Search Results: flagship-history-russia-18551964

Russia 1855-1964

Author: Derrick Murphy,Terry Morris

Publisher: HarperCollins (UK)

ISBN: 9780007268672

Category: Russia

Page: 176

View: 7478

This title covers material from the accession of Tsar Alexander II to the forced resignation of Nikita Khrushchev. With historical interpretations, document source questions, explanation of difficult words and concepts, a study skills section for exam preparation and visuals to support learning available online.

Die Kreuzzüge

Author: Thomas S. Asbridge

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946482

Category: Christianity and other religions

Page: 807

View: 9291

Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Das Karolingische Imperium

soziale und geistige Problematik eines Grossreiches

Author: Heinrich Fichtenau

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Carolingians

Page: 335

View: 1951

Der junge Stalin

Author: Simon Sebag Montefiore

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104029962

Category: Biography & Autobiography

Page: 544

View: 6315

»Eine Art ›Der Pate, Teil 1‹: Wahrscheinlich die größte historische Biographie des Jahres« The Observer Revolutionär, Bankräuber, Dichter, Priesterschüler, Ehemann, Liebhaber, Vater – all dies war der junge Stalin zugleich. Wenig war bisher bekannt über die Jugend und das so außergewöhnliche wie abenteuerliche Leben des späteren Diktators. Der Historiker und Bestsellerautor Simon Sebag Montefiore hat zahllose unbekannte Dokumente zu Tage gefördert und erzählt die packende, bisher ungeschriebene Geschichte des jungen Josef Stalin und wie aus ihm der gefürchtete Diktator und Staatsmann wurde. »Kein Historiker ist Stalin so nah auf die Haut gerückt wie Simon Sebag Montefiore.« Berliner Zeitung

Evolution in Natur und Kultur

Author: Volker Gerhardt,Julian Nida-Rümelin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110213516

Category: Philosophy

Page: 311

View: 9579

Culture is a uniquely human property. Although precursors to cultural practices are found in other animals, these precursors differ in kind from the conditions of human culture that have emerged through evolutionary processes. In order to illuminate the mutual dependence of biological-genetic and cultural evolution, the author investigates technology and the use of tools, as well as the way these abilities are transmitted, in order to understand what properties and abilities separate human beings from animals.

Lenin, Stalin und Hitler

Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

Author: Robert Gellately

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783785723494

Category: History

Page: 920

View: 3057

Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des "Dritten Reichs", der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft von Grund auf. Im Zentrum der Katastrophen stehen drei Diktatoren: Lenin, Stalin und Hitler. Während über die Verbrechen und Grausamkeit der Letztgenannten Einigkeit besteht, wird Lenin bisweilen als "guter Gründungsvater" eingeschätzt. Zu unrecht. Der renommierte Historiker Robert Gellately beweist in seiner Studie Lenins verheerende Rolle für die jüngere Geschichte und liefert damit den Schlüssel zu einem besseren Verständnis des großen Weltenbrands.

Das Vo?lkerrecht

Author: F. von Liszt

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5873185263

Category: History

Page: N.A

View: 3959

Die Nacht, in der ich David Beckham erschoss

Author: Jeremy Clarkson

Publisher: N.A

ISBN: 9783936973365

Category:

Page: 383

View: 9377

Lenin

eine Biographie

Author: Robert Service

Publisher: N.A

ISBN: 9783406466410

Category:

Page: 680

View: 6699

Die sieben Führer

Author: Dimitri Wolkogonow

Publisher: N.A

ISBN: 9783797307743

Category:

Page: 572

View: 8905

Knutschpogo

Verliebt Bis in Die Haarspitzen

Author: KATRIN. FRANK

Publisher: N.A

ISBN: 9783963240386

Category:

Page: 192

View: 2872

SchrÄge Blicke beim Betreten der MÄdchentoilette und dreiste Nachfragen nach ihrem Geschlecht bestimmen den Alltag der androgynen Lexi. Die 14-JÄhrige kÄmpft in der Nachwendezeit mit den TÜcken des Erwachsenwerdens und der Langeweile ihrer thÜringischen Kleinstadt. Als sie die Punkerin Rosa und deren Clique kennenlernt, hat Lexi plÖtzlich ganz andere Probleme, von denen pÖbelnde Nazis noch das geringste sind. Begeistert stÜrzt sie sich in eine ihr unbekannte Welt aus Pogotanzen, Aktivismus und Dosenbier. Dabei entdeckt sie nicht nur ihre Liebe zum Punk, sondern auch zu Rosa. Doch die ist mit Armin liiert. Ein witziger, authentischer Roman Über das Großwerden zwischen West und Ost!

Satiren / Saturae

Author: Juvenal

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110406977

Category: Literary Criticism

Page: 545

View: 9872

Der römische Dichter Juvenal (ca. 60-140 n. Chr.) prangert in seinen Satiren gesellschaftliche Missstände und individuelles Fehlverhalten an. Die Stadt Rom präsentiert er als gefährlichen Moloch, in dem Machtmissbrauch, Schmeicheleien und Betrug ebenso an der Tagesordnung sind wie Prunk- und Verschwendungssucht oder auch Verstöße gegen die sexuelle Norm. Die zornige Haltung des satirischen Sprechers sorgt für eine mitreißende Darstellung. Häufige Gedankensprünge, die rasche Abfolge beispielhafter Szenen und Bezüge auf aktuelle Ereignisse führen allerdings dazu, dass etliche Stellen in den Satiren nicht unmittelbar verständlich sind. Uns heutige Leser irritieren zudem die Fremdenfeindlichkeit, Angriffe gegen Frauen und die Bloßstellung sexueller Minderheiten. Die vorliegende Ausgabe ermöglicht Vertretern der Klassischen Philologie sowie deren Nachbardisziplinen einen Zugang zu Juvenals Satiren. Die Übersetzung ist dem heute üblichen Sprachgebrauch verpflichtet, ohne sich zu weit vom lateinischen Original zu entfernen. Erklärungen zu Realien und sprachlichen Problemen sowie Ansätze zur Interpretation werden in umfangreichen Anmerkungen geboten. Ein ausführliches Nachwort informiert über den aktuellen Forschungsstand zu Juvenals Leben und Werk.

Klimavorhersage und Klimavorsorge

Author: M. Schröder,A. Grunwald,M. Clausen,A. Hense,S. Lingner,G. Klepper,K. Ott,D. Schmitt,D. Sprinz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642559816

Category: Science

Page: 493

View: 8372

Die menschliche Gesellschaft ist durch moderne wissenschaftliche Verfahren der Klimamodellierung in der Lage, Vorhersagen des zukünftigen Klimas zu treffen. Ebenso lassen sich anhand der aktuellen Klimaforschung mögliche menschliche Ursachen für Klimaänderungen ausmachen. Damit wird das Klima im gesellschaftlichen Bewusstsein zur Sphäre menschlicher Handlungsfolgen. Menschliches "Klimahandeln" wird somit notwendig. Dabei berücksichtigt werden muss sowohl die Risikolage durch unwünschbare Klimawirkungen als auch die Verhältnismäßigkeit vorgeschlagener Maßnahmen oder zu entwickelnder Strategien in der Klimavorsorge. Diese Fragen versucht die vorliegende Studie zu klären. Dabei wird eine kritische Bestandsaufnahme des wissenschaftlichen Kenntnisstands aus den relevanten Disziplinen, eine Beurteilung des methodischen Instrumentariums der Klimaforschung und eine Überprüfung der in Anspruch genommenen Grundsätze, Ziele und Strategien der Klimapolitik vorgenommen.

Laser im Kopf-Hals-Bereich

Author: G. Grevers,R. Baumgartner,A. Leunig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642567347

Category: Medical

Page: 195

View: 899

Endlich gibt es einen umfassenden deutschsprachigen Praxis-Überblick über die aktuellen Einsatzmöglichkeiten der Laserchirurgie im HNO-Bereich! Spezialisten der HNO-Heilkunde und benachbarter Disziplinen geben Ihnen erstmals einheitliche Empfehlungen zum Einsatz bestimmter Lasertypen für spezifische Regionen. o Kompakt und übersichtlich: Indikationsbereiche, Diagnostik und Therapie o Praxisgerecht: Klare Empfehlungen, präzise Anleitungen und instruktive Abbildungen o Am Fortschritt orientiert: Entwicklungsansätze und Trends der Laserchirurgie im Kopf-Hals-Bereich Im Zuge der Gesundheitsreform wird der Laser auch im ambulanten Bereich verstärkt eingesetzt. Der Praxis-Leitfaden unterstützt Sie bei Ihren therapeutischen Entscheidungen und bietet Ihnen sichere Orientierung im Klinikalltag.

Das Argument

Besser Verstehen - Besser Diskutieren

Author: Felix Möller

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781544644868

Category:

Page: 34

View: 4965

Die Kunst des Argumentierens ist eine Schl�sselkompetenz in allen Lebenslagen. Wer Argumente analysieren, kritisieren und treffsicher formulieren kann, hat mehr Erfolg in Gespr�chen. In diesem Buch wurden die wichtigsten Erkenntnisse zum Argumentieren aus zahlreichen Ratgebern und wissenschaftlichen Abhandlungen zusammengetragen und f�r Sie kurz und klar aufbereitet. Die Grundlagen des Argumentierens werden anhand von vielen Beispielen erl�utert und k�nnen mit �bungen direkt in die Praxis umgesetzt werden.

Lexikon der Syndrome und Fehlbildungen

Ursachen, Genetik und Risiken

Author: Regine Witkowski,Otto Prokop,Eva Ullrich,Gundula Thiel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642556949

Category: Science

Page: 1347

View: 806

Das Lexikon beantwortet einzigartig umfassend, präzise und übersichtlich alle Fragen aus der genetischen Familienberatung: Krankheitsursachen, Krankheitsverlauf, Diagnose- und Therapiemöglichkeiten, Prognose, Risiken für Verwandte und Kinder sowie Möglichkeiten der Prophylaxe. Die komplett überarbeitete Neuauflage bietet Ärzten und Genetikern schnelle Orientierung auf dem aktuellen Wissensstand.

Die Heimat

Author: Paul Keller

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711517344

Category:

Page: N.A

View: 3098

"Im Buchenhofe war ein Hühnchen ermordet worden. Der Verdacht lenkte sich auf Waldmann, den Dachshund, der nach der Tat flüchtig geworden war. Es war auch dem Schaffersohne Hannes, der sich sofort aufgemacht hatte, die Spuren des Mörders zu verfolgen, nicht gelungen, des Attentäters habhaft zu werden." Mit diesen Worten beginnt Paul Kellers berühmter schlesischer Heimatroman, der das Wort "Heimat" ja schon im Titel trägt. Zu den kleinen Katastrophen, wie der Sache mit dem Huhn, gesellen sich freilich bald auch die großen, und so gestaltet sich das Buch zu einer packend erzählten Tragödie menschlicher Irrungen und Fehden und singt darüber hinaus das Hohelied der Treue und Liebe zur Heimat. Im Zentrum der Handlung um Heim und Hof, Familie, Feindschaft, Treue und Liebe stehen packende Gestalten wie der Hannes und die Lene und vor allem der Sohn seines Herrn, Heinrich Raschdorf, sowie dessen Familie und, nicht zu vergessen, Heinrichs geliebte Lotte. Ein Buch, das man nicht nur gerne liest, sondern das auch eine Palette wunderbar fein gezeichneter Charaktere entfaltet, die den Leser auch nach Ende der Lektüre noch lange begleiten. "Die Heimat" – von Felix Dahn als "echte Heimatkunst" gelobt – gehört zu den erfolgreichsten Büchern des großen Unterhaltungsautors Paul Keller, dessen Werke in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts Millionenauflagen erzielten und die teils bis heute immer wieder aufgelegt werden. Paul Keller (1873–1932) wurde als Sohn eines Maurers und Schnittwarenhändlers geboren. Zwischen 1887 und 1890 besuchte er die Präparandenanstalt in Bad Landeck und anschließend von 1890 bis 1893 das Lehrerseminar in Breslau. Nachdem er acht Monate als Lehrer im niederschlesischen Jauer tätig war, wechselte er 1894 als Hilfslehrer an die Präparandenanstalt in Schweidnitz. Zwischen 1896 und 1908 war er Volksschullehrer in Breslau. Keller gründete die Zeitschrift "Die Bergstadt" (1912–1931) und schrieb schlesische Heimatromane sowie "Das letzte Märchen", eine Geschichte, in der ein Journalist in ein unterirdisches Märchenreich eingeladen wird, um dort eine Zeitung aufzubauen, und dabei in Intrigen innerhalb des Königshauses hineingerät. Die Namen wie "König Heredidasufoturu LXXV.", "Stimpekrex", "Doktor Nein" (der Oppositionsführer) haben wahrscheinlich Michael Ende zu seinem Roman "Die unendliche Geschichte" angeregt. Zusammen mit dem schlesischen Lyriker und Erzähler Paul Barsch unternahm Keller zwischen 1903 und 1927 zahlreiche Reisen durch Europa und Nordafrika. Zudem führten ihn etliche Lese- und Vortragstourneen durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Tschechoslowakei. Er war 1910 Mitglied der Jury eines Preisausschreibens des Kölner Schokoladeproduzenten Ludwig Stollwerck für Sammelbilder des Stollwerck-Sammelalbums Nr. 12 "Humor in Bild und Wort". Keller starb am 20. August 1932 in Breslau und wurde auf dem dortigen Laurentiusfriedhof bestattet. – Paul Keller gehörte zu den meistgelesenen Autoren in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, was sich in einer 1931 bei fünf Millionen liegenden Gesamtauflage seiner Bücher widerspiegelt, und wurde in 17 Sprachen übersetzt. Schriftsteller wie der alte Wilhelm Raabe oder Peter Rosegger schätzten den Autor sehr. Gerade die früheren Werke wie "Waldwinter", "Ferien vom Ich" oder "Der Sohn der Hagar" zeichnen sich durch künstlerische Kraft und Meisterschaft aus. Seinen Roman "Die Heimat" (1903) nannte Felix Dahn "echte Heimatkunst". Seine bekanntesten Werke wurden zum Teil auch verfilmt.

Theorie und Praxis des systemischen Ansatzes

Die Systemtheorie Watzlawicks und Luhmanns verständlich erklärt

Author: Joop Willemse,Falko von Ameln

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662566451

Category: Psychology

Page: 227

View: 9801

Dieses Buch bietet eine verständliche Einführung in das systemische Denken und Arbeiten auf der Grundlage der neueren Systemtheorie. Es führt dabei erstmalig zwei Perspektiven und Theorierichtungen in einem Werk zusammen: Die Systemtheorie Paul Watzlawicks sowie den soziologischen Ansatz von Niklas Luhmann. Ziel ist es, die Grundlagen des systemischen Arbeitens für Studierende, Dozenten und Praktiker eingängig und alltagsnah zu erklären, mit klaren Definitionen und zahlreichen Beispielen aus allen Lebensbereichen. Das Buch ist geeignet für die Vertiefung im Studium und für die Anwendung in Therapie, Beratung und sozialer Arbeit. Dabei werden die Praxisfelder Familie, Wohngruppen und Organisationen besonders beleuchtet. Leserinnen und Lesern dieses Buches werden die Denkweisen der genannten Theorien auf unterhaltsame Weise vermittelt und ein selbstständiger, kreativer Umgang mit ihnen ermöglicht.

Antisemitismus im 21. Jahrhundert

Virulenz einer alten Feindschaft in Zeiten von Islamismus und Terror

Author: Marc Grimm,Bodo Kahmann

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110534967

Category: History

Page: 454

View: 8123

In den vergangenen Jahren vollzog sich eine deutlich beobachtbare Radikalisierung des Antisemitismus in Europa, die mit den islamistisch motivierten Terroranschlägen von Paris, Toulouse, Brüssel und Kopenhagen auch mörderische Konsequenzen hatte. Als Indikator für eine neue Qualität und Virulenz des Antisemitismus kann jedoch nicht nur der islamistische Antisemitismus gesehen werden, sondern auch die Zunahme von Antisemitismus in politisch und sozial arrivierten Kreisen und Milieus. Zugleich ist die Hemmschwelle für die Äußerung und Akzeptanz antisemitischer Ressentiments gesunken, sofern diese als „Israelkritik“ camoufliert sind. Parallel zu diesen Entwicklungen stellte der Antisemitismus sein Mobilisierungspotential für den politischen Protest auf der Straße unter Beweis, etwa im Rahmen der Mahnwachen für den Frieden und während des Gaza-Krieges 2014. Die Beiträge des Sammelbandes untersuchen Aspekte dieser Entwicklungen und befassen sich schwerpunktmäßig mit Antisemitismus in der öffentlichen Kommunikation, islamischen Antisemitismus und Antisemitismus in politischen Bewegungen. Mit Beiträgen von Alvin Rosenfeld, Dina Porat, Matthias Küntzel, Karin Stögner, Navras Alfreedi, Stephan Grigat, Amy Elman, Florian Markl, Franziska Krah, Matthias J. Becker, Dana Ionescu, Daniel Rickenbacher, Zbyněk Tarant, Günther Jikeli, Ullrich Bauer, Michael Höttemann, Laura-Luise Hammel, Simon Gansinger

Wie verführe ich einen Lord

Roman

Author: Kathryn Caskie

Publisher: N.A

ISBN: 9783442369331

Category:

Page: 349

View: 1489

Find eBook