Search Results: machine-learning-an-algorithmic-perspective-second-edition-chapman-hall-crc-machine-learning-amp-pattern-recognition

Software testen und analysieren

Prozesse, Prinzipien und Techniken

Author: Mauro Pezzè,Michal Young

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486585216

Category:

Page: 552

View: 4095

Software Testen und Analysieren: Prozesse, Prinzipien und Techniken ist das erste Buch, das eine grosse Bandbreite sich erganzender Software-Test und -Analysetechniken in einer ganzheitlichen, schlussigen Form erklart. Es behandelt das ganze Themenspektrum, angefangen bei den Grundlagen und Basistheorien bis hin zu Organisations- und Prozessfragen von Anwendersoftware. Der Schwerpunkt des Buches liegt darin, anwendungsorientierte Techniken auszuwahlen, um beim Testen und Analysieren von Software eine akzeptable Qualitat zu akzeptablen Preisen zu bekommen."

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 3017

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

Graphische Darstellungen und die graphische Weiterverarbeitung der Information

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110069006

Category: Computer science

Page: 275

View: 319

Life Long Learning

Modulare Wissensbasen für elektronische Lernumgebungen

Author: Cornelia Seeberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642558216

Category: Computers

Page: 223

View: 8485

Lernen mit elektronischen Dokumenten wird immer wichtiger. Der entscheidende Vorteil des Mediums Computer ist die Möglichkeit, dynamische Dokumente zu erzeugen. Diese Dynamik kann zum einen in den einzelnen Inhalten liegen (Animationen, Simulationen) oder in der Erstellung der Dokumente (adaptive Anpassung an die einzelnen Benutzer/innen). Die Lerndokumente liegen dafür in Modulen, nicht als ein großes Dokument vor. Um diese Vorteile nutzen zu können, müssen die Module beschrieben sein. Das Buch bietet ein Beschreibungsschema, mit dem aus einer Wissensbasis von unzusammenhängenden Modulen ein gut lesbares und auf die Bedürfnisse der einzelnen Leser/innen angepasstes webbasiertes Dokument erstellt werden kann.

Intelligente Softwareagenten

Grundlagen und Anwendungen

Author: Walter Brenner,Ruediger Zarnekow,Hartmut Wittig

Publisher: Springer

ISBN: 9783662121047

Category: Computers

Page: 371

View: 5561

Ausgehend von Fallbeispielen entwickeln die Autoren eine methodische Darstellung Intelligenter Softwareagenten. Neben den Grundlagen werden die Einflüsse der Künstlichen Intelligenz, der Netzwerke und Kommunikationssysteme eingehend beschrieben. Im Anschluß an die einschlägigen Entwicklungsmethoden und Tools werden die Anwendungsbereiche für Intelligente Softwareagenten dargelegt. In zahlreichen Beispielen findet der Leser ausführliche Beschreibungen einzelner Softwareagenten, insbesondere der Agenten Firefly und Kasbah. Die Auseinandersetzung mit den Basisbausteinen und die praktische Umsetzung von Intelligenten Softwareagenten wird gleichgewichtig behandelt. Damit ist das Buch sowohl für Anwender als auch für Entwickler geeignet.

Programmieren in Prolog

Author: William F. Clocksin,Christopher S. Mellish

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642711219

Category: Computers

Page: 331

View: 4922

Prolog, die wohl bedeutendste Programmiersprache der Künstlichen Intelligenz, hat eine einzigartige Verbreitung und Beliebtheit erreicht und gilt als Basis für eine ganze neue Generation von Programmiersprachen und -systemen. Der vorliegenden deutschen Übersetzung des Standardwerks Programming in Prolog liegt die dritte Auflage der englischen Fassung zugrunde. Das Buch ist sowohl Lehrbuch als auch Nachschlagewerk und für alle geeignet, die Prolog als Programmiersprache für die Praxis erlernen und benutzen wollen. Zahlreiche Beispiele zeigen, wie nützliche Programme mit heutigen Prolog-Systemen geschrieben werden können. Die Autoren konzentrieren sich auf den "Kern" von Prolog; alle Beispiele entsprechen diesem Standard und laufen auf den verbreitetsten Prolog-Implementierungen. Zu einigen Implementierungen sind im Anhang Hinweise auf Besonderheiten enthalten.

Grundlagen der Photonik

Author: Bahaa E. A. Saleh,Malvin Carl Teich

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527406777

Category: Optoelectronics

Page: 1406

View: 3761

Schon die erste Auflage des englischen Lehrbuchs 'Fundamentals of Photonics' zeichnete sich durch seine ausgewogene Mischung von Theorie und Praxis aus, und deckte in detaillierter Darstellung die grundlegenden Theorien des Lichts ab. Es umfasste sowohl die Themen Strahlenoptik, Wellenoptik, elektromagnetische Optik, Photonenoptik, sowie die Wechselwirkung von Licht und Materie, als auch die Theorie der optischen Eigenschaften von Halbleitern. Die Photonik-Technologie hat eine rasante Entwicklung genommen seit der Publikation der ersten Ausgabe von 'Fundamentals of Photonics' vor 15 Jahren. Die nun vorliegende Zweite Auflage des Marksteins auf dem Gebiet der Photonik trägt mit zwei neuen und zusätzlichen Kapiteln den neuesten technologischen Fortschritten Rechnung: Photonische Kristalle sowie Ultrakurzpuls-Optik. Zudem wurden alle Kapitel gründlich überarbeitet und viele Abschnitte hinzugefügt, so z.B. über Laguerre-Gauss Strahlen, die Sellmeier-Gleichung, Photonenkristall-Wellenleiter, photonische Kristallfasern, Mikrosphären-Resonatoren, Optische Kohärenz Tomographie, Bahndrehimpuls des Photons, Bohrsche Theorie, Raman-Verstärker, rauscharme Avalanche-Photodioden, Abstimmkurven und Dispersions-Management.

Bluetooth

Author: Nathan J. Muller

Publisher: N.A

ISBN: 9783826607387

Category:

Page: 423

View: 5251

Verteilte Systeme

Konzepte und Design

Author: George F. Coulouris,Jean Dollimore,Tim Kindberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783827371867

Category: Electronic data processing

Page: 869

View: 475

Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 2104

Partielle Differentialgleichungen

Eine Einführung

Author: Walter A. Strauss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366312486X

Category: Mathematics

Page: 458

View: 9536

Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.

ULLMAN:PRINCIPLES,VOL.I ULLMAN:PRINCIPLES OF DATABAS KNOWLEDGE-BASE SYSTEMS/

Author: N.A

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9780716781585

Category: Science

Page: 631

View: 9868

Multicore-Programmierung

Performance erhöhen durch Software-Multithreading

Author: Shameem Akhter,Jason Roberts

Publisher: N.A

ISBN: 9783939084709

Category:

Page: 298

View: 1740

Integriertes Management vernetzter Systeme

Konzepte, Architekturen und deren betrieblicher Einsatz

Author: Heinz-Gerd Hegering,Sebastian Abeck,Bernhard Neumair

Publisher: N.A

ISBN: 9783932588167

Category: Computer network architectures

Page: 607

View: 9356

Kaito Kid Treasured Edition 03

Author: Gosho Aoyama

Publisher: N.A

ISBN: 9783770478460

Category:

Page: 208

View: 2106

Sprache und Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783865721235

Category:

Page: 256

View: 9043

Noam Chomsky, der weltbekannte Sprachtheoretiker und streitbare Gesellschaftskritiker wurde am 7. Dezember 1998 siebzig Jahre alt. Zu diesem Anlass hat der Philo Verlag einen Gratulationsband herausgebracht, der das Spannungsfeld von Chomskys Denken zwischen Sprache und Politik anhand seiner eigenen Arbeiten ausloten will. Der Band umfast exemplarische und bisher nicht übersetzte Arbeiten Chomskys von Ende der 60er Jahre bis heute (u.a. den berühmten Aufsatz "Some tasks for the left" von 1969). Damit wird die Vielfalt und der Antrieb seines Denkens auch all jenen zugänglich gemacht, die den Linguisten, aber nicht den politischen Philosophen, den libertären Sozialisten, aber nicht den scharfsinnigen Analytiker abendländischer Staatsmacht kennen. Der Autor: Noam Chomsky, geb. 1928; Professor für Linguistik und Philosophie am Massachusetts Institute of Technology, Begründer der generativen Transformationsgrammatik. Neben sprachwissenschaftlichen Problemen setzt sich Chomsky immer wieder kritisch mit aktuellen wirtschafts- und medienpolitischen Fragestellungen auseinander. 1998 erschien von Noam Chomsky bei Philo "Haben und Nichthaben"

Android X App-Entwicklung

Author: Reto Meier

Publisher: VCH

ISBN: 9783527760589

Category:

Page: 928

View: 9057

Reto Meier, Entwickler und Führungskraft bei Google, verrät Ihnen in diesem Buch seine vielversprechendsten Techniken und Erfolgsrezepte. Sie erfahren, wie Sie die neuesten Features von Android am besten einsetzen und wie Sie damit schnell und sicher robuste und überzeugende Apps entwickeln. Anhand zahlreicher Beispielprojekte erhalten Sie einen tiefen Einblick in die aktuelle Android-Plattform. Die Übungen beginnen einfach, mit allmählich wachsendem Schwierigkeitsgrad.

Mathematik und Plausibles Schließen

Band 2: Typen und Strukturen plausibler Folgerung

Author: G. Polya

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 9783764307158

Category: Science

Page: 326

View: 3863

10 in denen meine Beobachtungen meine Schlusse zu stutzen scheinen. Aber ich achte das Urteil des Lesers und will ihn nicht zwingen oder auf irgendeine unsaubere Weise dazu bringen, meine Schlusse anzu nehmen. Naturlich erheben die hier gebotenen Ansichten keinen Anspruch auf Endgultigkeit. Ich konnte in der Tat eine Reihe von Stellen ange ben, wo ich klar empfinde, dass eine grossere oder kleinere Verbesse rung am Platz ware. Ich glaube jedoch, dass die Hauptrichtung richtig ist, und ich hoffe, dass die Ausfuhrungen und vor allem die Beispiele in diesem Werk dazu beitragen mogen, die -Doppelnatun und die -komplementaren Aspekte) plausiblen, insbesondere induktiven Schliessens, zu erhellen, das zuweilen als -objektiv) und zuweilen als -subjektiv) erscheint. Stanford University Georg P6lya Mai 1953 VORWORT ZUR ZWEITEN AUFLAGE Die vorliegende zweite Auflage wurde erweitert durch einen An hang. Dieser enthalt einen Aufsatz -Heuristische Schlussweisen in der Zahlentheorie), entnommen dem American Mathematical Monthly mit der Genehmigung des herausgebenden Vereins, und zusatzliche Bemerkungen und Aufgaben zu verschiedenen Kapiteln. Herzlichen Dank Fraulein Dr. A. Roth fur die gewissenhafte Uber setzung und Frau H. Bretscher fur freundliche Hilfe."

Find eBook