Search Results: sas-programming-in-the-pharmaceutical-industry-second-edition

SAS Programming in the Pharmaceutical Industry, Second Edition

Author: Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1629591491

Category: Mathematics

Page: 308

View: 8340

This comprehensive resource provides on-the-job training for statistical programmers who use SAS in the pharmaceutical industry This one-stop resource offers a complete review of what entry- to intermediate-level statistical programmers need to know in order to help with the analysis and reporting of clinical trial data in the pharmaceutical industry. SAS Programming in the Pharmaceutical Industry, Second Edition begins with an introduction to the pharmaceutical industry and the work environment of a statistical programmer. Then it gives a chronological explanation of what you need to know to do the job. It includes information on importing and massaging data into analysis data sets, producing clinical trial output, and exporting data. This edition has been updated for SAS 9.4, and it features new graphics as well as all new examples using CDISC SDTM or ADaM model data structures. Whether you're a novice seeking an introduction to SAS programming in the pharmaceutical industry or a junior-level programmer exploring new approaches to problem solving, this real-world reference guide offers a wealth of practical suggestions to help you sharpen your skills. This book is part of the SAS Press program.

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 7547

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Implementing CDISC Using SAS

An End-to-End Guide, Second Edition

Author: Chris Holland,Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1629605360

Category: Computers

Page: 294

View: 2443

For decades researchers and programmers have used SAS to analyze, summarize, and report clinical trial data. Now Chris Holland and Jack Shostak have updated their popular Implementing CDISC Using SAS, the first comprehensive book on applying clinical research data and metadata to the Clinical Data Interchange Standards Consortium (CDISC) standards. Implementing CDISC Using SAS: An End-to-End Guide, Second Edition, is an all-inclusive guide on how to implement and analyze the Study Data Tabulation Model (SDTM) and the Analysis Data Model (ADaM) data and prepare clinical trial data for regulatory submission. Updated to reflect the 2017 FDA mandate for adherence to CDISC standards, this new edition covers creating and using metadata, developing conversion specifications, implementing and validating SDTM and ADaM data, determining solutions for legacy data conversions, and preparing data for regulatory submission. The book covers products such as Base SAS, SAS Clinical Data Integration, and the SAS Clinical Standards Toolkit, as well as JMP Clinical. Topics included in this new edition include an implementation of the Define-XML 2.0 standard, new SDTM domains, validation with Pinnacle 21 software, event narratives in JMP Clinical, and of course new versions of SAS and JMP software. Any manager or user of clinical trial data in this day and age is likely to benefit from knowing how to either put data into a CDISC standard or analyzing and finding data once it is in a CDISC format. If you are one such person--a data manager, clinical and/or statistical programmer, biostatistician, or even a clinician--then this book is for you.

Pharmaceutical Statistics Using SAS

A Practical Guide

Author: Alex Dmitrienko,Christy Chuang-Stein,Ralph B. D'Agostino

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1599943573

Category: Computers

Page: 464

View: 6801

Introduces a range of data analysis problems encountered in drug development and illustrates them using case studies from actual pre-clinical experiments and clinical studies. Includes a discussion of methodological issues, practical advice from subject matter experts, and review of relevant regulatory guidelines.

Mathematische Statistik

Author: Bartel L. van der Waerden

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642649742

Category: Mathematics

Page: 360

View: 5827

SAS for Linear Models, Fourth Edition

Author: Ramon C. Littell, Ph.D.,Walter W. Stroup, Ph.D.,Rudolf J. Freund, Ph.D.

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781599941424

Category: Mathematics

Page: 492

View: 5286

This clear and comprehensive guide provides everything you need for powerful linear model analysis. Using a tutorial approach and plenty of examples, authors Ramon Littell, Walter Stroup, and Rudolf Freund lead you through methods related to analysis of variance with fixed and random effects. You will learn to use the appropriate SAS procedure for most experiment designs (including completely random, randomized blocks, and split plot) as well as factorial treatment designs and repeated measures. SAS for Linear Models, Fourth Edition, also includes analysis of covariance, multivariate linear models, and generalized linear models for non-normal data. Find inside: regression models; balanced ANOVA with both fixed- and random-effects models; unbalanced data with both fixed- and random-effects models; covariance models; generalized linear models; multivariate models; and repeated measures. New in this edition: MIXED and GENMOD procedures, updated examples, new software-related features, and other new material. This book is part of the SAS Press program.

Einführung in die angewandte Wirtschaftsmathematik

Author: Jürgen Tietze

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834892238

Category: Mathematics

Page: 566

View: 9633

Hunderte von Abbildungen, Beispielen und Übungsaufgaben ermöglichen ein solides Verständnis und die sichere Beherrschung des wirtschaftwissenschaftlichen Instrumentariums und seiner ökonomischen Anwendung. Die vorliegende 13. Auflage wurde erneut sorgfältig durchgesehen und in vielen Details verbessert.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 7632

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

big data @ work

Chancen erkennen, Risiken verstehen

Author: Thomas H. Davenport

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648156

Category: Fiction

Page: 214

View: 1612

Big Data in Unternehmen. Dieses neue Buch gibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen. Die Schwerpunkte - Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist - Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird - Entwicklung einer Big Data-Strategie - Der menschliche Aspekt von Big Data - Technologien für Big Data - Wie Sie erfolgreich mit Big Data arbeiten - Was Sie von Start-ups und Online-Unternehmen lernen können - Was Sie von großen Unternehmen lernen können: Big Data und Analytics 3.0 Der Experte Thomas H. Davenport ist Professor für Informationstechnologie und -management am Babson College und Forschungswissenschaftler am MIT Center for Digital Business. Zudem ist er Mitbegründer und Forschungsdirektor am International Institute for Analytics und Senior Berater von Deloitte Analytics.

The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition

Author: Derek P. Morgan

Publisher: SAS Institute

ISBN: 162959489X

Category: Mathematics

Page: 278

View: 6321

Why does SAS use January 1, 1960 as its arbitrary reference date? How do you convert a value such as 27 January 2003 into a SAS date? How do you put a date into a filename, or label an Excel worksheet with the date? You'll find the answers to these questions and much more in Derek Morgan's Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition, which makes it easy to understand how to use and manipulate dates, times, and datetimes in SAS. Updated for SAS 9.4, with additional functions, formats, and capabilities, the Second Edition has a new chapter dedicated to the ISO 8601 standard and the formats and functions that are new to SAS, including how SAS works with Universal Coordinated Time (UTC). Novice users will appreciate the new "Troubleshooting" appendix, which discusses questions common to newer SAS users in a conversational way and provides clear examples of simple solutions to these questions. Both novice and intermediate users will find the clear, task-based examples on how to accomplish date-related tasks and the detailed explanations of standard formats and functions invaluable. Users working with intervals will appreciate the expanded discussion of the topic, which details the new custom interval capability, among other enhancements to intervals. Users working with international dates and times will benefit from the detailed discussion of the NLS facility as it relates to dates and times. Included are bonus "Quick Reference Guides" that list both the standard date and time formats and the NLS date and time formats with examples. These guides illustrate how each format displays the same date, time, or datetime, so you can find the format you want to use at a glance. The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition is the most complete and up-to-date collection of examples on how to write complex programs involving dates, times, or datetime values. This book is part of the SAS Press Program.

Common Statistical Methods for Clinical Research with SAS Examples

Author: Glenn A. Walker,Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1607644258

Category: Computers

Page: 552

View: 7554

Thoroughly updated edition of the popular introductory statistics book for clinical researchers. This new edition has been extensively updated to include the use of ODS graphics in numerous examples as well as a new emphasis on PROC MIXED.

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 2245

Vom Mythos des Mann-Monats

Author: Frederick P. Brooks

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826613555

Category:

Page: 343

View: 306

Pharma Supply Chain

neue Wege zu einer effizienten Wertschöpfungskette

Author: Christian L. J. Ewers,Stephan Küppers,Hilmar Weinmann

Publisher: Editio Cantor

ISBN: 9783871932656

Category: Business logistics

Page: 224

View: 578

"Optimization of the whole logistic network (Supply Chain) is focussed upon, from procurement via production to distribution. It has not been taken into account as yet that with an efficient Supply Chain both an optimal market supply and enormous cost savings can be achieved. Using new technologies and novel business models the authors of this book design the competitive pharmaceutical company of the future, returning to solutions already developed and proven in other branches of industry.

Die Rechte des Menschen

Eine Antwort auf Burke's Angriff gegen die französische Revolution u. zugleich eine Kritik des Wesens u. des Werthes der verschied. bestehenden Regierungsformen. Aus dem Englischen. Mit einer Biographie des Verfassers u. einer Vorrede von Friedrich Hecker. [Paine, Thomas]

Author: Thomas Paine

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 368

View: 6250

The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition

Author: Derek P. Morgan

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781629590660

Category: Computers

Page: 278

View: 8250

Why does SAS use January 1, 1960 as its arbitrary reference date? How do you convert a value such as 27 January 2003 into a SAS date? How do you put a date into a filename, or label an Excel worksheet with the date? You'll find the answers to these questions and much more in Derek Morgan's Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition, which makes it easy to understand how to use and manipulate dates, times, and datetimes in SAS. Updated for SAS 9.4, with additional functions, formats, and capabilities, the Second Edition has a new chapter dedicated to the ISO 8601 standard and the formats and functions that are new to SAS, including how SAS works with Universal Coordinated Time (UTC). Novice users will appreciate the new "Troubleshooting" appendix, which discusses questions common to newer SAS users in a conversational way and provides clear examples of simple solutions to these questions. Both novice and intermediate users will find the clear, task-based examples on how to accomplish date-related tasks and the detailed explanations of standard formats and functions invaluable. Users working with intervals will appreciate the expanded discussion of the topic, which details the new custom interval capability, among other enhancements to intervals. Users working with international dates and times will benefit from the detailed discussion of the NLS facility as it relates to dates and times. Included are bonus "Quick Reference Guides" that list both the standard date and time formats and the NLS date and time formats with examples. These guides illustrate how each format displays the same date, time, or datetime, so you can find the format you want to use at a glance. The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition is the most complete and up-to-date collection of examples on how to write complex programs involving dates, times, or datetime values. This book is part of the SAS Press Program.

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 1901

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Programmieren lernen mit Python

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868999477

Category: Computers

Page: 312

View: 8986

Python ist eine moderne, interpretierte, interaktive und objektorientierte Skriptsprache, vielseitig einsetzbar und sehr beliebt. Mit mathematischen Vorkenntnissen ist Python leicht erlernbar und daher die ideale Sprache für den Einstieg in die Welt des Programmierens. Das Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Sprache, beginnend mit grundlegenden Programmierkonzepten, über Funktionen, Syntax und Semantik, Rekursion und Datenstrukturen bis hin zum objektorientierten Design. Jenseits reiner Theorie: Jedes Kapitel enthält passende Übungen und Fallstudien, kurze Verständnistests und kleinere Projekte, an denen Sie die neu erlernten Programmierkonzepte gleich ausprobieren und festigen können. Auf diese Weise können Sie das Gelernte direkt anwenden und die jeweiligen Programmierkonzepte nachvollziehen. Lernen Sie Debugging-Techniken kennen: Am Ende jedes Kapitels finden Sie einen Abschnitt zum Thema Debugging, der Techniken zum Aufspüren und Vermeiden von Bugs sowie Warnungen vor entsprechenden Stolpersteinen in Python enthält. Starten Sie durch: Beginnen Sie mit den Grundlagen der Programmierung und den verschiedenen Programmierkonzepten, und lernen Sie, wie ein Informatiker zu programmieren.

Opus maius

Author: Roger Bacon

Publisher: N.A

ISBN: 9783451287121

Category: Ethics

Page: 200

View: 7961

Find eBook