Search Results: machine-learning-an-algorithmic-perspective-second-edition-chapman-hall-crc-machine-learning-amp-pattern-recognition

Software testen und analysieren

Prozesse, Prinzipien und Techniken

Author: Mauro Pezzè,Michal Young

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 9783486585216

Category:

Page: 552

View: 3776

Software Testen und Analysieren: Prozesse, Prinzipien und Techniken ist das erste Buch, das eine grosse Bandbreite sich erganzender Software-Test und -Analysetechniken in einer ganzheitlichen, schlussigen Form erklart. Es behandelt das ganze Themenspektrum, angefangen bei den Grundlagen und Basistheorien bis hin zu Organisations- und Prozessfragen von Anwendersoftware. Der Schwerpunkt des Buches liegt darin, anwendungsorientierte Techniken auszuwahlen, um beim Testen und Analysieren von Software eine akzeptable Qualitat zu akzeptablen Preisen zu bekommen."

Graphische Darstellungen und die graphische Weiterverarbeitung der Information

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110069006

Category: Computer science

Page: 275

View: 4022

Android-Programmierung

Author: Zigurd Mednieks,Laird Dornin,G. Blake Meike,Masumi Nakamura

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955611418

Category:

Page: 624

View: 3218

Android hat hierzulande die einstige Vorreiterstellung von Apple langst geknackt. Bei den Smartphones liegt das Betriebssystem von Google weit vorn, und auch bei den Tablets holt Android zugig auf. Zeit also, sich mit der App-Entwicklung fur Android zu beschaftigen! Dieses Buch wendet sich an Leser, die die Programmierung von Android-Apps von Grund auf lernen und auf professionellem Niveau betreiben mochten. Es richtet sich an Java-Entwickler und Leser mit Kenntnissen in einer anderen objektorientierten Sprache.

Intelligente Softwareagenten

Grundlagen und Anwendungen

Author: Walter Brenner,Ruediger Zarnekow,Hartmut Wittig

Publisher: Springer

ISBN: 9783662121047

Category: Computers

Page: 371

View: 7436

Ausgehend von Fallbeispielen entwickeln die Autoren eine methodische Darstellung Intelligenter Softwareagenten. Neben den Grundlagen werden die Einflüsse der Künstlichen Intelligenz, der Netzwerke und Kommunikationssysteme eingehend beschrieben. Im Anschluß an die einschlägigen Entwicklungsmethoden und Tools werden die Anwendungsbereiche für Intelligente Softwareagenten dargelegt. In zahlreichen Beispielen findet der Leser ausführliche Beschreibungen einzelner Softwareagenten, insbesondere der Agenten Firefly und Kasbah. Die Auseinandersetzung mit den Basisbausteinen und die praktische Umsetzung von Intelligenten Softwareagenten wird gleichgewichtig behandelt. Damit ist das Buch sowohl für Anwender als auch für Entwickler geeignet.

Nachrichtenübertragung

Author: Karl-Dirk Kammeyer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322940624

Category: Technology & Engineering

Page: 822

View: 2799

Das umfassende Lehrwerk Nachrichtenübertragung gliedert sich in vier Teile. Beginnend mit Grundlagen der Systemtheorie deterministischer und stochastischer Signale sowie einigen grundsätzlichen Eigenschaften von Übertragungskanälen widmet sich der zweite Teil der klassischen Analogübertragung. Teil 3 behandelt ausschließlich die neueren digitalen Modulationsverfahren. Der vierte Teil wurde weitgehend neu gestaltet; er ist jetzt ausschließlich der modernen Mobilfunktechnik gewidmet. Zunächst enthält er eine Zusammenfassung allgemeiner Zusammenhänge, um sich dann dem aktuellen Mehrträgerverfahren OFDM und dem CDMA-Konzept zuzuwenden. Zur Illustration werden der moderne W-LAN-Standard und das Mobilfunksystem UMTS dargestellt. Den Abschluss bildet ein neues Kapitel über Mehrantennen-Konzepte.

Compiler

Prinzipien, Techniken und Werkzeuge

Author: Alfred V. Aho

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827370976

Category: Compiler

Page: 1253

View: 3444

Life Long Learning

Modulare Wissensbasen für elektronische Lernumgebungen

Author: Cornelia Seeberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642558216

Category: Computers

Page: 223

View: 8171

Lernen mit elektronischen Dokumenten wird immer wichtiger. Der entscheidende Vorteil des Mediums Computer ist die Möglichkeit, dynamische Dokumente zu erzeugen. Diese Dynamik kann zum einen in den einzelnen Inhalten liegen (Animationen, Simulationen) oder in der Erstellung der Dokumente (adaptive Anpassung an die einzelnen Benutzer/innen). Die Lerndokumente liegen dafür in Modulen, nicht als ein großes Dokument vor. Um diese Vorteile nutzen zu können, müssen die Module beschrieben sein. Das Buch bietet ein Beschreibungsschema, mit dem aus einer Wissensbasis von unzusammenhängenden Modulen ein gut lesbares und auf die Bedürfnisse der einzelnen Leser/innen angepasstes webbasiertes Dokument erstellt werden kann.

Bluetooth

Author: Nathan J. Muller

Publisher: N.A

ISBN: 9783826607387

Category:

Page: 423

View: 4437

Pattern-orientierte Software-Architektur

ein Pattern-System

Author: Frank Buschmann

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827312822

Category: Software architecture

Page: 455

View: 2716

Regelung elektrischer Antriebe

Author: Werner Leonhard

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642573282

Category: Technology & Engineering

Page: 462

View: 9910

Leistungselektronisch gespeiste und mikroelektronisch geregelte elektrische Antriebe sind dynamisch hochwertige und universell einsetzbare elektromechanische Energiewandler, die heute in vielfältigen Ausführungsformen in weiten Bereichen von Drehmoment, Drehzahl und Leistung zur Verfügung stehen. Von besonderer Bedeutung sind kommutatorlose Drehstrom-Regelantriebe, die erst mit vektoriellen Verfahren und einer digital verwirklichten Regelungstechnik möglich wurden. Das Buch enthält eine zusammenfassende theoretische Darstellung elektrischer Regelantriebe einschließlich der leistungselektronischen Umrichter, von klassischen Gleichstromantrieben bis zu digital geregelten Drehstromantrieben. Die beschriebenen Verfahren werden durch experimentelle Ergebnisse belegt; Anwendungen sind anhand von Beispielen diskutiert.

Flugregelung

Author: Rudolf Brockhaus

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662072645

Category: Technology & Engineering

Page: 802

View: 1820

ULLMAN:PRINCIPLES,VOL.I ULLMAN:PRINCIPLES OF DATABAS KNOWLEDGE-BASE SYSTEMS/

Author: N.A

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9780716781585

Category: Science

Page: 631

View: 8940

Partielle Differentialgleichungen

Eine Einführung

Author: Walter A. Strauss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366312486X

Category: Mathematics

Page: 458

View: 8876

Dieses Buch ist eine umfassende Einführung in die klassischen Lösungsmethoden partieller Differentialgleichungen. Es wendet sich an Leser mit Kenntnissen aus einem viersemestrigen Grundstudium der Mathematik (und Physik) und legt seinen Schwerpunkt auf die explizite Darstellung der Lösungen. Es ist deshalb besonders auch für Anwender (Physiker, Ingenieure) sowie für Nichtspezialisten, die die Methoden der mathematischen Physik kennenlernen wollen, interessant. Durch die große Anzahl von Beispielen und Übungsaufgaben eignet es sich gut zum Gebrauch neben Vorlesungen sowie zum Selbststudium.

Einführung in die Automatentheorie, formale Sprachen und Komplexitätstheorie

Author: John E. Hopcroft,Rajeev Motwani,Jeffrey D. Ullman

Publisher: N.A

ISBN: 9783827370204

Category: Automatentheorie - Lehrbuch

Page: 528

View: 9252

Produktion und Management

Betrieb von Produktionssystemen

Author: Walter Eversheim,Günther Schuh

Publisher: N.A

ISBN: 9783540654544

Category:

Page: 590

View: 5750

Integriertes Management vernetzter Systeme

Konzepte, Architekturen und deren betrieblicher Einsatz

Author: Heinz-Gerd Hegering,Sebastian Abeck,Bernhard Neumair

Publisher: N.A

ISBN: 9783932588167

Category: Computer network architectures

Page: 607

View: 4098

Eine kleine Geschichte des Lächelns

Author: Angus Trumble

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416643

Category:

Page: 272

View: 1983

Was ist ein Lacheln? Ein unwillkurlicher Reflex? Ein Paarbindungssignal? Oder nur der Standardzustand der Gesichtsmuskulatur? Wie funktioniert Lacheln? Und was bedeutet es? Vom erleuchteten Gesichtsausdruck des Heiligen Buddha bis zum lusternen Grinsen des "Huhnergrapschers" im Holland des 17. Jahrhunderts, vom Geheimnis der Mona Lisa bis zur Grinsekatze aus Alice im Wunderland, vom Sittlich-Keuschen bis zum Derb-Geschmacklosen prasentiert Angus Trumble aufschlussreiche Einsichten in die kulturelle, physiologische, kunstlerische und literarische Geschichte des universellsten aller menschlichen Ausdrucke, des Lachelns. Seit Beginn der Zivilisation hat das Lacheln eine verwirrende Fulle an Bedeutungen durchlaufen, das von hochster Entruckung uber die helle Freude bis zum kuhlen, makellosen Lacheln der Sprecher im Fernsehen reicht. Ob hinterlistig oder unzuchtig, freundlich oder boshaft, ungezogen oder hoflich, ob Grinsen oder Zahnefletschen - all diese Ausdrucksformen beruhen auf einem gemeinsamen physiologischen Prozess. Angus Trumble verbindet in seinem Buch Gelehrtheit, Witz und Charme zu einem erhellenden Bericht uber die Kunst des Lachelns im weitesten Sinne. Seine Bildbeispiele reichen dabei von den Gemalden des 19. Jahrhunderts bis zur Zahnpasta-Reklame unserer Tage. Lacheln uberschneidet sich mit zahlreichen grundlegenden Aspekten der menschlichen Erfahrung wie Gluck, Liebe, Sex, Demut und Verderbtheit - ganz zu schweigen von Lippenstift und kosmetischer Chirurgie. Es gibt Fragen uber Fragen: Warum lacheln wir? Lachelt nur der Mensch? Ab wann benutzen Babys Lacheln als Kommunikationsmittel? Wie kommt und geht das Lacheln in der Mode? Wer erfand eigentlich das Smiley-Emotikon? (Es war nicht Forrest Gump.) Warum sagen die Englander und Deutschen "cheese," die Danen "appelsin" (Orange), die Finnen "muikku" (eine Fischsorte) und die Koreaner "kim chi" (Chinakohl)? Und was steht wirklich hinter dem ratselhaftem Lacheln der Mona Lisa, das uns immer noch fasziniert? Eine kleine Geschichte des Lachelns ist nicht nur eine zugleich spielerische und gelehrte Untersuchung der unwillkurlichsten Muskelkontraktion, zu der unser Korper fahig ist, sondern wirft auch verbluffende Schlaglichter auf uns Menschen als "soziale Tiere."

Sprache und Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783865721235

Category:

Page: 256

View: 9272

Noam Chomsky, der weltbekannte Sprachtheoretiker und streitbare Gesellschaftskritiker wurde am 7. Dezember 1998 siebzig Jahre alt. Zu diesem Anlass hat der Philo Verlag einen Gratulationsband herausgebracht, der das Spannungsfeld von Chomskys Denken zwischen Sprache und Politik anhand seiner eigenen Arbeiten ausloten will. Der Band umfast exemplarische und bisher nicht übersetzte Arbeiten Chomskys von Ende der 60er Jahre bis heute (u.a. den berühmten Aufsatz "Some tasks for the left" von 1969). Damit wird die Vielfalt und der Antrieb seines Denkens auch all jenen zugänglich gemacht, die den Linguisten, aber nicht den politischen Philosophen, den libertären Sozialisten, aber nicht den scharfsinnigen Analytiker abendländischer Staatsmacht kennen. Der Autor: Noam Chomsky, geb. 1928; Professor für Linguistik und Philosophie am Massachusetts Institute of Technology, Begründer der generativen Transformationsgrammatik. Neben sprachwissenschaftlichen Problemen setzt sich Chomsky immer wieder kritisch mit aktuellen wirtschafts- und medienpolitischen Fragestellungen auseinander. 1998 erschien von Noam Chomsky bei Philo "Haben und Nichthaben"

Multicore-Programmierung

Performance erhöhen durch Software-Multithreading

Author: Shameem Akhter,Jason Roberts

Publisher: N.A

ISBN: 9783939084709

Category:

Page: 298

View: 1247

Find eBook