Search Results: introduction-to-biopsychology-global-edition

Biopsychologie

Author: John P. J. Pinel

Publisher: N.A

ISBN: 9783827372178

Category: Physiologische Psychologie - Lehrbuch

Page: 677

View: 2575

Introduction to Biopsychology, Global Edition

Author: John P.J. Pinel

Publisher: Pearson Higher Ed

ISBN: 1292066733

Category: Psychology

Page: 576

View: 8081

Were you looking for the book with access to MyPsychLab? This product is the book alone, and does NOT come with access to MyPsychLab. Buy Introduction to Biopsychology with MyPsychLab access card 9e (ISBN 9781292059297) if you need access to the MyLab as well, and save money on this brilliant resource. Delves into how the central nervous system governs behaviour Introduction to Biopsychology, 9/e, introduces the study of the biology of behaviour; that is, the neural mechanisms of psychological processes in the central nervous system. This program combines biopsychogical science and student-oriented discussion, interweaving the basics of this specialized field with clinical case studies and exploring the personal and social implications that arise. The author encourages interactive learning and creative thinking. His clear and engaging presentation makes the material personally and socially relevant to readers.

Biopsychology, Global Edition

Author: John P. J. Pinel,Steven Barnes

Publisher: N.A

ISBN: 9781292158471

Category:

Page: 624

View: 7757

For courses in Physiological Psychology and Biopsychology Explore how the central nervous system governs behaviorBiopsychology presents a clear, engaging introduction to biopsychological theory and research through a unique combination of biopsychological science and personal, reader-oriented discourse. Original author John Pinel and new co-author Steven Barnes address students directly and interweave the fundamentals of the field with clinical case studies, useful metaphors, and memorable anecdotes that make course material personally and socially relevant to readers. In addition to expanded learning objectives that guide students through the course, the Tenth Edition has been thoroughly updated to reflect this rapidly progressing scientific field. MyLab(tm) Psychology not included. Students, if MyLab is a recommended/mandatory component of the course, please ask your instructor for the correct ISBN and course ID. MyLab should only be purchased when required by an instructor. Instructors, contact your Pearson representative for more information. MyLab Psychology is an online homework, tutorial, and assessment product designed to personalize learning and improve results. With a wide range of interactive, engaging, and assignable activities, students are encouraged to actively learn and retain tough course concepts.

Biopsychology (Custom Edition)

Author: John Et Al Pinel

Publisher: N.A

ISBN: 9781488610226

Category: Psychobiology

Page: 112

View: 8008

This custom edition is published for the University of Queensland. The material included in this custom edition has been specifically chosen from Pinel and Barnes' Introduction to Biopsychology Global edition, 9th edition to meet your course requirements

Physiologische Psychologie

Author: Neil R. Carlson

Publisher: N.A

ISBN: 9783827370877

Category: Neurobiology

Page: 848

View: 3285

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

Author: Richard Dawkins

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642553915

Category: Science

Page: 489

View: 592

p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Codrin Tapu's Psychology

Author: Codrin Tapu

Publisher: Lulu Press

ISBN: 1387696742

Category: Psychology

Page: 55

View: 7020

Codrin Tapu's Psychology is a very brief outline of psychology, containing essential knowledge that everybody should possess on the subject, whether they seek formal training in psychology or not. However, it is not written in a “popular”, but in a scientific style. Psychology is a science that everybody should be acquainted with, but this does not require it to abandon the scientific language. Codrin Tapu's book could be seen as a possible chapter in a virtual Textbook of everybody’s science. Usually, introductory textbooks of psychology are packed full of research data, and students having no previous knowledge of psychology find them difficult to use, so this book may well serve as an introduction for those who are preparing to study college-level psychology.

LION

Der lange Weg nach Hause

Author: Saroo Brierley

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 384370970X

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 3520

Es ist ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt sucht er nach Münzen und Essensresten. Schließlich schläft er vor Erschöpfung in einem wartenden Zug ein. Der fährt den kleinen Jungen ans andere Ende von Indien, nach Kalkutta. Völlig alleine an einem der gefährlichsten Orte der Welt schlägt er sich wochenlang auf der Straße durch, landet im Waisenhaus und gelangt so zu den Brierleys, die Saroo ein neues Zuhause in Australien schenken. Fünfundzwanzig Jahre später macht sich Saroo mit Hilfe von Google Earth auf die Suche nach seiner leiblichen Familie. Am Bildschirm fährt er Nacht für Nacht das Zugnetz von Indien ab. Das Unglaubliche passiert: Er findet ein Dorf, das dem Bild in seiner Erinnerung entspricht – und macht sich auf den Weg ...

Grundzüge der Psychoanalyse

Author: Charles Brenner

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616675

Category: Psychology

Page: 240

View: 5657

Charles Brenners übersichtliche und komprimierte Darstellung der Grundzüge der Psychoanalyse setzt beim Leser keine psychoanalytischen Kenntnisse voraus, sondern lediglich ein fachliches Interesse. Sie vermittelt einen verläßlichen Überblick und erleichtert das Verständnis des wesentlichen psychoanalytischen Schrifttums. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Das Leib-Seele-Problem

ein psychobiologischer Versuch

Author: Mario Bunge

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783169448715

Category: Philosophy

Page: 303

View: 8570

Biologische Psychologie

ein Lehrbuch

Author: Rainer Schandry

Publisher: N.A

ISBN: 9783621275903

Category:

Page: 665

View: 1851

Wahrnehmungspsychologie

Der Grundkurs

Author: E. Bruce Goldstein

Publisher: Springer

ISBN: 9783642550737

Category: Psychology

Page: 451

View: 6011

Wahrnehmungspsychologie ist ein zentrales Prüfungsthema im Studiengang Psychologie – und Goldsteins Lehrbuchklassiker ist seit Jahren Marktführer. Die neue Auflage ist passgenau auf die Bachelor- und Master-Studiengänge zugeschnitten. Die Themenpalette dieses Lehrbuchs ist nicht nur prüfungsrelevant, sondern auch faszinierend – und für manchen Laien auch verständlich lesbar. In 16 Kapiteln beantwortet Goldstein die folgenden Fragen: Was ist Wahrnehmung? Was sind die neuronalen Mechanismen der Wahrnehmung? Inwieweit arbeitet das Gehirn ähnlich wie ein Computer? Wie wird das Netzhautbild verarbeitet? Wie nehmen wir Farbe wahr? Wie erkennen wir Objekte? Wie nehmen wir Tiefe und Größe von Objekten wahr? Wie erkennen wir Bewegung? Wie funktioniert unser Gehör? Wie nehmen wir Klänge und Lautstärken wahr? Wie erkennen und verstehen wir Sprache? Wie funktionieren unsere Sinne?

Grundlagen der Informatik

Author: Helmut Herold,Bruno Lurz,Jürgen Wohlrab

Publisher: N.A

ISBN: 9783868941111

Category:

Page: 800

View: 509

Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter

Author: Robert Siegler,Nancy Eisenberg,Judy DeLoache,Jenny Saffran

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662470284

Category: Psychology

Page: 688

View: 4169

Wer dieses Standardwerk liest, erhält einen umfassenden Überblick über einschlägige Theorien, moderne Forschungsmethoden und neueste Erkenntnisse zur Kindes- und Jugendentwicklung. Die einfache, klare Sprache sowie zahlreiche Illustrationen und Fallbeispiele machen die Lektüre des Lehrbuchs für Studierende der Entwicklungspsychologie zum echten Vergnügen. Tabellen, Schaubilder, Zusammenfassungen und Praxisbeispiele helfen dabei, den Stoff zu verstehen, zu strukturieren und zu verinnerlichen. Die Inhalte des Werkes gehen dabei teilweise deutlich über den klassischen Lehrstoff für Bachelor-Prüfungen hinaus und vermitteln ein vertieftes Verständnis dafür, wie die Entwicklung in unterschiedlichen Bereichen zusammenhängt, von welchen sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sie abhängt und wie die Entstehung von Problemen verhindert werden kann. Die Auseinandersetzung mit dieser Lektüre lohnt sich daher nicht nur für die Prüfungsvorbereitung im Bachelor- und Masterstudium. Auch wenn Sie bereits beruflich oder privat mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, wird Ihnen das Buch als wertvolles Nachschlagewerk dienen und immer wieder Lust machen, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen.

Statistik

Der Weg zur Datenanalyse

Author: Ludwig Fahrmeir,Iris Pigeot,Gerhard Tutz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540350373

Category: Mathematics

Page: 610

View: 4531

Das Buch bietet eine integrierte Darstellung der deskriptiven Statistik, moderner Methoden der explorativen Datenanalyse und der induktiven Statistik, einschließlich der Regressions- und Varianzanalyse. Die Darstellung ist auf inhaltliche Motivation, Interpretation und Verständnis der Methoden ausgerichtet. Zahlreiche Beispiele mit realen Daten und Graphiken veranschaulichen den Text. Texthervorhebungen zentraler Aspekte und Stichwörter am Rand erhöhen die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit. Das Buch eignet sich als vorlesungsbegleitender Text, aber auch zum Selbststudium für Studenten aus den Bereichen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, anderen Anwendungsdisziplinen der Statistik sowie als Einführungstext für Studenten der Statistik.

Naturstoffe der chemischen Industrie

Author: Bernd Schäfer

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416148

Category: Science

Page: 544

View: 1739

Dieses Buch geht auf eine Vorlesung an der Universität Heidelberg zurück und richtet sich in erster Linie an Studenten, aber auch an Hochschuldozenten, Chemielehrer und Industriechemiker. Es vermittelt Einblicke in die moderne Naturstoffchemie und die Entwicklung komplexer Moleküle (asymmetrische und heterozyklische Verbindungen, polyzyklische Strukturen, makrozyklische und kleine Ringe) in der chemischen Industrie. Ein wichtiges Anliegen des Autors besteht darin, exemplarisch zu belegen, welche Aspekte eine Rolle spielen, wenn man im technischen Maßstab komplexe Verbindungen "auf elegantem Weg" herstellen will. So lernt der Leser die Grundlagen, die für einen jungen Chemiker in der chemischen Industrie unentbehrlich sind. Das Buch deckt ein breites Spektrum von Naturstoffen oder davon abgeleiteten Substanzen ab, darunter Farbstoffe wie etwa Indigo, in der Nahrungsmittelindustrie verwendete Verbindungen wie Coffein, Vanillin, Carotenoide und Aminosäuren, Arzneimittel wie Antibiotika, Opioide, Lipstatin und Steroide, Agrochemikalien wie Herbizide, Fungizide und Insektizide oder auch Duftstoffe wie Moschus und Damascon. Jedes Kapitel liefert auch historische und soziale Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Naturstoff und beschreibt seine biologische Aktivität, seine Entdeckung und seine wichtigsten Modifikationen durch die industrielle Chemie. In vielen Fällen wird die industrielle Synthese mit der Biosynthese verglichen. Überdies beleuchtet das Buch moderne Aspekte und zukünftige Entwicklungen in der Naturstoffsynthese. Ohne auf jeden industriell hergestellten Naturstoff einzugehen - was angesichts der Fülle der Substanzen in einem Lehrbuch auch gar nicht möglich ist -, bietet das verständlich geschriebene Werk einen guten Überblick über das gesamte Gebiet. Dabei kommt die "grüne Chemie" ebenso zur Sprache wie die Atomökonomie und "Eleganz" in der industriellen Naturstoffsynthese.

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Author: Becky Chambers

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104037108

Category: Fiction

Page: 544

View: 5812

Willkommen an Bord der Wayfarer! Becky Chambers hat mit ›Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten‹ eine zutiefst optimistische Space Opera geschrieben, die uns den Glauben an die Science Fiction (im Besonderen) und an die Menschheit (im Allgemeinen) zurückgibt. Als die junge Marsianerin Rosemary Harper auf der Wayfarer anheuert, wird sie von äußerst gemischten Gefühlen heimgesucht – der ramponierte Raumkreuzer hat schon bessere Zeiten gesehen, und der Job scheint reine Routine: Wurmlöcher durchs Weltall zu bohren, um Verbindungswege zwischen weit entfernten Galaxien anzulegen, ist auf den ersten Blick alles andere als glamourös. Die Crewmitglieder, mit denen sie nun auf engstem Raum zusammenlebt, gehören den unterschiedlichsten galaktischen Spezies an. Da gibt es die Pilotin Sissix, ein freundliches und polyamoröses reptilienähnliches Wesen, den Mechaniker Jenks, der in die KI des Raumschiffs verliebt ist, und den weisen und gütigen Dr. Chef, der einer aussterbenden Spezies angehört. Doch dann nimmt Kapitän Ashby den ebenso profitablen wie riskanten Auftrag an, einen Raumtunnel zu einem weit entfernten Planeten anzulegen, auf dem die kriegerische Rasse der Toremi lebt. Für Rosemary verwandelt sich die Flucht vor der eigenen Vergangenheit in das größte Abenteuer ihres Lebens. ›Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten‹ wurde für zahlreiche Preise nominiert, u.a. für den Kitschies Award, den Baileys Women’s Prize for Fiction und den Arthur C. Clarke Award.

Neues Lernen

Warum Faulheit und Ablenkung dabei helfen

Author: Benedict Carey

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644042918

Category: Psychology

Page: 352

View: 5824

Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten vieles über den Haufen geworfen, was wir darüber zu wissen glaubten, wie das Gehirn Informationen aufnimmt und verarbeitet. Fest steht: Wir lernen von Geburt an schnell, effizient und automatisch. Weil wir diesen Vorgang unbedingt systematisieren wollen, betrachten wir Vergessen, Schlafen und Tagträumen als hinderlich. Dabei sind sie wertvolle Hilfsmittel, die den Eigenarten unseres Gehirns Rechnung tragen. Benedict Carey erklärt, mit welchen Methoden wir uns Stoffe leichter einprägen und unser problemlösendes Denken verbessern können und wie wir die Potenziale des Unbewussten möglichst effizient nutzen – lernen, ohne nachzudenken. Nebenbei erfahren wir, dass Ablenkung zu Unrecht verteufelt wird, Wiederholung keineswegs immer weiterhilft und es sinnvoll ist, sich zu Themen testen zu lassen, über die man noch gar nichts weiß. Ein äußerst unterhaltsam geschriebenes Buch voller überraschender Erkenntnisse, das zeigt: Lernen muss keine Qual sein.

Find eBook