Search Results: nocturnes-five-stories-of-music-and-nightfall

Nocturnes

Five Stories of Music and Nightfall

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Faber & Faber

ISBN: 0571252621

Category: Fiction

Page: 240

View: 1972

From the Nobel Prize-winning author of The Remains of the Day and Never Let Me Go In Nocturnes, Kazuo Ishiguro explores the ideas of love, music and the passing of time. From the piazzas of Italy to the 'hush-hush floor' of an exclusive Hollywood hotel, the characters we encounter range from young dreamers to café musicians to faded stars, all of them at some moment of reckoning. Gentle, intimate and witty, this quintet is marked by a haunting theme: the struggle to keep alive a sense of life's romance, even as one gets older, relationships founder and youthful hope recedes.

Bei Anbruch der Nacht

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641027845

Category: Fiction

Page: 240

View: 8389

Der neue Ishiguro: humorvoll, leichthändig und ungewöhnlich musikalisch Die besten Zeiten hat Tony Gardner schon hinter sich – seine Engagements werden rarer, seine Autogramme kaum mehr nachgefragt. Für den Kaffeehausgitarristen Janeck ist der Crooner jedoch das größte Idol. Als sich die beiden in Venedig über den Weg laufen, muss er Gardner einfach ansprechen. Der nutzt die Gelegenheit, um Janeck für den vielleicht wichtigsten Auftritt seines Lebens zu gewinnen: Er will seiner langjährigen Frau ein romantisches Ständchen bringen, in der Hoffnung, dass sie der bröckelnden Ehe noch einmal eine Chance gibt. Mit dieser und vier weiteren Geschichten hat Kazuo Ishiguro seiner großen Leidenschaft, der Musik, eine Liebeserklärung geschrieben. Von Venedig über London und die Malvern Hills bis nach Hollywood führt sie die Menschen zueinander, spinnt ein Netz zwischen den unterschiedlichsten Persönlichkeiten, Nationalitäten und Schicksalen. Ein betörender Erzählzyklus, der auf eindrucksvolle Weise die Schicksale seiner Figuren mit ihrer Liebe zur Musik verknüpft.

Die Ungetrösteten

Roman

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641202175

Category: Fiction

Page: 736

View: 3800

Der berühmte Pianist Ryder ist auf Konzertreise. Bei seiner Ankunft im Hotel möchte er sich am liebsten sofort zurückziehen, wird aber vom Hotelpagen in Beschlag genommen, der ihn um einen ungewöhnlich persönlichen Gefallen bittet. Ryder sagt zu und macht daraufhin eine ganze Reihe sonderbarer Bekanntschaften, die ihn in tiefe Verwirrung stürzen, lauter Ungetröstete, die sich von dem Künstler Hilfe oder gar Erlösung erhoffen. Ryder versucht, auf jeden Einzelnen einzugehen und merkt zu spät, dass er sich dabei selbst immer mehr abhanden kommt.

Der begrabene Riese

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641153263

Category: Fiction

Page: 416

View: 2507

Der lang erwartete neue Roman des britischen Bestsellerautors Britannien im 5. Jahrhundert: Nach erbitterten Kriegen zwischen den Volksstämmen der Briten und Angelsachsen ist das Land verwüstet. Axl und Beatrice sind seit vielen Jahren ein Paar. In ihrem Dorf gelten sie als Außenseiter, und man gibt ihnen deutlich zu verstehen, dass sie eine Belastung für die Gemeinschaft sind. Also verlassen sie ihre Heimat in der Hoffnung, ihren Sohn zu finden, den sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen haben. Ihre Reise ist voller überraschender Begegnungen und Gefahren, und bald ahnen sie, dass in ihrem Land eine Veränderung heraufzieht, die alles aus dem Gleichgewicht bringen wird, sogar ihre Beziehung. Ein gewaltiger, intensiver, spannender Roman, der uns mitnimmt auf eine so tiefgründige wie faszinierende Reise. Kazuo Ishiguros unprätentiöser und zugleich betörender Realismus macht ihn zu einem feinsinnigen Meister des Erzählens.

Nocturnos / Nocturnes

Five Stories of Music and Nightfall

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Editorial Anagrama

ISBN: 9788433977519

Category: Fiction

Page: 256

View: 754

This is a collection of five stories focused on music and musicians; it reads like a concert, introducing each story as a movement, mixing it with the others and bringing them to a resounding close. the five stories exhibit ideas common to Ishiguro's work, among them uncertain endings with no catharsis and music closely linked to the A01's life.

Die Großmächtigen

Roman

Author: Hédi Kaddour

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841213898

Category: Fiction

Page: 477

View: 3932

1922 ist die Welt in der maghrebinischen Stadt Nahbès zu aller Zufriedenheit aufgeteilt. Bis ein amerikanisches Filmteam wie ein Meteor in dem Wüstenort einschlägt. Für einen Moment begegnen sich die Amerikanerin Kathryn und Raouf, der Sohn des Caïd, die junge Witwe Ranja, der altersmilde Kolonialist Ganthier und die kesse Pariser Journalistin Gabrielle in einer ebenso unbeschwerten wie abenteuerlichen Utopie – ehe das Rad der Geschichte einen jeden wieder an seinen Platz verweist. In seinem vielfach ausgezeichneten Roman erzählt Kaddour mit Witz und Weisheit, Poesie und Tempo von einer vergangenen, verblüffend vertrauten Epoche voller Aufbrüche und dramatischer Kollisionen. „Die Großmächtigen birgt in sich den Zündstoff einer ganzen Epoche. Ein großer Weltroman.“ Le Monde des Livres. „Kaddour versteht es, den Leser von der ersten Seite an zu fesseln: mit psychologischem Feingefühl genauso wie mit stilistischen Finessen und verdecktem ironischen Augenzwinkern.“ Christoph Vormweg, Deutschlandfunk.

Erzählungen & Kurzgeschichten

Deutsche Novelle / Michaels Rückkehr / Kurzgeschichten

Author: Leonhard Frank

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841215483

Category: Fiction

Page: 300

View: 5910

Leonhard Franks späte Erzählungen und Kurzgeschichten, geschrieben nach dem Zweiten Weltkrieg, handeln von den Folgen faschistischer Ideologie und Herrschaft. Sie zeigen Frank als politisch engagierten Schriftsteller, der trotz aller erlebten Barbarei dem Guten im Menschen vertraut.

Als wir Waisen waren

Roman

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: N.A

ISBN: 9783442729814

Category: Detective and mystery stories

Page: 348

View: 3801

Kazuo Ishiguro ist ein Autor der Superlative: Booker- und Whitbread-Preisträger, sein Werk in 28 Sprachen übersetzt, sein Weltbestseller "Was vom Tage übrigblieb" von James Ivory grandios verfilmt. In seinem neuen Roman, der ebenfalls gleich nach Erscheinen die Bestsellerlisten eroberte, erzählt Ishiguro die Geschichte von Christopher Banks, dem berühmtesten Detektiv im England der dreißiger Jahre. Banks wird vom ungelösten Geheimnis seines eigenen Lebens gequält. Als Kind verlor er unter mysteriösen Umständen in Shanghai seine Eltern. Dorthin macht er sich nun auf, um in der Stadt, die vom chinesisch-japanischen Kriege gezeichnet ist, sein Lebensrätsel zu lösen. Doch erst als er seinen Onkel wiedertrifft, erfährt er die bittere Wahrheit. Sie zerstört gnadenlos jene Kindheitsphantasien, die er als Junge um seine Eltern gesponnen hat.

Das große Haus

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400921X

Category: Fiction

Page: 384

View: 4852

Über Jahrzehnte jagt der jüdische Kunsthändler Georg Weisz den Habseligkeiten nach, die seiner Familie vor dem Abtransport ins KZ geraubt wurden. Besessen von dem Wunsch, das grauenvolle Geschehen seiner Kindheit ungeschehen zu machen, baut er in seinem Haus in Jerusalem das Zimmer seines Vaters genau so nach, wie er es aus dem Vorkriegs-Budapest in Erinnerung behalten hat. Der Schreibtisch jedoch fehlt. Es ist ein klotziges, Unglück verheißendes Möbelstück, und seine verschiedenen Besitzer – die New Yorker Schriftstellerin Nadia, der chilenische Student Daniel, die deutsche Holocaustüberlebende Lotte – geraten in einen Strudel von Ereignissen, die sie mit Liebe, Verlust und Tod konfrontieren. Nicole Krauss nimmt uns mit auf eine vertrackte Zeitreise in verschüttete Welten. Sie alle leuchten mit der Schärfe ihrer Erkenntnis, der Schönheit ihrer Bilder und der Prägnanz ihrer Kunst, die auslotet, was Sprache sagen kann – und wo sie letztlich schweigen muss. «Das große Haus» ist ein mitreißender Roman über die Gräuel und Schönheiten des 20. Jahrhunderts.

Der Maler der fließenden Welt

Roman

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641202132

Category: Fiction

Page: 272

View: 5699

In den dreißiger Jahren hat der Maler Masuji Ono seine Kunst in den Dienst der japanischen Expansionspolitik gestellt. Jetzt, nach dem Krieg, ist sein damaliger Hurrapatriotismus anrüchig geworden, und als seine Tochter heiraten will, wird seine politische Vergangenheit zur Belastung für die Familie. Seine Lebensbeichte offenbart ein heilloses Geflecht von Schuld und Irrtum und ist ein Läuterungsprozess, nach dem er nicht mehr derselbe sein wird wie zuvor. Kazuo Ishiguros eindringlicher, meisterhaft erzählter Roman über einen Künstler, der mit seiner Vergangenheit ringt, lässt das vom Krieg zerrüttete Japan der Nachkriegszeit wieder aufleben, ein Land im Umbruch, in dem verschiedene Lebensweisen um die Vorherrschaft kämpfen und ein Volk zwischen Tradition und Moderne nach einem neuen Lebenssinn sucht.

Symphony and Song

The Intersection of Words and Music

Author: Victor Kennedy,Michelle Gadpaille

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443857335

Category:

Page: 350

View: 8047

Symphony and Song takes its title from Coleridge’s poem “Kubla Khan,” and explores the relation between words and music from a variety of critical and practical perspectives. The contributors to this volume apply recent theoretical approaches ranging from the “Mozart Effect” in cognitive psychology, through stylistics and conceptual metaphor, to transtextuality in the analysis of a range of songs, song lyrics, poetry, ekphrastic prose, and instrumental music. Topics explored here include opera and pop music from around the world, Australian Aboriginal oral poetry, political instrumentalization and censorship of song lyrics, and teaching foreign language using songs.

Unter Wasser atmen

Storys

Author: Julie Orringer

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305115

Category: Fiction

Page: 288

View: 9345

Wir müssen alle erwachsen werden »Von den Demütigungen, Grausamkeiten und Passionen der Kindheit erzählt Julie Orringer in einer prickelnden frischen Prosa. Sie ist eine Schriftstellerin mit einem großen Herzen und einem genauen Gespür für die kleinen Dinge, die in unserem Leben eine so große Bedeutung haben.« Monica Ali Es ist jener Moment, in dem das Leben einen zwingt, erwachsen zu werden. Von ihm erzählen die Geschichten der jungen amerikanischen Autorin Julie Orringer. Nichts hat die Mädchen und jungen Frauen darin auf die Umbrüche vorbereitet, die ihr Leben für immer verändern werden: Aus einem Kinderspiel wird Ernst, der Besuch in Disneyland gerät zum Abschied von der Mutter. Und die 14-jährige Maddy stellt sich ihren Ängsten, nachdem sie bei einem Unfall beinahe ertrunken wäre, in einem Tauchkurs. Orringers Heldinnen erleben die verwirrenden Gefühle von Sehnsucht, erster Liebe und Kummer. Sie straucheln und finden doch ihren Weg in die fremde Welt der Erwachsenen. Denn alle lernen, unter Wasser zu atmen. Mit diesen Geschichten von hoher literarischer Qualität sorgte Julie Orringer international für Aufsehen. Ihr gelingt es, in einer außergewöhnlich klaren Sprache, eindringlich und voller Ideenreichtum vom Heranwachsen junger Frauen zu erzählen.

Zu viel Glück

Zehn Erzählungen

Author: Alice Munro

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310403026X

Category: Fiction

Page: 368

View: 1627

Nobelpreis für Literatur 2013 Zu viel oder zu wenig – für das Glück gibt es kein Maß, nie trifft man es richtig. Alice Munros Heldinnen und Helden geht es nicht anders, sie haben das Zuviel und Zuwenig erlebt: eine Balance ist nur schwer zu finden. Auf der Suche nach ihr macht Alice Munro ihre Leser zu Komplizen dieser spannenden Mission. »Ich bewundere Alice Munro. Ich bewundere die Direktheit ihres Erzählens, die Nüchternheit und Einfachheit ihrer Sprache. (...) Was für Geschichten, was für ein Werk!« Bernhard Schlink, Die Welt

Never Let Me Go

Author: Kazuo Ishiguro

Publisher: Faber & Faber

ISBN: 9780571272129

Category: Cloning

Page: 282

View: 2604

In one of the most memorable novels of recent years, Kazuo Ishiguro imagines the lives of a group of students growing up in a darkly skewered version of contemporary England. Narrated by Kathy, now 31, Never Let Me Go hauntingly dramatises her attempts to come to terms with her childhood at the seemingly idyllic Hailsham School, and with the fate that has always awaited her and her closest friends in the wider world. A story of love, friendship and memory, Never Let Me Go is charged throughout with a sense of the fragility of life.If you enjoyed Never Let Me Go, you might also like Ishiguro's The Remains of the Day, now available in Faber Modern Classics.

The British and Irish Short Story Handbook

Author: David Malcolm

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 144435521X

Category: Literary Criticism

Page: 288

View: 3663

The British and Irish Short Story Handbook guides readers through the development of the short story and the unique critical issues involved in discussions of short fiction. It includes a wide-ranging analysis of non-canonical and non-realist writers as well as the major authors and their works, providing a comprehensive and much-needed appraisal of this area. Guides readers through the development of the short story and critical issues involved in discussions of short fiction Offers a detailed discussion of the range of genres in the British and Irish short story Includes extensive analysis of non-canonical writers, such as Hubert Crackanthorpe, Ella D’Arcy, T.F. Powys, A.E. Coppard, Julian Maclaren-Ross, Mollie Panter-Downes, Denton Welch, and Sylvia Townsend Warner Provide a wide-ranging discussion of non-realist and experimental short stories Includes a large section on the British short story in the Second World War

Train

Roman

Author: Pete Dexter

Publisher: N.A

ISBN: 9783596185801

Category: German fiction

Page: 399

View: 7254

Contemporary Novelists

British Fiction Since 1970

Author: Peter Childs

Publisher: Macmillan International Higher Education

ISBN: 1137272295

Category: Literary Criticism

Page: 328

View: 8554

Peter Childs offers accessible analyses of the work of twelve prominent contemporary British writers, including Hanif Kureishi, Pat Barker, Zadie Smith and Jeanette Winterson. This expanded second edition has been revised and updated throughout, and now also features a new chapter on the younger "generation" of novelists born in the 1970s.

The 1980s: A Decade of Contemporary British Fiction

Author: Philip Tew,Emily Horton,Leigh Wilson

Publisher: A&C Black

ISBN: 1441168532

Category: Literary Criticism

Page: 256

View: 8463

How did social, cultural and political events in Britain during the 1980s shape contemporary British fiction? Setting the fiction squarely within the context of Conservative politics and questions about culture and national identity, this volume reveals how the decade associated with Thatcherism frames the work of Kazuo Ishiguro, Martin Amis, and Graham Swift, of Scottish novelists and new diasporic writers. How and why 1980s fiction is a response to particular psychological, social and economic pressures is explored in detail. Drawing on the rise of individualism and the birth of neo-liberalism, contributors reflect on the tense relations between 1980s politics and realism, and between elegy and satire. Noting the creation of a 'heritage industry' during the decade, the rise of the historical novel is also considered against broader cultural changes. Viewed from the perspective of more recent theorisations of crisis following both 9/11 and the 21st-century financial crash, this study makes sense of why and how writers of the 1980s constructed fictions in response to this decade's own set of fundamental crises.

High Fidelity

Author: Nick Hornby

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306545

Category: Fiction

Page: 336

View: 5599

Der Kultroman von Nick HornbyDer 35-jährige Robert Fleming ist Besitzer eines mehr schlecht als recht laufenden Plattenladens und soeben von seiner beruflich erfolgreichen Freundin Laura wegen seiner Antriebs- und Orientierungslosigkeit verlassen worden – weil er sich weigert, erwachsen zu werden. Rob hat grundsätzlich Probleme mit Veränderungen, in seinem Geschäft werden ausschließlich Schallplatten aus Vinyl verkauft, neumodische CDs kommen nicht infrage. In seinem Leben dreht sich alles um Popmusik. Wer nicht mindestens 500 Schallplatten besitzt, dem verweigert er jeglichen Respekt. Nach Lauras Auszug sucht er erst einmal Trost darin, seine Plattensammlung neu zu sortieren, und zwar nicht chronologisch, nicht alphabetisch, sondern autobiografisch. Rob unternimmt den Versuch, sein Leben zu bilanzieren, und geht der Frage nach, warum seine Beziehungen immer scheitern. Um die Frage zu beantworten, versucht er die fünf Frauen, die ihm am meisten Liebeskummer zugefügt haben, ausfindig zu machen und zu treffen. Immer wieder versucht er sich einzureden, dass Liebeskummer in seinem Alter nicht mehr wirklich bedeutend sei, sondern nur lästig wie ein Schnupfen oder Geldmangel, und dass das Singleleben durchaus viele Vorzüge biete. Doch auch das Herumhängen mit seinen Angestellten Dick und Barry im Plattenladen, zwei Geschmacksfundamentalisten, die er allerdings mehr als tragische Gestalten und weniger als wirkliche Freunde begreift, und eine Affäre mit einer Sängerin füllen ihn nicht aus. Als er reflektiert, dass seine Exfreundin Laura mit ihrer Kritik nicht immer ganz falsch lag und sich Schallplatten und Frauen nicht ausschließen, hat er nur noch eins im Sinn: sie wieder zurückzugewinnen. Nick Hornbys literarische Bearbeitung der eigenartigen Beziehung von Männern zu Schallplatten wurde rasch zum Erfolgsroman und war monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Verfilmung des Romans im Jahre 1999 durch Stephen Frears trug darüber hinaus zur Popularität von High Fidelity bei.

Identity and Form in Contemporary Literature

Author: Ana María Sánchez-Arce

Publisher: Routledge

ISBN: 1136758003

Category: Literary Criticism

Page: 276

View: 2041

This ambitious and wide-ranging essay collection analyses how identity and form intersect in twentieth- and twenty-first century literature. It revises and deconstructs the binary oppositions identity-form, content-form and body-mind through discussions of the role of the author in the interpretation of literary texts, the ways in which writers bypass or embrace identity politics and the function of identity and the body in form. Essays tackle these issues from a number of positions, including identity categories such as (dis)ability, gender, race and sexuality, as well as questioning these categories themselves. Essayists look at both identity as form and form as identity. Although identity and form are both staples of current research on contemporary literature, they rarely meet in the way this collection allows. Authors studied include Beryl Bainbridge, Samuel Beckett, John Berryman, Brigid Brophy, Angela Carter, J.M. Coetzee, Anne Enright, William Faulkner, Mark Haddon, Ted Hughes, Kazuo Ishiguro, B.S. Johnson, A.L. Kennedy, Toby Litt, Hilary Mantel, Andrea Levy, Robert Lowell, Ian McEwan, Flannery O’Connor, Alice Oswald, Sylvia Plath, Jeremy Reed, Anne Sexton, Edith Sitwell, Wallace Stevens, Jeremy Reed, Jeanette Winterson and Virginia Woolf. The book engages with key theoretical approaches to twentieth- and twenty-first century literature of the last twenty years while at the same time advancing new frameworks that enable readers to reconsider the identity and form conundrum. In both its choice of texts and diverse approaches, it will be of interest to those working on English and American Literatures, gender studies, queer studies, disability studies, postcolonial literature, and literature and philosophy.

Find eBook