Search Results: statutes-at-large-29-v-in-32-statutes-or-the-united-kingdom-1801-1806-1807-1832

Statutes at Large ...: (29 v. in 32) Statutes or the United Kingdom, 1801-1806; [1807-1832

Author: Great Britain

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 1663

Statutes at Large ...

Author: Great Britain

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 5297

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 7933

Unter dem Vulkan

Roman

Author: Malcolm Lowry,Karin Graf

Publisher: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt

ISBN: 9783499135101

Category:

Page: 444

View: 595

Die Macht der Psychiatrie

Vorlesungen am Collège de France 1973-1974

Author: Michel Foucault

Publisher: N.A

ISBN: 9783518297520

Category:

Page: 595

View: 7649

In Die Macht der Psychiatrie präsentiert Michel Foucault eine Genealogie der modernen Psychiatrie und der spezifischen Wissensformen, die sie hervorgebracht hat. Man kann, so seine These, den Erkenntnissen der Psychiatrie über den Wahnsinn nur dann Rechnung tragen, wenn man sie ausgehend von den Dispositiven und Wissenstechniken analysiert, die die Behandlung der Kranken bestimmen. Foucaults brillante Untersuchung konzentriert sich vor allem auf die Frühzeit der Psychiatrie von Pinel bis Charcot und schließt mit einer Betrachtung der ”Depsychiatrisierung“ des Wahnsinns in den Neurowissenschaften und der Psychoanalyse, die über die Bewegung der Antipsychiatrie bis in die Gegenwart wirkt.

Längengrad

Die wahre Geschichte eines einsamen Genies, welches das größte wissenschaftliche Problem seiner Zeit löste

Author: Dava Sobel

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072360

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 8968

John Harrison, ein schottischer Uhrmacher, setzte sich ein ehrgeiziges und unmöglich erscheinendes Ziel: eine Methode zu ersinnen, die es Seeleuten ermöglicht, den genauen Längengrad ihrer Position auf See zu bestimmen. Über vierzig Jahre arbeitete Harrison wie besessen an der Herstellung eines perfekten Chronometers und kam schließlich — trotz Missgunst und zahlreicher Anfeindungen — zum Erfolg. Dava Sobels in luzider Prosa erzählte Geschichte dieser wissenschaftlichen Gralssuche wurde ein überwältigender internationaler Erfolg.

Bertrams Hotel

Author: Agatha Christie

Publisher: N.A

ISBN: 9783502515579

Category:

Page: 195

View: 1657

Alles Sense

Ein Scheibenwelt-Roman

Author: Terry Pratchett

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641098149

Category: Fiction

Page: 320

View: 1976

Eine der beliebtesten Figuren der Scheibenwelt übernimmt die Hauptrolle Tod, der Sensenmann der Scheibenwelt, hat einen klar umrissenen Arbeitsauftrag: Unparteiisch und regungslos soll er diejenigen abholen, deren Lebensuhr der Sand ausgegangen ist. Doch in letzter Zeit hat Tod dabei etwas zu viel Interesse und Sympathie für die Spezies Mensch gezeigt. Seinen Vorgesetzten gefällt das ganz und gar nicht, und so drücken sie Tod nun selbst ein Stundenglas in die Hand und schicken ihn ungefragt in den Ruhestand. Dem Schnitter bleibt nichts anderes übrig, als sich als Farmgehilfe zu betätigen. Auf der Scheibenwelt bricht derweil das Chaos aus, schon allein wegen der Unmengen nicht abgeholter Lebensenergie – Zeit für alle frisch Verstorbenen, der Untoten-Selbsthilfegruppe beizutreten ...

Northanger Abbey

Roman

Author: Jane Austen

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641033586

Category: Fiction

Page: 320

View: 5646

Ein Meisterwerk der geistreichen Unterhaltung – ironisch, spritzig, klug «Northanger Abbey» ist ein Glanzstück der geistreichen Unterhaltung. Vorrangig als Satire auf den Schauerroman gedacht, zeigt der Roman die Meisterin der leben digen Dialoge und der ironischen Figuren zeichnung auf der Höhe ihrer Kunst. «Von scharfer Zunge, aber zärt lichem Herzen» (Virginia Woolf), zündet Jane Austen hier einmal mehr ein Feuer werk an Pointen. Catherine Morland ist zwar jung, doch weder auffallend hübsch noch besonders elegant oder wenigstens vermögend, und obendrein ein wahrer Ausbund an Naivität. Roman heldinnen sehen gemeinhin anders aus. Die Schöntuereien koketter Freun dinnen verwechselt sie mit Zuneigung, die Gefallsucht eitler Gecken mit standesgemäßer Noblesse. Doch die Erfahrung lehrt sie alsbald, daß nicht alles edel ist, was glänzt. Indem sie sich auf ihr Gefühl und ihre intuitive Menschenkenntnis verläßt, gelangt sie schließlich zu jenem fröhlichen Eigensinn, der das andere Geschlecht im Nu zu bezaubern vermag. Jane Austen (1775-1817) ist eine Klassikerin eigenen Ranges. Niemand stiftet auf amüsantere Weise unter Liebenden zuerst Verwirrung und zuletzt Ehen. Auch in «Northanger Abbey» geht es um das, was Männer und Frauen aneinander zweifeln läßt und sie nach vielen Bewährungs proben in beidseits gereiftem Verständnis zusammenführt. «Bleibend frisch, aufmüpfig bissig, klar komponiert sind die Gesellschaftsbilder Jane Austens», schreibt Hans Pleschinski im Nachwort: «nie zähflüs sig sentimental, sondern stets mit der ironischen Brechung, daß das Leben auch als aufwendige Komödie gesehen werden kann.» Mit „Northanger Abbey“ sind nunmehr sämtliche Austen-Romane in unserer Bibliothek der Weltliteratur erhältlich.

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat

Author: Henry David Thoreau

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 384308131X

Category: Political Science

Page: 36

View: 3766

Henry David Thoreau: Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat Originaltitel: »The Resistance to Civil Government«. In der ersten Werkausgabe wurde daraus »Civil Disobedience« und später »On the Duty of Civil Disobedience«. Diese Übersetzung von David Adner steht unter einer Creative Commons Namensnennung Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Benjamin D. Maxham, Daguerreotype of Henry David Thoreau, 1856. Gesetzt aus der Minion Pro, 12 pt.

Die Geschichte Englands seit der Thronbesteigung Jacob des Zweiten

Bände 16-19

Author: Thomas Babington Macaulay

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863822595

Category:

Page: 724

View: 1088

Nachdruck des Originals von 1856

Ein Kind zur Zeit

Author: Ian McEwan

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257606362

Category: Fiction

Page: 352

View: 7216

Eines Tages wird für Stephen und Julie der schlimmste Alptraum aller Eltern Wirklichkeit: ihre dreijährige Tochter verschwindet spurlos. Ein Roman über eine Welt, in der Bettler Lizenzen haben und Eltern darüber aufgeklärt werden, daß Kindsein eine Krankheit ist. Aber auch eine subtile Ergründung von Zeit, Zeitlosigkeit, Veränderung und Alter.

Señor Vivo und die Kokabriefe

Roman

Author: Louis De Bernières

Publisher: N.A

ISBN: 9783596167869

Category:

Page: 299

View: 9131

Onkel Toms Hütte

Author: Harriet Beecher Stowe

Publisher: N.A

ISBN: 9783401066097

Category:

Page: 198

View: 4274

George Washington

Eine Biographie

Author: Joseph J. Ellis

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406707130

Category: Biography & Autobiography

Page: 394

View: 7752

George Washington gehört zu den großen Gestalten der Weltgeschichte. Er führte als General die Revolutionsarmee zum Sieg und errang so die amerikanische Unabhängigkeit. Als erster amerikanischer Präsident steuerte er die junge Nation durch ihre unsicherste und schwierigste Phase. Joseph J. Ellis schildert in seiner meisterhaften Biographie die außergewöhnliche Persönlichkeit des Mannes, der zum berühmtesten Amerikaner der Geschichte werden sollte. Joseph J. Ellis entwirft ein ebenso umfassendes wie vielschichtiges Porträt George Washingtons. Er beschreibt nicht nur seine Anfänge, die militärischen Jahre erst im French and Indian War und dann im Unabhängigkeitskrieg sowie seine beiden Amtszeiten als erster Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit großer Sensibilität spürt er auch der komplexen Persönlichkeit Washingtons nach, die heute fast ganz hinter der Ikone verschwunden ist. Ellis’ psychologischer Scharfsinn und vor allem seine viel gerühmte Erzählkunst lassen einen Mann wieder hautnah lebendig werden, der wie kein anderer die Geschichte Amerikas geprägt hat.

Philosophischer Versuch über die Wahrscheinlichkeit

Author: Pierre S. de Laplace

Publisher: Harri Deutsch Verlag

ISBN: N.A

Category:

Page: 211

View: 4473

Abschied von Eldorado

eine Kolonialgeschichte

Author: Vidiadhar S. Naipaul

Publisher: N.A

ISBN: 9783548603582

Category:

Page: 447

View: 4365

Schwarze Spuren

Author: Paul Bajoria

Publisher: N.A

ISBN: 9783407809421

Category:

Page: 363

View: 1342

Ein großes Debut in bester Tradition schaurig spannender Romane, die die finsteren Gassen und die miesen Schurken des früheren Londons aufleben lassen. Schwarze Spuren, finstere Gestalten, üble Grüche, düstere Gassen! Mog Winter ist nach seiner Flucht aus dem Waisenhaus bei einem Drucker als Gehilfe untergekommen, der ihn zusammen mit Mogs Hund Klimper in einem Verschlag über der Druckerei wohnen lässt. Sträflinge, Mörder und die fragwürdigen Gestalten der Londoner Unterwelt gehören zu seinem täglichen Leben, schließlich druckt er ihre Steckbriefe. Durch die tatsächliche Begegnung mit einem aus dem Gefängnis ausgebrochenen Verbrecher wird Mog in die Verwicklungen um einen großen Raub einbezogen, in eine Kette von Verwechslungen und in die Jagd nach einem Mörder. - Und alles hängt mit dem Segelschiff Sonne von Kalkutta zusammen, das erst vor kurzem aus Indien gekommen ist, und nicht zuletzt auch mit Mogs eigener, geheimnisvollen Vergangenheit. Zum Glück lernt Mog Nick kennen, mit dem ihn neben ihrer engen Freundschaft mehr verbindet, als er selbst ahnt. Denn ohne Nick hätte Mog keine Chance, die vielen Gefahren zu überstehen. Mitreißend bis zur letzten Seite, ein wunderbarer Schmöker! Charles Dickens verdanken wir die bewegendsten Schilderungen des Nebeneinanders von Elend und Hoffnung im London seiner Zeit. Paul Bajoria folgt dem großen englischen Autor in die verwinkelten Straßen der alten Hafenstadt an der Themse und nimmt uns mit in ein Gewirr von Intrigen. "Ein wunderbar geschriebener und glänzend komponierter Abenteurroman." Sunday Herald, Glasgow

Find eBook