Search Results: mothers-who-can-t-love-a-healing-guide-for-daughters

Mothers Who Can't Love

A Healing Guide for Daughters

Author: Susan Forward,Donna Frazier Glynn

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062204351

Category: Self-Help

Page: 304

View: 7890

With Mothers Who Can't Love: A Healing Guide for Daughters, Susan Forward, Ph.D., author of the smash #1 bestseller Toxic Parents, offers a powerful look at the devastating impact unloving mothers have on their daughters—and provides clear, effective techniques for overcoming that painful legacy. In more than 35 years as a therapist, Forward has worked with large numbers of women struggling to escape the emotional damage inflicted by the women who raised them. Subjected to years of criticism, competition, role-reversal, smothering control, emotional neglect and abuse, these women are plagued by anxiety and depression, relationship problems, lack of confidence and difficulties with trust. They doubt their worth, and even their ability to love. Forward examines the Narcissistic Mother, the Competitive Mother, the Overly Enmeshed mother, the Control Freak, Mothers who need Mothering, and mothers who abuse or fail to protect their daughters from abuse. Filled with compelling case histories, Mothers Who Can’t Love outlines the self-help techniques Forward has developed to transform the lives of her clients, showing women how to overcome the pain of childhood and how to act in their own best interests. Warm and compassionate, Mothers Who Can’t Love offers daughters the emotional support and tools they need to heal themselves and rebuild their confidence and self-respect.

Vergiftete Kindheit

vom Mißbrauch elterlicher Macht und seinen Folgen

Author: Susan Forward

Publisher: N.A

ISBN: 9783442124428

Category: Eltern - Kind - Psychisches Trauma

Page: 316

View: 7624

Borderline-Mütter und ihre Kinder

Wege zur Bewältigung einer schwierigen Beziehung

Author: Christine Ann Lawson

Publisher: N.A

ISBN: 9783898062565

Category:

Page: 274

View: 7454

Menschen mit einer Borderline-Störung sind unbeständig und sprunghaft, impulsiv und selbstzerstörerisch und sie haben Angst vor dem Verlassen werden. Die Kinder von Borderline-Müttern wachsen in einer verwirrenden emotionalen Welt auf. Die Bindung zur emotional unstabilen Mutter ist unsicher. Das Buch handelt von Borderline-Müttern und vor allem von deren Kindern, welche unter den Stimmungsschwankungen und psychotischen Anfällen der Mütter leiden und verzweifelt nach Strategien der Bewältigung dieser Erlebnisse suchen. Die Autorin untersucht vier Typen von Borderline-Persönlichkeiten, wie sie von den Kindern wahrgenommen werden: die verwahrloste Mutter, die Einsiedlerin, die Königin und die Hexe. Die Autorin zeigt, wie man sich um die Verwahrloste kümmern kann, ohne sie retten zu müssen, wie die Einsiedlerin geliebt werden kann, ohne ihrer Angst Nahrung zu geben, wie man die Königin liebt, ohne ihr Untertan zu werden und wie man mit der Hexe lebt, ohne ihr Opfer zu werden.

Beifang

Eine Kindheit wie ein Roman

Author: Lisa Brennan-Jobs

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827079594

Category: Fiction

Page: 320

View: 8233

"13 % aller männlichen Amerikaner könnten ihr Vater sein." Das sagte Steve Jobs dem Time Magazine über seine Tochter Lisa. Für die Öffentlichkeit war er da schon ein Halbgott. Was bedeutete es für sie, so einen Vater zu haben? Zumal er lange nichts von ihr wissen wollte? Lisa Brennan-Jobs hat sich lange Zeit gelassen, dieses Buch zu schreiben, und anders als von vielen erhofft, ist es keine Abrechnung mit dem Apple-Guru geworden, sondern ein kluges und berührendes literarisches Memoir. Lisa war das Ergebnis einer schon im Ansatz gescheiterten Liebe. Als die Studentin Chrisann Brennan schwanger wurde, hatte Steve Jobs hatte gerade das College geschmissen und schraubte in der berühmten Garage im Silicon Valley komische Kästen zusammen. Chrisann wollte Künstlerin werden und verließ den "Nerd" Steve, obwohl sie sein Kind erwartete. Diese Kränkung sollte er ihr - und auch Lisa - lange nicht verzeihen. Der Apple-Gründer bestritt die Vaterschaft, nannte aber gleichzeitig wohl einen seiner Computer nach ihr. Und das kleine Mädchen erlebte eine Kindheit der Extreme: Da war einerseits ihre Hippie-Mutter, die nicht einmal genug Geld für ein Sofa hatte, und andrerseits eben einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt … Herzzerreißend und komisch – eine Kindheit, die man so nie erfinden könnte.

Verstrickt in die Probleme anderer

über Entstehung und Auswirkung von Co-Abhängigkeit

Author: Pia Mellody

Publisher: N.A

ISBN: 9783466303090

Category: Koabhängigkeit

Page: 229

View: 3928

Children of Blood and Bone

Goldener Zorn

Author: Tomi Adeyemi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104909962

Category: Fiction

Page: 94

View: 6424

Sie töteten meine Mutter. Sie raubten uns die Magie. Sie zwangen uns in den Staub. Jetzt erheben wir uns. Zélies Welt war einst voller Magie. Flammentänzer spielten mit dem Feuer, Geistwandler schufen schillernde Träume, und Seelenfänger wie Zélies Mutter wachten über Leben und Tod. Bis zu der Nacht, als ihre Kräfte versiegten und der machthungrige König von Orïsha jeden einzelnen Magier töten ließ. Die Blutnacht beraubte Zélie ihrer Mutter und nahm einem ganzen Volk die Hoffnung. Jetzt hat Zélie eine einzige Chance, die Magie nach Orïsha zurückzuholen. Ihre Mission führt sie über dunkle Pfade, wo rachedurstige Geister lauern, und durch glühende Wüsten, die ihr alles abverlangen. Dabei muss sie ihren Feinden immer einen Schritt voraus sein. Besonders dem Kronprinzen, der mit allen Mitteln verhindern will, dass die Magie je wieder zurückkehrt ... Der internationale Bestseller! Große Kinoverfilmung bereits in Arbeit bei Fox 2000 (»Twilight«, »Das Schicksal ist ein mieser Verräter«)

Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518739255

Category: Psychology

Page: 200

View: 6683

Gemeinsame Leitthemen der in diesem Band enthaltenen drei Studien sind die Ursprünge des Selbstverlustes und Wege der Selbstfindung. Das Drama des begabten, das heißt sensiblen, wachen Kindes besteht darin, daß es schon früh Bedürfnisse seiner Eltern spürt und sich ihnen anpaßt, indem es lernt, seine intensivsten, aber unerwünschten Gefühle nicht zu fühlen. Obwohl diese "verpönten" Gefühle später nicht immer vermieden werden können, bleiben sie doch abgespalten, das heißt: Der vitalste Teil des wahren Selbst wird nicht in die Persönlichkeit integriert. Das führt zu emotionaler Verunsicherung und Verarmung (Selbstverlust), die sich in der Depression ausdrücken oder aber in der Grandiosität abgewehrt werden. Die angeführten Beispiele sensibilisieren für das nicht artikulierte, hinter Idealisierungen verborgene Leiden des Kindes wie auch für die Tragik der nicht verfügbaren Eltern, die einst selbst verfügbare Kinder gewesen sind.

Wenn Mütter nicht lieben

Töchter erkennen und überwinden die lebenslangen Folgen

Author: Susan Forward,Donna Frazier Glynn

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641145228

Category: Self-Help

Page: 352

View: 9843

Frauen befreien sich von den Fesseln der Kindheit. Obwohl lieblose Mütter einen verheerenden Einfluss auf ihre Töchter haben können, lässt sich dieses schmerzliche Erbe dennoch überwinden. Die bekannte Therapeutin Susan Forward zeigt Wege auf, wie Betroffene die negative Dynamik in der Beziehung zur Mutter verstehen und bewältigen können, um sich von den Fesseln der Kindheit zu befreien, emotionale Unterstützung zu erfahren sowie Selbstvertrauen und Selbstachtung zurückzugewinnen.

Weißer Oleander

Roman

Author: Janet Fitch

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838722841

Category: Fiction

Page: 512

View: 4223

Der weiße Oleander blüht in Kalifornien im Hochsommer. Dann, wenn die Hitze unerträglich erscheint. Für die zwölfjährige Astrid beginnt zu dieser Zeit eine ruhelose und dramatische Odyssee von Pflegefamilie zu Pflegefamilie. Ihre Mutter, eine exzentrische Schriftstellerin, die zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt ist, vermag weiterhin einen dominanten Einfluss auf sie auszuüben. Erst allmählich gelingt es dem sensiblen und klugen Mädchen, einen eigenen Platz im Leben zu finden. Es zeigt sich, dass Astrid so stark wie der weiße Oleander ist, der selbst dann blüht, wenn man ihn immer wieder verpflanzt.

Bleib bei mir

Roman

Author: Ayobami Adebayo

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492992528

Category: Fiction

Page: 352

View: 8871

Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stoßgebete – vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die ihm ein Kind schenken kann. Dabei haben sich Akin und Yejide entgegen der nigerianischen Sitten entschieden, keine zweite Frau in die Ehe zu holen. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden – aber um welchen Preis? Ayọ̀bámi Adébáyọ̀s Debütroman erzählt mit emotionaler Kraft eine universelle Geschichte. Wie viel sind wir bereit zu opfern, um eine Familie zu bekommen?

Emotionale Erpressung

Wenn andere mit Gefühlen drohen

Author: Susan Forward,Donna Frazier

Publisher: N.A

ISBN: 9783442150892

Category:

Page: 349

View: 1056

Oje, ich wachse!

Von den acht "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 14 Monate und wie Sie damit umgehen können

Author: Hetty van de Rijt,Frans X. Plooij

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641205727

Category: Family & Relationships

Page: 352

View: 1690

Die acht großen Entwicklungssprünge in der geistigen und körperlichen Entwicklung eines Babys gehen mit viel Unruhe und Geschrei einher und bringen Eltern zuweilen an den Rand der Verzweiflung. Dieser Ratgeber zeigt, wie Eltern sich und ihren Kindern helfen können, die herausfordernde Zeit der ersten 14 Lebensmonate gut zu überstehen.

Love & Trouble

Lebensmitte. Ich zieh dann mal Bilanz - "Ich habe mich auf jeder Seite wiedererkannt!" Elizabeth Gilbert, Autorin von "Eat, Pray, Love"

Author: Claire Dederer

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641185548

Category: Self-Help

Page: 352

View: 5230

In der Mitte ihres Lebens, scheinbar angekommen im trostlosen Alltag zwischen Job, Ehe und Muttersein, entdeckt die Journalistin und Bestsellerautorin Claire Dederer, dass das wilde Mädchen von damals noch immer in ihr steckt. Die Orientierungslosigkeit und die sexuelle Abenteuerlust ihrer Jugend überrollen sie förmlich. Claire Dederer begibt sich auf Spurensuche in ihrem eigenen, mehr als aufregenden Leben und erzählt von den wilden Eskapaden der zügellosen "crazy bitch", die sie einst war – und zum Teil auch wieder werden möchte.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 7650

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Die Revolte des Körpers

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518795902

Category: Psychology

Page: 205

View: 2916

Das vierte Gebot, getragen von der herkömmlichen Moral, verlangt von uns, unsere Eltern zu ehren und zu lieben, auf daß wir – so die versteckte Drohung – lange leben. Dieses Gebot der Ehr-Furcht beansprucht universelle Gültigkeit. Wer es befolgen will, obwohl er von seinen Eltern einst mißachtet, mißhandelt, mißbraucht wurde, kann dies nur, wenn er seine wahren Emotionen verdrängt. Gegen diese Verleugnung und das Ignorieren von unbewältigten Kindheitstraumata revoltiert indes der Körper häufig mit schweren Erkrankungen. Wie diese entstehen, zeigt Alice Miller, die Autorin des Welterfolgs Das Drama des begabten Kindes, in ihrem neuen Werk. In all ihren Büchern hat sich Alice Miller mit der Verleugnung des Leidens in der Kindheit auseinandergesetzt. In Die Revolte des Körpers schildert sie nun die Konsequenzen, die die Abspaltung starker und wahrer Emotionen für den Körper hat. Das Buch handelt von dem Konflikt zwischen dem, was wir fühlen und was unser Körper registriert hat, und dem, was wir fühlen möchten, um den moralischen Normen zu entsprechen, die wir seit jeher verinnerlicht haben. Diese psychobiologische Gesetzmäßigkeit enthüllt Alice Miller im ersten Teil des Buches anhand der Lebensläufe zahlreicher Schriftsteller wie Schiller, Joyce, Proust oder Mishima. Die beiden folgenden Teile weisen Wege auf, die aus dem Teufelskreis des Selbstbetrugs hinausführen und auch eine Befreiung von Krankheitssymptomen, den Appellen des Körpers, ermöglichen können.

Die Spuren meiner Mutter

Roman

Author: Jodi Picoult

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 364116348X

Category: Fiction

Page: 528

View: 7865

Mitreißend und berührend: Eine Tochter auf der Suche nach ihrer verschwundenen Mutter Die dreizehnjährige Jenna sucht ihre Mutter. Alice Metcalf verschwand zehn Jahre zuvor spurlos nach einem tragischen Vorfall im Elefantenreservat von New Hampshire, bei dem eine Tierpflegerin ums Leben kam. Nachdem Jenna schon alle Vermisstenportale im Internet durchsucht hat, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung an die Wahrsagerin Serenity. Diese hat als Medium der Polizei beim Aufspüren von vermissten Personen geholfen, bis sie glaubte, ihre Gabe verloren zu haben. Zusammen machen sie den abgehalfterten Privatdetektiv Virgil ausfindig, der damals als Ermittler mit dem Fall der verschwundenen Elefantenforscherin Alice befasst war. Mit Hilfe von Alices Tagebuch, den damaligen Polizeiakten und Serenitys übersinnlichen Fähigkeiten begibt sich das kuriose Trio auf eine spannende und tief bewegende Spurensuche – mit verblüffender Auflösung.

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata

Author: Bessel van der Kolk

Publisher: N.A

ISBN: 9783944476131

Category:

Page: 480

View: 5429

Jungen!

Wie sie glücklich heranwachsen

Author: Steve Biddulph

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641141125

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 2240

Vom Autor des Weltbestsellers "Das Geheimnis glücklicher Kinder" Der australische Familientherapeut Steve Biddulph plädiert für ein neues Verständnis von Jungen: Sie gehen mit Leistungsdruck anders um als Mädchen und geraten häufiger in Schwierigkeiten. Biddulph zeigt Eltern, was in ihren Söhnen wirklich vorgeht, und erläutert, wie sie zu glücklichen und selbstbewussten Männern heranwachsen. «Ein Buch, von dem sich Erwachsene wünschen, ihre Eltern hätten es gelesen.» TZ, München

Food Revolution

Author: John Robbins

Publisher: N.A

ISBN: 9783934647503

Category:

Page: 430

View: 5435

Find eBook