Search Results: music-theory-for-electronic-music-producers-the-producers-guide-to-harmony-chord-progressions-and-song-structure-in-the-midi-grid

Music Theory for Electronic Music Producers

The Producers Guide to Harmony, Chord Progressions, and Song Structure in the MIDI Grid.

Author: J. Anthony Allen

Publisher: N.A

ISBN: 9780692093290

Category: Computer sound processing

Page: 262

View: 3263

The producer's guide to harmony, chord progressions, and song structure in the MIDI grid. As an online class, Dr. Allen has had over 50,000 students use this ground-breaking curriculum to learn music theory. Students and Producers who have wanted to learn music theory to improve their own music, but have been intimidated by traditional approaches, music notation, and abstract concepts will find this book to be the answer they have been looking for. From the Author: "How music theory is usually taught is unfair. It starts with the assumption that you can read music and understand the language of classical music. My book leaves all of that behind - focusing only on the MIDI grid that producers are already familiar with to learn all the key concepts of music theory, and ultimately, make better music." This book covers all the fundamentals of music theory, but is written using the language of the DJ and Producer - the MIDI Grid. It includes "analysis" projects that look at the harmonic and melodic ideas in songs by popular producers including Zedd, Boards of Canada, Daft Punk, Deadmau5, Bonobo, Richie Hawtin, Moby, Skrillex, and Aphex Twin. Praise for Music Theory for Electronic Music Producers: "Aspiring electronic musicians have choices to make when it concerns their own education and training. This text makes one choice much easier: start here and get learning, quickly. Grounded and easygoing, the book uses real-world examples to help you make sense of music's inner worksings while steering clear of dense theories." - Michael J. Ethen, PhD Musicologist "This book knocks the oftentimes alienating world of music theory completely onto it's side. Difficult to explain concepts are perfectly demonstrated for the aspiring electronic music producer who might have no formal music training. A must have for all aspiring producers." - James Patrick (DJ, Producer, Educator) Slam Academy, Dubspot, IPR, Ableton Certified Trainer "With Music Theory for Electronic Music Producers, Dr. Allen has produced a remarkable resource: an extensive tour of musical theory that leverages some of our favorite modern tools - the virtual studio and it's piano roll note display. By introducing us to the "why" as well as the "what" of music theory, this book helps us to understand what makes music tick and how to improve our own work. In addition to offering a sound theoretical foundation, the deep dives into analyzing tracks by Skrillex, Aphex Twin, and Deadmau5 keeps our attention focused on real-world production. MTEMP will definitely go on the top of my recommendation list for anyone that needs a fresh view of musical concepts." - Darwin Grosse Director of Education, Cycling '74

Musiktheorie für Dummies

Author: Michael Pilhofer,Holly Day

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527708707

Category: Music theory

Page: 279

View: 781

Viele Musiker - ob Anfänger oder Fortgeschrittene - empfinden Musiktheorie als abschreckend und fragen sich: "Wozu das Ganze?" Die Antwort ist einfach: Schon ein wenig Grundwissen über Musiktheorie, hilft Ihnen, Ihre Bandbreite als Musiker enorm zu vergrößern. Michael Pilhofer und Holly Day erklären Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was Sie über Musiktheorie wissen müssen - vom Lesen von Noten bis zum Komponieren eigener Songs. Sie erfahren alles über Rhythmus, Tempo, Dynamik und Co., lernen, wie Tonleitern und Akkordfolgen aufgebaut sind, wie Sie vorgehen müssen, um einer Melodie auch Harmonie zu verleihen und vieles mehr. Wenn Sie dachten, Musiktheorie sei trocken, dürfte dieses Buch eine angenehme Überraschung für Sie sein.

Konzertgitarre für Dummies

Author: Mark Phillips

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527706623

Category:

Page: 332

View: 4776

DJ Culture

Diskjockeys und Popkultur

Author: Ulf Poschardt

Publisher: Tropen

ISBN: 3608108149

Category: Music

Page: 559

View: 2126

»DJ Culture« erzählt die Geschichte der Popkultur als Geschichte der Diskjockeys – von den ersten Radio-DJs der 30er Jahre bis heute. DJs sind die Helden und geheimen Vorbilder unserer Kultur. Aus Altem schaffen sie Neues: unpathetisch, cool, revolutionär. Im Juli 1877 brüllte Thomas Edison sein erstes »Hallo« in ein Telefonmundstück und ließ den Lärm von einem Phonographen aufzeichnen. So begann die Geschichte des Plattenspielers, den der DJ zu einer Revolution in der Popmusik nutzen sollte, bis hin zum Spätkapitalisten-Phänomen des Hyper-DJs. Neil Tennant von den Pet Shop Boys ist sich ganz sicher: »Auf Dauer sind zwei Plattenspieler und ein Mischpult aufregender als fünf Gitarrensaiten.« Diese aktualisierte Ausgabe zum 20. Jahrestag der Erstveröffentlichung wurde um ein Nachwort des wichtigsten DJs unserer Zeit, DJ Westbam, ergänzt.

Die Akkord-Skalen-Theorie & Jazz-Harmonik

Author: Richard Graf,Barrie Nettles

Publisher: N.A

ISBN: 9783892210559

Category:

Page: 188

View: 7853

Das Jazz-Theorie-Buch

Author: Mark Levine

Publisher: Alfred Music

ISBN: 9783892210467

Category: Improvisation (Music)

Page: 466

View: 7718

Das Jazz Theorie Buch ist wohl das umfangreichste Werk seiner Art. Es ist ähnlich aufgebaut wie der vom selben Autor bei Advance Music erschienene Bestseller Das Jazz Piano Buch und genauso praxisbezogen. Theoretische Sachverhalte werden immer anhand musikalischer Beispiele und Transkriptionen von berühmten Aufnahmen der Jazzgeschichte erklärt. Von den theoretischen Grundlagen wie Intervalle, Akkord/Skalen-Theorie (Dur, Moll, Vermindert, Ganzton, Bebop, Pentatonik etc.) über die II-V-I Verbindung, Blues und Rhythm Changes bis hin zu Salsa und Latin Jazz werden in 24 Kapitel alle wichtigen Themen ausführlich behandelt. Daneben enthält das Buch nützliche Information über die Interpretation von Lead Sheets (Melodie mit Akkordsymbolen), eine ausführliche Repertoire-Liste mit Quellenangaben und Hinweisen auf Play-Along-Aufnahmen und eine Diskographie. Vier höchst interessante Kapitel mit mehr als 100 Seiten sind dem Thema Reharmonisation gewidmet. Titles: Teil I Theorie: Akkorde und Skalen * Teil II Improvisation: Das Spielen über Changes * Teil III Reharmonisation * Teil IV Das Repertoire * Teil V Sonstiges.

Live-Arrangement

vom Pattern zur Performance

Author: Jürgen Terhag,Jörn Kalle Winter

Publisher: Schott Music

ISBN: 3795708052

Category: Music

Page: 136

View: 1987

Live-Arrangements verbinden Kompositions- und Arrangiertechnik mit pädagogischem Handeln. Ziel und Ergebnis sind Musikstücke, die spontan und prozessorientiert während der Einstudierung entwickelt werden. Jeder Mitmachende hat so kreativen Anteil am schöpferischen Geschehen. Text und Videos vermitteln anschaulich alle Tipps und Tricks für Live-Arrangements mit unterschiedlichsten Zielgruppen, von der Schulklasse bis zum Profichor, vom Basislevel bis zur hochprofessionellen Umsetzung. So entsteht aus einem einfachen Notenblatt ein Gruppenarrangement für eine ungewöhnliche Besetzung, aus einem Textblatt ein mehrstimmiges Chor-Arrangement oder aus einer Akkordfolge ein passgenaues Band-Arrangement. Seit vielen Jahren haben Jürgen Terhag und Jörn Kalle Winter die Methodik des Live-Arrangements erforscht und erprobt. Dieses Grundlagenwerk fasst ihre Ergebnisse erstmals zusammen - für alle, die Ihrer musikalischen Gruppenarbeit neue Kreativität verleihen wollen. (Bitte beachten Sie, dass die eingebetteten Videos nicht auf allen Readern anzeigbar sind. Systemanforderung für die eingebetteten Videos: mind. IOS 5.)

Zum Verstehen afrikanischer Musik

Aufsätze

Author: Gerhard Kubik

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825878009

Category: Music

Page: 385

View: 7295

Filmtheorie zur Einführung

Author: Thomas Elsässer,Malte Hagener

Publisher: N.A

ISBN: 9783885066217

Category: Film criticism

Page: 247

View: 5437

Komposition für den Film

Author: Johannes C. Gall

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Composition (Music)

Page: 190

View: 1878

Die Acht Oktavhefte

Author: Franz Kafka

Publisher: BookRix

ISBN: 3736831234

Category: Fiction

Page: 94

View: 6050

Franz Kafka (* 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; † 3. Juni 1924 in Klosterneuburg-Kierling, Österreich; selten auch tschechisch "František Kafka") war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten ("Der Process", "Das Schloss" und "Der Verschollene") zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke zählen zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur.

Blues-Gitarre für Dummies

Author: Jon Chappell

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527703647

Category: Music

Page: 312

View: 3186

"Blues-Gitarre für Dummies" behandelt die Gitarre-Grundlagen, die für den Blues relevant sind und die Grundlagen für Jazz, Rock, Pop und Soul bilden. Der Gitarrist John Chappell führt Sie in diesem Buch in alle Aspekte der Blues-Gitarre ein: vom Akkustik-Blues und elektrischem Blues, Delta Blues und Chicago Blues bis hin zum modernen Blues und Bluesrock. Er zeigt Ihnen, wie Sie fetzige Riffs und Akkordfolgen spielen und verrät Solotechniken, die von guten Blues-Gitarre-Spielern gespielt werden. Außerdem erklärt er, wie man moderne Gitarren richtig spielt und Verstärker richtig einsetzt, damit man den klassischen Bluessound auch hinbekommt. Das Buch ist voll gepackt mit Beispielen zum Nachspielen, Grifftabellen und Fotos. Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen, die Stücke richtig zum Klingen zu bringen, ohne dass Sie Noten lesen können müssen.

Electronic Vibration

Pop Kultur Theorie

Author: Gabriele Klein

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322809870

Category: Social Science

Page: 310

View: 928

Das Buch entwickelt eine Kulturtheorie des Pop und legt dabei ein besonderes Augenmerk auf Körperinszenierungen. Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung der Jugendkultur Techno wird eine an Bourdieu und den Cultural Studies angelehnte theoretische Skizze der Popkultur vorgestellt, die die lebensweltliche Relevanz globalisierter Kulturen, wie es jugendliche (Pop)Musikkulturen seit ihren Anfängen sind, herausarbeitet. Das Buch gibt Antworten auf die Fragen, warum Techno wie keine andere Jugend- und Popkultur zuvor, eine Tanzkultur war und ist und welche Rolle die Körpertechniken und -inszenierungen in dieser Jugendkultur spielen.

Brillante Denker, kühne Pioniere

zehn bahnbrechende Entdeckungen

Author: Philip Ball

Publisher: Wiley-VCH Verlag GmbH

ISBN: 9783527316809

Category: Chemistry

Page: 233

View: 7722

Zehn Experimente, die die Welt veränderten! Liegt ihre Schönheit in der Klarheit und Einfachkeit ihrer Konzeption? Oder im Entwickeln notwendiger Instrumente? Etwa in den resultierenden Produkten oder gar in der Kühnheit der bahnbrechenden Interpretation der Ergebnisse?

Film verstehen

Kunst, Technik, Sprache, Geschichte und Theorie des Films und der Medien ; mit einer Einführung in Multimedia

Author: James Monaco

Publisher: N.A

ISBN: 9783499606571

Category: Film

Page: 699

View: 5408

Botschaft an die Zukunft

gesammelte Sprechtexte

Author: Gerhard Rühm

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: N.A

Category:

Page: 334

View: 2977

Popularmusik, Jugendkultur und Kirche

Aufsätze zu einer interdisziplinären Debatte

Author: Wolfgang Kabus

Publisher: Peter Lang Pub Incorporated

ISBN: 9783631358498

Category: Music

Page: 206

View: 6891

Die musikalische Landschaft in Deutschland hat sich in den letzten Jahrzehnten grundlegend gewandelt. Unsere Kultur als Ganzes bricht um und tragt sehr eilige Zuge. Ist der Erlebnismensch mit seinem Prinzip der totalen Individualisierung in einen Strudel geraten? Hat sich der Mensch unversehens in die geistige Nachfolge des Sisyphus begeben und ist im Begriff, als Gefesselter in die Holle des Tantalus abgefuhrt zu werden? Und schliesslich: Wie wird die Kirche mit diesem vollig veranderten Gebaude fertig?<BR> Diese Aufsatzsammlung ist der Versuch, die Probleme unserer Zeit als Chance zu begreifen und als soziologische Notwendigkeit zu definieren. Sie will einen interdisziplinaren Beitrag leisten zum Dialog zwischen Kirche und Kultur, der wieder in Gang kommen muss, wenn die Kirche nicht versickern will. Popularmusik und Jugendkultur(en) spielen in dieser Diskussion eine grundlegende Rolle, denn nicht die Theologie steht heute auf dem Prufstand, vielmehr ihr Lebensstil, ihr kultureller Habitus."

Find eBook