Search Results: schwestern

Waldemar Wernow, oder: Die Schwestern

Roman von Henriette Baronin von Keller

Author: Henriette von Keller

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4793

Die Schwestern

Author: Georg Ebers

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849611140

Category:

Page: 477

View: 666

"Die Schwestern" ist ein weiterer historischer Roman des großen Ägyptologen. Er erzählt die Geschichte zweier Schwestern, die in Alexandria im Tempel des Serapis den Göttern dienen sollen ... Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Die Schwestern

Roman. 1

Author: József Eötvös

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 320

View: 1619

Schwestern

Tonbandprotokolle aus sechs Ländern

Author: Christiane Barckhausen

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Feminism

Page: 247

View: 5392

Die schwestern

Author: Adolf von Wilbrandt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 242

View: 1081

Zwei Schwestern

Ein Roman

Author: Rachel Meyer

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 262

View: 1732

Schwestern und Freundinnen

zur Kulturgeschichte weiblicher Kommunikation

Author: Eva Labouvie

Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar

ISBN: 9783412203580

Category: Brothers and sisters

Page: 450

View: 9337

Bislang liegen weder für die Vergangenheit noch die Gegenwart ausreichende Erkenntnisse über die Beziehungspflege und die Kommunikationssysteme von Frauen am Hof, in der Familie, im Freundinnenkreis, am Arbeitsplatz, in der Politik oder in der Freizeit vor. Eine besondere Möglichkeit, den weiblichen Wissens-, Beziehungs- und Kommunikationskulturen sowie der gesellschaftlichen Relevanz weiblicher Kontaktpflege und Netzwerkbildung nachzuspüren, bietet die enge Verbindung zwischen Schwestern, verwandten und befreundeten Frauen. Die interdisziplinären Beiträge dieses Bandes betrachten dabei nicht nur Medien, Symbole und Rituale, Räume und Zeiten, Schreib-, Brief- und Geselligkeitskulturen von der Antike bis zur Gegenwart. Vielmehr fragen sie darüber hinaus sowohl nach praktizierter und er­fahrener Schwesterlichkeit und Freundschaft als auch nach der gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Prägekraft weiblicher Wissens- und Kommunikations­kulturen.

Ueber barmherzige Schwestern

Author: Jos. Herm Schmidt

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 36

View: 4214

Zwei Schwestern

eine Erzählung aus der Gegenwart

Author: Ida Hahn-Hahn

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 414

View: 8382

Neangir und seine Brüder, Argentine und ihre Schwestern

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 109

View: 7390

Geschichte der Schwestern von der heiligen Elisabeth in den deutschen Provinzen 1992 - 2009

Author: N.A

Publisher: epubli

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8160

Brüder und Schwestern

Geburtenfolge als Schicksal

Author: Karl König

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525592168

Category: History

Page: 93

View: 1362

Regel und leben der Bruder n Schwestern des 3 ten ordens des hl. Seraphischen voters Francisci

Author: F. Henrico Sey Frid

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5460

Die barmherzigen Schwestern in München im Bezuge auf Krankenpflege

eine Stimme aus unserer Zeit

Author: Johann Georg Bartholmä

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 128

View: 9581

Die Aufgaben der Krankenpflege, Anforderungen an die Krankenpflegerinnen, ethisch-moralische Regeln für die Berufsausübung werden beispielhaft am Orden der Barmherzigen Schwestern zu München beschrieben, da dieser nach allgemeiner Auffassung durch seine Arbeit Vorbildcharakter hat. Hierzu leitet der Autor mit einem Überblick zum Hospitalwesen und zu verschiedenen Hospitalorden (Beispiel: Hospitalorden der Heiligen Elisabeth) ein. Beschrieben wird weiterhin die Einbindung des Ordens in das Gemeinwesen der Stadt München.

Die zwo Schwestern P. ... und W. ...

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 6876

Malwine oder die drei Schwestern

Gemälde aus dem Familienleben zur Bildung des weiblichen Herzens. Für Töchter beim Eintritt in die Welt. Von C. Gräfin von der Schulenburg. Mit 1 Portrait in Stahlstich und 3 Abbildungen

Author: C. von der Schulenburg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 156

View: 6864

Schwestern

Interaktion und Ambivalenz in lebenslangen Beziehungen

Author: Vera Bollmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531942999

Category: Social Science

Page: 267

View: 5709

Schwestern sind häufig durch eine lebenslange soziale Beziehung und gemeinsam erlebte Lebensphasen, z. B. in der Herkunftsfamilie, gekennzeichnet. Dadurch teilen sie in der Regel eine Vielzahl prägender und identitätsstiftender Erinnerungen sowie Erfahrungen, die an weibliche Geschlechterrollen geknüpft sind. Gleichwohl stellen Schwesternbeziehungen innerhalb familiensoziologischer Forschungen einen weitgehend vernachlässigten Themenbereich dar. Vera Bollmann hat sich aus soziologischer Perspektive den Besonderheiten dieses weiblichen Beziehungsmusters anhand von acht narrativen Interviews mit Frauen im höheren Lebensalter genähert. Die Biographien zeigen dabei in der retrospektiven Betrachtung facettenreiche Motive und Möglichkeiten der Schwesternbeziehung im Lebensverlauf auf. Die biographische Studie liefert Einblicke, wie lebenslange Beziehungen hergestellt und aufrecht erhalten werden. Darüber hinaus können Schwesternbeziehungen auch ambivalente Gefühle durchziehen, da eine vollständige Aufkündbarkeit der Beziehung potenziell problematisch erscheint.

th. Lustspiele: Die zärtlichen schwestern. Das Orakel. Die Betschwester. Das Loos in der lotterie. Sylvia. Die kranke frau. Das band

Author: Christian Fürchtegott Gellert,Johann Andreas Cramer

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5592

Auf denn, ihr Schwestern!

deutschamerikanische Frauenvereine in Milwaukee, Wisconsin, 1844-1914

Author: Anke Ortlepp

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515084055

Category: History

Page: 309

View: 1061

W�hrend des 19. und fruehen 20. Jahrhunderts engagierten sich in Milwaukee ans�ssige Deutschamerikanerinnen in einer Vielzahl von Vereinen und Organisationen. Sie gruendeten Wohlt�tigkeitsvereine, Schul- und Kindergartenvereine, Gewerkschaftsgruppen, politische Clubs, gesellige Vereinigungen, gegenseitige Unterstuetzungsvereine, Logen, kirchliche Frauengruppen und an Turnvereine angeschlossene Frauenvereine. Die vorliegende Studie betrachtet erstmals die ganze Bandbreite deutschamerikanischer Frauenorganisation und analysiert ihre Bedeutung als Orte weiblicher Selbstentfaltung sowie der Produktion und Reproduktion ethnischer Identit�t. Neben der Entstehung einer deutschamerikanischen Frauenbewegung k�nnen dabei vor allem die komplexen Zusammenh�nge zwischen Geschlechteridealen, ethnischer Zugeh�rigkeit und Akkulturationserfahrung aufgezeigt werden. "Die vorliegende Arbeit ist Forschung pur: 95 Prozent des Geschriebenen beruht auf origin�rer Quellen- und Archivarbeit" Vierteljahrschrift fuer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte �Eine vielschichtige Analyse, (die) einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der Migrations- und Akkulturationserfahrungen deutscher Frauen in den Vereinigten Staaten (leistet).� Das Historisch-Politische Buch ��mit gro�em Gewinn zu lesen.� Jahrbuch fuer Europ�ische �berseegeschichte .

Drei Schwestern

Ein kleines Märchen

Author: Lucie Schmidt

Publisher: neobooks

ISBN: 3738013849

Category: Fiction

Page: 13

View: 9598

Drei Schwestern lebten friedlich in der Nähe eines Waldes. Sie glichen einander, wie ein Ei dem anderen und doch konnten sie unterschiedlicher nicht sein. Eines Tages lief ihnen im Wald eine düstere Gestalt über den Weg. Als diese Gestalt dann auch noch bei ihnen zu Hause auftauchte, änderte sich ihr Leben für immer.

Find eBook