Search Results: global-capitalism-in-disarray

Global Capitalism in Disarray

Inequality, Debt, and Austerity

Author: Andrés Solimano

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190626275

Category:

Page: 264

View: 5088

Global capitalism is affected by the malaises of stagnation, financial fragility, increased income inequality, growing wealth concentration at the top, and a vanishing fair social contract. This book focuses on the incidence of these phenomena in the US, UK, Greece, Spain, Chile, South Africa, Australia, China, and other countries. The book looks at the effects of IMF-ECB led austerity policies in Europe. The book examines concrete country and global conditions combining theory, country studies, historical evidence, and international comparative analysis. The book also proposes new policy priorities to restore stability, reduce inequality, and consolidate democracy in 21st century capitalism.

Der neue Geist des Kapitalismus

Author: Luc Boltanski,Ève Chiapello

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3744516245

Category: Social Science

Page: 744

View: 5515

Der Geist des Kapitalismus verdankt seinen Triumph der Fähigkeit, die gegen ihn gerichtete Kritik aufzugreifen und zu verarbeiten. So hat das Maß der persönlichen Autonomie am Arbeitsplatz in den kapitalistischen Produktionsformen der Gegenwart zwar erheblich zugenommen, eine Forderung, die die künstlerische Avantgarde der 68er ins Zentrum ihrer Kritik an der Allianz zwischen Bürokratie und Kapital gestellt hatte. Dies geschah allerdings um den Preis der Berufs sicher heit, der Planbarkeit von Karrieren, verlässlicher Strukturen. Soziale Desintegrationsprozesse auf der kollektiven und erhöhter psychischer Druck auf der Ebene des einzelnen Individuums sind Folgen dieser Entwicklung. Einstweilen bleibt die Kritik an diesem neuen Kapitalismus machtlos, weil sie die Gegenwart an vergangenen Idealen misst und die sozialen Konflikte der Gegenwart mit Begriffen zu beschreiben versucht, die in der ökonomischen Realität des 21. Jahrhunderts keinen Sinn mehr ergeben. Neue Interpretationsmuster aber werden den Legitimations druck auf den Kapitalismus erhöhen – insbesondere dort, wo wachsende Gerechtigkeitsdefizite augenscheinlich werden. Der Geist des Kapitalismus wird seine Antwort nicht schuldig bleiben. Luc Boltanski ist Forschungsdirektor an der École des hautes études en sciences sociales, Paris. Ève Chiapello ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der École des hautes études commerciales, Paris.

The Communist States in Disarray, 1965-1971

Author: Adam Bromke,Teresa Rakowska-Harmstone

Publisher: U of Minnesota Press

ISBN: 0816606390

Category: History

Page: 363

View: 1546

The Communist States in Disarray, 1965–1971 was first published in 1972. Minnesota Archive Editions uses digital technology to make long-unavailable books once again accessible, and are published unaltered from the original University of Minnesota Press editions. Through a survey and analysis of recent developments in the communist states and in their relations with one another and with other nations this volume provides a revealing picture of a changing communist world. Indeed, as the book makes clear, it is no longer appropriate to think of the communist countries as one world, since a major development during the period covered in this study has been the disintegration of the communist monolith and the reemergence of separate national entities in Eastern Europe. The sixteen chapters by fifteen contributors provide studies of the individual communist states as well as several chapter-length discussions of general trends and patterns. The contributors also project the likely course of developments for the rest of the 1970s. Throughout the book the twin themes of an aggregation of the Sino-Soviet conflict and the spread of nationalism point to the conclusion that the communist states are now in disarray. The contents: Patters of Political change, Teresa Rakowska-Harmstone; Polycentrism in Eastern Europe, Adam Bromke; The Sino-Soviet Dispute, John W. Strong; Czechoslovakia, H, Gordon Skilling; East Germany, Melvin Croan; Rumania, Gabriel Fischer; Yugoslavia, John C. Campbell; Albania, Peter R. Prifti; Outer Mongolia, Paul F. Langer; North Korea and North Vietnam, Paul F. Langer; Cuba, C. Ian Lumsden; Patterns of Economic Relations, Philip E. Uren; External Forces in Eastern Europe, Andrew Gyorgy.

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 7919

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Globaler Kapitalismus und amerikanisches Imperium

Author: Leo Panitch,Sam Gindin

Publisher: N.A

ISBN: 9783899650648

Category:

Page: 94

View: 4135

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

Author: Dani Rodrik

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406613517

Category:

Page: 415

View: 363

Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Europadämmerung

Ein Essay

Author: Ivan Krastev

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518752189

Category: Political Science

Page: 143

View: 4287

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.

Animal Spirits

Wie Wirtschaft wirklich funktioniert

Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593389371

Category: Political Science

Page: 300

View: 5266

Viel zu lange hat die Ökonomie einen der wichtigsten Faktoren im wirtschaftlichen Agieren von Menschen vernachlässigt: die Animal Spirits, also die nicht-rationalen Aspekte unseres Handelns. Ein großer Fehler, sagen George A. Akerlof und Robert J. Shiller, dessen Folgen wir in der Wirtschaftskrise täglich neu zu spüren bekommen. Sie fordern, das Verhalten des Menschen in der Wirtschaft wieder stärker zu berücksichtigen, anstatt sich auf reinen Marktglauben zu konzentrieren. Dieses Buch ist das Ergebnis ihrer langjährigen Forschungsarbeit. Es zeigt uns, wie erfolgreiches ökonomisches Denken und Handeln in der Zukunft aussehen muss.

Latin America and Global Capitalism

A Critical Globalization Perspective

Author: William I. Robinson

Publisher: JHU Press

ISBN: 0801896363

Category: Political Science

Page: 444

View: 8923

This ambitious volume chronicles and analyzes from a critical globalization perspective the social, economic, and political changes sweeping across Latin America from the 1970s through the present day. Sociologist William I. Robinson summarizes his theory of globalization and discusses how Latin America’s political economy has changed as the states integrate into the new global production and financial system, focusing specifically on the rise of nontraditional agricultural exports, the explosion of maquiladoras, transnational tourism, and the export of labor and the import of remittances. He follows with an overview of the clash among global capitalist forces, neoliberalism, and the new left in Latin America, looking closely at the challenges and dilemmas resistance movements face and their prospects for success. Through three case studies—the struggles of the region's indigenous peoples, the immigrants rights movement in the United States, and the Bolivarian Revolution in Venezuela—Robinson documents and explains the causes of regional socio-political tensions, provides a theoretical framework for understanding the present turbulence, and suggests possible outcomes to the conflicts. Based on years of fieldwork and empirical research, this study elucidates the tensions that globalization has created and shows why Latin America is a battleground for those seeking to shape the twenty-first century’s world order. -- Sean Burges

Feuer und Zorn

Im Weißen Haus von Donald Trump

Author: Michael Wolff

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400207X

Category: Political Science

Page: 512

View: 5408

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.

Education in the Era of Globalization

Author: Klas Roth,Ilan Gur-Ze'ev

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 1402059450

Category: Education

Page: 252

View: 8659

Education seems to have lost its orientation in Western culture and is in disarray all over the globe in time of global transitions. This book attempts to address the challenge of globalization to education in the broadest sense of the concept of education. The various texts are written by some of the most famous and interesting scholars in the field. This collection is unique and opens the door for further research and public discussion on the future role of education.

Good Governance in the Era of Global Neoliberalism

Conflict and Depolitization in Latin America, Eastern Europe, Asia and Africa

Author: Jolle Demmers,Alex E. Fernández Jilberto,Barbara Hogenboom

Publisher: Routledge

ISBN: 1134296487

Category: Business & Economics

Page: 376

View: 8292

This new collection critically examines the new global policy of 'good governance'. This catchphrase of aid policy and development thinking has been the subject of too little analysis to date. This book redresses the balance. It places the prefix 'good', and exactly what that means, under the microscope and examines the impact of neoliberal governance in a wide range of countries and territories, including Chile, Russia, Argentina and Indonesia.

Was jeder Umweltschützer über den Kapitalismus wissen muss

Author: John Bellamy Foster,Fred Magdoff

Publisher: N.A

ISBN: 9783942281379

Category:

Page: 148

View: 2231

The Advanced Industrial Societies in Disarray

What are the Available Choices?.

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Economic history

Page: 213

View: 4785

Social Welfare in Global Context

Author: James Midgley

Publisher: SAGE

ISBN: 9780761907886

Category: Political Science

Page: 245

View: 6912

James Midgley provides an overview of social welfare, outlining key institutions, terminology, historical research and approaches. In addition, he details reasons for the existence of international social welfare and the challenges which arise from it. Social Welfare in Global Context includes sections on: applied international social welfare, which addresses the concerns of practitioners; and issues of social work practice, social development, the activities of international agencies and their collaborative efforts. As well as its important focus on practical application, the book also presents key theoretical debates in the field, and provides a comprehensive account of world social conditions and social welfare in

Wie Demokratien sterben

Und was wir dagegen tun können

Author: Steven Levitsky,Daniel Ziblatt

Publisher: DVA

ISBN: 3641222915

Category: Political Science

Page: 320

View: 8426

Ausgezeichnet mit dem NDR Kultur Sachbuchpreis 2018 als bestes Sachbuch des Jahres Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Der Knall, also das oft gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution, ist spektakulärer. Doch das Dahinsiechen einer Demokratie, das Sterben mit einem Wimmern, ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

New Perspectives on Globalization and Antiglobalization

Prospects for a New World Order?

Author: Henry Veltmeyer

Publisher: Ashgate Publishing, Ltd.

ISBN: 9780754674115

Category: Political Science

Page: 251

View: 2096

This completely revised and updated sequel to Globalization and Antiglobalization advances our understanding of the dynamics of neoliberal globalization and draws our attention towards efforts to construct 'another world' beyond neoliberalism. Incorporating a new introduction and conclusion as well as eight entirely new chapters, it brings together eleven specialists in the political economy of international relations and globalization to reflect on and analyze the diverse dimensions of the globalization process.

Undercover gegen den Terror

Meine wahre Geschichte als Geheimagent beim MI5

Author: Tom Marcus

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959716516

Category: Political Science

Page: 350

View: 8414

Tom Marcus wurde vom MI5 rekrutiert, um sein Land zu schützen – undercover gegen interne und externe Bedrohungen, den Terror und zum Schutz der größten Geheimnisse des Landes. Tägliche Entscheidungen, die Leben oder Tod bedeuten. Ein nie enden wollender Kampf, den viele seiner Kollegen nicht überleben sollten. Bei einem seiner Einsätze nahm er die Identität eines verwahrlosten Obdachlosen an – und stellte bei einem Verdächtigen außergewöhnliche Verhaltensweisen fest. Zeichen, die vielleicht niemand außer einem ausgebildeten Agenten bemerkt hätte. Tom ließ das Haus stürmen. Gefunden wurden einige Gewehre und sechs selbstgebaute Bomben. Diese hätten, so zeigte sich später, 60 Schulkinder töten sollen, die sich auf der Rückfahrt von einer Klassenfahrt befanden. Dieser fesselnde Bericht über einen Krieg, der um unserer Sicherheit willen geführt wird, weiht uns in eines der am besten behüteten Geheimnisse Europas ein – den britischen Geheimdienst MI5.

History in Transit

Experience, Identity, Critical Theory

Author: Dominick LaCapra

Publisher: Cornell University Press

ISBN: 9780801488986

Category: History

Page: 274

View: 2654

Reacting against the antitheoretical bias of some historians, LaCapra presents an alternative model of historigraphical practice - one in which emphases of plurality and hybridity are combined with the concept of historical practice.

Growth and Development in the Global Political Economy

Modes of Regulation and Social Structures of Accumulation

Author: Phillip O'Hara

Publisher: Routledge

ISBN: 1134435304

Category: Business & Economics

Page: 256

View: 841

Recent institutional changes have seen the increasing dominance of globalization and neoliberalism in the world economy. As markets have been deregulated, privatization and unproductive government spending have been promoted. Yet the greater volatility of capitals, the emergence of many financial crises, a decline in trust, and environmental problems have cast doubt on the effectiveness of neoliberal globalization. This book studies the impact of neoliberal globalization on growth and development in the world economy. It scrutinizes whether new social structures of accumulation or modes of regulation have emerged to promote long-term socioeconomic performance in the global economy during the early years of the twenty-first century. Special reference is given to the specific performance of neoliberal governance; transnational corporations; global institutions of money, trade and production; international relations of war and terrorism; financial institutions; and the family-community environment. It is a comprehensive analysis of the degree to which institutional development has managed to promote socioeconomic performance in the global economy. It also presents a thorough policy program of action for long wave upswing in the world economy. It will be especially useful for those scholars and students concerned with issues of governance, global political economy, institutions and macroeconomics

Find eBook