Search Results: mohammed-s-koran

Der Selbstmord Europas

Immigration, Identität, Islam

Author: Douglas Murray

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960921802

Category: Political Science

Page: 384

View: 803

Sinkende Geburtenraten, unkontrollierte Masseneinwanderung und eine lange Tradition des verinnerlichten Misstrauens: Europa scheint unfähig zu sein, seine Interessen zu verteidigen. Douglas Murray, gefeierter Autor, sieht in seinem neuen Bestseller Europa gar an der Schwelle zum Freitod – zumindest scheinen sich seine politischen Führer für den Selbstmord entschieden zu haben. Doch warum haben die europäischen Regierungen einen Prozess angestoßen, wohl wissend, dass sie dessen Folgen weder absehen können noch im Griff haben? Warum laden sie Tausende von muslimischen Einwanderern ein, nach Europa zu kommen, wenn die Bevölkerung diese mit jedem Jahr stärker ablehnt? Sehen die Regierungen nicht, dass ihre Entscheidungen nicht nur die Bevölkerung ihrer Länder auseinandertreiben, sondern letztlich auch Europa zerreißen werden? Oder sind sie so sehr von ihrer Vision eines neuen europäischen Menschen, eines neuen Europas und der arroganten Überzeugung von deren Machbarkeit geblendet? Der Selbstmord Europas ist kein spontan entstandenes Pamphlet einer vagen Befindlichkeit. Akribisch hat Douglas Murray die Einwanderung aus Afrika und dem Nahen Osten nach Europa recherchiert und ihre Anfänge, ihre Entwicklung sowie die gesellschaftlichen Folgen über mehrere Jahrzehnte ebenso studiert wie ihre Einmündung in den alltäglich werdenden Terrorismus. Eine beeindruckende und erschütternde Analyse der Zeit, in der wir leben, sowie der Zustände, auf die wir zusteuern.

Der Koran, Oder insgemein so genannte Alcoran des Mohammeds

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 925

View: 6888

Der Koran, oder insgemein so genannte Alcoran des Mohammeds ... mit ... Erklärungs-Noten, wie auch einer vorläuffigen Einl. vers. von George Sale ... wieder ins Teutsche verdollmetschet von Theodor Arnold

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 693

View: 8489

Frankfurter Ober-Post-Amts-Zeitung

1838,1/3

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 7306

Mohammed und der Koran

Geschichte und Verkündigung des arabischen Propheten

Author: Rudi Paret

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170198746

Category: Religion

Page: 182

View: 5820

Der hiermit in 10. Auflage vorliegende Band orientiert kurz, ubersichtlich und gemeinverstandlich uber die Geschichte, das Zeugnis und die Wirkungen des "arabischen Propheten." Der wissenschaftliche Rang und die informative Klarheit der Darstellung zeichnen das Werk in gleicher Weise aus."Das Buch ist, kurz gesagt, ein Basiswissen uber den arabischen Religionsstifter, den historischen Mohammed, der am Anfang einer grossen Entwicklung steht. Mit Zitationen und arabischen Namen wird sehr sparsam umgegangen, so dass auch fur den Laien ein relativ muheloses Lesen gewahrleistet ist." (Bucherbord)

Mohammed, der Koran und die Entstehung des arabischen Weltreichs

Author: Tom Holland

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608103422

Category: History

Page: 532

View: 7233

Niemand ahnte um die Wende vom 6. zum 7. Jahrhundert, dass die Araber eine weltgeschichtliche Revolution herbeiführen würden. Ausgehend von den legendenumrankten Lebensbeschreibungen des Propheten, schildert der Autor das politische Wirken Mohammeds und der Kalifen bis zur Gründung Bagdads im Jahre 762. Im Zentrum stehen die geistig-politischen Umwälzungen und die kriegerischen Auseinandersetzungen mit den Großmächten der damaligen Zeit. Zugleich spürt er den tiefer liegenden Gründen nach, warum und wie Mohammeds Offenbarungen in einem abgelegenen Winkel der damaligen Welt und seine unbedingte Forderung nach einer Unterwerfung unter Allah der menschlichen Zivilisation ein neues Gesicht gaben.

Blick in den Koran

Author: Ekkehard Künzell

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3732209423

Category: Religion

Page: 80

View: 9222

Wir kommen in Deutschland nicht um eine Auseinandersetzung mit dem Islam herum. Das Gespräch mit den Muslimen muss respektvoll und freundlich geführt werden, wie ja auch den Muslimen im Koran geboten wird: „Und streitet nicht mit dem Volk der Schrift, es sei denn auf die beste Art und Weise.“ (29, 46) Solche Gespräche bleiben aber oberflächlich, wenn nicht ein Mindestmaß an Grundkenntnissen auf beiden Seiten vorhanden ist und gerade die fragwürdigen Stellen des Korans zur Sprache kommen. Der vorliegende „Blick in den Koran“ möchte entsprechende Informationen liefern.

Mohammed der Prophet, sein Leben und seine Lehre

aus handschriftlichen Quellen und dem Koran geschöpft und dargestellt

Author: Gustav Weil

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Islam

Page: 450

View: 9651

Das Staats-Lexikon

Encyklopädie der sämmtlichen Staatswissenschaften für alle Stände

Author: Carl von Rotteck

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: N.A

View: 5624

Der Koran

oder insgemein so genannte Alcoran des Mohammeds, unmittelbahr aus dem arabischen original in das englische übers., und mit beygefügten, aus dem bewährtesten commentatoribus genommen erklärungs-noten

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 693

View: 1224

Islam für Dummies

Author: Malcolm Clark

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527692428

Category: Religion

Page: 334

View: 7371

?ber 1,3 Milliarden Muslime leben auf allen Kontinenten. Doch was wissen wir ?ber ihren Glauben? Kaum mehr, als dass der Koran ihre heilige Schrift ist, Gl?ubige f?nf Mal am Tag zu Allah beten und sie zum Ramadan fasten. Aber wer kann schon den Unterschied zwischen Schiiten und Sunniten erkl?ren und wer wei?, was es mit den mystischen Sufi auf sich hat? Malcolm Clark erz?hlt vom Leben des Propheten Mohammed, berichtet ?ber die Ausbreitung seiner Lehre und deren Entwicklung ?ber die Jahrhunderte und erkl?rt die Bedeutung des Koran. Er beschreibt das Leben der Muslime und zeigt auf, welche Beitr?ge sie in den Naturwissenschaften, der Kunst und der Architektur geleistet haben.Er hilft so, Vorurteile zu vermeiden und muslimische Mitb?rger besser zu verstehen.

Mohammed

Leben und Legende

Author: Tilman Nagel

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486780956

Category: History

Page: 1052

View: 3402

Von Legenden überwuchert, durch Sprachregelungen entstellt, von Denkverboten verdunkelt, so zeigt sich dem Wissbegierigen das Bild Mohammeds. Ist er überhaupt eine historische Gestalt? Er ist es! So lautet das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit, die nicht nur die muslimischen Standardquellen einer kritischen Prüfung unterzogen hat, sondern auch die vielschichtige "Nebenüberlieferung". Mohammed erweist sich als der Exponent einer im 4. Jahrhundert einsetzenden hochreligiösen Durchdringung des arabischen Heidentums, die sich nicht nur im Koran niedergeschlagen hat. Der historische Mohammed kämpfte zunächst vergeblich um die Macht in Mekka und setzte dann von Medina aus eine Eroberungswelle in Gang, die durch die politischen Verhältnisse der Zeit begünstigt wurde. Zwei Jahrzehnte nach seinem Tod kam sie zum ersten Mal zum Stillstand, die übergroßen Erwartungen der Beteiligten wurden enttäuscht. Der Blick zurück verklärte nun die Zeit, in der Mohammed unter den Lebenden geweilt hatte – der Islam, untrennbar verknüpft mit der idealisierten Gestalt des Propheten, betrat die Bühne der Geschichte. "Mir kommt es in meinen Büchern ,Mohammed. Leben und Legende' und ,Allahs Liebling. Ursprung und Erscheinungsformen des Mohammedglaubens' nicht auf eine Abbildung der muslimischen Biographie Mohammeds an, sondern auf die geschichtswissenschaftliche Erfassung seiner Gestalt und seines Wirkens vor dem Hintergrund der spätantiken vorderasiatischen Ereignis-, Gesellschafts- und Religionsgeschichte sowie auf die Schilderung der Genese und Weiterentwicklung des muslimischen Mohammedglaubens." Tilman Nagel

Journal für auserlesene theologische Literatur

Author: [Anonymus AC02730426]

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8851

Die neun Weltreligionen

Was sie eint, was sie trennt

Author: Stephen Prothero

Publisher: Diederichs Verlag

ISBN: 3641058368

Category: Religion

Page: 448

View: 7145

Glauben die Frommen dieser Welt letztlich an den gleichen Gott? Ja, sagt der Zeitgeist. Nein, widerspricht der amerikanische Religionswissenschaftler und Bestsellerautor Stephen Prothero. Die Weltreligionen markieren Wege zu verschiedenen Gipfeln. Ihre Mythen, Rituale und Gebote prägen nicht nur besondere Glaubenswelten, sondern auch Lebensordnungen. Wo sich die Wege kreuzen, können noch immer blutige Konflikte entstehen. Umso wichtiger, die neun größten Religionen unserer Zeit von innen heraus zu verstehen: Islam (Weg der Demut), Christentum (Weg der Erlösung), Konfuzianismus (Weg der Schicklichkeit), Hinduismus (Weg der Verehrung), Buddhismus (Weg des Erwachens), Judentum (Weg des Exils und der Heimkehr), Daoismus (Weg des Wachstums), Yoruba (Weg der Magie) und Atheismus (Weg der Beweise und Begründungen). Ein Standardwerk und zugleich ein Schlüssel zum Verständnis der Glaubenskriege unserer Zeit.

Aaron - Bibelübersetzungen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 952

View: 7076

Mohammed und die abendländische Kritik

Author: Markus Fiedler

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 104

View: 9473

Mohammeds Geschichte

Entschleiert Den Islam

Author: Harry Richardson

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781519112729

Category: Religion

Page: 144

View: 3810

Mohammeds abenteuerliches Leben ist der Krimi, der nie geschrieben wurde. Sein Leben ist unglaublicher, als man es sich JEMALS ausdenken könnte. Es gibt Schlachten, Morde, Intrigen, Frauen, Hinterhalte, Erpressung und viel, viel mehr. Der Islam erscheint oft komplex, verworren und widersprüchlich. Mohammeds Lebensgeschichte ist der Schlüssel dazu. Wer seine Geschichte versteht, bekommt sofort tiefen Einblick in den Islam und seine enorme Bedeutung für unsere Zukunft. Derr Autor stellt das Thema lebendig und spannend dar. Es sieht den Islam nicht nur durch die abendländische oder christliche Brille, sondern erklärt die islamische Sicht, ausgehend von den überlieferten Originalquellen.Dieses Buch nimmt kein Blatt vor den Mund: Es beleuchtet es den starken Kontrast zwischen der westlichen und der islamischen Ethik, und das in klaren, einfachen Worten. Es enthält keine Ausreden, Beschönigungen oder Drumherumgerede. Es zeigt den Islam nicht, wie wir ihn gerne hätten, sondern wie er wirklich ist.In der heutigen Welt ist diese Information lebenswichtig.

The Koran, Commonly Called the Alcoran of Mohammed,

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Islam

Page: 695

View: 6263

Die syro-aramäische Lesart des Koran

ein Beitrag zur Entschlüsselung der Koransprache

Author: Christoph Luxenberg

Publisher: Verlag Hans Schiler

ISBN: 3899300289

Category: Koran

Page: 351

View: 9109

Reformiert euch!

Warum der Islam sich ändern muss

Author: Ayaan Hirsi Ali

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641174627

Category: Social Science

Page: 320

View: 1669

Das wichtigste Buch zur Islam-Debatte: Ayaan Hirsi Ali und ihr Plädoyer für eine Reformation des Islam Ihre eigene Biographie und intime Kenntnis der islamischen Gesellschaften und Kultur sowie ihre Forschungen machen Ayaan Hirsi Ali zu einer der wichtigsten Stimmen in der Debatte über den Islam. Ihr neues, von Optimismus getragenes Buch, an dem sie seit Jahren arbeitet, kommt im richtigen Moment: Es nimmt die Terroranschläge in Paris zum Ausgangspunkt, bietet fundierte Einordnung und Hintergründe, vor allem aber bezieht Hirsi Ali klar Stellung: gegen einen erstarrten Islam und dessen Tolerierung durch den Westen. Und für eine Reformation ihrer Religion durch die Muslime, die sie bereits auf dem Weg sieht.

Find eBook