Search Results: level-set-methods-and-dynamic-implicit-surfaces-applied-mathematical-sciences

Level Set Methods and Dynamic Implicit Surfaces

Author: Stanley Osher,Ronald Fedkiw

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387227466

Category: Mathematics

Page: 273

View: 631

Very hot area with a wide range of applications; Gives complete numerical analysis and recipes, which will enable readers to quickly apply the techniques to real problems; Includes two new techniques pioneered by Osher and Fedkiw; Osher and Fedkiw are internationally well-known researchers in this area

Vorlesungen Über Inhalt, Oberfläche und Isoperimetrie

Author: Hugo Hadwiger

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642947026

Category: Mathematics

Page: 312

View: 2644

Parallel Processing and Applied Mathematics

10th International Conference, PPAM 2013, Warsaw, Poland, September 8-11, 2013, Revised Selected Papers

Author: Roman Wyrzykowski,Jack Dongarra,Konrad Karczewski,Jerzy Waśniewski

Publisher: Springer

ISBN: 3642551955

Category: Computers

Page: 775

View: 3623

This two-volume-set (LNCS 8384 and 8385) constitutes the refereed proceedings of the 10th International Conference of Parallel Processing and Applied Mathematics, PPAM 2013, held in Warsaw, Poland, in September 2013. The 143 revised full papers presented in both volumes were carefully reviewed and selected from numerous submissions. The papers cover important fields of parallel/distributed/cloud computing and applied mathematics, such as numerical algorithms and parallel scientific computing; parallel non-numerical algorithms; tools and environments for parallel/distributed/cloud computing; applications of parallel computing; applied mathematics, evolutionary computing and metaheuristics.

Mathematische Bildverarbeitung

Einführung in Grundlagen und moderne Theorie

Author: Kristian Bredies,Dirk Lorenz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834898147

Category: Mathematics

Page: 445

View: 8046

Dieses Buch behandelt die mathematischen Aspekte der modernen Bildverarbeitungsmethoden. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation von Grundideen und Konzepten. Es werden eine Vielzahl moderner mathematischer Methoden behandelt, welche zur Lösung wichtiger, grundlegender Probleme der Bildverarbeitung eingesetzt werden. Die Grundprobleme umfassen zum Beispiel Entrauschen, Scharfzeichnen, Kantenerkennung, Inpainting. Neben elementaren Methoden wie Punktoperationen, linearen oder morphologischen Filtern stellt das Buch insbesondere neuere Methoden wie partielle Differentialgleichungen und Variationsmethoden vor.

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: DrMaster Publications

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 4758

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder. TOC:Eine Einführung in den Gebrauch von Finite-Elemente-Verfahren.-Vektoren, Matrizen und Tensoren.-Einige Grundbegriffe ingenieurwissenschaftlicher Berechnungen.-Formulierung der Methode der finiten Elemente.-Formulierung und Berechnung von isoparametrischen Finite-Elemente-Matrizen.-Nichtlineare Finite-Elemente-Berechnungen in der Festkörper- und Strukturmechanik.-Finite-Elemente-Berechnungen von Wärmeübertragungs- und Feldproblemen.-Lösung von Gleichgewichtsbeziehungen in statischen Berechnungen.-Lösung von Bewegungsgleichungen in kinetischen Berechnungen.-Vorbemerkungen zur Lösung von Eigenproblemen.-Lösungsverfahren für Eigenprobleme.-Implementierung der Finite-Elemente-Methode.

Fusion multivariater Bildserien am Beispiel eines Kamera-Arrays

Author: Ioana Gheţa

Publisher: KIT Scientific Publishing

ISBN: 3866446845

Category:

Page: 201

View: 709

Numerical Mathematics and Advanced Applications

Proceedings of ENUMATH 2007, the 7th European Conference on Numerical Mathematics and Advanced Applications, Graz, Austria, September 2007

Author: Karl Kunisch,Günther Of,Olaf Steinbach

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540697772

Category: Mathematics

Page: 826

View: 6359

The European Conference on Numerical Mathematics and Advanced Applications (ENUMATH) is a series of conferences held every two years to provide a forum for discussion on recent aspects of numerical mathematics and their applications. The ?rst ENUMATH conference was held in Paris (1995), and the series continued by the one in Heidelberg (1997), Jyvaskyla (1999), Ischia (2001), Prague (2003), and Santiago de Compostela (2005). This volume contains a selection of invited plenary lectures, papers presented in minisymposia, and contributed papers of ENUMATH 2007, held in Graz, Austria, September 10–14, 2007. We are happy that so many people have shown their interest in this conference. In addition to the ten invited presentations and the public lecture, we had more than 240 talks in nine minisymposia and ?fty four sessions of contributed talks, and about 316 participants from all over the world, specially from Europe. A total of 98 contributions appear in these proceedings. Topics include theoretical aspects of new numerical techniques and algorithms, as well as to applications in engineering and science. The book will be useful for a wide range of readers, giving them an excellent overview of the most modern methods, techniques, algorithms and results in numerical mathematics, scienti?c computing and their applications. We would like to thank all the participants for the attendance and for their va- ablecontributionsanddiscussionsduringtheconference.Specialthanksgothe m- isymposium organizers, who made a large contribution to the conference, the chair persons, and all speakers.

Meine Zahlen, meine Freunde

Glanzlichter der Zahlentheorie

Author: Paulo Ribenboim

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540879579

Category: Mathematics

Page: 391

View: 2764

Paulo Ribenboim behandelt Zahlen in dieser außergewöhnlichen Sammlung von Übersichtsartikeln wie seine persönlichen Freunde. In leichter und allgemein zugänglicher Sprache berichtet er über Primzahlen, Fibonacci-Zahlen (und das Nordpolarmeer!), die klassischen Arbeiten von Gauß über binäre quadratische Formen, Eulers berühmtes primzahlerzeugendes Polynom, irrationale und transzendente Zahlen. Nach dem großen Erfolg von „Die Welt der Primzahlen" ist dies das zweite Buch von Paulo Ribenboim, das in deutscher Sprache erscheint.

Applied Mechanics Reviews

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mechanical engineering

Page: N.A

View: 354

Gewöhnliche Differentialgleichungen

Author: Vladimir I. Arnold

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642564801

Category: Mathematics

Page: 344

View: 7880

nen (die fast unverändert in moderne Lehrbücher der Analysis übernommen wurde) ermöglichten ihm nach seinen eigenen Worten, "in einer halben Vier telstunde" die Flächen beliebiger Figuren zu vergleichen. Newton zeigte, daß die Koeffizienten seiner Reihen proportional zu den sukzessiven Ableitungen der Funktion sind, doch ging er darauf nicht weiter ein, da er zu Recht meinte, daß die Rechnungen in der Analysis bequemer auszuführen sind, wenn man nicht mit höheren Ableitungen arbeitet, sondern die ersten Glieder der Reihenentwicklung ausrechnet. Für Newton diente der Zusammenhang zwischen den Koeffizienten der Reihe und den Ableitungen eher dazu, die Ableitungen zu berechnen als die Reihe aufzustellen. Eine von Newtons wichtigsten Leistungen war seine Theorie des Sonnensy stems, die in den "Mathematischen Prinzipien der Naturlehre" ("Principia") ohne Verwendung der mathematischen Analysis dargestellt ist. Allgemein wird angenommen, daß Newton das allgemeine Gravitationsgesetz mit Hilfe seiner Analysis entdeckt habe. Tatsächlich hat Newton (1680) lediglich be wiesen, daß die Bahnkurven in einem Anziehungsfeld Ellipsen sind, wenn die Anziehungskraft invers proportional zum Abstandsquadrat ist: Auf das Ge setz selbst wurde Newton von Hooke (1635-1703) hingewiesen (vgl. § 8) und es scheint, daß es noch von weiteren Forschern vermutet wurde.

Klassische Mechanik

Author: Herbert Goldstein,Charles P. Poole, Jr.,John L. Safko, Sr.

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527662073

Category: Science

Page: 700

View: 6759

Der Goldstein geh?rt zu den Standardwerken f?r die Vorlesung in Klassischer Mechanik, die Pflichtvorlesung und Teil des Theorie-Lehrplans jedes Physik-Studienganges ist. Der von Beginn an hohe mathematische Anspruch der theoretischen Physik, der gerade in der ersten Vorlesung viele ?berraschend trifft, l?sst zwei Gruppen von Studierenden entstehen: jenen, die mathematisch und theoretisch begabt sind, sich evtl. sp?ter zur theoretischen Physik hin orientieren und mit der Vorlesung wenig Probleme haben; und jenen, die zwar z.B. experimentell begabt sind, indes Schwierigkeiten haben, den abstrakten Formalismus auf die Physik etwa des Praktikums zu ?bertragen. Erstere Gruppe nutzt f?r die theoretische Physik Lehrb?cher, die hohes Niveau voraussetzen und mathematisch streng die Formeln herleiten; letztere Gruppe ben?tigt Werke, welche die Formeln ausf?hrlicher erkl?ren und mit vielen Beispielen illustrieren. In der ersteren Gruppe haben sich Klassiker wie "Jackson: Classical Electrodynamics" etabliert, die seit Jahrzehnten sowohl von Studenten gelobt als auch von Dozenten empfohlen werden. Der "Goldstein" geh?rt in diese Kategorie. F?r diese aktuelle Ausgabe haben Charles Poole und John Safko die Texte ?berarbeitet und neueste Themen, Anwendungen und Notationen eingearbeitet, womit sie den Anforderungen an einen modernen Lehrstoff auf diesem Gebiet gerecht werden. Neu aufgenommene numerische ?bungen bef?higen die Studenten, Physikprobleme computergest?tzt zu l?sen. Mathematische Techniken werden detailliert eingef?hrt, so da? der Text auch f?r Studenten ohne den entsprechenden Hintergrund der Theoretischen Mechanik verst?ndlich ist. Bis zu 40 ?bungsaufgaben am Ende jedes Kapitels!

Proceedings of DETC

Author: American Society of Mechanical Engineers. Design Engineering Division,American Society of Mechanical Engineers. Computers and Information in Engineering Division

Publisher: N.A

ISBN: 9780791847404

Category: Engineering design

Page: N.A

View: 2687

Finite Elemente

Theorie, schnelle Löser und Anwendungen in der Elastizitätstheorie

Author: Dietrich Braess

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662072335

Category: Technology & Engineering

Page: 320

View: 6035

Diese völlig überarbeitete Neuauflage bietet dem Leser eine gründliche Einführung in die Methode der Finiten Elemente, welche heute verstärkt zur numerischen Lösung von partiellen Differentialgleichungen eingesetzt werden. Die Theorie wird so weit entwickelt, daß der Leser mit Kenntnissen aus den Grundvorlesungen des Mathematikstudiums auskommt. Dem für die Praxis relevanten Mehrgitterverfahren und der Methode der konjugierten Gradienten wird ein breiter Platz eingeräumt. Ausführlich wird die Strukturmechanik als ein wichtiger und typischer Anwendungsbereich für Finite Elemente behandelt. Da dieser Aspekt in anderen Lehrbüchern kaum Berücksichtigung findet, wurde er in der Neuauflage stark überarbeitet und abgerundet. Als weitere Ergänzung ist vor allem die Diskussion von a posteriori Schätzern zu nennen.

Mathematische Modellierung

Author: Christof Eck,Harald Garcke,Peter Knabner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662543354

Category: Mathematics

Page: 515

View: 5049

Das Lehrbuch bietet eine lebendige und anschauliche Einführung in die mathematische Modellierung von Phänomenen aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Leser lernen, mathematische Modelle zu verstehen und selbst herzuleiten und finden eine Fülle von Beispielen, u. a. aus den Bereichen chemische Reaktionskinetik, Populationsdynamik, Strömungsdynamik, Elastizitätstheorie und Kristallwachstum. Die Methoden der Linearen Algebra, der Analysis und der Theorie der gewöhnlichen und partiellen Differentialgleichungen werden sorgfältig eingeführt.

Medical Imaging 2004

16-19 February 2004, San Diego, California, USA. Image processing

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Diagnostic imaging

Page: 2158

View: 1610

Medical Imaging

Visualization, display, and image-guided procedures

Author: Robert Lee Galloway,Kevin R. Cleary

Publisher: Society of Photo Optical

ISBN: 9780819461841

Category: Computer vision in medicine

Page: N.A

View: 1097

Journal of Mechanical Design

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Engineering design

Page: N.A

View: 9212

Modeling and Simulation of Turbulent Multiphase Flows

Author: Zhaorui Li

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Electronic dissertations

Page: 346

View: 9211

Iterative Regularization Methods for Nonlinear III-posed Problems

Author: Barbara Kaltenbacher,Andreas Neubauer,Otmar Scherzer

Publisher: De Gruyter

ISBN: 9783110204209

Category: Differential equations, Partial

Page: 200

View: 5903

Nonlinear inverse problems appear in many applications, and typically they lead to mathematical models that are ill-posed, i.e., they are unstable under data perturbations. Those problems require a regularization, i.e., a special numerical treatment. This book presents regularization schemes which are based on iteration methods, e.g., nonlinear Landweber iteration, level set methods, multilevel methods and Newton type methods.

Mathematical Reviews

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 2203

Find eBook