Geschlossene Gesellschaft Eine Empirische Untersuchung Zu Illegalen Migranten In Spanien Unter Besonderer Berücksichtigung Rechtlicher Und Sozialer Mitgliedschaftsstrukturen PDF EPUB Download

Geschlossene Gesellschaft Eine Empirische Untersuchung Zu Illegalen Migranten In Spanien Unter Besonderer Berücksichtigung Rechtlicher Und Sozialer Mitgliedschaftsstrukturen also available in docx and mobi. Read Geschlossene Gesellschaft Eine Empirische Untersuchung Zu Illegalen Migranten In Spanien Unter Besonderer Berücksichtigung Rechtlicher Und Sozialer Mitgliedschaftsstrukturen online, read in mobile or Kindle.

Geschlossene Gesellschaft?! Eine empirische Untersuchung zu "illegalen Migranten" in Spanien unter besonderer Berücksichtigung rechtlicher und sozialer Mitgliedschaftsstrukturen

Author: Anna Füller

Publisher: GRIN Verlag

ISBN:

Category: Social Science

Page: 144

View: 503

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales System, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, Note: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Soziologie), 202 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit alters her wandern Menschen in allen Teilen der Erde, gelegentlich sogar von Kontinent zu Kontinent. „Wir sprechen bisweilen sogar von der anthropologischen Urkonstante des Wanderns, da Sesshaftigkeit der Menschen wohl erst seit der Jungsteinzeit eine maßgebliche Rolle spielte.“ Rechtlich betrachtet waren viele dieser Migrationen illegal, denn bis zur Anerkennung eines Menschenrechts auf Auswanderung Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts entbehrten große Teile solcher Ströme einer gesetzlichen Genehmigung. Die Versuche, die innerdeutsche Grenze von Ost nach West zu überschreiten oder in kleinen Fischerbooten von den kanarischen Inseln nach Venezuela und in andere lateinamerikanische Staaten zu gelangen, sind nur zwei der möglichen Beispiele, die die jüngere europäische Migrationsgeschichte dafür liefert. Räumliche Mobilität ist also auch ein Merkmal der modernen Gesellschaften.

Best Books