Search Results: landgemeinde-und-kirche-im-zeitalter-der-konfessionen

Landgemeinde und Kirche im Zeitalter der Konfessionen

Author: Beat A. Kümin

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Church history

Page: 205

View: 1238

Buchdruck im Konfessionellen Zeitalter

Die Drucke der Offizin Osterberger in Königsberg

Author: Tobias Stich

Publisher: Akademische Verlagsgemeinschaft München AVM

ISBN: 395477027X

Category: Foreign Language Study

Page: 698

View: 1795

Von 1575 bis 1602 unterhielt Georg Osterberger die einzige Buchdruckerei im Herzogtum Preußen. Was immer die preußischen Herzöge, die Professoren der Königsberger Universität, die Bischöfe der beiden preußischen Bistümer oder andere Mitglieder der preußischen Gelehrtenwelt an Schriften verbreiten wollten, sie ließen es bei Osterberger drucken. So spiegelt sich in den 514 Drucken der Offizin das kulturelle, politische und gesellschaftliche Leben des kleinen lutherischen Herzogtums an der äußersten östlichen Grenze des deutschen Sprachraums. Die vorliegende Studie rekonstruiert die Zusammenhänge, in denen die Drucke Osterbergers entstanden sind. Außerdem werden alle Drucke in einer umfangreichen Bibliografie nach fachwissenschaftlichen Kriterien beschrieben.

Das Konfessionelle Zeitalter

Bd. II: Anmerkungen - Literatur. Europa zwischen Mittelalter und Moderne - Kirchengeschichte und Allgemeine Geschichte

Author: Harm Klueting

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: N.A

Category:

Page: 696

View: 5534

Europa zwischen Renaissance und Frühaufklärung, Religion und Kirche, Glaube und Unglaube, Politik und materielle Kultur vom 15. bis 17. Jahrhundert - das ist Gegenstand der großen kirchengeschichtlichen und allgemeingeschichtlichen Monographie, deren erster Band einen Rezensenten an Fernand Braudels "La Méditerranée et le monde méditerranéen à l'époque de Philipp II" erinnerte, der meinte, in Kluetings Werk so etwas ähnliches für die Kirchengeschichte vor sich zu haben. Band 1 des Werkes erschien 2007 im Primus Verlag Darmstadt und als Lizenzausgabe bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt. Band 2 im Lit Verlag erschließt die internationale Forschungsliteratur, die für dieses Werk, das sich über ganz Europa erstreckt und die außereuropäischen Missionsräume einbezieht, vor allem auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch vorliegt. Berücksichtigt wird aber u.a. auch Literatur in niederländischer, russischer, polnischer und portugiesischer Sprache.

Die Entstehung der Kirche0

Vortrag zu Gunsten des Kirchbauvereins zu Berlin am 16. December 1867 gehalten

Author: Karl Friedrich August Kahnis

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Church history

Page: 31

View: 564

Das konfessionelle Zeitalter

Author: Franz Brendle

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110405695

Category: History

Page: 254

View: 8003

Die Zeit um 1500 war eine Zeit des Aufbruchs: Ein neues Denken führte aus den festgefügten Vorstellungswelten des Mittelalters heraus. Eine sich neu herausbildende Mächtepolitik zog aber auch dynastische, religiöse und machtpolitische Auseinandersetzungen nach sich. Der Band zeichnet ein spannendes Bild dieser Epoche, die nicht zuletzt mit dem Dreißigjährigen Krieg tiefe Spuren in unserem kollektiven Gedächtnis hinterlassen hat. Auch in der durchgesehenen und aktualisierten Auflage seines Lehrbuchs betrachtet Franz Brendle die Frühe Neuzeit von der Reformation bis zum Dreißigjährigen Krieg Neben Epochenbild, -begriff und -grenzen widmet er sich Reformation, Konfessionen und Konfessionalisierung, aber auch Herrschaftsformen und Staatlichkeit im Reich und in Europa. Europäische Konflikte, Religionskriege und Friedensschlüsse werden ebenso dargestellt wie Stand und Gesellschaft: Adel, Bürger, Bauern. Weltbild, Mentalität und Denken sowie Bildung und Erkenntnis, Geist und Kultur finden ebenfalls Raum. Die zweite Auflage ist überarbeitet und um aktuelle Literatur ergänzt.

The Impact of the European Reformation

Princes, Clergy and People

Author: Ole Peter Grell

Publisher: Routledge

ISBN: 1351887866

Category: History

Page: 326

View: 1243

Recent decades have witnessed the fragmentation of Reformation studies, with high-level research confined within specific geographical, confessional or chronological boundaries. By bringing together scholars working on a wide variety of topics, this volume counteracts this centrifugal trend and provides a broad perspective on the impact of the European reformation. The essays present new research from historians of politics, of the church and of belief. Their geographical scope ranges from Scotland and England via France and Germany to Transylvania and their chronological span from the 1520s to the 1690s Considering the impact of the Reformation on political culture and examining the relationship between rulers and ruled; the book also examines the church and its personnel, another sphere of life that was entirely transformed by the Reformation. Important aspects of knowledge and belief are discussed in terms of scientific knowledge and technological progress, juxtaposed with analyses of elite and popular belief, which demonstrates the limitations of Weber's notion of the disenchantment of the world. Together they indicate the diverse directions in which Reformation scholarship is now moving, while reminding us of the need to understand particular developments within a broader European context; demonstrating that movements for religious reform left no sphere of European life untouched.

Böhmen und Mähren im Zeitalter der Reformation

Author: Anton Gindely

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 9617

Kirchen, Sekten, Religionen

religiöse Gemeinschaften, weltanschauliche Gruppierungen und Psycho-Organisationen im deutschen Sprachraum : ein Handbuch

Author: Georg Schmid

Publisher: Theologischer Verlag Zürich

ISBN: 3290172155

Category: Religion

Page: 528

View: 1712

Die religiose Landschaft in Mitteleuropa ist in den Jahren seit dem Erscheinen der 6. Auflage dieses von Oswald Eggenberger begrundeten Lexikons noch bunter, vielfaltiger und in sich gegensatzlicher geworden. Es wurde deshalb von Fachleuten unter der Leitung von Georg Schmid und Georg Otto Schmid durchgesehen und uber weite Strecken vollstandig neu bearbeitet. Das Handbuch informiert rasch, umfassend und auf den aktuellen Stand gebracht uber fast alle im deutschsprachigen Raum tatigen Kirchen, Sekten, Religionen sowie uber Psychogruppen und religionsahnlichen Vereinigungen. Es werden auf knappem Raum prazise Informationen gegeben hinsichtlich ihrer Entstehung, ihrer Lehren und ihrer aktuellen Mitgliederzahl, es werden Zeitschriften, Internetseiten und Adressen genannt. Viele neuere, vor allem christliche, buddhistische, islamische und okkultistische Gruppen werden in dieser 7. Auflage zum ersten Mal besprochen. Entsprechend ihrer gewachsenen Bedeutung wird auch den sogenannten Psychogruppen verstarkt Beachtung geschenkt. Georg Schmid, Prof. Dr. theol., ist Leiter der evangelischen Informationsstelle Kirchen-Sekten-Religionen in Greifensee, Schweiz.

Miteinander leben?

Reformation und Konfession im Fürstbistum Osnabrück 1500 bis 1700

Author: Susanne Tauss,Ulrich Winzer,Landschaftsverband Osnabrücker Land

Publisher: Waxmann Verlag

ISBN: 3830936001

Category: History

Page: 418

View: 6141

Im Unterschied zu den meisten anderen Territorien des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation kam es im Fürstbistum Osnabrück in Folge der Reformation nicht zur Ausbildung eines konfessionell einheitlichen, geschlossenen Gebietes. Vielmehr entwickelte sich nach der Einführung des lutherischen Bekenntnisses 1543 und dem Scheitern dieses Reformationsversuchs 1548 eine konfessionelle Gemengelage von Katholizismus und Luthertum. Der Westfälische Friede schließlich bestätigte formell den im Verlauf des vorausgegangenen Jahrhunderts entstandenen Zustand und schuf mit der alternativen Sukzession eine reichsweit einmalige Lösung, die bis zum Ende des Alten Reiches 1803 Bestand haben sollte. Die Autorinnen und Autoren gehen den Ursachen dieser konfessionellen Koexistenz, ihrer Entwicklung und ihren Ausprägungen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen nach. Nicht zuletzt durch die Heranziehung bisher unbekannter oder nicht hinreichend beachteter Quellen werden zahlreiche neue Einsichten und Erkenntnisse präsentiert. Aufgrund der besonderen Situation Osnabrücks ist der Band somit ein unverzichtbarer Beitrag zur Geschichte nicht nur des Fürstbistums, sondern darüber hinaus von Bedeutung für die Forschung zur Reformation und Konfessionalisierung im Deutschen Reich insgesamt.

Die Basler Kirche und Theologie im Zeitalter der Hochorthodoxie

Author: Max Geiger

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Basel (Switzerland)

Page: 439

View: 586

Beiträge zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte Sachsens

ausgewählte Aufsätze

Author: Karlheinz Blaschke

Publisher: Leipziger Universitätsverlag

ISBN: 9783935693820

Category: Agriculture

Page: 629

View: 8697

Göttingen

Geschichte einer Universitätsstadt. Vom Dreissigjährigen Krieg bis zum Anschluss an Preussen - Der Wiederaufstieg als Universitätsstadt (1648-1866)

Author: Dietrich Denecke

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525361979

Category: History

Page: 1136

View: 8769

Betr. u.a. Albrecht von Haller (S. 156-158, 540-541, 776-777, 840-841, 952-954).

Die lutherische Dogmatik historisch-genetisch dargestellt

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 2299

Die lutherische Dogmatik historisch-genesetisch dargestellt

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5710

Schweizerisches Staatskirchenrecht

Hauptlinien des Verhältnisses von Staat und Kirche auf eidgenössischer und kantonaler Ebene

Author: Dieter Kraus

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161460692

Category: Religion

Page: 491

View: 4620

Revision of the author's thesis (doctoral--Juristische Fakult'at, Universit'at T'ubingen, 1991).

Das apostolische Zeitalter der christlichen Kirche

Author: Carl Weizsäcker

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Church history

Page: 700

View: 4334

Zeitschrift für Theologie und Kirche

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Theology

Page: N.A

View: 4502

Organ für systematische und prinzipielle Theologie.

Evangelische Kirchen-Zeitung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Lutheran Church

Page: N.A

View: 629

Die konfessionellen Verhältnisse des Herzogtums Berg vom Eindringen der Reformation bis zum Jahre 1609

Author: Karl Schumacher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Hochschulschrift

Page: 49

View: 8048

Die Territorien des Reichs im Zeitalter der Reformation und Konfessionalisierung: Nachtrag̈e

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Holy Roman Empire

Page: N.A

View: 6811

Find eBook