Search Results: mastering-arabic-2-activity-book-palgrave-master-series-languages

Mastering Arabic 2 Activity Book

Author: Jane Wightwick,Mahmoud Gaafar

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137532033

Category: Arabic languages

Page: N.A

View: 5719

Mastering Arabic 1 Activity Book

Author: Jane Wightwick,Mahmoud Gaafar

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137380489

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 96

View: 9238

Packed with valuable practice activities for beginners, this highly illustrated practice book can be used as a standalone text or as a companion to Mastering Arabic 1

Mastering Arabic 1

Author: Jane Wightwick,Mahmoud Gaafar

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137380462

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 3

View: 9805

This book and the two associated audio CDs are available together in a pack - search under ISBN 9781137380456. The two CDs are also available separately - search under ISBN 9781137380432. Mastering Arabic 1 is the most lively, accessible and carefully-paced Arabic course on the market. It is aimed at beginners with little or no previous knowledge of the language who want to understand, speak and read Arabic confidently. Mastering Arabic 1: - is the bestselling course, suitable for study at home or in the classroom - teaches Modern Standard Arabic, the universal language of the Arab world understood by all Arabic speakers - covers a useful variety of situations you will encounter in the Arab world - offers a gradual introduction to the language, script and structures through audio, video, stories and easy-to-follow explanations - includes hundreds of lively exercises to help you practise what you've learnt This new edition features: - an attractive full colour page design and a wealth of illustrations and photos - online video on our free-to-access website with associated exercises in the book - new conversational sections which encourage you to get speaking right from the start Authors Jane Wightwick and Mahmoud Gaafar share many years' experience in a combination of teaching, educational publishing and communication in the Arab world. www.palgrave.com/masteringarabic hosts a huge range of extra activities, videos integrated into this book, transcripts of the audio, a link to interactive flashcards and much more.

Arabisch für Dummies

Author: Amine Bouchentouf,Clara Seitz

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527710221

Category:

Page: 352

View: 2862

Die Macht der Psychiatrie

Vorlesungen am Collège de France 1973-1974

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297520

Category:

Page: 595

View: 1991

In Die Macht der Psychiatrie präsentiert Michel Foucault eine Genealogie der modernen Psychiatrie und der spezifischen Wissensformen, die sie hervorgebracht hat. Man kann, so seine These, den Erkenntnissen der Psychiatrie über den Wahnsinn nur dann Rechnung tragen, wenn man sie ausgehend von den Dispositiven und Wissenstechniken analysiert, die die Behandlung der Kranken bestimmen. Foucaults brillante Untersuchung konzentriert sich vor allem auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot und schließt mit einer Betrachtung der ”Depsychiatrisierung“ des Wahnsinns in den Neurowissenschaften und der Psychoanalyse, die über die Bewegung der Antipsychiatrie bis in die Gegenwart wirkt.

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440623

Category: Political Science

Page: 234

View: 2500

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

Mastering Arabic Script: A Guide to Handwriting

Author: Jane Wightwick,Mahmoud Gaafar

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 023020936X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 128

View: 2926

Mastering Arabic Script: A Guide to Handwriting teaches Arabic handwriting in the form universally used by adult native speakers (riq'a) and compares it with naskh, the usual printed form. There are three parts to the book covering: the basic letter shapes, combinations of letters and an additional extended writing section. Clear examples, a wealth of practice material, insider tips from a leading expert, and lively activities and photos make the book easy to follow and enjoyable to work through. The book can be used to supplement the popular Mastering Arabic course or independently from it.

Zeitbezug im Englischen

eine didaktische Grammatik des englischen Futurs

Author: Dieter Mindt

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823342274

Category: English language

Page: 328

View: 2254

Erlösendes Lachen

Das Komische in der menschlichen Erfahrung

Author: Peter L. Berger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110359049

Category: Social Science

Page: 240

View: 3666

Humor, both ubiquitous and contextual, is a very specific and thus fragile element of the expression of human thought. In this volume, Peter L. Berger examines the nature of the comical and its relationship to other human experiences. Initially published in 1997, the second edition includes a new preface, including observations by Berger about the relationship between modernity and humor.

Derivate und Interne Modelle

Modernes Risikomanagement

Author: Hans-Peter Deutsch,Mark W. Beinker

Publisher: N.A

ISBN: 9783791033129

Category:

Page: 715

View: 8772

Jacques der Fatalist und sein Herr

Author: Denis Diderot

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954558777

Category: Fiction

Page: 252

View: 6830

Wie die meisten literarischen Werke des französischen Aufklärers Denis Diderot konnte auch dieser philosophische Dialogroman über das Herr-Knecht-Verhältnis erst nach dem Tod des Autors erscheinen: Während einer nicht näher beschriebenen Reise unterhalten sich der Diener Jacques und sein adliger Herr. Beide verkörpern diametral entgegengesetzte Geisteshaltungen. Während der agile und interessierte Diener ein Fatalist ist, der sein Lebenschicksal als von Gott vorgezeichnet akzeptiert, glaubt ausgerechnet sein träger und gelangweilter Herr an die Freiheit des Willens, nutzt sie aber aus Desinteresse nicht.

Das Denken von Kindern

Author: Robert S. Siegler

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486806424

Category: Psychology

Page: 560

View: 9220

Bis in die jüngste Vergangenheit blieb uns der Zugang zu vielen der interessanten Aspekte des Denkens von Kindern verwehrt. Philosophen haben sich Jahrhunderte lang darum gestritten, ob Säuglinge die Welt als "strahlendes und dröhnendes Durcheinander" sehen oder ganz ähnlich wie ältere Kinder und Erwachsene. Erst mit der Entwicklung aufschlußreicher experimenteller Methoden in den vergangenen Jahren wurde die Antwort deutlich. Sogar Neugeborene sehen bestimmte Aspekte der Welt recht klar und mit 6 Monaten ähnelt die Wahrnehmung von Säuglingen der von Erwachsenen. Dies und andere Erkenntnisse über das Denken von Kindern sind Gegenstand dieses Buches.

Strukturen der Syntax

Author: Noam Chomsky

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110813629

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 136

View: 5879

Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen: lernen, lehren, beurteilen

Author: John Trim,Brian North,Daniel Coste

Publisher: N.A

ISBN: 9783126065207

Category:

Page: 244

View: 4114

Der Referenzrahmen richtet sich an Lehrer, Fortbilder, Autoren und Curriculumplaner in der Schule und der Erwachsenenbildung. Der Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen stellt die gemeinsamen Referenzniveaus zur Erfassung des Lernfortschritts vor, befasst sich mit der Entwicklung von Curricula und diskutiert verschiedene Prüfungsformen.

Die Internet-Galaxie

Internet, Wirtschaft und Gesellschaft

Author: Manuel Castells

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783810035936

Category: Social Science

Page: 296

View: 1344

Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das

Mehrsprachigkeit im vereinten Europa

Transnationales sprachliches Kapital als Ressource in einer globalisierten Welt

Author: Jürgen Gerhards

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531920367

Category: Social Science

Page: 244

View: 3374

Globalisierung und die fortschreitende Verflechtung der Mitgliedsländer der Europäischen Union führen zu neuen Anforderungen an und Chancen für die Bürger in Europa. Wollen diese am Europäisierungsprozess partizipieren, indem sie z. B. im Ausland studieren oder arbeiten, dann müssen sie die Sprache des jeweiligen Landes sprechen. Transnationales sprachliches Kapital wird damit zu einer zentralen Ressource der Teilhabe am Europäisierungsprozess. Jürgen Gerhards rekonstruiert die Rahmenbedingungen, unter denen Mehrsprachigkeit zu einer zentralen Ressource geworden ist. Auf der Grundlage einer Umfrage in 27 Ländern der EU analysiert er die Fremdsprachenkompetenz der Bürger Europas; dabei gelingt es ihm, die enormen Unterschiede, die sich in der Ausstattung mit transnationalem sprachlichen Kapital zwischen und innerhalb der Länder zeigen, systematisch zu erklären. Gerhards plädiert für eine radikale Umkehr in der Sprachenpolitik der EU, indem er sich für die verbindliche Einführung des Englischen als ‚lingua franca’ in Europa ausspricht.

Das Buch vom Salz

Roman

Author: Monique Truong

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406521843

Category:

Page: 335

View: 8261

Sühne

Suche nach dem Sinn des Kreuzes

Author: Karl Josef Wallner

Publisher: N.A

ISBN: 9783945401132

Category:

Page: 192

View: 6468

Schulleistungen von Abiturienten

Die neu geordnete gymnasiale Oberstufe auf dem Prüfstand

Author: Ulrich Trautwein,Marko Neumann,Gabriel Nagy,Oliver Lüdtke,Kai Maaz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531920375

Category: Education

Page: 306

View: 3986

Studieren - Das Handbuch

Author: Stella Cottrell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827423603

Category: Science

Page: 352

View: 4444

Studieren ist schwierig? - Nicht mit diesem Buch! Dieser praktische Leitfaden für Studienanfänger vermittelt grundlegende „Soft Skills“ (vom „Lernen lernen“ über Selbsteinschätzung, Zeit-, Projekt- und Stressmanagement bis zu Gedächtnis- und Schreibtraining, Prüfungs- und Klausursituationen sowie Karriereplanung u.v.m.) - locker präsentiert, in handliche Einheiten verpackt und je nach Bedarf selektiv nutzbar. Viele eingestreute kleine Tipps stehen neben Mini-Fragebögen, Kopiervorlagen für Tabellen, die man nicht im Buch ausfüllen möchte, und ähnlichen Hilfsmitteln. Das unterhaltsam-informative Werk beruht auf dem englischen Bestseller The Study Skilly Handbook und eignet sich für Abiturienten mit Studienwunsch, Studienanfänger verschiedenster Disziplinen und Quereinsteiger als Wegweiser durch die vielfältigen Anforderungen im "Studiendschungel".

Find eBook