Search Results: overreach-delusions-of-regime-change-in-iraq

Overreach

Delusions of Regime Change in Iraq

Author: Michael MacDonald

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674745264

Category: Political Science

Page: N.A

View: 8862

In the run-up to the Iraq invasion, a number of Americans thought the idea was crazy. Now everyone, except a few die-hards, thinks it was. So what was going through the minds of the talented and experienced men and women who planned and initiated the war? What were their assumptions? Overreach aims to recover those presuppositions.

Toppling Foreign Governments

The Logic of Regime Change

Author: Melissa Willard-Foster

Publisher: University of Pennsylvania Press

ISBN: 0812296788

Category: Political Science

Page: 344

View: 8341

In 2011, the United States launched its third regime-change attempt in a decade. Like earlier targets, Libya's Muammar Qaddafi had little hope of defeating the forces stacked against him. He seemed to recognize this when calling for a cease-fire just after the intervention began. But by then, the United States had determined it was better to oust him than negotiate and thus backed his opposition. The history of foreign-imposed regime change is replete with leaders like Qaddafi, overthrown after wars they seemed unlikely to win. From the British ouster of Afghanistan's Sher Ali in 1878 to the Soviet overthrow of Hungary's Imre Nagy in 1956, regime change has been imposed on the weak and the friendless. In Toppling Foreign Governments, Melissa Willard-Foster explores the question of why stronger nations overthrow governments when they could attain their aims at the bargaining table. She identifies a central cause—the targeted leader's domestic political vulnerability—that not only gives the leader motive to resist a stronger nation's demands, making a bargain more difficult to attain, but also gives the stronger nation reason to believe that regime change will be comparatively cheap. As long as the targeted leader's domestic opposition is willing to collaborate with the foreign power, the latter is likely to conclude that ousting the leader is more cost effective than negotiating. Willard-Foster analyzes 133 instances of regime change, ranging from covert operations to major military invasions, and spanning over two hundred years. She also conducts three in-depth case studies that support her contention that domestically and militarily weak leaders appear more costly to coerce than overthrow and, as long as they remain ubiquitous, foreign-imposed regime change is likely to endure.

Government and Politics of the Contemporary Middle East

Continuity and change

Author: Jacqueline S. Ismael,Tareq Y. Ismael,Glenn Perry

Publisher: Routledge

ISBN: 1317662830

Category: Political Science

Page: 600

View: 7252

This exciting new edition of the successful textbook for students of Middle Eastern politics provides a highly relevant and comprehensive introduction to the complexities of a region in constant flux. Combining a thematic framework for examining patterns of politics with individual chapters dedicated to specific countries, the book places the very latest developments and long-standing issues within an historical context, introducing key concepts from comparative politics to further explore the interaction between Middle Eastern history and the region’s contemporary political development. Presenting information in an accessible and inclusive format, the book offers: • Coverage of the historical influence of colonialism and major world powers on the shaping of the modern Middle East. • A detailed examination of the legacy of Islam. • Analysis of the political and social aspects of Middle Eastern life: alienation between state and society, poverty and social inequality, ideological crises and renewal. • Case studies on countries in the Northern Belt (Turkey and Iran); the Fertile Crescent (Iraq, Syria and Lebanon, Israel/Palestine); and those West and East of the Red Sea (Egypt and the members of the Gulf Cooperation Council), moving through an historical examination to close analysis of the most recent developments and their political and social impacts. • Extensive pedagogical features, including original maps and further reading sections, provide essential support for the reader. A key introductory text for students of Middle Eastern politics and history at advanced undergraduate and postgraduate levels, this new edition has been extensively updated to also become a timely and significant reference for policy-makers and any motivated reader.

Die Gesellschaft der Gleichen

Author: Pierre Rosanvallon

Publisher: Hamburger Edition HIS

ISBN: 3868545794

Category: Social Science

Page: 384

View: 9507

In Demokratien der westlichen Gesellschaften lassen sich zunehmende soziale Unterschiede nicht mehr leugnen. Immer offensichtlicher werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band bis zum Zerreißen unter Spannung. Eine Gefahr für die Demokratie? Pierre Rosanvallon entfaltet ein sowohl sozial- wie begriffsgeschichtliches Panorama, das die Geschichte der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart darstellt, und verknüpft diese Ideengeschichte mit einer kritischen Analyse der aktuellen politischen Situation.

Undercover-Dschihadistin

Wie ich das Rekrutierungsnetzwerk des Islamischen Staats ausspionierte

Author: Anna Erelle

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 342643637X

Category: Political Science

Page: 272

View: 3763

Die Journalistin Anna Erelle recherchiert in den sozialen Netzwerken, mit welchen Methoden radikale islamistische Organisationen in Europa Jugendliche für den Krieg in Syrien und dem Irak anwerben. Unter dem Deckmantel der jungen Konvertitin Melodie nimmt sie auf Facebook Kontakt mit einem Kommandanten im Islamischen Staat auf, dem gerissenen Rekrutierer Abu Bilel. Er ermuntert sie, nach Syrien zu reisen, und malt ihr ein verlockendes Leben an seiner Seite aus. Über vier Wochen korrespondiert Melodie mit Abu Bilel und entlockt ihm Informationen über Strategien des Islamischen Staats und das Söldnerleben in der Kampfzone. Dabei wird ihr erst allmählich klar, in welche Gefahr sie sich begibt. Ein brisanter Aufdecker, der unter die Haut geht.

Against All Enemies

Der Insiderbericht über Amerikas Krieg gegen den Terror

Author: Richard A. Clarke

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850790

Category: History

Page: 383

View: 918

"Fast 500.000 verkaufte Exemplare in drei Tagen - die Enthüllung von Bushs ehemaligem Terrorberater Richard Clarke schlägt alle Rekorde" (SPIEGEL ONLINE) Binnen weniger Tage wurde "Against All Enemies" zu einem hochbrisanten Politikum, über das die Medien weltweit berichteten. Was macht die Schlagkraft dieses Buches aus? "Die Bush-Administration hat die Gelegenheit verpasst, Al Qaida zu zerschlagen", schreibt Richard A. Clarke. Sie habe alle Warnungen vor Al Qaida ignoriert, in einem unnötigen Krieg gegen Irak wertvolle Zeit verloren und dem Terrorismus Gelegenheit gegeben, sich neu zu organisieren. Wie kein anderer ist Clarke berechtigt, ein solches Urteil zu fällen. Zwei Jahrzehnte seines Lebens hat er dem Kampf gegen den Terrorismus gewidmet. Er war unter Clinton und Bush Cheforganisator der amerikanischen Anti-Terror-Politik und leitete in den entscheidenden Stunden nach den Anschlägenvom 11. September den Krisenstab im Weißen Haus. Sein Bericht, der sich auf die Entwicklungen vom ersten Golfkrieg bis zu "Bushs Vietnam" im Irak konzentriert, liest sich wie ein autobiografischer Thriller.

Die Tragödie der amerikanischen Diplomatie

Author: William Appleman Williams

Publisher: N.A

ISBN: 9783518574447

Category:

Page: 350

View: 402

Die Lügensteine von Marrakesch

vorletzte Erkundungen der Naturgeschichte ; Essays

Author: Stephen Jay Gould

Publisher: N.A

ISBN: 9783596157877

Category: Evolution

Page: 442

View: 5711

Der Herr ist kein Hirte

wie Religion die Welt vergiftet

Author: Christopher Hitchens

Publisher: N.A

ISBN: 9783453620360

Category: Religionskritik

Page: 349

View: 8430

Die Männer von Bravo Two Zero

Author: Andy McNab

Publisher: N.A

ISBN: 9783423205153

Category:

Page: 430

View: 5699

Wolf in White Van

Author: John Darnielle

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732523659

Category: Fiction

Page: 256

View: 5073

Sean Phillips ist durch einen schweren Unfall entstellt. Er verlässt seine Wohnung nur selten, vertieft sich in trashige Romane und Fantasyfilme, und er erfindet ein Rollenspiel. In Trace Italian finden sich die Spieler in einem postapokalyptischen Amerika wieder, in dem sie um ihr Leben kämpfen müssen. Sean gibt die Handlung vor, jede Aktion der Spieler beantwortet er mit immer neuen Wendungen und Entwicklungen. Als zwei Spieler die Anweisungen Seans nicht in Trace Italian, sondern in der realen Welt ausführen, hat dies tödliche Konsequenzen. Und Sean muss sich die Frage stellen, welche Verantwortung er dafür trägt.

Im Sog der Katastrophe

Lateinamerika und der Erste Weltkrieg

Author: Stefan Rinke

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502690

Category: History

Page: 348

View: 9072

Als in den Augusttagen 1914 die Nachricht vom Kriegsausbruch in Europa in Lateinamerika bekannt wurde, sprach man dort von einem »Drama der gesamten Menschheit«, in dem es keine Zuschauer geben könne. Viele Beobachter stimmten darin überein, dass in diesem Sommer eine Epoche endete und eine neue Ära begann. In Lateinamerika, das durch die neuartige Form des Propagandakriegs und die neuen Kommunikationstechnologien direkter als je zuvor in die Ereignisse der »Alten Welt« involviert war, gab der Krieg den Anlass zu emanzipatorischen Bestrebungen, die sich während des Konflikts – oder unmittelbar nach Kriegsende – bemerkbar machten. Seit längerer Zeit bestehende Konfliktpotenziale verschärften sich durch die »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« und mündeten in neue soziale Bewegungen, deren Ausrichtung höchst unterschiedlich war. Die weltumspannende Dimension der Geschichte des »Großen Krieges« wird in diesem Buch aus der Perspektive eines Kontinents analysiert, der nur auf den ersten Blick am Rand der Ereignisse stand, sich aber durch den Flächenbrand in Europa stark veränderte.

Das digitale Kalifat

Die geheime Macht des Islamischen Staates

Author: Abdel Bari Atwan

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406697283

Category: Political Science

Page: 299

View: 2832

Der "Islamische Staat“ beruht auf zwei Pfeilern: auf seinem Territorium und auf einer digitalen Infrastruktur, mit der er hocheffizient organisiert wird. Abdel Bari Atwan, der das IS-Gebiet bereist und zahllose Interviews mit Jihadisten geführt hat, bietet in seinem Buch erstmals Einblicke in die digitalen Institutionen und Kommandostrukturen des IS und stellt dessen führende Köpfe vor. Viele Computerspiele faszinieren durch die Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und Hightech. Genau hier liegt für viele Jihadisten auch die Faszination des IS, der eine "mittelalterliche“ Ordnung mit Hilfe des Internets aufrechterhält. Das Steuersystem orientiert sich am Koran, wird aber digital organisiert. Das Finanzwesen beruht auf dem Zinsverbot, verwaltet aber den Staatshaushalt und die Einnahmen aus Ölexport, Antiquitätenhandel und Entführung mit elektronischen Krypto-Währungen. Das Bildungswesen sorgt für Koranlektüre, aber auch für digital kompetenten Nachwuchs – auch weiblichen. Der Propagandaapparat setzt auf die Inszenierung von Gewalt und beschäftigt dafür eine ganze Armee von Fotografen, Video-Filmern und Spiele-Entwicklern. Atwan beschreibt die Rolle des Darknet und erklärt, warum die Cyber-Jihadisten dem elektronischen "Counter-Jihad“ immer eine Nasenlänge voraus sein werden. Sein alarmierender Bericht sollte allen zu denken geben, die den IS mit militärischen Mitteln besiegen wollen.

Die Israelis

Leben in einem außergewöhnlichen Land

Author: Donna Rosenthal

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406573842

Category:

Page: 409

View: 4830

Perfidia

Roman

Author: James Ellroy

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710694

Category: Fiction

Page: 960

View: 7184

"Besessenheit steht mir gut. Die Liebe zur Sprache definiert mich. Diesbezüglich fordere ich andauernd mein Geburtsrecht ein. Ich bin ein in Los Angeles geborener Amerikaner. Die Geschichte hat mich einmal mehr an meinen Schreibtisch gerufen. Mein Roman heißt “Perfidia". Der Titel bedeutet auf Spanisch “Verrat" und verweist auf ein klagendes Lied der späten Dreißigerjahre. Der Roman ist 960 Seiten lang und in jeder Hinsicht groß angelegt. Die Geschichte erstreckt sich vom 6 . bis zum 29. Dezember 1941. Männer und Frauen mit großen Seelen geraten in Los Angeles im Monat von Pearl Harbor aneinander. Sie hab en große Überzeugungen, große Träume und ein tief gestörtes Pflichtbewusstsein. Sie arbeiten mit- und gegeneinander, um ein großes Verbrechen aufzuklären , und streben gro ß und ruchlos nach Liebe. “Perfidia" ist die Quintessenz dessen, was ich über die Kunst und das Handwerk des Geschichtenerzählens, was ich über Geschichte, über Männer und Frauen weiß, und über die immer wieder drängende Frage, warum Menschen tun , was sie tun. Ich bin in die Vergangenheit hinabgestiegen und mit einem Geschenk für Sie zurückgekehrt . Das ich mit meinen allerbesten Wünschen anzunehmen bitte. James Ellroy" 6. Dezember 1941: Es ist der Vorabend des Angriffs der Japaner auf Pearl Harbor. Amerika steht kurz vor dem Kriegseintritt. In Los Angeles wird eine japanische Familie tot aufgefunden. Handelt es sich um Mord oder rituellen Selbstmord? Die Ermittlungen bringen vier Menschen zusammen: Einen brillanten Forensiker, japanisch-amerikanischer Abstammung, eine junge Frau, von einer unbändigen Abenteuerlust getrieben, einen Polizisten, den es wirklich gab: William H. "Whiskey Bill" Parker, später Chef des LAPD, und einen, der ein Produkt von Ellroys unnachahmlicher Phantasie ist: Dudley Smith, die perfide Verkörperung des Bösen. Seit vielen Jahren gilt James Ellroy als eine der wichtigsten Stimmen seines Landes, und entsprechend ist Perfidia in Amerika ein literarisches Ereignis. Ellroy knüpft mit diesem Roman an seine größten Erfolge an, L.A. Confidential und Schwarze Dahlie. vorgelegt.

Zwei Völker in deinem Leib

Gegenseitige Wahrnehmung von Juden und Christen in Spätantike und Mittelalter

Author: Israel Yuval

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525569931

Category: Religion

Page: 304

View: 865

English summary: This provocative book has been gaining acclaim and stirring controversy for its bold reinterpretation of the relationship between Judaism and Christianity, especially in medieval Europe: not a relationship of mother and daughter but rather of two sisters - both deriving from the religion of ancient Israel. German description: Die kuhne Deutung der judisch-christlichen Beziehung als einer geschwisterlichen hat weltweit Kontroversen ausgelost. Zahlreiche Quellen erweisen die polemische Auseinandersetzung zwischen Judentum und Christentum als formativ fur die Herausbildung der beiden Religionen. Yuval untersucht die Entstehung des Pessach-Festes sowie die quasi-rituelle Totung von judischen Kindern durch ihre Eltern bei den Judenverfolgungen 1096 und beobachtet, wie Christen das judische Verhalten wahrnahmen. Er schlieat mit dem Milleniumjahr 1240, als Juden den Anbruch der endzeitlichen Erlosung erwarteten. Diese Schlusselmomente zeigen, dass der christliche Einfluss auf das mittelalterliche Judentum weitaus groaer war, als bislang angenommen und dass die Zuruckweisung des Christentums bei der Herausbildung judischer Identitat eine zentrale Rolle spielte.

Mossad

Missionen des israelischen Geheimdienstes

Author: Nissim Mischal

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513793

Category: History

Page: 512

View: 9500

Kein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972. Doch wie arbeitet der Mossad genau? Was sind seine Methoden? Die israelischen Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal zeigen ein Netz aus Spionage, Sabotage und Propaganda und sparen auch die zuletzt bekannt gewordenen Liquidierungen von hochrangigen iranischen Atomphysikern nicht aus.

Find eBook