Search Results: herbarium

Herbarium oder Kräuter und Gewächsbuch darinn sowol einheimische als ausländische Kräuter zierlich und eigentlich abgebildet zufinden

Author: Thomas Panckow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3370

Herbarium

Author: Klaus Carl

Publisher: Parkstone International

ISBN: 1780422121

Category: Art

Page: 256

View: 9906

Mega Square Herbarium is based on the work of Basilius Besler, the famous plant expert who, for the first time in history, described, painted and engraved over a thousand species of plants. His drawings are of great scientific as well as artistic value, and offer vivid insights into Europe’s eclectic flora.

Herbarium florae Brasiliensis

plantae Brasilienses exsiccatae, quas denominatas, partim diagnosi aut observationibus instructas botanophilis

Author: Karl Friedrich Philipp von Martius

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Botany

Page: 352

View: 4659

Markus Hofer - Herbarium Sculpturale

Author: Matthias Svojtka ,Edelbert Köb

Publisher: ALBUM VERLAG

ISBN: 3851641949

Category:

Page: 205

View: 6706

Das neue Buch „Markus Hofer – Herbarium sculpturale“ behandelt eine speziellen Aspekt im Schaffen des österreichischen Bildhauers. Es handelt sich um eine Werkgruppe von „Pflanzenskulpturen“, von Objekten, die eine Mischung aus Topfpflanzen und Kunstwerken darstellen.

Das Auftrocknen der Pflanzen für's Herbarium

und die Aufbewahrung der Pilze, nach einer Methode wodurch jenen ihre Farbe, diesen ausserdem auch ihre Gestalt erhalten wird

Author: F. Luedersdorff

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Botanical specimens

Page: 150

View: 7090

Neuer schlüssel zu Rumph's Herbarium amboinense

Author: Justus Karl Hasskarl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Botany

Page: 244

View: 4494

Herbarium

Author: Robyn Stacey,Ashley Hay

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 0521842778

Category: Photography

Page: 155

View: 7401

This stunning book of photographs by Robyn Stacey, one of Australia's greatest photographers, is the first of its kind. Together with essayist, Ashley Hay, they throw open the closed doors of the Royal Botanic Gardens, Sydney herbarium, and reveal the secret history of Australia's flora. Herbarium tells fascinating stories about the nature of collecting, those who collected, what they collected and when, and the scientific background to each of the specimens. A glossary of botanical descriptions provides a unique link between the specimens and their collectors, and exquisite photographs of the botanical specimens - some now extinct - comprise a collection of rare beauty.

Thomae Pancovii Herbarium portatile

oder behendes Kräuter- u. Gewächs-Buch : darin nicht allein 1363 so wol einheim., als außländ. Kräuter, zierl. u. eingetl. abgebildet, sondern auch d. meisten ... kürtzl. erkl. werden

Author: Thomas Panckow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Botany

Page: 366

View: 705

Thomae Pancovii... Herbarium, oder Krauter und Gewachs buch...Durch Bartholomaeum Zornn

Author: Thomas Panckow

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1269

Was blüht denn da? Der Fotoband

Author: Margot Spohn

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440147916

Category: Nature

Page: 448

View: 6483

Pflanzenbestimmung mit dem Standardwerk. Bestimmen Sie ganz einfach über 550 Blumen – mit der bewährten Einteilung nach Blütenfarbe und Blütenform und mehr als 1.300 Fotos und Zeichnungen. Je Blume mehrere Fotos und eine Zeichnung mit Hinweispfeilen für wichtige Bestimmungsmerkmale. Die Verwechslungsarten mit Fotos und alle Informationen zur Unterscheidung helfen bei der präzisen Bestimmung. Extra: 40 Nutzpflanzen und die wichtigsten essbaren Wildpflanzen. Mit „Was blüht denn da?“ bestimmen Sie alle Blumen schnell und sicher.

Herbarium des Präsens

Author: Elisabeth Vera Rathenböck

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 79

View: 8987

Das Pflanzenbuch, spätlateinisch "Herbarium", oder "Herbar" ist eine zu Forschungs-, Archiv- und Lehrzwecken angelegte Sammlung getrockneter, meist gepresster und auf Papierbögen aufgezogener Pflanzen. Bei sachgemäßer Verwahrung behalten die meisten ihre diagnostisch wichtigen Merkmale. Wie Blätter und Blüten hat Elisabeth Vera Rathenböck Begriffe aus dem Fluss der Zeit gegriffen und zum Zwecke der literarischen Diagnose unserer Gegenwart zu einem essayistischen Glossar von A - Z, Zum "Herbarium des Präsens" geordnet.

Das kleine Herbarium

Ein Buch zum Sammeln, Erinnern und Bewahren

Author: Saskia de Valk,Maartje van den Noort

Publisher: N.A

ISBN: 9783959100403

Category:

Page: 112

View: 3311

Das Herbarium der Ehre

Roman

Author: Otto Soyka

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 366

View: 8057

Das Herbarium Apuleii

Nach Einer Früh-Mittelenglischen Fassung (Classic Reprint)

Author: Hugo Berberich

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780365718024

Category: Foreign Language Study

Page: 148

View: 3523

Excerpt from Das Herbarium Apuleii: Nach Einer Früh-Mittelenglischen Fassung Unsere Hs. Des Herb. Apul. Geht nach ursprünglicher Zählung von Seite 31 - 76 a. Nach dem Brande von 1731 aber wurde diese Abhandlung zusammen mit den beiden andern Schriften frisch gebunden, und da die Hs. Ziemlich gelitten hatte und auch mehrere Blätter vollständig ver brannt waren, wurde sie noch einmal frisch numeriert. Nach dieser neuen Zählung reicht der d104 von Seite 1 bis 44 a. Am meisten haben die Blätter 11 - 19 gelitten, die zum Teil sehr stark gebräunt, zum Teil sogar bis zur Unleserlichkeit entstellt sind. Auf ihnen ist von der alten Zählung nichts mehr zu sehen, und so konnte es leicht passieren, daß beim Binden des Buches mehrere Blätter falsch ein gdxeftet wurden; die richtige Reihenfolge wäre 11, 11b 14, 13, 12, die Bruchstücke, die unter 10 und 15b eingeheftet sind, stellten sich bei näherer Untersuchung nur als Teile von 19 und 19h heraus, an deren oberem Ende ein Teil fehlt. Die Seiten 17 sind völlig unleserlich. Wieviel Blätter vollständig ver brannt sind, läßt sich leicht bestimmen. Das letzte, vor den beschädigten Stellen befindliche, unversehrte Blatt weist die Nummer 38 auf, das erste nach den beschädigten die Nummer 54. Somit ergiebt sich eine Differenz von 15 Blättern. Rechnen wir von diesen die acht beschädigten Blätter, die sich in der Hs. Befinden, ab, so stellt sich heraus, daß noch sieben Blätter fehlen, bezw. Ver brannt sind. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Fritschiana

Veröffentlichungen aus dem Herbarium des Instituts für Botanik der Karl-Franzens-Universität Graz(GZU)

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Botany

Page: N.A

View: 9569

Die wahre Geschichte der Schokolade

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 1285

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Geschichte der Botanik

Leben und Leistung grosser Forscher

Author: Karl Mägdefrau

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642394000

Category: Science

Page: 359

View: 2927

Wie für alle Wissenschaftsgebiete gilt auch für die Botanik, dass ein vertieftes Verständnis des gegenwärtigen Standes dieser Disziplin nur durch die Kenntnis ihrer historischen Entwicklung möglich ist. Die zweite, bearbeitete Auflage der »Geschichte der Botanik« beschreibt in über 20 Kapiteln den Werdegang der Botanik von Aristoteles über Linné bis ans Ende des 20. Jahrhunderts. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt dabei in der biographischen Würdigung überragender Forscher dieses Faches. Der Hauptteil des Werkes wird durch einen umfangreichen Anmerkungsteil ergänzt, der genaue Quellenangaben, bibliographisch vollständige Zitate der Originalwerke und Hinweise auf Biographien enthält. Zahlreiche Abbildungen illustrieren die Übersicht in anschaulicher Weise.

Die botanische Exkursion

Schritt für Schritt zum Herbarium

Author: Sven Linnartz,Kurt Baumann

Publisher: N.A

ISBN: 9783774110663

Category:

Page: 135

View: 6249

Find eBook