Search Results: sas-programming-in-the-pharmaceutical-industry-second-edition

SAS Programming in the Pharmaceutical Industry, Second Edition

Author: Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1629591491

Category: Mathematics

Page: 308

View: 7599

This comprehensive resource provides on-the-job training for statistical programmers who use SAS in the pharmaceutical industry This one-stop resource offers a complete review of what entry- to intermediate-level statistical programmers need to know in order to help with the analysis and reporting of clinical trial data in the pharmaceutical industry. SAS Programming in the Pharmaceutical Industry, Second Edition begins with an introduction to the pharmaceutical industry and the work environment of a statistical programmer. Then it gives a chronological explanation of what you need to know to do the job. It includes information on importing and massaging data into analysis data sets, producing clinical trial output, and exporting data. This edition has been updated for SAS 9.4, and it features new graphics as well as all new examples using CDISC SDTM or ADaM model data structures. Whether you're a novice seeking an introduction to SAS programming in the pharmaceutical industry or a junior-level programmer exploring new approaches to problem solving, this real-world reference guide offers a wealth of practical suggestions to help you sharpen your skills. This book is part of the SAS Press program.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 8628

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

Author: Paul Mason

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351874478X

Category: Political Science

Page: 500

View: 6667

Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Implementing CDISC Using SAS

An End-to-End Guide, Second Edition

Author: Chris Holland,Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1629605360

Category: Computers

Page: 294

View: 6690

For decades researchers and programmers have used SAS to analyze, summarize, and report clinical trial data. Now Chris Holland and Jack Shostak have updated their popular Implementing CDISC Using SAS, the first comprehensive book on applying clinical research data and metadata to the Clinical Data Interchange Standards Consortium (CDISC) standards. Implementing CDISC Using SAS: An End-to-End Guide, Second Edition, is an all-inclusive guide on how to implement and analyze the Study Data Tabulation Model (SDTM) and the Analysis Data Model (ADaM) data and prepare clinical trial data for regulatory submission. Updated to reflect the 2017 FDA mandate for adherence to CDISC standards, this new edition covers creating and using metadata, developing conversion specifications, implementing and validating SDTM and ADaM data, determining solutions for legacy data conversions, and preparing data for regulatory submission. The book covers products such as Base SAS, SAS Clinical Data Integration, and the SAS Clinical Standards Toolkit, as well as JMP Clinical. Topics included in this new edition include an implementation of the Define-XML 2.0 standard, new SDTM domains, validation with Pinnacle 21 software, event narratives in JMP Clinical, and of course new versions of SAS and JMP software. Any manager or user of clinical trial data in this day and age is likely to benefit from knowing how to either put data into a CDISC standard or analyzing and finding data once it is in a CDISC format. If you are one such person--a data manager, clinical and/or statistical programmer, biostatistician, or even a clinician--then this book is for you.

Applied Multivariate Statistics with SAS Software, Second Edition

Author: Ravindra Khattree,Dayanand N. Naik

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781590476390

Category: Computers

Page: 368

View: 4103

The authors' approach to the information aids professors, researchers, and students in a variety of disciplines and industries. Extensive SAS code and the corresponding output accompany sample problems, and clear explanations of the various SAS procedures are included. Emphasis is on correct interpretation of the output to draw meaningful conclusions. Featuring both the theoretical and the practical, topics covered include multivariate analysis of experimental data and repeated measures data, graphical representation of data including biplots, and multivariate regression. In addition, a quick introduction to the IML procedure with special reference to multivariate data is available in an appendix. SAS programs and output integrated with the text make it easy to read and follow the examples. High-resolution graphs have been used in this new edition.

SAS for Mixed Models, Second Edition

Author: Ramon C. Littell, Ph.D.,George A. Milliken, Ph.D.,Walter W. Stroup, Ph.D.,Russell D. Wolfinger, Ph.D.,Oliver Schabenberger, Ph.D.

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781599940786

Category: Mathematics

Page: 828

View: 2204

The indispensable, up-to-date guide to mixed models using SAS. Discover the latest capabilities available for a variety of applications featuring the MIXED, GLIMMIX, and NLMIXED procedures in SAS for Mixed Models, Second Edition, the comprehensive mixed models guide for data analysis, completely revised and updated for SAS 9 by authors Ramon Littell, George Milliken, Walter Stroup, Russell Wolfinger, and Oliver Schabenberger. The theory underlying the models, the forms of the models for various applications, and a wealth of examples from different fields of study are integrated in the discussions of these models: random effect only and random coefficients models; split-plot, multilocation, and repeated measures models; hierarchical models with nested random effects; analysis of covariance models; spatial correlation models; generalized linear mixed models; and nonlinear mixed models. Professionals and students with a background in two-way ANOVA and regression and a basic knowledge of linear models and matrix algebra will benefit from the topics covered. This book is part of the SAS Press program.

Pharmaceutical Statistics Using SAS

A Practical Guide

Author: Alex Dmitrienko,Christy Chuang-Stein,Ralph B. D'Agostino

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1599943573

Category: Computers

Page: 464

View: 7536

Introduces a range of data analysis problems encountered in drug development and illustrates them using case studies from actual pre-clinical experiments and clinical studies. Includes a discussion of methodological issues, practical advice from subject matter experts, and review of relevant regulatory guidelines.

SAS for Linear Models, Fourth Edition

Author: Ramon C. Littell, Ph.D.,Walter W. Stroup, Ph.D.,Rudolf J. Freund, Ph.D.

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781599941424

Category: Mathematics

Page: 492

View: 6738

This clear and comprehensive guide provides everything you need for powerful linear model analysis. Using a tutorial approach and plenty of examples, authors Ramon Littell, Walter Stroup, and Rudolf Freund lead you through methods related to analysis of variance with fixed and random effects. You will learn to use the appropriate SAS procedure for most experiment designs (including completely random, randomized blocks, and split plot) as well as factorial treatment designs and repeated measures. SAS for Linear Models, Fourth Edition, also includes analysis of covariance, multivariate linear models, and generalized linear models for non-normal data. Find inside: regression models; balanced ANOVA with both fixed- and random-effects models; unbalanced data with both fixed- and random-effects models; covariance models; generalized linear models; multivariate models; and repeated measures. New in this edition: MIXED and GENMOD procedures, updated examples, new software-related features, and other new material. This book is part of the SAS Press program.

big data @ work

Chancen erkennen, Risiken verstehen

Author: Thomas H. Davenport

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648156

Category: Fiction

Page: 214

View: 4404

Big Data in Unternehmen. Dieses neue Buch gibt Managern ein umfassendes Verständnis dafür, welche Bedeutung Big Data für Unternehmen zukünftig haben wird und wie Big Data tatsächlich genutzt werden kann. Am Ende jedes Kapitels aktivieren Fragen, selbst nach Lösungen für eine erfolgreiche Implementierung und Nutzung von Big Data im eigenen Unternehmen zu suchen. Die Schwerpunkte - Warum Big Data für Sie und Ihr Unternehmen wichtig ist - Wie Big Data Ihre Arbeit, Ihr Unternehmen und Ihre Branche verändern - - wird - Entwicklung einer Big Data-Strategie - Der menschliche Aspekt von Big Data - Technologien für Big Data - Wie Sie erfolgreich mit Big Data arbeiten - Was Sie von Start-ups und Online-Unternehmen lernen können - Was Sie von großen Unternehmen lernen können: Big Data und Analytics 3.0 Der Experte Thomas H. Davenport ist Professor für Informationstechnologie und -management am Babson College und Forschungswissenschaftler am MIT Center for Digital Business. Zudem ist er Mitbegründer und Forschungsdirektor am International Institute for Analytics und Senior Berater von Deloitte Analytics.

The Second Machine Age

Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird

Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864702224

Category: Political Science

Page: 368

View: 9453

Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

Scaling Up

Skalieren auch Sie! Weshalb es einige Unternehmen packen… und warum andere stranden

Author: Verne Harnish

Publisher: Masterhouse GmbH

ISBN: 3981801709

Category: Business & Economics

Page: 336

View: 6779

Es ist über ein Jahrzehnt her, dass Verne Harnish Bestseller Mastering the Rockefeller Habits in der ersten Auflage erschien. Scaling Up ist die erste große Neubearbeitung dieses Business-Klassikers, in dem praktische Tools und Techniken für das Wachstum zum branchenführenden Unternehmen vorgestellt werden. Dieses Buch wurde geschrieben, damit jeder – vom einfachen bis zum leitenden Angestellten – gleichermaßen zum Wachstum seines Business beträgt. Scaling Up konzentriert sich auf die vier Haupt-Entscheidungsbereiche, die jedes Unternehmen angehen muss: People, Strategy, Execution und Cash. Das Buch beinhaltet eine Reihe von neuen ganzseitigen Arbeits-Tools, darunter der aktualisierte One-Page Strategic Plan und die Rockefeller Habits Checklist™, die bereits von mehr als 40.000 Firmen in aller Welt für ein erfolgreiches Scaling Up verwendet wurden. Viele von ihnen schafften ein Wachstum auf $10 Millionen, $100 Millionen oder gar $1 Milliarde und mehr – und konnten den Aufstieg sogar genießen! Verne Harnish hat bereits in viele Scaleups investiert.

Graphische Semiologie

Diagramme, Netze, Karten

Author: Jacques Bertin

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110834901

Category: Science

Page: 430

View: 7095

The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition

Author: Derek P. Morgan

Publisher: SAS Institute

ISBN: 162959489X

Category: Mathematics

Page: 278

View: 5616

Why does SAS use January 1, 1960 as its arbitrary reference date? How do you convert a value such as 27 January 2003 into a SAS date? How do you put a date into a filename, or label an Excel worksheet with the date? You'll find the answers to these questions and much more in Derek Morgan's Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition, which makes it easy to understand how to use and manipulate dates, times, and datetimes in SAS. Updated for SAS 9.4, with additional functions, formats, and capabilities, the Second Edition has a new chapter dedicated to the ISO 8601 standard and the formats and functions that are new to SAS, including how SAS works with Universal Coordinated Time (UTC). Novice users will appreciate the new "Troubleshooting" appendix, which discusses questions common to newer SAS users in a conversational way and provides clear examples of simple solutions to these questions. Both novice and intermediate users will find the clear, task-based examples on how to accomplish date-related tasks and the detailed explanations of standard formats and functions invaluable. Users working with intervals will appreciate the expanded discussion of the topic, which details the new custom interval capability, among other enhancements to intervals. Users working with international dates and times will benefit from the detailed discussion of the NLS facility as it relates to dates and times. Included are bonus "Quick Reference Guides" that list both the standard date and time formats and the NLS date and time formats with examples. These guides illustrate how each format displays the same date, time, or datetime, so you can find the format you want to use at a glance. The Essential Guide to SAS Dates and Times, Second Edition is the most complete and up-to-date collection of examples on how to write complex programs involving dates, times, or datetime values. This book is part of the SAS Press Program.

Analysis of Clinical Trials Using SAS

A Practical Guide

Author: Alex Dmitrienko,Geert Molenberghs,Christy Chuang-Stein,Walter W. Offen

Publisher: SAS Institute

ISBN: 9781590477809

Category: Mathematics

Page: 430

View: 4156

In Analysis of Clinical Trials Using SAS: A Practical Guide, Alex Dmitrienko, Geert Molenberghs, Christy Chuang-Stein, and Walter Offen bridge the gap between modern statistical methodology and real-world clinical trial applications. Step-by-step instructions illustrated with examples from actual trials and case studies serve to define a statistical method and its relevance in a clinical trials setting and to illustrate how to implement the method rapidly and efficiently using the power of SAS software. Topics reflect the International Conference on Harmonization (ICH) guidelines for the pharmaceutical industry and address important statistical problems encountered in clinical trials, including analysis of stratified data, incomplete data, multiple inferences, issues arising in safety and efficacy monitoring, and reference intervals for extreme safety and diagnostic measurements. Clinical statisticians, research scientists, and graduate students in biostatistics will greatly benefit from the decades of clinical research experience compiled in this book. Numerous ready-to-use SAS macros and example code are included. This book is part of the SAS Press program.

Common Statistical Methods for Clinical Research with SAS Examples

Author: Glenn A. Walker,Jack Shostak

Publisher: SAS Institute

ISBN: 1607644258

Category: Computers

Page: 552

View: 8694

Thoroughly updated edition of the popular introductory statistics book for clinical researchers. This new edition has been extensively updated to include the use of ODS graphics in numerous examples as well as a new emphasis on PROC MIXED.

Supply Chain Scheduling

Author: Jan Herrmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834986674

Category: Business & Economics

Page: 163

View: 4716

Supply Chain Scheduling erfährt in Literatur und Unternehmenspraxis eine zunehmende Aufmerksamkeit. Der Autor arbeitet die Lösung und Modellierung eines unternehmensübergreifendes Ablaufplanungsproblems heraus, um das Kostensenkungspotenzial der Kooperation auf der operativen Ebene der gemeinsamen Maschinenbelegungs- und Transportplanung zu quantifizieren.

Statistik mit SAS

Author: Julius Dufner,Uwe Jensen,Erich Schumacher

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322801527

Category: Business & Economics

Page: 390

View: 9473

Beispiele aus der beschreibenden Statistik bilden die Grundlage für diese Einführung in SAS (Statistical Analysis System). Behandelt werden neben den grundlegenden Verfahren auch die Bereiche, die für Fortgeschrittene im Thema von Interesse sind. Das Buch bietet umfassende Hilfe bei der Modellauswahl und bereitet auf die praktische Durchführung mit Hilfe der Software SAS an instruktiven Beispielen vor. Zudem werden in dieser kompakten Zusammenstellung zu statistischen Verfahren Erläuterungen der benötigten Begriffe und Resultate angeboten.

Bauentwurfslehre

Grundlagen, Normen, Vorschriften über Anlage, Bau, Gestaltung, Raumbedarf, Raumbeziehungen, Maße für Gebäude, Räume, Einrichtungen, Geräte mit dem Menschen als Maß und Ziel. Handbuch für den Baufachmann, Bauherrn, Lehrenden und Lernenden

Author: Ernst Neufert

Publisher: Springer Vieweg

ISBN: 9783834818256

Category: Technology & Engineering

Page: 582

View: 438

Die 40. Auflage der weltweit bekannten Entwurfslehre wurde inhaltlich und grafisch weiter überarbeitet und aktualisiert. Übersichtliche Funktions-Schemata und Typologien bieten dem Planenden einen schnellen Überblick und sicheren Einstieg in alle Entwurfsthemen.

Die Vertrauensformel

So gewinnt unsere Demokratie ihre Wähler zurück

Author: Timo Lochocki

Publisher: Verlag Herder GmbH

ISBN: 3451814153

Category: Political Science

Page: 176

View: 1090

Die Volksparteien machen derzeit auf dem politischen Parkett eine schlechte Figur. Ihre Umfragewerte bröckeln, ihr Personal wirkt müde und ihre Angebote scheinen beliebig. Im Aufschwung sind die politischen Ränder, insbesondere Rechtsaußen. Ein Rezept dagegen scheint es nicht zu geben. Politiker, Journalisten, Wissenschaftler und Wähler nehmen diese Entwicklung als unvermeidlich hin, das Ende des politischen "Systems" wird herbeigeredet. Dem widerspricht der Politologe Timo Lochocki: Die Volksparteien haben noch immer das Heft des politischen Handelns in der Hand. Dem Erstarken des Populismus lässt sich durchaus mit den Mitteln der Parteiendemokratie begegnen. Seinem Buch liegen drei Anliegen zugrunde: Es möchte •die aktuelle politische Lage auf Grundlage wissenschaftlicher Forschungen analysieren, ohne zu polemisieren und den moralischen Zeigefinger zu heben. •wissenschaftliche Erkenntnisse so wiedergeben, dass sie für jeden interessierten Bürger nachzuvollziehen sind. •Politikern und Bürgern gleichermaßen umsetzbare Lösungswege aus der aktuellen Misere aufzeigen. Timo Lochocki weiß, wovon er spricht: Seine internationale Forschung ermöglicht ihm den Vergleich mit anderen westlichen Staaten wie Großbritannien, Frankreich, USA, Schweden und die Niederlande. Aus seinen wissenschaftlichen Beobachtungen entwickelt er ein konkretes Programm für die Renaissance der Volksparteien. Wenn diese nicht gelingt, drohen dieselben politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen wie sie in manch anderen Staaten derzeit zu sehen sind: eine kurzsichtige im schlimmsten Falle kriegerische Außenpolitik; ein Klima des Hasses und eine sozialstaatliche Stagnation. Doch dabei allein lässt er es nicht bewenden. So wie die vermeintlich große Politik oft höchst menschlich ist, ist die tägliche Lebenswelt oft sehr politisch. Das bedeutet, dass jeder seinen Teil dazu beitragen kann, die Entfremdung der Wähler von den Volksparteien zu verhindern: "Mein Appell ist: Glauben Sie nicht, die Dinge würden sich über unsere Köpfe hinweg entscheiden. Im Gegenteil – wir bestimmen den zwischenmenschlichen Umgang, nach dem sich unsere Politiker richten müssen. Unser Land, unsere Gesellschaft stehen vor existenziellen Bedrohungen von innen und außen, und wir können alle daran mitwirken, diese Herausforderungen zu meistern. Dies gelingt aber nicht durch kurzsichtige Empörung, sondern durch in sich ruhende Besonnenheit. Es gelingt nicht durch Moralisierung und Sachargumente, sondern durch Demut und Empathie. Und es gelingt nicht durch Ideen, die für einen selbst gut klingen, sondern vielleicht gerade mithilfe der Vorschläge, die uns Bauchschmerzen machen." Sein Buch ist eine aufrüttelnde, faktenreiche Abrechnung mit der allgegenwärtigen politischen Denkfaulheit und Resignation. "Wer wissen will, wie die Volksparteien von Getriebenen wieder zu Gestaltern der politischen Mitte werden können, findet die Antworten in Timo Lochockis fulminantem Buch." Robin Alexander, Die Welt "Wer nicht will, dass die politischen Ränder weiter erstarken, der muss die 'Vertrauensformel' von Timo Lochocki beherzigen. Im Gegensatz zu vielen gut gemeinten politischen Ratschlägen basiert Lochockis Buch nicht auf gefühlten Wahrheiten, sondern auf internationaler wissenschaftlicher Forschung." Prof. Dr. Bernhard Weßels, WZB Berlin "Wer keinen deutschen Trump will, der lese Timo Lochockis Buch. Eine kluge Analyse über das drohende Ende der Volksparteien und ihren stümperhaften Umgang mit der AfD." Melanie Amann, Redakteurin im Spiegel Hauptstadtbüro

Find eBook