Search Results: forschungen-eines-hundes

Franz Kafkas "Forschungen eines Hundes" - Eine motivgeschichtliche Untersuchung

Zwischen Distanz und Nähe - Eine Interpretation

Author: Patrick Körber

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638956938

Category:

Page: 94

View: 5109

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Institut fur deutsche Sprache II), 74 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit stellt das Motiv sprechender Hunde in der Literaturgeschichte dar. Der Schwerpunkt liegt allerdings auf der Textanalyse. Die Arbeit ist eine Neuinterpretation der Kafkaschen Erzahlung, mit einem neuen analytischen Ansatz. Von spekulativen Allegorien wird abgesehen. Die Bearbeitung erfolgte textnah. Die Bibliographie enthalt die weitgehend komplette Sekundarliteratur zu "Forschungen eines Hundes.," Abstract: Mit seinen Forschungen eines Hundes" schreibt sich Kafka in eine Jahrtausende alte literarische Tradition sprechender Hunde ein, die ebensowenig wie Kafkas Erzahlung der Gattung der Fabel zuzurechnen ist. Die Motivgeschichte wird in der vorliegenden Arbeit skizziert, um einen Einblick in das Sujet zu ermoglichen. Zahlreiche Ubereinstimmungen in Inhalt und Formulierungen zwischen den Forschungen eines Hundes" und E.T.A. Hoffmanns Rezeption der Cervantinischen Novelle El Collo-quio de los Perros" unter dem Titel Nachricht von den neusten Schicksalen des Hundes Berganza" weisen darauf hin, dass Kafka das Motiv des sprechenden Hundes" von E.T.A. Hoffmann ubernommen hat. Um diese These zu belegen, werden die intertextuellen Bezuge zwischen den Texten von E.T.A. Hoffmann und Kafka herausgearbeitet. Bei aller Ubereinstimmung sind es aber schliesslich die signifikanten Unterschiede zu der Hoffmannschen Erzahlung, die die Darstellung der Kafkaschen Hundewelt pragen. So wird in dieser Arbeit analysiert, wie die programmatische Unentschiedenheit zwischen Distanz und Nahe die komplexe universelle Weltsicht der Erzahlung reprasentiert. Die Machtinstanz, die der Forscherhund als ausseren Zwang wahrnimmt, aber nicht deuten kann, ist der Mensch. Das Prinzip der hundischen Nahe (Abhangigkeit) und gleichzeitigen

Forschungen eines Hundes

Author: Franz Kafka

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3739246472

Category: Fiction

Page: 44

View: 7917

"Forschungen eines Hundes" ist eine 1922 entstandene, breit angelegte Erzählung mit Fabelcharakter von Franz Kafka, die postum veröffentlicht wurde. Wie der Titel (von Max Brod) aussagt, geht es um die Erkenntnissuche eines Hundes. Diese ist zum Scheitern verurteilt, weil sie grundlegende Fakten, nämlich die Existenz von Menschen, nicht erkennen kann.

Expressionism and Gender

Author: Frank Krause

Publisher: V&R unipress GmbH

ISBN: 3899717171

Category: Social Science

Page: 193

View: 8542

English summary: A comprehensive overview of gender-historical trends in Expressionism is still a desideratum; the number and heterogeneity of such trends call for a diverse range of specialized studies. This volume makes an important contribution to cultural-historical research on the links between Expressionism and gender; it deals with literature (especially prose), film, plays by Ernst Toller, and paintings by Ernst Ludwig Kirchner. The contributions explore topics such as fantasies of male birth, sexuality in contexts of money and traffic flows, aspects of maternal practice, crises of masculinities, gender symbolism, prostitute figures, and women as means for the increase of male social power. The findings suggest that future research should focus more strongly on three ways in which expressionists problematize gender positions: on symbolically meaningful transgressions of gender roles, on contradictory specifications of gender-coded identities, and on de-essentialized modes of sexual expression in the force fields of technology and social power. German and English text. German description: Eine umfassende Bestandsaufnahme genderhistorisch bedeutsamer Tendenzen des Expressionismus steht nach wie vor aus; angesichts der epochalen Vielfalt dieser Tendenzen lasst sich das Bild der expressionistischen Moderne nur mit Hilfe einer Vielzahl kleinerer Schritte in unterschiedliche Richtungen aktualisieren. Der Band leistet einen wichtigen Beitrag zu jener Bestandsaufnahme; neben der Literatur, insbesondere der Prosa, werden u.a. Strassenszenen von Ernst Ludwig Kirchner und Filme der Weimarer Republik berucksichtigt. Die Beitrage behandeln maskuline Geburtsphantasien, Sexualitat in Kontexten des Strassen- und Geldverkehrs, Aspekte mutterlichen Handelns, krisenhafte Maskulinitaten, Geschlechtersymbolik, Prostituiertenmotive sowie Frauenfiguren, die als Mittel zur Steigerung mannlicher Macht fungieren. Die Befunde legen nahe, drei Varianten der Problematisierung von Geschlechterpositionen im Expressionismus kunftig starker zu berucksichtigen: die symbolisch bedeutsame Uberschreitung von Spielraumen der Geschlechter, die widerspruchliche Codierung geschlechtermarkierten Sinns sowie die Darstellung von Substanzverlusten sexueller Beziehungen im Wirkungsfeld instrumentellen Handelns.

Der phänomenologische Text

eine Studie zu Edmund Husserl, Martin Heidegger und Franz Kafka

Author: Julia Jonas

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826024856

Category: Phenomenology

Page: 227

View: 3232

Husserl sucht in seinem Entwurf der Reduktion nach einer Methode der Begriffsbildung, die den anschauungsfundierten philosophischen Begriff zur einheitlichen Grundlage der einzelwissenschaftlichen Begriffsbildung macht. In seinem Bemühen, dem methodischen Ideal der Phänomenologie zu entsprechen, betont Heidegger die Sprachlichkeit der Reduktion. Das Wort erweist sich als der Ursprung des Seienden, das immer entweder zuhanden oder vorhanden ist. Das rein zuhandene Phonem wie der vorhandene Begriff sind nur am Wort gegeben. Damit erhält das Wort ontologischen Status und ersetzt den Seinsbegriff der traditionellen Metaphysik, die das Sein prädikativ bestimmt und es so zu einem Seienden macht. Da die begriffliche Festschreibung nicht zu vermeiden ist, gilt es, sie mit ihren eigenen Mitteln zu schlagen. Der Begriff muß dazu in eine Textkomposition eingebunden werden, die es erlaubt, das Wort als den Ursprung des Begriffs unmittelbar zum Vorschein zu bringen. Dies, so Heideggers Entdeckung, gelingt allein im literarischen Text. An Franz Kafkas Romanen "Der Proceß" und "Das Schloß" ist dies unter Betonung der Textualität der Reduktion exemplarisch nachzuweisen. Die Reduktion führt an die Grenze zwischen dem mundanen und dem literarischen Sprachmodus heran. Das Ergebnis des phänomenologischen Textes markiert die bei Heidegger postulierte "Nähe" zwischen Denken und Dichten, ohne daß das Denken jemals in die Dichtung überginge. Die Bindung an den objektiven Begriff einerseits und an die individuelle Textgestalt andererseits ermöglicht es der Philosophie, zum Ursprung des Mundanen vorzudringen und die Grundlagen des wissenschaftlichen Umgangs mit mundanen Gegenständen zu untersuchen. Der philosophische Text erweist sich damit als nicht austauschbares Bindeglied zwischen dem Ursprung des Begriffs und den Objektivierungsleistungen der Wissenschaften. Der Phänomenologie kommt das Verdienst zu, dies explizit angesprochen und vorgeführt zu haben.

Dass mir der Hund das Liebste ist ...

Ein literarischer Spaziergang

Author: Hans Jürgen Balmes,Nils Ole Schauenberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783596903795

Category:

Page: 388

View: 2592

Saemtliche Werke von Franz Kafka (Illustrierte)

Author: Franz Kafka

Publisher: Delphi Classics

ISBN: 1908909951

Category: Fiction

Page: 3091

View: 7486

Franz Kafka ist eine wichtige Figur der moderne Literatur. Jetzt können Sie das Gesamtwerk von Kafka auf Ihrem E-Reader, mit vielen Bonus-Features, genießen. Dies ist das erste deutsche eBook von Delphi Classics, erfolgreicher Verleger klassischer Fiktion. (Version: 2) * Alle Romanfragmente, jedes mit einem Inhaltsverzeichnis * Kurze Einführungen zu den Romanen und anderen Texten * Viele Bilder mit Bezug zu Franz Kafka, seinem Leben und seinen Werken * Alle Kurzgeschichten, darunter seltene Erzählungen * Spezielle alphabetische Inhaltsverzeichnisse für die Geschichten * Kafkas seltenes Drama DER GRUFTWÄCHTER * Kafkas Tagebücher — Erkunden Sie des Schriftstellers unruhige Gedanken * Weitere Werke von Kafka * Enthält jetzt auch FRANZ KAFKA: EINE BIOGRAPHIE von Max Brod – die erste Biographie über das Leben von Kafka! INHALT: Romanfragmente DER PROZESS DAS SCHLOSS AMERIKA (DER VERSCHOLLENE) Kurzgeschichten BETRACHTUNG BESCHREIBUNG EINES KAMPFES HOCHZEITSVORBEREITUNGEN AUF DEM LANDE DIE AEROPLANE IN BRESCIA EIN DAMENBREVIER GESPRÄCH MIT DEM BETER GESPRÄCH MIT DEM BETRUNKENEN AM FENSTER EIN ROMAN DER JUGEND IN DER NACHT EINE ENTSCHLAFENE ZEITSCHRIFT GROSSER LÄRM AUS MATLÁRHÁZA DAS URTEIL DIE VERWANDLUNG DER HEIZER IN DER STRAFKOLONIE DER DORFSCHULLEHRER BLUMFELD, EIN ÄLTERER JUNGGESELLE EIN LANDARZT DER JÄGER GRACCHUS EIN BERICHT FÜR EINE AKADEMIE DIE ABWEISUNG EIN HUNGERKÜNSTLER BEIM BAU DER CHINESISCHEN MAUER FORSCHUNGEN EINES HUNDES DER BAU PARABELN Erzählungen in Alphabetischer Reihenfolge Drama DER GRUFTWÄCHTER Tagebücher LISTE DER TAGEBUCHEINTRÄGE TAGEBUCH EINER REISE NACH FRIEDLAND UND REICHENBERG Weitere Werke BRIEF AN DEN VATER BETRACHTUNGEN ÜBER SÜNDE, LEID, HOFFNUNG UND DEN WAHREN WEG DIE ACHT OKTAVHEFTE Biographie FRANZ KAFKA. EINE BIOGRAPHIE von Max Brod Besuchen Sie bitte www.delphiclassics.com für weitere Informationen und unsere anderen eBooks durchsuchen.

Die Erzählungen

und andere ausgewählte Prosa

Author: Franz Kafka

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010897

Category: Fiction

Page: 576

View: 2152

Mit den Werkbeiträgen aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Phantastisches und Unheimliches, Paradoxes und Absurdes: Kafka beschreibt die unglaublichsten Sachverhalte nüchtern und minutiös. Grenzbereiche werden ausgeleuchtet, existenzielle Grund- oder Ausnahmesituationen in unvergessliche Bilder gefasst. Seine Texte haben die gleiche Intensität wie Träume. »Es ist das Schicksal und vielleicht auch die Größe dieses Werks, dass es alle Möglichkeiten darbietet und keine bestätigt« (Albert Camus).

Tiere in der Literatur

Eine komparatistische Untersuchung der Funktion von Tierfiguren bei Franz Kafka und Pu Songling

Author: Jianming Zhou

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110938979

Category: Literary Criticism

Page: 291

View: 7211

The ethnological and anthropological significance of animals is common to all cultures and periods. Given this fact, the book essays a comparative study of the animal figures in the works of a representative of Chinese literature - Pu Songling (1640-1715) - and those found in the works of a German-speaking writer, Franz Kafka (1883-1924). The first chapter establishes the basic characteristics of the animal figures of the two authors and then proceeds to place these in the broader context of categories such as the grotesque, metamorphosis, animal parable and animal comparison, with copious reference to the different cultural and literary traditions. Jianming Zhou undertakes detailed textual analyses and comparisons with a view to illuminating Kafka`s approach to Pu`s work and the development of his style in the portrayal of animals and humans. In so doing he suceeds in pointing up the influence of Pu Songling on Kafka and thus opening up new perspectives for intercultural comparative research on Kafka`s work.

Ein junger ehrgeiziger Student...

Author: Franz Kafka

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401115X

Category: Fiction

Page: 3

View: 6463

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Phantastisches und Unheimliches, Paradoxes und Absurdes: Kafka beschreibt die unglaublichsten Sachverhalte nüchtern und minutiös. Grenzbereiche werden ausgeleuchtet, existenzielle Grund- oder Ausnahmesituationen in unvergessliche Bilder gefasst. Seine Texte haben die gleiche Intensität wie Träume. »Es ist das Schicksal und vielleicht auch die Größe dieses Werks, dass es alle Möglichkeiten darbietet und keine bestätigt« (Albert Camus).

Interbellum und Exil

Author: Sjaak Onderdelinden

Publisher: Rodopi

ISBN: 9789051832327

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 293

View: 9219

Der Verlust eines Hundes - und wie wir ihn überwinden

Author: Elli H. Radinger

Publisher: BookRix

ISBN: 3736863128

Category: Self-Help

Page: 100

View: 3229

Erste Hilfe für ein gebrochenes Herz. Ein mitfühlender Ratgeber Dieses Buch ist für alle, die ihren Tieren und sich selbst helfen wollen, Abschied zu nehmen. Oft fühlen wir uns in diesem schmerzhaften Erlebnis von unserer Umwelt unverstanden oder sogar der Lächerlichkeit preisgegeben. Wir verstehen nicht, warum das jetzt passiert und wissen nicht, wie es weiter gehen soll. Mit diesem Buch möchte ich meine Erfahrungen mit Ihnen teilen, denn aus zahlreichen Gesprächen weiß ich, dass es hilft zu wissen, dass wir mit unseren Gedanken und Gefühlen nicht alleine sind. Auch wenn wir nach dem Tod eines geliebten Angehörigen, sei es ein Mensch oder ein Tier, unendliche Traurigkeit und Einsamkeit durchleben, kommt nach allem Schmerz die Zeit, in der wir wieder hoffen und lieben können - und unsere Arme für einen neuen Hundefreund öffnen.

Das andere Blut

Gemeinschaft im deutsch-jüdischen Schreiben 1830-1930

Author: Caspar Battegay

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412206345

Category: Blood in literature

Page: 329

View: 5289

Ästhetik der Paradoxie

Kafka im Kontext der Philosophie der Moderne

Author: Hyun Kang Kim

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826028755

Category: Paradox in literature

Page: 185

View: 9800

Juden und deutsche Literatur

zwölf Untersuchungen seit 1979, mit einer neu hinzugefügten "Jüdische Themen bei Kafka"

Author: Günter Hartung

Publisher: Leipziger Universitätsverlag

ISBN: 9783865830203

Category: Fascism and literature

Page: 494

View: 6064

Leerkörper

Untersuchung zu Franz Kafkas Entwurf einer medialen Lebensform

Author: Christina Zimmer

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826034657

Category:

Page: 202

View: 9204

Kafka konkret, das Trauma ein Leben

Wiederholungsmotive im Werk als Grundlage einer psychologischen Deutung

Author: Gerhard Rieck

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 9783826016233

Category: Psychology in literature

Page: 355

View: 9282

Kafka

Die Jahre der Erkenntnis

Author: Reiner Stach

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104010218

Category: Biography & Autobiography

Page: 736

View: 2024

Die groß angelegte Kafka-Biographie von Reiner Stach übt eine sogartige Wirkung aus. Vor allem die szenische Vergegenwärtigung, die bisweilen an die Erzählformen des Films erinnert, führt sehr nahe an Kafkas private Existenz und eröffnet zugleich das Panorama seiner Zeit. Dieser hoch gelobte Band behandelt die Jahre von 1916 bis zu Kafkas Tod 1924 — eine Zeit, in der Kafkas vertraute Welt unterging, politisch ebenso wie physisch. Er war nun deutscher Jude mit tschechischem Pass, und er litt an einer Krankheit, welche die seit Jahren erträumte literarische Existenz unmöglich machte. Beides steigerte seine Hellsicht: Für Kafka wurden es die Jahre der Erkenntnis.

Lufthunde

Portraits der deutschen literarischen Moderne

Author: Burkhard Müller

Publisher: zu Klampen Verlag GbR

ISBN: 3866742118

Category: Biography & Autobiography

Page: 254

View: 1320

»Lufthunde«: In Kafkas »Forschungen eines Hundes« sind das die rätselhaften Wesen, die, je für sich und geschieden von den anderen ihres Geschlechts, hoch oben durch die Lüfte treiben und ihrer Tätigkeit nachgehen. Was sie genau tun, ist schwer festzustellen, aber jeder kann ihnen zusehen, wie sie im Äther segeln. »Lufthunde« heißt dieses Buch, weil es die Geschichte der deutschen literarischen Moderne in einer Reihe von Einzelporträts erzählt. Wichtiger als ihr Zusammenhang und wichtiger auch als das einzelne Werk ist die Gestalt des Autors, wie sie aus seinen Schriften hervortritt. Den Anfang macht Kafka mit seinen Tierparabeln; und es folgen so verschiedene Temperamente wie Musil, Rilke, Morgenstern, Gottfried Benn, auch Wilhelm Busch, unter den Frauen Irmgard Keun und Gertrud Kolmar. »Nein, wirklich, wir haben es mit einem großen Autor zu tun«, schrieb Michael Maar in der FAZ und bescheinigte dem Autor bei dessen letztem Buch, dass er sich nunmehr »endgültig in der Thronreihe der deutschsprachigen Essayisten niederlassen kann«.

Das nächste Dorf

Author: Franz Kafka

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104011362

Category: Fiction

Page: N.A

View: 7873

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. »Diese ungeheure Welt, die ich im Kopf habe. Aber wie mich befreien und sie befreien, ohne zu zerreißen. Und tausendmal lieber zerreißen, als in mir sie zurückhalten oder begraben.« Als Einführung in Kafkas »ungeheure Welt« sind die Erzählungen aus dem Sammelband ›Ein Landarzt‹ hervorragend geeignet. Sie bieten ein buntes Spektrum ›kafkaesker‹ Themen und Figuren, die den Leser sogleich hineinreißen in den faszinierend beunruhigenden Kosmos dieses großen Erzählers.

Find eBook