Search Results: on-combat-the-psychology-and-physiology-of-deadly-conflict-in-war-and-in-peace

On Combat

The Psychology and Physiology of Deadly Conflict in War and in Peace

Author: Lt. Col. David Grossman,Loren Christensen

Publisher: BookBaby

ISBN: 0964920565

Category: Psychology

Page: 403

View: 9115

On Combat looks at what happens to the human body under the stresses of deadly battle the impact on the nervous system, heart, breathing, visual and auditory perception, memory - then discusses new research findings as to what measures warriors can take to prevent such debilitations so they can stay in the fight, survive, and win. A brief, but insightful look at history shows the evolution of combat, the development of the physical and psychological leverage that enables humans to kill other humans, followed by an objective examination of domestic violence in America. The authors reveal the nature of the warrior, brave men and women who train their minds and bodies to go to that place from which others flee. After examining the incredible impact of a few true warriors in battle, On Combat presents new and exciting research as to how to train the mind to become inoculated to stress, fear and even pain. Expanding on Lt. Col. Grossman s popular "Bulletproof mind" presentation, the book explores what really happens to the warrior after the battle, and shows how emotions, such as relief and self-blame, are natural and healthy ways to feel about having survived combat. A fresh and highly informative look at post traumatic stress syndrome (PTSD) details how to prevent it, how to survive it should it happen, how to come out of it stronger, and how to help others who are experiencing it. On Combat looks at the critical importance of the debriefing, when warriors gather after the battle to share what happened, critique, learn from each other and, for some, begin to heal from the horror. The reader will learn a highly effective breathing technique that not only steadies the warrior s mind and body before and during the battle, but can also be used afterwards as a powerful healing device to help separate the emotion from the memory.

Psychologie der Eigensicherung

Überleben ist kein Zufall

Author: Uwe Füllgrabe

Publisher: Richard Boorberg Verlag

ISBN: 3415060020

Category: Law

Page: 340

View: 767

Schutz für Leben und Gesundheit Die psychologische Eigensicherung bietet gegenüber gewaltbereiten Personen einen nachhaltigen und zusätzlichen Schutz für Leben und Gesundheit, beispielsweise der Polizeibeamten im täglichen Einsatz. Verletzungen vermeiden – Überlebenschancen erhöhen Auf der Grundlage von Ereignissen aus der polizeilichen Praxis sowie unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt das eingeführte Standardwerk anschaulich, wie man gefährliche Situationen bewältigen und dabei Verletzungen vermeiden sowie seine Überlebenschancen durch Beachtung psychologischer Faktoren erhöhen kann. In die 7. Auflage wurden folgende Themen neu aufgenommen: • die sachgemäße Entfernung zu einem Angreifer mit Messer, • die Gefahr der Schockstarre und ihre Überwindung, • die fünf inneren Feinde der Eigensicherung, einschließlich der Unkenntnis des richtigen Verhaltens in Gefahrensituationen. Gefährdete Personen Das Werk ist für jeden von Nutzen, der mit Gefahrensituationen zu tun hat, wie • Polizeibeamte, • Personenschützer, • Werkschutzpersonal, • Angehörige der Justiz, • Personal in psychiatrischen Kliniken und • Feuerwehrleute. Es hilft aber auch bei Bedrohungen durch den Partner, in Fällen von Stalking, bei Drohanrufen, beim Trekking oder in jeder anderen gefährlichen Situation.

Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen

Die 100 wichtigsten Strategien der Eliteeinheit

Author: Clint Emerson

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3959712480

Category: House & Home

Page: 300

View: 8228

In einer Welt, die zunehmend von Krieg, Terrorismus und Kriminalität beherrscht wird, wird es immer wichtiger, sich selbst schützen und verteidigen zu können. Clint Emerson hat in seinem Bestseller die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die bei allen nur denkbaren Bedrohungsszenarien sicherstellen, dass man ungeschoren davonkommt, z.B.: ·Wie Sie einen Amoklauf überleben ·Wie Sie einen Messerkampf gewinnen ·Wie Sie Handschellen öffnen ·Wie Sie Gesichtserkennungssoftware überlisten ·Wie Sie einen Kugelschreiber in eine Waffe verwandeln ·Wie Sie ein Abseilgeschirr herstellen ·Wie Sie sich aus einem Kofferraum befreien Anhand leicht verständlicher Anleitungen und einer Vielzahl von Illustrationen, die das genaue Vorgehen illustrieren, bietet Clint Emerson effektive Taktiken zur Selbstverteidigung, Fluchtstrategien und Techniken, wie man seine Gegner außer Gefecht setzt. Ein Buch, das das überlebenswichtige Wissen der Navy SEALs alltagstauglich und leicht umsetzbar macht.

Fuselfieber

Deutsch von Harry Rowohlt

Author: David Sedaris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641135702

Category: Fiction

Page: N.A

View: 1474

In sechzehn autobiographischen Geschichten liefert der Star des schrägen Humors die ganze Palette zwischen Größenwahn und Menschenliebe, multipler Schizophrenie und tragikomischer Alltagssatire.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 850

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Das Charisma-Geheimnis

Wie jeder die Kunst erlernen kann, andere Menschen in seinen Bann zu ziehen

Author: Olivia Fox Cabane

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3864155169

Category: Self-Help

Page: 300

View: 5987

Charisma kann man erlernen Es gibt sie, diese Ausstrahlung, die Menschen zu etwas ganz Besonderem macht, und die ihnen eine magnetische Aura verleiht, der sich niemand entziehen kann. Aber: Charisma ist keine naturgegebene Eigenschaft, über die nur ein paar Auserwählte verfügen. Man kann es sich aneignen wie andere Fähigkeiten auch und damit sein Leben von Grund auf verändern. Olivia Fox Cabane erläutert im Detail, wie man sich mit Worten, Gesten und Mimik präsentiert, um seine Wirkung auf andere Menschen zu optimieren und nachhaltig Eindruck zu hinterlassen. Seit vielen Jahren analysiert sie Methoden aus der Verhaltensforschung und testet sie für ihr Coaching. Das Resultat ist ihr effektives Training, in dem sie unter anderem erklärt: -wie man im Gespräch Selbstsicherheit signalisiert, - wie man besonders intelligent und aufmerksam wirkt, - wie man souverän in ein konfliktbeladenes Gespräch geht. Charisma verleiht einem Menschen das gewisse Etwas, durch das er aus der Masse heraussticht. Seien Sie mehr als einer von Vielen – seien Sie etwas ganz Besonderes!

Verbales Judo

Die sanfte Kunst der Überzeugung

Author: George J. Thompson,Jerry B. Jenkins

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3961212090

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 320

View: 811

Mit diesem Longseller aus den USA lernt der Leser, wie er die größten Kommunikationsfehler durch einfache, leicht zu merkende Strategien vermeiden kann. Verbales Judo ist die Kunst, auf jeden Schlagabtausch perfekt vorbereitet zu sein. Effektiver zuhören und sprechen, andere durch Empathie für sich einnehmen, Konflikte entschärfen und einvernehmlich mit dem Partner oder dem Chef eine Lösung finden: All das und noch viel mehr verspricht George J. Thompson. Mit diesen Tipps muss man keinen Konflikt mehr scheuen!

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 5598

Zur Psychoanalyse Der Kriegsneurosen

Author: Sigmund Freud

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864034892

Category:

Page: 92

View: 6344

Nachdruck des Originals von 1919.

Körpersprache für Dummies

Author: Elizabeth Kuhnke

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527800964

Category: Social Science

Page: 332

View: 8451

Die Autorin zeigt, wie Köpersprache wahrgenommen wird und welche Formen der Körpersprache es gibt (Gesten, Bewegungen etc.), wie sie eingesetzt werden und was sie bedeuten. Buchstäblich von Kopf bis Fuß »übersetzt« sie dann die Körpersprache. Angefangen mit der erhobenen Augenbraue bis zum wippenden Fuß erklärt Elizabeth Kuhnke, was die Körpersprache unseres Gegenübers sagt und was unsere Körpersprache über uns verrät. Dabei erläutert sie, wie der Einsatz von Requisiten (Brille, Schlüssel, Kuli etc.) die Körpersprache noch unterstützt. Sie erfahren die Bedeutung des räumlichen Abstands (»Bannmeile« und deren Überschreitung) und erhalten Tipps für die richtige Körpersprache beim Flirten oder im Vorstellungsgespräch. Ein Kapitel ist dem Verständnis der Körpersprache anderer Kulturkreise gewidmet.

Anatomie des Mörders

der Top-Agent des FBI enthüllt die Motive von Gewaltverbrechern

Author: John E. Douglas,Mark Olshaker

Publisher: N.A

ISBN: 9783442150960

Category:

Page: 504

View: 5454

Die USA im Vietnamkrieg

Kriegsverbrechen amerikanischer Soldaten

Author: Erik Fischer

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3836668866

Category: History

Page: 172

View: 980

Am Morgen des 16. M rz 1968 machte sich eine amerikanische Einheit auf den Weg in ein kleines s dvietnamesisches Dorf: My Lai. Innerhalb von vier Stunden brachten sie so gut wie alle Bewohner in einem grauenvollen Exzess um. My Lai ist eine Z sur; es ist der H hepunkt eines grausamen Krieges. Erschreckender noch als das Ereignis selbst, ist die Erkenntnis, dass My Lai zwar in seiner zeitlichen Verdichtung einzigartig, ansonsten aber in der Geschichte des Vietnamkrieges nicht ungew hnlich war. Extreme Gewalt gegen andere wurde in Vietnam allt glich; nicht einmal die eigenen Soldaten waren voreinander sicher. In diesem Krieg entgrenzte sich die amerikanische Armee vollst ndig. Sie stellte ihren Soldaten eine Erm chtigung zum willk rlichen T ten aus und versank schlussendlich in einem Strudel aus Disziplinlosigkeit, Gewaltt tigkeit, Verbrechen, Drogenmissbrauch und Insubordination. Mithilfe von Erkenntnissen aus der Sozialpsychologie und der genauen Untersuchung der Umst nde, wie die jungen Soldaten in diesen Krieg gerieten, will das Buch zur Kl rung der Frage beitragen, wie so eine Entgrenzung m glich werden konnte: Wie wurden aus ganz "normalen" Menschen "Massenm rder"? Was trug dazu bei, dass junge M nner zu solchen grausamen Taten f hig waren, wie sie in Vietnam begangen wurden? Mehrere Lebensstationen r cken dabei in den Fokus des Interesses: Die Lebensverh ltnisse der Jugendlichen nach dem Zweiten Weltkrieg in der "victory culture" mit ihren Helden Audie Murphy und John Wayne. Die Grundausbildung, die ganz wesentlich zu einer k rperlichen und auch charakterlichen Ver nderung der jungen M nner beitrug. Schlussendlich der Einsatz in Vietnam, der von Angriffen aus dem Hinterhalt, Sprengfallen, dem Verlust enger Kameraden und allgemein dem Gef hl von Hilflosigkeit angesichts eines unsichtbaren und allgegenw rtigen Feindes gepr gt war. Erkenntnisse ber all diese Lebensstationen k nnen zur Kl rung der "Frage des Jahrhunderts" mit beitragen. Allein sie sind nur ein Tei

Mann unter Feuer

Roman

Author: A. J. Quinnell

Publisher: N.A

ISBN: 9783442458127

Category:

Page: 350

View: 6728

Nach mir die Nacht

Kriminalroman

Author: Benjamin Whithmer

Publisher: N.A

ISBN: 3945133386

Category: Fiction

Page: 280

View: 4245

"Wenn's einen anderen Weg für mich gegeben hätte, wäre ich ihn gegangen", gesteht Junior in "Nach mir die Nacht" Patterson Wells. "Wenn es doch nur einen einzigen anderen Weg gegeben hätte." Zwei Sätze für ein ganzes Leben. Zwei Sätze, die fast alle Menschen im San-Luis- Valley nahe Denver hätten sagen können. Patterson Wells kommt nicht über den tragischen Verlust seines Sohns hinweg, dessen Tod ein Arzt verschuldet hat und dem er Briefe schreibt, um ihn zu vergessen. Er teilt die Einsamkeit zwischen Bars, Schlägereien und ein paar Stunden Schlaf mit Junior, der von den Erinnerungen an seine Mutter verfolgt wird, die von seinem Vater durch Schläge in den Tod getrieben wurde. So scheinen Gewalt und Drogen die einzige Zuflucht zu sein, ein Leben zu führen, das keine Antworten kennt, nur leere Wahrheiten und Fragen.

Shackletons Führungskunst

Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Author: Margot Morrell,Stephanie Capparell

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644417113

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 7138

Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.

Die Rebellion

Historischer Roman: Zwischenkriegszeit

Author: Joseph Roth

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027210143

Category: Fiction

Page: 128

View: 3368

Das Werk handelt vom 45-jährigen Andreas Pum, der im Krieg ein Bein verloren hat, zwar eine Auszeichnung bekam, aber nicht einmal eine Prothese. Trotzdem glaubt er, die Regierung wird ihn schon versorgen. Das erweist sich als Irrtum. Andreas muss vor der Kommission einen Zitterer simulieren, um die Lizenz zum Drehorgelspiel zu ergattern. Mit seinem Leierkasten humpelt Andreas von Hinterhof zu Hinterhof. Angehörige hat der Kriegsversehrte keine. Der Winter steht bevor. Andreas träumt von breithüftigen Witwen mit vorgewölbten Busen. Genau so eine läuft ihm über den Weg: Katharina Blumich. Hals über Kopf heiratet Andreas das Weib, dem brünstige Weichheit entströmt. Bei der ersten Bewährungsprobe wendet sich die Frau von dem neuen Ehemann, diesem Krüppel, ab und wirft sich sofort einem Mann mit gesunden Gliedern an den Hals. Vinzenz Topp ist der Glückliche, Unterinspektor der Polizei. Andreas wandert ins Gefängnis. Joseph Roth (1894 - 1939) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Die Sprache des Friedens sprechen - in einer konfliktreichen Welt : was Sie als Nächstes sagen, wird Ihre Welt verändern

Author: Marshall B. Rosenberg

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 387387640X

Category:

Page: 130

View: 491

Töten im Krieg

Author: Claudia Curcuruto

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640394887

Category: Religion

Page: 55

View: 2492

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Seminar für Moraltheologie), Veranstaltung: Seminar: Tödliche Konflikte - moralisches Handeln zwischen Leben und Tod, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Den Fragen nach der Anwendbarkeit bestimmter moralischer Prinzipien in der Ausnahme- oder Extremsituation ‚Krieg’ dürfte wohl eines der zentralen Probleme der Moralphilosophie sein. Über das Töten im Krieg wird allerdings in Darstellungen von Kriegen das Töten vorzugsweise nur indirekt zur Sprache gebracht; man redet über Ursachen und Folgen des Tötens, aber das Töten selbst verschwindet hinter verallgemeinernden Formulierungen. Insbesondere wird deutlich, dass bei der Debatte über die ethische Dimension des Privilegs von Soldaten töten zu dürfen entscheidende Fragen ausgeklammert bleiben: Auf welche Weise kommt das Privileg des Soldaten Menschen notfalls töten zu dürfen zustande und wie ist es ethisch legitimiert? Gerade diese Fragen führen zum eigentlichen Kern des Streites um die Frage, warum ein Soldat töten darf. In dieser Arbeit müssen zudem speziellere Fragen geklärt werden, um zu ermitteln, unter welchen Bedingungen es als moralisch gerechtfertigt erachtet werden kann, einen Krieg zu führen, ob sich Bedingungen spezifizieren lassen, und unter welchen Maßstäben sich ein Krieg führen lässt. Aus dieser Fokussierung ergibt sich eine Reihe von Fragen, denen die Arbeit nachgehen wird: Welche ethisch-moralischen Probleme und Prinzipien sind mit dem Krieg verbunden? Was ist mit zivilen Opfern, den so genannten ‚Kollateralschäden’? Ist der Krieg prinzipiell illegitim? Dieser Sachverhalt wird in dieser Arbeit zu berücksichtigten sein und zu Recht finden sie vor allem in den letzten Jahren in der Literatur wieder viel Beachtung. Die vorliegende 39-seitige (ohne Literaturverzeichnis) Hauptseminararbeit ist folgendermaßen gegliedert: I. „TÖTEN IM KRIEG“: EINE EINFÜHRUNG II. BEGRIFF UND PROBLEMATIK DES KRIEGES 2.1 Begriff und Definition 2.1.1 Der klassische Staatenkrieg: Einige Beobachtungen [...] 2.2 Die Problematik des Krieges und die Abgrenzung zum „Terrorismus“ III. DAS RECHT AUF SELBSTVERTEIDIGUNG 3.1 Einführung 3.2 Das Unterscheidungsprinzip von Kombattanten und Nichtkombattanten [...] 3.3 Warum dürfen Soldaten töten? 3.4 Anwendbarkeit von Angriffs- und Verteidigungskrieg [...] IV. SCHLUSSWORT – zusammenfassende Schau der Ergebnisse

Find eBook