Search Results: nine-theories-of-religion

Nine Theories of Religion

Author: Daniel Pals

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780199859092

Category: Religion

Page: 374

View: 8670

Nine Theories of Religion, third edition, considers nine of the most important religious theories that have been put forward since the scientific approach to religion first caught the imagination of nineteenth century scholars. In each case, the theory is presented by discussing the background of its major spokesman, discussing key ideas as they are presented in text, noticing its distinctive features in comparison with other theories, and recording the main objections raised by its critics.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 1092

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

An Ancient Theory of Religion

Euhemerism from Antiquity to the Present

Author: Nickolas P. Roubekas

Publisher: Routledge

ISBN: 1317535294

Category: Religion

Page: 202

View: 4040

An Ancient Theory of Religion examines a theory of religion put forward by Euhemerus of Messene (late 4th—early 3rd century BCE) in his lost work Sacred Inscription, and shows not only how and why euhemerism came about but also how it was— and still is—used. By studying the utilization of the theory in different periods—from the Graeco-Roman world to Late Antiquity, and from the Renaissance to the twenty-first century—this book explores the reception of the theory in diverse literary works. In so doing, it also unpacks the different adoptions and misrepresentations of Euhemerus’s work according to the diverse agendas of the authors and scholars who have employed his theory. In the process, certain questions are raised: What did Euhemerus actually claim? How has his theory of the origins of belief in gods been used? How can modern scholarship approach and interpret his take on religion? When referring to ‘euhemerism,’ whose version are we employing? An Ancient Theory of Religion assumes no prior knowledge of euhemerism and will be of interest to scholars working in classical reception, religious studies, and early Christian studies.

Origin

Thriller

Author: Dan Brown

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732542211

Category: Fiction

Page: 668

View: 6653

ILLUMINATI, SAKRILEG, DAS VERLORENE SYMBOL und INFERNO - vier Welterfolge, die mit ORIGIN ihre spektakuläre Fortsetzung finden. Die Wege zur Erlösung sind zahlreich. Verzeihen ist nicht der einzige. Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen. Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen. Jetzt das eBook herunterladen und in wenigen Sekunden loslesen!

Der dunkle Wald

Roman

Author: Cixin Liu

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641174589

Category: Fiction

Page: 816

View: 9089

Invasion Der erste Kontakt mit einer außerirdischen Spezies hat die Menschheit in eine Krise gestürzt, denn die fremde Zivilisation hat sich Zugang zu jeglicher menschlicher Informationstechnologie verschafft. Der einzige Informationsspeicher, der noch vor den Aliens geschützt ist, ist das menschliche Gehirn, weshalb das Wallfacer- Projekt ins Leben gerufen wird: Vier Wissenschaftler sollen die ultimative Verteidigungsstrategie gegen die Aliens ausarbeiten - doch können sie einander trauen?

Cultural Approaches to Studying Religion

An Introduction to Theories and Methods

Author: Sarah J. Bloesch,Meredith Minister

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1350023760

Category: Religion

Page: 216

View: 5538

This is the first book to provide an introduction to contemporary cultural approaches to the study of religion. This book makes sophisticated ideas accessible at an introductory level, and examines the analytic tools of scholars in religious studies, as well as in related disciplines that have shaped the field including anthropology, history, literature, and critical studies in race, sexuality, and gender. Each chapter is written by a leading scholar and includes: · the biographical and historical context of each theorist · their approaches and key writings · analysis and evaluation of each theory · suggested further reading. Part One: Comparative Approaches considers how major features such as taboo, texts, myths and ritual work across religious traditions by exploring the work of Mary Douglas, Phyllis Trible, Wendy Doniger and Catherine Bell. Part Two: Examining Particularities analyzes the comparative approach through the work of Alice Walker, Charles Long and Caroline Walker Bynum, who all suggest that the specifics of race, body, place and time must be considered. Part Three: Expanding Boundaries examines Gloria Anzaldúa's language of religion, as well as the work of Judith Butler on performative, queer theories of religion, and concludes with Saba Mahmood, whose work considers postcolonial religious encounters, secularism, and the relationship between "East†? and "West.†? Reflecting the cultural turn and challenging the existing canon, this is the anthology instructors have been waiting for. For primary texts by the theorists discussed, please consult The Bloomsbury Reader in Cultural Approaches to the Study of Religion, edited by Sarah J. Bloesch and Meredith Minister.

Modern Religion, Modern Race

Author: Theodore Vial

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190621966

Category: Religion

Page: 296

View: 5222

Religion is a racialized category, even when race is not explicitly mentioned. In Modern Religion, Modern Race Theodore Vial argues that because the categories of religion and race are rooted in the post-Enlightenment project of reimagining what it means to be human, we cannot simply will ourselves to stop using them. Only by acknowledging that religion is already racialized can we begin to understand how the two concepts are intertwined and how they operate in our modern world. It has become common to argue that the category religion is not universal, or even very old, but is a product of Europe's Enlightenment modernization. Equally common is the argument that religion is not an innocent category of analysis, but is implicated in colonial regimes of control and as such plays a role in Europe's process of identity construction of itself and of non-European "others." Current debates about race follow an eerily similar trajectory: race is not an ancient but a modern construction. It is part of the project of colonialism, and race discourse forms one of the cornerstones of modern European identity-making. Why can't we stop using them, or re-construct them in less toxic ways? By examining the theories of Kant, Herder, and Schleiermacher, among others, Vial uncovers co-constitutive nature of race and religion, describes how they became building blocks of the modern world, and shows how the two concepts continue to be used today to form identity and to make sense of the world. He shows that while we disdain the racist language of some of the founders of religious studies, the continued influence of the modern worldview they helped create leads us, often unwittingly, to reiterate many of the same distinctions and hierarchies. Although it may not be time to abandon the very category of religion, with all its attendant baggage, Modern Religion, Modern Race calls for us to examine that baggage critically, and to be fully conscious of the ways in which religion always carries with it dangerous ideas of race.

Die Spur der Götter

Author: Graham Hancock

Publisher: Bastei Lübbe GmbH & CompanyKG (Bastei Verlag)

ISBN: 9783404641499

Category: History

Page: 608

View: 5510

Lange vor unserer Zeitrechnung gab es bereits eine andere, technisch fortschrittliche Kultur. Zu diesem Schluß kommt Graham Hancock nach dem eingehenden Studium von Karten aus dem 16. Jahrhundert, die zum Teil vermutlich auf noch älterenExemplaren basieren und auf denen der Küstenverlauf der seit Jahrtausenden mit einer dicken Eisschicht bedeckten Antarktis genau eingezeichnet ist.Wie kamen die damaligen Kartographen zu ihren Kenntnissen über eine Landmasse, die sich erstheutzutage mit den modernsten Geräten erforschen läßt? Ist es möglich, daß durch eine Verschiebung der Erdkruste Landmassen unter Wasser gesetzt wurden und damit eine hochentwickelte Zivilisation vernichtet wurde?Graham Hancock machte sichauf den Weg, diesen Fragen und ungeklärten Rätseln nachzuspüren, um überall auf der Welt Beweise zu finden, die seine Theorie stützen.

Die Ordnung der Zeit

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644000751

Category: Science

Page: 192

View: 3937

Leben wir in der Zeit oder lebt die Zeit vielleicht nur in uns? Alle theoretischen Physiker von Weltrang, die den großen und kleinen Kräften des Universums nachspüren, beschäftigen sich immer wieder mit der entscheidenden Frage, was Zeit ist. Wenn ihre großen Modelle die Zeit zur Erklärung des Elementaren nicht mehr brauchen, wie kommt es dann, dass sie für unser Leben so wichtig ist? Geht es wirklich ohne sie? Carlo Rovelli gibt in diesem Buch überraschende Antworten. Er nimmt uns mit auf eine Reise durch unsere Vorstellungen der von der Zeit und spürt ihren Regeln und Rätseln nach. Ein großes, packend geschriebenes Lese-Abenteuer, ein würdiger Nachfolger des Welt-Bestsellers "Sieben kurze Lektionen über Physik".

Flow. Das Geheimnis des Glücks

Author: Mihaly Csikszentmihalyi

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110038

Category: Psychology

Page: 464

View: 3873

Glück kommt nicht von außen, Glück ist das, was wir aus unseren Erfahrungen machen. Dieses Buch zeigt, dass Menschen dadurch, dass sie ihr eigenes Erleben kontrollieren, die Kontrolle über ihre Lebensqualität selbst in die eigene Hand nehmen. Auf diese Weise kommen sie dem Glück immer näher. »Csikszentmihalyi beweist, was Philosophen schon seit Jahrhunderten sagen: Der Weg zum Glücklichsein liegt nicht in hohler Vergnügungssucht, sondern in sinnvoller Herausforderung.« The New York Times Wer das Glück will, muss das Chaos im eigenen Kopf beherrschen. Wer frei sein will, muss nur seine Ziele kennen. Das Buch fasst jahrzehntelange Forschung über die positiven Aspekte menschlicher Erfahrungen zusammen: Freude, Kreativität und den Prozess vollständigen Einsseins mit dem Leben, den der Autor FLOW nennt. Glück ist nichts, was man mit Geld kaufen könnte. Glück ist flow. Jeder hat dieses Gefühl schon erlebt: über sich selbst zu verfügen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein und sein Schicksal in die eigene Hand nehmen zu können. Bei diesen seltenen Gelegenheiten spürt man ein Gefühl von Hochstimmung, von tiefer Freude, das lange anhält und zu einem Maßstab dafür wird, wie das Leben aussehen sollte. »FLOW« ist ein Buch der praktischen Lebensweisheit. Zwar gibt es keinen Königsweg zum flow, auch erfordert die Einzigartigkeit jedes Menschen einen individuellen Zugang; aber wer versteht, was flow ist, dem wird es möglich, das eigene Leben zu verändern. Diese Veränderungen hängen nicht so sehr von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir sie deuten. - Glück ist ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muss. Menschen, die lernen, ihre innere Erfahrung zu kontrollieren, können ihre Lebensqualität bestimmen; und das kommt dem, was wir gewöhnlich Glück nennen, wohl am allernächsten. »"Flow. Das Geheimnis des Glücks" zeigt, dass Glück nicht vom Himmel fällt. Die Fähigkeit zum Glücklichsein und FLOW zu empfinden, steckt in jedem. Mit Konzentration auf das, was man tut, kann man den Zustand des FLOW erreichen. Ein tolles Buch, das Lust auf Leistung macht.« Wolfgang Joop Flow bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung »aufgehen«. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen. Laut The Independent gehört Mihaly Csikszentmihalys »Flow. Das Geheimnis des Glücks« zu den 33 Büchern, die man gelesen haben muss, bevor man 30 wird.

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 2035

Die Zukunft einer Illusion

Author: Sigmund Freud

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366688415

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 60

View: 7547

"Die Zukunft einer Illusion" von Freud bietet eine kritische Analyse der Verhältnis zwischen Religion und Kultur.

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Author: Max Weber

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384961221X

Category:

Page: 271

View: 6198

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)

Der Herr ist kein Hirte

wie Religion die Welt vergiftet

Author: Christopher Hitchens

Publisher: N.A

ISBN: 9783453620360

Category: Religionskritik

Page: 349

View: 928

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 1940

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Die Gesellschaft der Gesellschaft

Kapitel 4 - 5

Author: Niklas Luhmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783518289600

Category:

Page: 570

View: 6900

Studien zur Epistula Apostolorum

Author: Manfred Hornschuh

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110833344

Category: Religion

Page: 136

View: 1346

Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie

Author: Max Weber

Publisher: N.A

ISBN: 9783958010970

Category:

Page: 584

View: 7017

Ein Klassiker der Religions- und Sozialwissenschaft: Max Webers dreibandiges Werk zur Religionssoziologie beschaftigt sich mit dem Einfluss der Weltreligionen auf Gesellschaftssysteme. Im ersten Band beantwortet Weber die zentrale Frage nach dem Zusammenhang zwischen Religion und Wirtschaft und formuliert die bahnbrechende und vielfach diskutierte Protestantismusthese. Der deutsche Soziologe und Okonom Max Weber gehort zu den einflussreichsten Denkern des 19. Jahrhunderts; seine Essays zu den wichtigsten Studien der modernen Soziologie. Die weiteren Bande dieser Trilogie sind erhaltlich unter den ISBN 978-3-95801-099-4 (Bd. 2) und 978-3-95801-156-4 (Bd. 3).

An Introduction to the Phenomenology of Religion

Author: James Cox

Publisher: A&C Black

ISBN: 1441171592

Category: Religion

Page: 185

View: 2437

In this thoroughly revised edition, James Cox provides an easily accessible introduction to the phenomenology of religion, which he contends continues as a foundational method for the academic study of religion in the twenty-first century. After dealing with the problematic issue of defining religion, he describes the historical background to phenomenology by tracing its roots to developments in philosophy and the social sciences in the early twentieth century. The phenomenological method is then outlined as a step-by-step process, which includes a survey of the important classifications of religious behaviour. The author concludes with a discussion of the place of the phenomenology of religion in the current academic climate and argues that it can be aligned with the growing scholarly interest in the cognitive science of religion.

Das Antike Judentum

Author: Max Weber

Publisher: FV Éditions

ISBN: N.A

Category: Religion

Page: 340

View: 5838

Find eBook