen, lösen oder von vornherein vermeiden Konflikte treten unweigerlich im Berufsleben auf – ob Sie anderer Meinung als Ihr Chef oder Ihre Mitarbeiter sind oder mit einem Kollegen aneinandergeraten. Dieses Buch gibt Hilfe zur Selbsthilfe bei der Lösung dieser Konflikte. Die Autorin zeigt, wie Sie Konflikte mit Ihren Kollegen oder als Vorgesetzter zwischen Mitarbeitern verstehen, entschärfen und im besten Fall lösen. Sie erfahren, wie Sie sich selbst und andere bewusst wahrnehmen, klar kommunizieren und im Gespräch auf die Bedürfnisse Ihres Gegenübers eingehen. So finden Sie Lösungen, die die Belange aller berücksichtigen. Sollte das nicht möglich sein, wird auch aufgezeigt, wie Sie Konflikte mit einem Mediator lösen können.

Religious Diversity in the Workplace

Author: Jawad Syed,Alain Klarsfeld,Faith Wambura Ngunjiri,Charmine E. J. Härtel

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107136032

Category: Business & Economics

Page: 518

View: 4741

Provides a broad perspective on religious diversity in organizations, investigating national context, intersections with ethnicity and gender, and diversity management.

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711049

Category: Business & Economics

Page: 557

View: 3800

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.

Die Organisation des Wissens

Wie japanische Unternehmen eine brachliegende Ressource nutzbar machen

Author: Ikujiro Nonaka,Hirotaka Takeuchi

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593396319

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9331

In jedem Mitarbeiter schlummert wertvolles Wissen. Wer seine Firma richtig organisiert, kann diese Schätze heben. Japanische Manager haben dies früh begriffen und ihren Unternehmen langfristige Wettbewerbsvorteile verschafft. Anhand ausführlicher Fallbeispiele erläutern die Autoren in diesem Klassiker der Managementliteratur, wie Führungskräfte die Ressource Wissen nutzbar machen und sie in erfolgreiche Produkte und Technologien umwandeln können. "Dies ist das bisher kreativste Buch über Management aus Japan. Absolute Pflichtlektüre für Manager in einer Welt ohne Grenzen." Kenichi Ohmae "Ein wichtiges Buch für die Unternehmenspraxis." Michael E. Porter "Mit Nonakas Thesen zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab." Wirtschaftswoche "Spannend geschrieben, mit vielen Aha-Erlebnissen beim Lesen." ManagerSeminare

Interkulturelle Zusammenarbeit

Kulturen — Organisationen — Management

Author: Geert Hofstede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322900371

Category: Social Science

Page: 328

View: 5247

Ende der 60er Jahre beschäftigte ich mich eher zufällig mit kulturellen Unterschiede- und stieß dabei auf umfangreiches Material für eine Studie. Als Ergebnis dieser Studie wurde im Jahr 1980 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel Culture's Consequences veröffentlicht. Es war bewußt für ein Fachpublikum geschrieben, denn es weckte Zweifel an der Allgemeingültigkeit traditioneller Lehren der Psychologie, Organisationssoziolo gie und Manag!!menttheorie: ich mußte daher sowohl die theoretische Argumentation darlegen, als auch Basisdaten und die statistischen Verfahren angeben, an hand derer ich meine Thesen aufstellte. Die 1984 erschienene Taschenbuchausgabe verzichtete auf Basisdaten und Statistik, war ansonsten aber mit der gebundenen Ausgabe von 1980 identisch. Culture's Consequences erschien in einer Zeit, als das Interesse an kulturellen Unterschie den sowohl zwischen Ländern als auch zwischen Organisationen rapide anstieg; es gab damals kaum empirisch gestützte Informationen zu diesem Thema. Die Unterschiede zwischen Ländern waren zwar auch in dem vorherigen Buch enthalten, aber vielleicht waren es zu viele auf einmal. Offensichtlich haben sich viele Leser nur mit einem Teil des Inhalts befaßt. Viele Leute, die sich auf das Buch berufen, behaupten beispielsweise, ich hätte die Wertvorstellungen von IBM-(oder "Hermes-") Führungskräften untersucht. Die von mir verwendeten Daten bezogen sich auf IBM-Mitarbeiter, und wie das Buch selbst zeigte, ist dies ein erheblicher Unterschied.

Balanced scorecard

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 7000

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.

Human Capital Reporting

HCR10 als Standard für eine transparente Personalberichterstattung

Author: Christian Scholz,Thomas Sattelberger

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800642212

Category: Fiction

Page: 208

View: 4028

Ein Standard für professionelles Human Capital Reporting (HCR) mit aussagefähigen und quantifizierbaren Informationen Der Standard HCR10 beschreibt, wie sich personalwirtschaftlich relevante Tatbestände in der Berichterstattung der Unternehmen niederschlagen sollen. Durch eine derartige Standardisierung erfolgt eine Vereinfachung im Prozess der Berichterstattung. Vor allem aber werden die „HR-Metrics“ durch ihre Strukturäquivalenz lesbar, verstehbar und damit vergleichbar. Zum Inhalt * Der erste Abschnitt dieses Buches betont die Aktualität und Relevanz einer Standardisierung des Human Capital Reportings. Die derzeitige Ausgangslage sowie Ziele und Trends, denen sich das HCR gegenüber sieht, werden verdeutlicht. * Die Systematik des HCR10, welche unmissverständlich klar macht, welche Kennzahlen einen Bericht über Personal (sei es im Geschäfts-, im Nachhaltigkeits- oder im Personalbericht) aussagekräftig machen wird im zweiten Abschnitt vorgestellt. * Der dritte Abschnitt widmet sich der konkreten Ausgestaltung des HC-Reportings. Anhand von illustrativen Beispielen wird verdeutlicht, wie die Berichterstattung der einzelnen geforderten Kennzahlen aussehen kann. * Wer bei der Erstellung eines Berichts welche Aufgaben übernehmen und welche Daten liefern sollte, wird im vierten Abschnitt erörtert. Zudem wird diskutiert, welchen Nutzen ein dem HCR10 entsprechendes Reporting für diverse Interessengruppen wie Personalleiter, Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer oder Bewerber hat. * Im abschließenden fünften Abschnitt wird eine Vision für das HC-Reporting in Deutschland formuliert. Über die Autoren Prof. Dr. Christian Scholz ist Inhaber des Lehrstuhls für Organisation, Personal- und Informationsmanagement an der Universität des Saarlandes. Thomas Sattelberger leitet als Vorstand das Personalressort bei der Deutschen Telekom AG. Dieses Buch ist Pflichtlektüre für HR-Verantwortliche, die sich mit Personal-Controlling und -Reporting befassen – einem wichtigen Thema in großen Unternehmen, aber auch in KMU. Das Buch richtet sich bewusst aber auch an Aufsichtsräte, Vorstände, Wirtschaftsprüfer und Analysten: Sie sollen die hohe Berichtsqualität des HCR10 einfordern und nutzen.

Heikle Gespräche

Worauf es ankommt, wenn viel auf dem Spiel steht

Author: Kerry Patterson,Al Switzler,Joseph Grenny,Ron McMillan

Publisher: Linde Verlag GmbH

ISBN: 3709402522

Category: Law

Page: 240

View: 1120

Der New-York-Times-Bestseller in der 2. Auflage Ob am Arbeitsplatz, in der Partnerschaft, der Familie oder im Freundeskreis, wir alle kommen hin und wieder in die Lage, heikle Dinge offen ansprechen zu müssen. Aber wer führt schon gern Gespräche, bei denen Meinungsverschiedenheiten, Einwände und Ärger vorprogrammiert sind? Viele Menschen schrecken davor zurück, weil sie nicht wissen, wie sie sich in solchen Situationen richtig verhalten sollen. Genau dabei hilft dieses Buch. Der Bestseller liefert praktische Tipps und Techniken und zeigt nun bereits in der zweiten, überarbeiteten Auflage, wie man schwierige Gespräche konstruktiv meistert und auch über unangenehme Themen gelassen diskutiert.

Find eBook