Search Results: maya-figurines-intersections-between-state-and-household-latin-american-and-caribbean-arts-and-culture

Maya Figurines

Intersections Between State and Household

Author: Christina T. Halperin

Publisher: University of Texas Press

ISBN: 0292771304

Category: Social Science

Page: 320

View: 5327

Rather than view the contours of Late Classic Maya social life solely from towering temple pyramids or elite sculptural forms, this book considers a suite of small anthropomorphic, zoomorphic, and supernatural figurative remains excavated from household refuse deposits. Maya Figurines examines these often neglected objects and uses them to draw out relationships between the Maya state and its subjects. These figurines provide a unique perspective for understanding Maya social and political relations; Christina T. Halperin argues that state politics work on the microscale of everyday routines, localized rituals, and small-scale representations. Her comprehensive study brings together archeology, anthropology, and art history with theories of material culture, performance, political economy, ritual humor, and mimesis to make a fascinating case for the role politics plays in daily life. What she finds is that, by comparing small-scale figurines with state-sponsored, often large-scale iconography and elite material culture, one can understand how different social realms relate to and represent one another. In Maya Figurines, Halperin compares objects from diverse households, archeological sites, and regions, focusing especially on figurines from Petén, Guatemala, and comparing them to material culture from Belize, the northern highlands of Guatemala, the Usumacinta River, the Campeche coastal area, and Mesoamerican sites outside the Maya zone. Ultimately, she argues, ordinary objects are not simply passive backdrops for important social and political phenomena. Instead, they function as significant mechanisms through which power and social life are intertwined.

Pedro Páramo

Roman

Author: Juan Rulfo

Publisher: N.A

ISBN: 9783518461501

Category:

Page: 167

View: 3667

Kollaps

Warum Gesellschaften überleben oder untergehen

Author: Jared Diamond

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034001

Category: History

Page: 736

View: 9065

Der Weltbestseller als erweiterte Neuausgabe! Die überwucherten Tempelruinen von Angkor Wat, die zerfallenden Pyramiden der Maya in Yucatan und die rätselhaften Moai-Statuen der Osterinsel – sie alle sind stille Zeugen von einstmals blühenden Kulturen, die irgendwann verschwanden. Doch was waren die Ursachen dafür? Jared Diamond zeichnet in seiner erweiterten, faszinierenden wie hochaktuellen Studie die Muster nach, die dem Untergang von Gesellschaften (oder ihrem Überleben) zugrunde liegen, und zeigt, was wir für unsere Zukunft daraus lernen können.

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

Author: Douglas Preston

Publisher: DVA

ISBN: 3641203929

Category: History

Page: 368

View: 3093

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Das Paradies, der Geschmack und die Vernunft

eine Geschichte der Genussmittel

Author: Wolfgang Schivelbusch

Publisher: N.A

ISBN: 9783596244133

Category: Coffee drinking

Page: 247

View: 6317

Die Spur der Götter

Author: Graham Hancock

Publisher: Bastei Lübbe GmbH & CompanyKG (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404641499

Category: History

Page: 608

View: 1624

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.

Die Anfänge der Kunst

Author: Ernst Grosse

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3955074862

Category:

Page: 320

View: 3626

In die Die Anfange der Kunst" macht sich Ernst Grosse daran, Ziele und Wege der Kunstwissenschaft zu erlautern, wobei er selbst sein Werk als einen ersten Versuch sieht und es auch als einen solchen bewertet haben mochte. Nimmt man dies als Grundlage, so sind es anregende fragmentartige und dennoch schon sehr detaillierte Ausfuhrungen zu kunstlerischen Einzelthemen wie Ornamentik, Bildnerei, Tanz, Poesie und Musik im Allgemeinen, die Grosse hier vorlegt. Sorgfaltig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1894.

Geschriebenes Leben

Ironische Halbporträts

Author: Javier Marías

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104019991

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 5772

Eine amüsante Reise mit JAVIER MARÍAS durch die Weltliteratur in 26 Autorenporträts. Würde nicht jeder gern erfahren, was hinter den großen Schriftstellern steckt? Javier Marías erlaubt uns in 26 kurzweiligen Porträts von Faulkner bis Rimbaud, von Mishima bis Thomas Mann, von Isak Dinesen bis Emily Brontë einen vieldeutigen Blick hinter die Kulissen. Wir erfahren Intimstes und Erstaunliches über all die Helden der Literatur, die genauso bedürftig sind wie wir alle, manchmal ausgestattet mit einer ausgewachsenen Trunksucht, Eifersucht oder anderen menschlichen Schwächen.

Das Oxford-Lexikon der Weltreligionen

Author: John Bowker,Karl-Heinz Golzio

Publisher: N.A

ISBN: 9783596157402

Category:

Page: 1154

View: 1946

Tentakel

Author: Rita Indiana

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

ISBN: 3803142334

Category: Fiction

Page: 160

View: 4397

Ein karibischer Roman vom Strand der Zukunft – und die uralte Frage, brennend wie der Kuss einer Seeanemone: Wer ist Ich? "Tentakel" tankt den magischen Treibstoff lateinamerikanischer und karibischer Traditionen, um deren Grenzen lustvoll hinter sich zu lassen. Ein Roman, der unsere Fragen nach Identität, Sex und Gender auf unkonventionelle Weise verhandelt – und eine so bemerkenswerte wie befreiende Antwort findet. Ein kompromissloses, schnelles, unverschämtes Buch, an dem sich nicht nur die Voodoo-Geister scheiden – wie immer, wenn Literatur etwas wagt.

Gegen den Krieg

Author: Mo Ti

Publisher: N.A

ISBN: 9783737410182

Category:

Page: 192

View: 9506

Emblematik der Zukunft

Poetik und Geschichte literarischer Utopien von Thomas Morus bis Robert Musil

Author: Wilhelm Voßkamp

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110365324

Category: Literary Criticism

Page: 391

View: 5292

Literarische Utopien sind Medien einer spezifischen kulturellen Kommunikation. Ihre textuelle Organisation, die sie von anderen Gattungen unterscheidet, besteht in einer Mobilisierung von Bildern der satirisch beschriebenen Wirklichkeit und im Entwurf imaginärer Gegenbilder. Diese Gegenbilder sind narrativ und bildhaft zugleich. Sie beziehen sich implizit oder explizit kritisch auf die jeweilige gesellschaftliche Wirklichkeit, in der sie entstehen - ob als Wunsch- oder als Schreckbild. Von besonderer Bedeutung sind literarische Entwürfe im Vorwegnehmen von Zukunft und in der Gegenüberstellung von Wirklichem und Möglichem im Sinne des Möglichkeitsdenkens. Literarische Utopien erlauben fiktionales Probehandeln; deshalb sind ihre unterschiedlichen ästhetischen Ausprägungen zugleich der Ort ihrer Selbstreflexion.

Integration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter

Author: Michael Borgolte,Julia Dücker,Marcel Müllerburg,Bernd Schneidmüller

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3050056002

Category: History

Page: 635

View: 2992

Das mittelalterliche Europa war keine christliche Einheitskultur, sondern geprägt von vielfältigen Prozessen des Kontakts und der Abgrenzung zwischen Kulturen, bei denen die drei monotheistischen Religionen Christentum, Judentum und Islam eine herausragende Rolle spielten. Seit 2005 erforscht das DFG-Schwerpunktprogramm "Integration und Desintegration der Kulturen im europäischen Mittelalter" die Geschichte Europas als Geschichte kultureller Differenzen. Der Band dokumentiert die Dynamiken und Erträge eines wissenschaftsorganisatorischen Experiments: Gegliedert in fächerübergreifende Arbeitsgruppen, erforschten 24 Einzelprojekte aus 14 Disziplinen Integrations- und Desintegrationsprozesse von Skandinavien bis Ägypten, von der Iberischen Halbinsel bis zu den Steppen Zentralasiens in komparativem Zugriff; sie präsentieren ihre Ergebnisse nun in Beiträgen, die von mehreren Autorinnen und Autoren gemeinsam verfasst worden sind. Dabei werden Begriffe wie "Kultur" problematisiert und schon eingeführte Konzepte wie "Integration/Desintegration", "Inklusion/Exklusion", "Hybridisierung" und "Transfer" als Instrumente transkultureller Mediävistik auf den Prüfstand gestellt. Das Ende der Laufzeit des Schwerpunktprogramms gibt zugleich Anlass, methodisch-theoretische Einsichten der gemeinsamen Forschung wie auch praktische Erfahrungen bei der transdisziplinären Zusammenarbeit zu bilanzieren.

Sebastian im Traum

Author: Georg Trakl

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 88

View: 5672

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

Author: James C. Scott

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518761528

Category: Social Science

Page: 400

View: 2909

Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Computergraphik — Computerkunst

Author: Herbert W. Franke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662063883

Category: Computers

Page: 186

View: 6367

Schlange des Lichts

jenseits von 2012 ; das Erwecken der Erd-Kundalini und das Erwachen des weiblichen Lichts

Author: Drunvalo Melchizedek

Publisher: N.A

ISBN: 9783867280648

Category:

Page: 286

View: 6153

Kulturerbe

Eie Einführung

Author: Markus Tauschek

Publisher: N.A

ISBN: 9783496014843

Category: Cultural property

Page: 212

View: 7651

Jessica Stockholder

Author: Jessica Stockholder,Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (Germany)

Publisher: Richter Verlag

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 127

View: 4545

Through the poetic clash of everyday materials, diverse surfaces, pop colors and patterns galore, Jessica Stockholder has achieved an aesthetic that is at once hot pink, wooly, artificial and quilted. Somewhere in between assemblage and painting, her three-dimensional installations and reliefs violently juxtapose the everyday with the strange, the banal with the familiar, opposites with similarities, the artificial with the natural, kitsch with class, glitz with frumpiness. Found objects from flea markets sit atop mass products from department stores, the whole a whirlwind of narrative suggestion and abstract color and form. This volume features documentation of many of Stockholder's temporary installations as well as reproductions of her drawings.

Find eBook