Search Results: introduction-to-structural-equation-modeling-using-ibm-spss-statistics-and-amos

Introduction to Structural Equation Modeling Using IBM SPSS Statistics and Amos

Author: Niels Blunch

Publisher: SAGE

ISBN: 1446271846

Category: Reference

Page: 312

View: 2833

This comprehensive Second Edition offers readers a complete guide to carrying out research projects involving structural equation modeling (SEM). Updated to include extensive analysis of AMOS' graphical interface, a new chapter on latent curve models and detailed explanations of the structural equation modeling process, this second edition is the ideal guide for those new to the field. The book includes: Learning objectives, key concepts and questions for further discussion in each chapter. Helpful diagrams and screenshots to expand on concepts covered in the texts. Real life examples from a variety of disciplines to show how SEM is applied in real research contexts. Exercises for each chapter on an accompanying companion website. A new glossary. Assuming no previous experience of the subject, and a minimum of mathematical knowledge, this is the ideal guide for those new to SEM and an invaluable companion for students taking introductory SEM courses in any discipline. Niels J. Blunch was formerly in the Department of Marketing and Statistics at the University of Aarhus, Denmark

Introduction to Structural Equation Modeling Using IBM SPSS Statistics and EQS

Author: Niels J. Blunch

Publisher: SAGE

ISBN: 1473943302

Category: Social Science

Page: 360

View: 4160

This student orientated guide to structural equation modeling promotes theoretical understanding and inspires students with the confidence to successfully apply SEM. Assuming no previous experience, and a minimum of mathematical knowledge, this is an invaluable companion for students taking introductory SEM courses in any discipline. Niels Blunch shines a light on each step of the structural equation modeling process, providing a detailed introduction to SPSS and EQS with a focus on EQS' excellent graphical interface. He also sets out best practice for data entry and programming, and uses real life data to show how SEM is applied in research. The book includes: Learning objectives, key concepts and questions for further discussion in each chapter. Helpful diagrams and screenshots to expand on concepts covered in the texts. A wide variety of examples from multiple disciplines and real world contexts. Exercises for each chapter on an accompanying companion website. A detailed glossary. Clear, engaging and built around key software, this is an ideal introduction for anyone new to SEM. Available with Perusall—an eBook that makes it easier to prepare for class Perusall is an award-winning eBook platform featuring social annotation tools that allow students and instructors to collaboratively mark up and discuss their SAGE textbook. Backed by research and supported by technological innovations developed at Harvard University, this process of learning through collaborative annotation keeps your students engaged and makes teaching easier and more effective. Learn more.

Principles and Practice of Structural Equation Modeling, Fourth Edition

Author: Rex B. Kline

Publisher: Guilford Publications

ISBN: 1462523358

Category: Social Science

Page: 534

View: 7102

New to This Edition *Extensively revised to cover important new topics: Pearl' s graphing theory and SCM, causal inference frameworks, conditional process modeling, path models for longitudinal data, item response theory, and more. *Chapters on best practices in all stages of SEM, measurement invariance in confirmatory factor analysis, and significance testing issues and bootstrapping. *Expanded coverage of psychometrics. *Additional computer tools: online files for all detailed examples, previously provided in EQS, LISREL, and Mplus, are now also given in Amos, Stata, and R (lavaan). *Reorganized to cover the specification, identification, and analysis of observed variable models separately from latent variable models. Pedagogical Features *Exercises with answers, plus end-of-chapter annotated lists of further reading. *Real examplesof troublesome data, demonstrating how to handle typical problems in analyses.

Strukturgleichungsmodellierung

Eine anwendungsorientierte Einführung in die Kausalanalyse mit Hilfe von AMOS, SmartPLS und SPSS

Author: Rolf Weiber,Daniel Mühlhaus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642350127

Category: Business & Economics

Page: 387

View: 2253

Alle Analysen werden an einem durchgehenden Fallbeispiel konkret und transparent durchgeführt Strukturgleichungsmodelle sind in allen Wissenschaftsdisziplinen von größter Bedeutung, da sie das Standardinstrument zur empirischen Prüfung von Hypothesensystemen darstellen. Dabei stehen oftmals die Beziehungen zwischen hypothetischen Konstrukten (latenten Variablen) im Fokus des Interesses. Das Buch zeichnet den gesamten Prozess der Strukturgleichungsmodellierung von der Konzeptualisierung theoretischer Konstrukte über die Spezifikation von Messmodellen, die Reliabilitäts- und Validitätsprüfung mittels konfirmatorischer Faktorenanalyse bis hin zur Prüfung von kausalen Wirkhypothesen mittels Kovarianzstrukturanalyse sowie PLS nach. Alle Arbeitsschritte werden an einem durchgehenden Fallbeispiel unter Verwendung von SPSS, AMOS und SmartPLS veranschaulicht und jeweils konkrete Anwendungsempfehlungen gegeben. Ebenso werden weiterführende Aspekte wie die Mehrgruppenkausalanalyse, die Spezifikation reflektiver und formativer Messansätze sowie MIMIC-Modelle einsteigergerecht behandelt.

Statistik für Dummies

Author: Deborah Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527705945

Category: Mathematics

Page: 352

View: 4507

Entdecken Sie mit "Statistik für Dummies" Ihren Spaß an der Statistik und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der so beliebten Manipulation von Zahlenmaterial! Deborah Rumsey zeigt Ihnen das nötige statistische Handwerkszeug wie Stichprobe, Wahrscheinlichkeit, Bias, Median, Durchschnitt und Korrelation. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsmöglichkeiten von statistischem Material kennen und werden über die unterschiedlichen Methoden der Auswertung erstaunt sein. Schärfen Sie mit diesem Buch Ihr Bewusstsein für Zahlen und deren Interpretation, so dass Ihnen keiner mehr etwas vormachen kann!

IBM und der Holocaust

die Verstrickung des Weltkonzerns in die Verbrechen der Nazis

Author: Edwin Black

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750873

Category:

Page: 752

View: 1131

Interesse und Lernmotivation

Untersuchungen zu Entwicklung, Förderung und Wirkung

Author: Ulrich Schiefele

Publisher: Waxmann Verlag Gmbh

ISBN: 9783893258819

Category: Interest (Psychology)

Page: 241

View: 1233

Applied Multivariate Research

Design and Interpretation

Author: Lawrence S. Meyers,Glenn Gamst,A.J. Guarino

Publisher: SAGE

ISBN: 141298811X

Category: Psychology

Page: 1078

View: 7484

This book provides full coverage of the wide range of multivariate topics that graduate students across the social and behavioral sciences encounter, using a conceptual, non-mathematical, approach. Addressing correlation, multiple regression, exploratory factor analysis, MANOVA, path analysis, and structural equation modeling, it is geared toward the needs, level of sophistication, and interest in multivariate methodology that serves students in applied programs in the social and behavioral sciences. Readers are encouraged to focus on design and interpretation rather than the intricacies of specific computations.

SPSS 20

Einführung in die moderne Datenanalyse

Author: Achim Bühl

Publisher: N.A

ISBN: 9783868941500

Category:

Page: 1049

View: 6715

Statistik

Eine verständliche Einführung

Author: Udo Kuckartz,Stefan Rädiker,Thomas Ebert,Julia Schehl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531198904

Category: Social Science

Page: 301

View: 610

Dieses Lehrbuch der statistischen Datenanalyse wurde speziell für Einführungskurse konzipiert und richtet sich an alle, die eine leicht verständliche Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik suchen. Es bezieht sich auf das Feld der Erziehungs- und Sozialwissenschaften und behandelt den Stoff nicht als inhaltsunabhängiges mathematisches Wissen.

Grounded theory

Grundlagen qualitativer Sozialforschung

Author: Anselm L. Strauss,Juliet M. Corbin

Publisher: N.A

ISBN: 9783621272650

Category: Grounded theory

Page: 227

View: 1139

Studierende und Forscher verschiedener Disziplinen, die am Entwickeln einer Theorie interessiert sind, stellen sich nach der Datenerhebung oft die Frage: Wie komme ich zu einer Theorie, die sich auf die empirische Realität gründet? Die Autoren beantworten diese und andere Fragen, die sich bei der qualitativen Interpretation von Daten ergeben. Auf klare und einfache Art geschrieben vermittelt das Buch Schritt für Schritt die grundlegenden Kenntnisse und Verfahrensweisen der "grounded theory" (datenbasierte Theorie), so daß es besonders für Personen interessant ist, die sich zum ersten Mal mit der Theorienbildung anhand qualitativer Datenanalyse beschäftigen. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Teil I bietet einen Überblick über die Denkweise, die der "grounded theory" zugrunde liegt. Teil II stellt die speziellen Techniken und Verfahrensweisen genau dar, wie z.B. verschiedene Kodierungsarten. In Teil III werden zusätzliche Verfahrensweisen erklärt und Evaluationskriterien genannt.

Neurowissenschaften

Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie

Author: Mark F. Bear,Barry W. Connors,Michael A. Paradiso

Publisher: Springer Spektrum

ISBN: 9783662499320

Category: Medical

Page: 980

View: 354

Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften – ideal zum Verstehen und Lernen Seit vielen Jahren zählt diese didaktisch durchdachte, verständlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einführung zu den führenden Lehrbüchern im Bereich der Neurowissenschaften. Mit der Übersetzung liegt nun auch im deutschen Sprachraum ein modernes Grundlagenwerk zur Hirnforschung vor, das sich an Studierende der Biologie, der Medizin und der Psychologie gleichermaßen richtet. Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur Sinnesphysiologie, von der Entwicklungsbiologie bis zum Verhalten, von den Störungen des Nervensystems bis zur Kognitionswissenschaft, von den molekularen Mechanismen bis zu den neuen bildgebenden Verfahren. Ein eigenständiger „Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie“ erlaubt dem Lernenden, seine Kenntnisse der Hirnstrukturen zu überprüfen und zu erweitern. Jedes Kapitel endet mit Verständnisfragen und Übungsaufgaben sowie einer Zusammenstellung wichtiger weiterführender Literatur. In spannenden Exkursen berichten renommierte Wissenschaftler, wie sie zu ihren entscheidenden Entdeckungen kamen. So führt das Buch den Leser von den Grundlagen zu den aktuellen Forschungsthemen des Faches. Die von Andreas Engel herausgegebene deutsche Ausgabe ist an die hiesige Studiensituation angepasst und stellenweise erweitert. Ein elektronisches Zusatzangebot finden Sie auf www.spektrum-verlag.de/bear. Für Dozenten gibt es außerdem eine DVD mit sämtlichen Abbildungen für die Nutzung in der Lehre (ISBN 978-3-8274-2075-6). Den drei Verfassern des Buches gelingt, womit Lehrbuchautoren im deutschsprachigen Raum sich nach wie vor schwer tun: anschaulich und spannend den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Forschung mitzunehmen; ohne überflüssigen Ballast wissenschaftliche Erkenntnis mehr erzählend als erklärend zu vermitteln ... Ein didaktisches Meisterwerk ist nun endlich auch in deutscher Sprache verfügbar. Aus dem Vorwort von Prof. Andreas K. Engel, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Dieser unveränderte Nachdruck ersetzt die bisherige ISBN 978-3-8274-2028-2 ((c) Springer Verlag Berlin Heidelberg 2009, korr. Nachdruck 2012).

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 4673

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Die Politik der großen Zahlen

Eine Geschichte der statistischen Denkweise

Author: Alain Desrosières

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540270116

Category: Mathematics

Page: 434

View: 3308

Statistik ("Staatenkunde"), Wahrscheinlichkeitsrechnung und die Philosophie der Wahrscheinlichkeit sind auch als "siamesische Drillinge" bekannt. Das Buch analysiert den Werdegang der Statistik und zeigt Verbindungen zwischen der internalistischen Geschichte der Formalismen und Werkzeuge sowie der externalistisch orientierten Geschichte der Institutionen auf. Der Spannungsbogen erstreckt sich vom Vorabend der Französischen Revolution bis hin zum Ende des Zweiten Weltkriegs, wobei Frankreich, Deutschland, England und die USA ausführlich behandelt werden. Was haben Richter und Astronomen gemeinsam? Wer waren die "politischen Arithmetiker"? Was ist ein "Durchschnittsmensch"? Wie ändert sich im Laufe der Zeit das, was man "Realismus" nennt? Kann man vom Teil auf das Ganze schließen? Und wenn ja, warum? Welche Rolle spielt der Franziskanerorden? Wir begegnen Adolphe Quetelet, Karl Pearson, Egon Pearson, Francis Galton, Emile Durkheim und vielen anderen. Glücksspiele, Zufall, Bayesscher Ansatz, das St. Petersburger Paradoxon, der Choleravibrio, Erblichkeit, das Galtonsche Brett, Taxonomie, Wahlprognosen, Arbeitslosigkeit und Ungleichheit, die Entstehung der Arten, die Ordnung der Dinge und die Dinge des Lebens – das sind die Themen des Buches.

Quantitative Methoden 1.Einführung in die Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler

Author: Björn Rasch,Malte Friese,Wilhelm Johann Hofmann,Ewald Naumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364205272X

Category: Psychology

Page: 249

View: 4395

Keine Angst vor Statistik! Welche Angst plagt die meisten Studienanfänger im Psychologie-Studium oder anderen sozialwissenschaftlichen Studiengängen? Die Angst vor der Statistik-Prüfung! Wir schaffen Abhilfe – denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug, um zu verstehen, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und wie ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind. Die beiden Bände Quantitative Methoden 1/2 erklären die Inhalte der Statistik-Vorlesungen, d.h. die Methoden der deskriptiven und Inferenzstatistik, einfach und verständlich: Das Buch beginnt wirklich "bei Null", denn die Autoren waren zum Zeitpunkt der ersten Auflage selbst Studenten, d.h. sie wissen, worauf es ankommt. Nun - als Dozenten in der Lehre - haben Sie das einfache Konzept beibehalten, aber einige Fehler eliminiert. Die Bände bieten nützliche Features zum Lernen: Anhand von Prüfungsaufgaben können Sie in jedem Kapitel das erworbene Wissen überprüfen, die Lösungen gibt es natürlich auch dazu. Ein Glossar erklärt die wichtigsten Statistik-Begriffe, Verteilungstabellen helfen beim Durchführen der Tests. NEU ist das ausführliche Stichwortverzeichnis sowie noch ausführlichere Anleitungen (rund 200 Seiten) zur Durchführung der statistischen Verfahren mit SPSS oder GPower zum Download auf der Begleitwebsite.

Sarstedt/Schütz, IBM SPSS Syntax

Eine anwendungsorientierte Einführung

Author: Marko Sarstedt,Tobias Schütz

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800643626

Category: Business & Economics

Page: 196

View: 588

Der souveräne Umgang mit der SPSS Syntax bietet einen unschätzbaren Vorteil für die tägliche Arbeit von Anwendern, die mit der Analyse von Daten zu tun haben. Das Buch ist eine integrierte Einführung in die Steuersprache von IBM SPSS Statistics für Studenten, Forscher und Praktiker. Es behandelt neben den notwendigen Grundlagen die Themengebiete Datenaufbereitung, Datentrans-formation und -modifikation. Weitere Themengebiete umfassen die Makro- und Matrixsprache, die in der 2. Auflage deutlich erweitert worden sind. Die Neuauflage wurde von Grund auf neu bearbeitet und um zahlreiche typische Anwendungsbeispiele ergänzt, die anhand realer Daten u.?a. des J.?D. Power and Associates Customer Satisfaction Index veranschaulicht werden. Die zugehörigen Datensätze sind als kostenloses Zusatzmaterial im Internet erhältlich.

Quantitative Methoden

Author: Björn Rasch,Malte Friese,Wilhelm Johann Hofmann,Ewald Naumann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662096323

Category: Mathematics

Page: 197

View: 9785

Datenanalyse mit SPSS für Fortgeschrittene

Ein Arbeitsbuch

Author: Nina Baur,Sabine Fromm

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531910345

Category: Social Science

Page: 386

View: 2749

Das Buch bietet eine verständliche und anwendungsorientierte Einführung in das fortgeschrittene Arbeiten mit SPSS, der wichtigsten Software im Bereich der empirischen Sozialforschung. Anschauliche Beispiele aus den Sozialwissenschaften und umfassendes Zusatzmaterial auf der Homepage zum Buch runden das didaktische Konzept des Buches ab.

Beurteilerübereinstimmung und Beurteilerreliabilität

Methoden zur Bestimmung und Verbesserung der Zuverlässigkeit von Einschätzungen mittels Kategoriensystemen und Ratingskalen

Author: Markus Wirtz,Franz Caspar

Publisher: N.A

ISBN: 9783801716462

Category:

Page: 287

View: 9619

Find eBook