Search Results: mathematical-window-patterns-the-art-of-creating-translucent-designs-using-geometric-principles

Mathematical Window Patterns

The Art of Creating Translucent Designs Using Geometric Principles

Author: William Gibbs

Publisher: Tarquin Publications

ISBN: 9781899618316

Category: Crafts & Hobbies

Page: 36

View: 3700

A collection of patterns using overlapping regular shapes, which when made using coloured paper and placed over a window, allow light to filter through the layers revealing an attractive and colourful pattern. Full descriptions and plans are included.

Geometry of Design

Author: Kimberly Elam

Publisher: Princeton Architectural Press

ISBN: 9781568985848

Category: Architecture

Page: 107

View: 2371

Kimberly Elam fA1/4hrt den Leser auf eine geometrische Reise und gibt Einsicht in den Designprozess, indem sie visuelle Beziehungen untersucht, die sowohl auf mathematischen Prinzipien als auch auf grundlegenden Eigenschaften des Lebens basieren. Elams ErklArungen machen die mathematischen Beziehungen, die sich hinter diesen Designs verbergen, offensichtlich, und ihre EinfA1/4hrung in die Technik der visuellen Analyse macht dieses Buch zu einer unerlAsslichen Hilfe fA1/4r jeden, der grafisch arbeitet. Die Autorin behandelt dabei nicht nur die klassischen Proportionierungssysteme wie den Goldenen Schnitt und wurzelbasierte Rechtecke, sondern auch weniger bekannte Systeme wie z.B. die Fibonaccifolge.

The Building News and Engineering Journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: N.A

View: 2371

The Builder

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: N.A

View: 3576

Intelligent Interactive Multimedia Systems and Services

Proceedings of the 4th International Conference on Intelligent Interactive Multimedia Systems and Services (IIMSS ́2011)

Author: George A. Tsihrintzis,Maria Virvou,Lakhmi C. Jain,Robert J. Howlett

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9783642221583

Category: Computers

Page: 362

View: 8003

This volume contains the Proceedings of the 4th International Conference on Intelligent Interactive Multimedia Systems and Services (IIMSS-2011). IIMSS-2011 comes as a sequel to IIMSS-2008 (Piraeus-Athens, Greece, July 9, 10 and 11, 2008), IIMSS-2009 (Mogliano Veneto (near Venice), Italy, July 15, 16 and 17, 2009) and IIMSS-2010 (Baltimore, USA, July 28, 29, and 30, 2010). This fourth edition of the IIMSS Conference was organized jointly by the Department of Informatics of the University of Piraeus, Greece and the School of Electrical and Information Engineering of the University of South Australia, in conjunction with KES International. At a time when computers are more widespread than ever and computer users range from highly qualified scientists to non-computer-expert professionals and may include people with special needs, interactivity, personalization and adaptivity have become a necessity in modern multimedia systems. Modern intelligent multimedia systems need to be interactive not only through classical modes of interaction where the user inputs information through a keyboard or mouse. They must also support other modes of interaction, such as visual or lingual computer-user interfaces, which render them more attractive, user friendlier, more human-like and more informative. IIMSS is a new series of international scientific conferences aimed at presenting novel research in the fields of intelligent multimedia systems relevant to the development of a new generation of interactive, user-centric services.

The Illustrated Carpenter and Builder

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Building trades

Page: N.A

View: 472

Elements of Architecture

From Form to Place

Author: Pierre von Meiss

Publisher: Routledge

ISBN: 1136737375

Category: Architecture

Page: 228

View: 8413

This internationally significant book analyzes architectural elements, drawing general principles from the prevailing pluralism of architectural approaches. Von Meiss expertly bridges the gap between history and contemporary work by pinpointing the constant factors that exist in all architecture. A comprehensive analysis of the whole architectural phenomenon, this valuable book will prove especially useful to modern practitioners who need to make constant reference to buildings of the past. Staying away from the ineffectual arguments on styles that dominate today's architectural literature, this is the first recent book to attempt such a synthesis of architectural history and contemporary work. As such, it is unique.

Best Jobs for the 21st Century

Author: J. Michael Farr

Publisher: Jist Works

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 669

View: 6925

Covers pay, growth rate, demographic information, personality type, major tasks and responsibilities, and education and training required for more than five hundred jobs, and provides a list of the sixty-five best jobs.

The Fine arts' journal

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6879

The Software Encyclopedia

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Computer industry

Page: N.A

View: 6850

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

Author: Jesse Schell

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958452841

Category: Computers

Page: 680

View: 9090

Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: Erich Gamma,Ralph Johnson,Richard Helm,John Vlissides

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827330437

Category: Agile software development

Page: 479

View: 7944

Arts Magazine

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Art

Page: N.A

View: 634

Constructive Concepts

History of Constructive Art from Cubism to the Present

Author: Willy Rotzler

Publisher: Rizzoli International Publications

ISBN: 9780847810246

Category: Art

Page: 332

View: 2644

Looks at the development of constructive art, which uses geometric ordering principles, but renounces all representation, and discusses major artists of the movement

300 Best Jobs Without a Four-Year Degree

Author: J. Michael Farr,LaVerne Ludden

Publisher: Jist Works

ISBN: 9781563708619

Category: Business & Economics

Page: 449

View: 9792

Targeting the large number of people who did not graduate from four-year colleges, this new title features more than 50 "best jobs" lists, including best pay, fastest growth, most openings, best part-time, best for self-employment, and more.

Mathematics Teaching in the Middle School

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Mathematics

Page: N.A

View: 538

Schule des Denkens

vom Lösen mathematischer Probleme

Author: George Pólya

Publisher: N.A

ISBN: 9783772006081

Category:

Page: 266

View: 3142

The Jazz of Physics

Die Verbindung von Musik und der Struktur des Universums

Author: Stephon H.S. Alexander

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732548791

Category: Mathematics

Page: 333

View: 6083

Schon vor mehr als fünfzig Jahren begeisterte sich John Coltrane für das Universum. Inspiriert von Albert Einstein, hatte Coltrane Physik und Geometrie in den Mittelpunkt seiner Musik gesetzt. Diese Idee faszinierte den Physiker und Jazzmusiker Stephon Alexander seit frühester Jugend. Er zeigt anhand des Jazz, wie die größten Fragen der Physik über die Beschaffenheit des Universums beantwortet werden können. The Jazz of Physics fasziniert und begeistert jeden, der sich für die Geheimnisse unseres Universums, der Musik und des Lebens interessiert.

Encyclopaedia Britannica

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Encyclopedias and dictionaries

Page: N.A

View: 5017

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

Author: Alex Bellos

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827078083

Category: Mathematics

Page: 480

View: 6741

Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Find eBook