Search Results: retreat-and-its-consequences

Retreat and its Consequences

American Foreign Policy and the Problem of World Order

Author: Robert J. Lieber

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 110714180X

Category: Political Science

Page: 204

View: 799

What are the consequences of retreat and retrenchment in foreign policy? In recent years, America has pulled back from its long-time role of international leadership. In doing so the Obama administration has sought to conciliate adversaries, shown indifference to allies; called upon the international community to step in; proclaimed and then disavowed 'red lines'; and preferred to lead from behind in the face of catastrophic civil war in Syria, ISIS barbarism in the Middle East and North Africa, Russia's predatory behavior in Eastern Europe, and China's muscle-flexing in East Asia. The consequences of this 'realist' experiment have been costly and painful, and it has caused the US to lose credibility with friends and foes. America retains the capacity to lead, but unless it resumes a more robust role, the world is likely to become a more dangerous place, with mounting threats not only to regional stability and international order, but to the national interests of America itself.

Individualisierung und Integration

Neue Konfliktlinien und neuer Integrationsmodus?

Author: Peter Sopp,Ulrich Beck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322958183

Category: Social Science

Page: 201

View: 8253

Der große Gatsby

Reclam Taschenbuch

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159613437

Category: Fiction

Page: 240

View: 3137

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk von 1925 ist eine der großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Jay Gatsby, durch dubiose Geschäfte zum Millionär geworden, gibt in seiner Villa auf Long Island glanzvolle Partys für die New Yorker Gesellschaft. Er selber aber träumt davon, die Vergangenheit wiederzubeleben und seine große Liebe zurückzugewinnen. Doch die Suche nach der verlorenen Zeit endet tragisch.

The Decline of the Third Republic, 1914-1938

Author: Philippe Bernard,Henri Dubief

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521358545

Category: History

Page: 358

View: 3463

This book, the fifth in the series 'The Cambridge History of Modern France', provides a detailed account of the Third Republic between the outbreak of the First World War and the fall of Blum's ministry soon after Hitler's invasion and annexation of Austria in 1938. Following the trauma of the War, France slipped first into an 'era of illusions' in which the pre-war world was to be reconstructed from the spoils of victory, later taking a more realistic stance in the comparative 'prosperity' of the 1920s. But France could not be entirely rid of the illusion of her power in the world, nor of the illusions of social and political harmony. Deep social and economic divisions began to separate different classes and ways of life, which were widened by the year of the slump. The triumph of Lon Blum and the Front Populaire in 1936, against a background of intellectual brilliance but profound economic and social problems, was short-lived because of its economic ineffectiveness and eventually gave way to Daladier's conservatively based ministry. By that time, however, Hitler's territorial advances in Europe began to unite political opinion against a common enemy who was soon to put France's political and economic 'stability' to the test.

Die Kunst des Krieges

Author: Sunzi

Publisher: N.A

ISBN: 9783426876596

Category:

Page: 156

View: 2014

Weil ich Will liebe

Roman

Author: Colleen Hoover

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423421363

Category: Juvenile Fiction

Page: 336

View: 7227

Sehnsüchtig erwartet! Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.

Die 5 Dysfunktionen eines Teams

Author: Patrick M. Lencioni,Andreas Schieberle

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527690352

Category: Business & Economics

Page: 186

View: 6480

Nach ihren ersten zwei Wochen als neuer CEO von DecisionTech fragte sich Kathryn Petersen angesichts der dortigen Probleme, ob es wirklich richtig gewesen war, den Job anzunehmen. Sie war eigentlich froh über die neue Aufgabe gewesen. Doch hatte sie nicht ahnen können, dass ihr Team so fürchterlich dysfunktional war und die Teammitglieder sie vor eine Herausforderung stellen würden, die sie niemals zuvor so erlebt hatte ... In "Die 5 Dyfunktionen eines Teams" begibt sich Patrick Lencioni in die faszinierende und komplexe Welt von Teams. In seiner Leadership-Fabel folgt der Leser der Geschichte von Kathryn Petersen, die sich mit der ultimativen Führungskrise konfrontiert sieht: die Einigung eines Teams, das sich in einer solchen Unordnung befindet, dass es den Erfolg und das Überleben des gesamten Unternehmens gefährdet. Im Verlauf der Geschichte enthüllt Lencioni die fünf entscheidenden Dysfunktionen, die oft dazu führen, dass Teams scheitern. Er stellt ein Modell und umsetzbare Schritte vor, die zu einem effektiven Team führen und die fünf Dysfunktionen beheben. Diese Dysfunktionen sind: - Fehlendes Vertrauen, - Scheu vor Konflikten, - Fehlendes Engagement, - Scheu vor Verantwortung, - Fehlende Ergebnis-Orientierung. Wie in seinen anderen Büchern hat Patrick Lencioni eine fesselnde Fabel geschrieben, die eine wichtige Botschaft für alle enthält, die danach streben, außergewöhnliche Teamleiter und Führungskräfte zu werden.

Liberalismus

Author: Ludwig Mises

Publisher: Ludwig von Mises Institute

ISBN: 1933550864

Category:

Page: N.A

View: 8024

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 5431

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

The Life of Arthur Marquis and Earl of Wellington. With Copious Details and Delineations, Historical, Political and Military, Including Numerous Professional Anecdotes

Author: Francis-L ..... Clarke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3402

Europadämmerung

Ein Essay

Author: Ivan Krastev

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518752189

Category: Political Science

Page: 143

View: 5205

Nach 1989 waren Landkarten plötzlich nicht länger in Mode. Die Grenzen sollten geöffnet werden für Menschen, Güter, Kapital und Ideen. An die Stelle der alten Karten traten Graphiken, welche die ökonomische Verflechtung innerhalb der EU illustrierten. Heute erleben wir einen ideologischen Gezeitenwechsel: Wo die Mehrheit der Europäer noch vor einigen Jahren optimistisch auf die Globalisierung blickte, empfinden sie Migration und die Rückkehr der Geopolitik als Quelle der Unsicherheit. Ivan Krastev untersucht die Ursachen für diesen Wandel und erörtert, welche Formen die europäische Desintegration annehmen könnte. Ein Zerfall der EU, so Krastev, wäre eine Tragödie, die den Kontinent zu internationaler Bedeutungslosigkeit verurteilen würde.

Die Vegetarierin

Roman

Author: Han Kang

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841211542

Category: Fiction

Page: 192

View: 7734

Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die, laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu essen... »Bevor meine Frau zur Vegetarierin wurde, hielt ich sie für nichts Besonderes. Bei unserer ersten Begegnung fand ich sie nicht einmal attraktiv. Mittelgroß, ein Topfschnitt, irgendwo zwischen kurz und lang, gelbliche unreine Haut, Schlupflider und dominante Wangenknochen. So fühlte ich mich weder von ihr angezogen noch abgestoßen und sah daher keinen Grund, sie nicht zu heiraten.« Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose, aber pflichtbewusste Hausfrau. Die angenehme Eintönigkeit ihrer Ehe wird jäh gefährdet, als Yeong-Hye beschließt, sich fortan ausschließlich vegetarisch zu ernähren und alle tierischen Produkte aus dem Haushalt entfernt. »Ich hatte einen Traum«, so ihre einzige Erklärung. Ein kleiner Akt der Unabhängigkeit, aber ein fataler, denn in einem Land wie Südkorea, in dem strenge soziale Normen herrschen, gilt der Vegetarismus als subversiv. Doch damit nicht genug. Bald nimmt Yeong-Hyes passive Rebellion immer groteskere Ausmaße an. Sie, die niemals gerne einen BH getragen hat, fängt an, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen und von einem Leben als Pflanze zu träumen. Bis sich ihre gesamte Familie gegen sie wendet. Die Vegetarierin ist eine kafkaeske Geschichte in drei Akten über Scham und Begierde, Macht und Obsession sowie unsere zum Scheitern verurteilten Versuche, den Anderen zu verstehen, der ja doch, wie man selbst, Gefangener im eigenen Leib ist.

Mein Katalonien

Bericht über den Spanischen Bürgerkrieg

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602480

Category: Fiction

Page: 288

View: 7113

Ende 1936 kam Orwell als Zeitungsreporter nach Barcelona, um über den Bürgerkrieg zu berichten. Er schloß sich der Miliz P.O.U.M. an, der Arbeiterpartei der marxistischen Einigung, und kämpfte den Winter über an der Front in Aragonien. Als er wenig später mit ansehen mußte, wie die Kommunisten bei der Ausschaltung der ihnen nicht genehmen Truppen Methoden der faschistischen Geheimpolizei anwandten, wurde er zu einem der erbittertsten Feinde des sowjetischen Totalitarismus.

The Retreat from marriage

causes and consequences

Author: Bryce J. Christensen,Rockford Institute. Center on the Family in America

Publisher: Univ Pr of Amer

ISBN: N.A

Category: Family & Relationships

Page: 170

View: 4916

This study examines the social and cultural forces making marriage increasingly rare and fragile in the contemporary world. Four essays, together with an edited summary of debate among leading researchers, help define the historical significance of current trends in family life in America. Drawing from sociological statistics, historical research, literary criticism, and philosophic reflection, this book offers a wide-ranging exploration of marital trends.

Der stille Amerikaner

Roman

Author: Graham Greene

Publisher: Paul Zsolnay Verlag

ISBN: 3552056629

Category: Fiction

Page: 256

View: 6249

Thomas Fowler verfolgt das Kriegsgeschehen in Vietnam 1952 aus sicherer Distanz. Auf der Terrasse des berühmten Hotel Continental in Saigon lernt er den jungen Amerikaner Aldon Pyle kennen, der für eine medizinische Hilfsorganisation nach Asien gekommen ist. Fowler, der alternde Journalist, und Pyle verstehen sich gut, bis Pyle sich in dessen schöne Geliebte Phuong verliebt, die fortan zwischen den beiden Männern hin- und hergerissen ist. Als in Saigon Plastikbomben explodieren, schöpft Fowler den Verdacht, dass die Chemikalien, die Pyle ins Land schmuggelt, vielleicht doch nicht nur medizinischen Zwecken dienen. Greenes großer Roman über die wichtigen Fragen des Lebens in der neuen Übersetzung von Nikolaus Stingl.

Gespräche mit Gott

Vollständige Ausgabe

Author: Neale Donald Walsch

Publisher: Arkana

ISBN: 3641129931

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 960

View: 5808

Die drei »Gespräche mit Gott«-Bestseller in einem Band Neale Donald Walsch hat sich mit seiner berühmten Trilogie »Gespräche mit Gott« eine riesige, engagierte Anhänger- und Leserschaft erworben. Sein Dialog mit Gott besteht aus neugierigen menschlichen Fragen und den liebevollen, weisen göttlichen Antworten. Dieser Prachtband bietet den Walsch-Lesern die vollständigen Texte der drei »Gespräche mit Gott«-Bände. Das Themenspektrum reicht von Problemen und Fragen des individuellen Schicksals über Fragen nach der Beziehung des Individuums zu seinen Mitmenschen, zur Umwelt und zum Planeten Erde bis schließlich zur Erkenntnis universeller Weisheit. Ein Highlight für alle Walsch-Liebhaber!

Capital, Labor, and State

The Battle for American Labor Markets from the Civil War to the New Deal

Author: David Brian Robertson

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 9780847697298

Category: Business & Economics

Page: 297

View: 6628

Capital, Labor, and State is a systematic and thorough examination of American labor policy from the Civil War to the New Deal. David Brian Robertson skillfully demonstrates that although most industrializing nations began to limit employer freedom and regulate labor conditions in the 1900s, the United States continued to allow total employer discretion in decisions concerning hiring, firing, and workplace conditions. Robertson argues that the American constitution made it much more difficult for the American Federation of Labor, government, and business to cooperate for mutual gain as extensively as their counterparts abroad, so that even at the height of New Deal, American labor market policy remained a patchwork of limited protections, uneven laws, and poor enforcement, lacking basic national standards even for child labor.

1812

Napoleons Feldzug in Russland

Author: Adam Zamoyski

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406631711

Category: History

Page: 720

View: 2603

Napoleons Feldzug in Rußland war das vielleicht größte militärische Desaster aller Zeiten und eine menschliche Tragödie von beispiellosen Ausmaßen das erste historische Beispiel eines totalen Krieges. Adam Zamoyski hat mit 1812 das meisterhafte Epos über die Hybris eines Eroberers, den Wahnsinn des Krieges und einen der dramatischsten Wendepunkte der Weltgeschichte geschrieben. Das Ergebnis ist ein unvergeßliches Buch, das Geschichte so hautnah erzählt, wie es nur wenigen Autoren gelingt. "Ich konnte nicht schlafen, nachdem ich 1812 gelesen hatte. Eine der überwältigendsten Geschichten, die je erzählt wurden." Christopher Woodward "So brillant geschrieben, dass es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen& Ein Meistererzähler am Werk." Michael Burleigh "Mitreißend& Zamoyskis Darstellung des Feldzugs von 1812 ist ein Musterbeispiel an Eleganz und Klarheit." T. J. Binyon "Ein absolut bewundernswertes Buch." Antony Beevor

The Chinese State's Retreat from Health

Policy and the Politics of Retrenchment

Author: Jane Duckett

Publisher: Routledge

ISBN: 113689358X

Category: Political Science

Page: 160

View: 6508

Over the post-Mao period, the Chinese state has radically cut back its role in funding health services and insuring its citizens against the costs of ill health. Using an analytical framework drawn from studies of state retrenchment in industrialized democracies and in post-communist Eastern Europe, Jane Duckett argues that the state’s retreat from health in China was not a simple consequence of economic policies and market reform. Just as important were the influences of health policies, reform era political institutions, communist party ideology, and bureaucratic stakeholders. Through her analysis, Duckett maintains that by studying retrenchment in China, the world’s most populous nation and now a major global economic power, we can better understand international transformations in the role of the state, and the politics that shape that role. The Chinese State’s Retreat from Health both extends research on retrenchment politics to a major authoritarian state and contributes to piecing together understanding of the Chinese state’s changing role across the economy and other social policies, including housing and education. It will be of interest to students and scholars of Chinese politics, social policy and the Chinese health care system, as well as to those with a comparative interest in health, welfare states and the politics of retrenchment. Jane Duckett is Professor of Chinese and Comparative Politics at the University of Glasgow, UK.

Find eBook