Search Results: the-animals-among-us-the-new-science-of-anthrozoology

The Animals Among Us

The New Science of Anthrozoology

Author: John Bradshaw

Publisher: Penguin UK

ISBN: 014198015X

Category: Science

Page: 384

View: 6525

'A pioneering study ... richly, empathetically and affectionately respectful of the human-animal bond' Sunday Times Why do humans love animals? The bestselling author of In Defence of Dogs and Cat Sense gives us the answers. Keeping pets is expensive, time-consuming, and seemingly irrational - so why do so many of us have an animal in our lives? Modern-day pet-keeping has been justified for many reasons, from the potential therapeutic role pets can play, to their appealing 'cuteness'. But pet-keeping is much more than just a simple pastime. It is part of the broader history of humanity's relationship with animals - a relationship that comes from deep within our nature. As John Bradshaw reveals in this highly original new work, our connection with animals is one of the very things that makes us human. In The Animals Among Us, Bradshaw takes us to the heart of Anthrozoology, a new science dedicated to discovering the true nature and depth of the human-animal bond. Following the thread of our affection for animals, from today's pet lovers all the way back to our ancient ancestors, Bradshaw reveals how animals have always been an integral part of our lives: indeed, they have shaped the evolution of our minds and our bodies. The ways in which we relate to animals today stem ultimately from our evolutionary journey from hominid to Homo sapiens. An affinity for animals drove our evolution as humans. Now, as increasing numbers of species are under threat, John Bradshaw shows us that pet-keeping can act as a bridge between the domestic and the wild, even aiding conservation. If we lose the animals among us, he warns, we risk losing an essential part of ourselves.

The Animals Among Us

How Pets Make Us Human

Author: John Bradshaw

Publisher: Basic Books

ISBN: 0465093159

Category: Pets

Page: 384

View: 7455

The bestselling author of Dog Sense and Cat Sense explains why living with animals has always been a fundamental aspect of being human Pets have never been more popular. Over half of American households share their home with either a cat or a dog, and many contain both. This is a huge change from only a century ago, when the majority of domestic cats and dogs were working animals, keeping rodents at bay, guarding property, herding sheep. Nowadays, most are valued solely for the companionship they provide. As mankind becomes progressively more urban and detached from nature, we seem to be clinging to the animals that served us well in the past. In The Animals Among Us, anthrozoologist John Bradshaw argues that pet-keeping is nothing less than an intrinsic part of human nature. An affinity for animals drove our evolution and now, without animals around us, we risk losing an essential part of ourselves.

Das geheime Leben der Hunde

Author: Elizabeth Marshall Thomas

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644405638

Category: Pets

Page: 192

View: 3384

Was machen Hunde, wenn sie sich unbeobachtet fühlen? Wie denken sie, was fühlen sie, wie orientieren sie sich sich «in freier Wildbahn», welches Sozialverhalten legen sie an den Tag? Die Biologin und Verhaltensforscherin Elizabeth Marshall Thomas erzählt, was sie im eigenen Rudel von elf Tieren erlebt hat. Ob es um die Huskys Misha und Maria geht, den asthmatischen Mops Bingo oder den australischen Schäferhund Rider: Sie folgte den Wegen und dem Verhalten ihrer Tiere über Jahre hinweg und beschreibt, was sie dabei lernte, liebevoll, aber durchaus unsentimental. Antropomorhismus ist für sie kein Vorwurf. Früher als viele andere hat die Autorin teilnehmend beobachtet und beschrieben, nach welchen Regeln Hunde sich und ihr Leben organisieren, wenn Menschen nicht eingreifen.

50 Schlüsselideen Physik

Author: Joanne Baker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827421691

Category: Science

Page: 208

View: 7180

In diesem Band der "50 Schlüsselideen"-Reihe präsentiert Joanne Baker für ein breites Publikum die grundlegenden Konzepte der Physik. Sie führt ihre Leser in 50 Stationen durch die historischen Meilensteine in der Entwicklung der Disziplin, durch die bedeutsamen Theorien und die großen Fragen. Jedem Konzept sind zwei Doppelseiten gewidmet; zahlreiche informative Exkurse, einfache Grafiken und kurze Zeitleisten begleiten den Grundtext. Endlich wird Physik nachvollziehbar und verständlich. Lassen Sie sich zu einer spannenden Entdeckungsreise in den Mikro- und Makrokosmos einladen und gewinnen Sie Schritt für Schritt ein Gefühl für das Gedankengebäude der modernen Physik.

Verhaltensforschung

Eine Einführung

Author: A. Manning

Publisher: Springer

ISBN: 9783540096436

Category: Science

Page: 322

View: 9982

Anthrozoology

human-animal interactions in domesticated and wild animals

Author: Geoff Hosey,Vicky Melfi

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191068063

Category: Science

Page: 256

View: 8759

Anthrozoology, the study of human-animal interactions (HAIs), has experienced substantial growth during the past 20 years and it is now timely to synthesise what we know from empirical evidence about our relationships with both domesticated and wild animals. Two principal points of focus have become apparent in much of this research. One is the realisation that the strength of these attachments not only has emotional benefits for people, but confers health benefits as well, such that a whole area has opened up of using companion animals for therapeutic purposes. The other is the recognition that the interactions we have with animals have consequences for their welfare too, and thus impact on their quality of life. Consequently we now study HAIs in all scenarios in which animals come into contact with humans, whether as pets/companions, farm livestock, laboratory animals, animals in zoos, or in the wild. This topical area of study is of growing importance for animals in animal management, animal handling, animal welfare and applied ethology courses, and also for people within psychology, anthropology and human geography at both the undergraduate and postgraduate level. It will therefore be of interest to students, researchers, and animal managers across the whole spectrum of human-animal contact.

Animal Welfare in a Changing World

Author: Andrew Butterworth

Publisher: CABI

ISBN: 1786392453

Category: Medical

Page: 291

View: 7132

Contemporary and challenging, this thought-provoking book outlines a number of the key dilemmas in animal welfare for today's, and tomorrow's, world. The issues discussed range from the welfare of hunted animals, to debates around intensive farming versus sustainability, and the effects of climate and environmental change. The book explores the effects of fences on wild animals and human impacts on carrion animals; the impacts of tourism on animal welfare; philosophical questions about speciesism; and the quality and quantity of animal lives. The welfare impacts of human-animal interactions are explored, including human impacts on marine mammals, fish, wildlife, and companion and farm animals. Animal Welfare in a Changing World provides: Concise, opinion-based views on important issues in animal welfare by world experts and key opinion leaders. Pieces based on experience, which balance evidence-based approaches and the welfare impacts of direct engagement through training, campaigning and education. A wide-ranging collection of examples and descriptions of animal welfare topics which outline dilemmas in the real world, that are sometimes challenging, and not always comfortable reading. This is a 'must-read' book for animal and veterinary scientists, ethologists, policy and opinion leaders, NGOs, conservation biologists and anyone who feels passionately about the welfare of animals

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

Author: Douglas Preston

Publisher: DVA

ISBN: 3641203929

Category: History

Page: 368

View: 5690

Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Why Dogs Hump and Bees Get Depressed

The Fascinating Science of Animal Intelligence, Emotions, Friendship, and Conservation

Author: Marc Bekoff

Publisher: New World Library

ISBN: 160868220X

Category: Nature

Page: 400

View: 2511

In 2009, Marc Bekoff was asked to write on animal emotions for Psychology Today. Some 500 popular, jargon-free essays later, the field of anthrozoology — the study of human-animal relationships — has grown exponentially, as have scientific data showing how smart and emotional nonhuman animals are. Here Bekoff offers selected essays that showcase the fascinating cognitive abilities of other animals as well as their empathy, compassion, grief, humor, joy, and love. Humpback whales protect gray whales from orca attacks, combat dogs and other animals suffer from PTSD, and chickens, rats, and mice display empathy. This collection is both an updated sequel to Bekoff’s popular book The Emotional Lives of Animals and a call to begin the important work of “rewilding” ourselves and changing the way we treat other animals.

Handbuch Tierethik

Grundlagen – Kontexte – Perspektiven

Author: Johann S. Ach,Dagmar Borchers

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476054020

Category: Philosophy

Page: 363

View: 7120

Das Handbuch führt ein in zentrale Begriffe, Konzeptionen, Themen- und Problemfelder der Tierethik. Neben der Geschichte der Tierethik, relevanten Konzepten und Theorien sowie einer Bandbreite unterschiedlicher Anwendungskontexte findet sich auch eine Darstellung der Tierphilosophie und ihrer wichtigsten Fragestellungen. Das Handbuch will darüber hinaus auch die sich in aktuellen Diskussionen und Kontroversen abzeichnenden Perspektiven der Tierethik umfassend vorstellen. Ziel des Handbuchs ist es, das breite Spektrum inhaltlicher und begrifflicher Aspekte der historischen und gegenwärtigen Tierethik zu reflektieren und einen Einblick in den aktuellen Diskussionsstand zu geben.

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

Author: Peter Wohlleben

Publisher: Ludwig

ISBN: 3641189802

Category: Nature

Page: 240

View: 4328

Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!

Das geheime Leben der Kühe

Mit einem Vorwort von Alan Bennett

Author: Rosamund Young

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641222311

Category: Social Science

Page: 176

View: 760

Wie fühlt es sich an, eine Kuh zu sein? Ziemlich ähnlich wie ein Mensch. Davon ist Rosamund Young, britische Ökobäuerin der ersten Stunde, überzeugt: Kühe haben Gefühle und gehen persönliche Beziehungen ein. Sie sprechen miteinander, geben ihre Weisheit weiter, kümmern sich um den Nachwuchs, spielen Verstecken, sind beleidigt, verärgert, traurig oder aufgekratzt. Young, die auf ihrer Farm Kite‘s Nest in den Cotswolds im Herzen Englands seit vielen Jahren biologische Landwirtschaft betreibt, hat zu ihren Kühen ein ganz besonderes Verhältnis. »Ich bin keine Schriftstellerin, ich bin Ghostwriter für meine Kühe«, sagt sie. Youngs ebenso warmherziges wie charmantes Plädoyer für einen Umgang mit den Tieren auf Augenhöhe verändert unseren Blick und lässt uns staunen. »Niemand, der dieses Buch gelesen hat, wird Kühe so sehen wie zuvor.« The Guardian

Hühnersuppe für die Seele - für Katzenliebhaber

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783442218103

Category:

Page: 506

View: 3416

Das andere Ende der Leine

Was unseren Umgang mit Hunden bestimmt

Author: Patricia B. McConnell

Publisher: Kynos Verlag

ISBN: 3942335557

Category: Pets

Page: 256

View: 543

Dieses Buch wirft eine revolutionäre, neue Perspektive auf unseren Umgang mit Hunden: Es beleuchtet unser Verhalten im Vergleich zu dem der Hunde! Als Doktorin der Zoologie, Tierverhaltenstherapeutin und Hundetrainerin mit mehr als zwanzig Jahren Praxiserfahrung betrachtet Patricia McConnell uns Menschen augenzwinkernd wie eine interessante Spezies von Säugetieren. Fundiert, aber höchst unterhaltsam beschreibt sie, wie wir uns in Gegenwart von Hunden verhalten, wie die Hunde unser Verhalten interpretieren (oder missverstehen) könnten und wie wir am besten mit unseren vierbeinigen Freunden umgehen, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Beginnen Sie, Hundeverhalten aus der Sicht eines Hundes zu betrachten und Sie werden verstehen, warum vieles, das wie Ungehorsam Ihres Hundes aussieht, einfach ein großes Missverständnis ist. Denn wir sind Primaten, die Hunde Caniden - und sprechen folglich andere Sprachen! Hier erfahren Sie: - Wie Ihr Hund eher auf Zuruf kommt, wenn Sie sich weniger wie ein Affe und mehr wie ein Hund benehmen - Warum der Rat, "Dominanz" über den Hund erlangen zu müssen, Sie in Schwierigkeiten bringen kann - Welche Persönlichkeitstypen Menschen und Hunden gemeinsam sind und warum die meisten Hunde lieber mit großzügigen Herrschern als mit "Möchtegern-Alphas" zusammenleben - ... und vieles mehr! Zahlreiche kleine Geschichten, Erlebnisse und amüsante Begebenheiten am Rande machen dieses Buch zu einer Fundgrube für Aha-Erlebnisse, bei denen höchstes Lesevergnügen garantiert ist. So viel Spaß kann Verhaltensforschung machen!

Hundeverstand

Author: John Bradshaw

Publisher: N.A

ISBN: 9783942335805

Category: Animal intelligence

Page: 315

View: 5623

Die geheime Sprache der Katzen

Author: Susanne Schötz

Publisher: Ecowin

ISBN: 3711052479

Category: Science

Page: 256

View: 2991

Kann man die Katzensprache lernen? Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was Ihnen Ihre Katze genau sagen möchte? Die Autorin ist der Frage mit den Methoden der Sprachwissenschaft auf den Grund gegangen. Sie stellt die ganze Bandbreite der kätzischen Lautäußerungen vor und erklärt, was sie in unterschiedlichen Situationen bedeuten können. Neben einem Schnellkurs in Katzen-Phonetik gibt sie dem Katzenfreund ganz praktische Tipps an die Hand, die er zu Hause im Umgang mit der eigenen Katze anwenden kann. Da kann es durchaus zu Überraschungen kommen. Oder auch zum besseren Verständnis. Auf jeden Fall zu einer besseren Beziehung.

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734326

Category: Nature

Page: 608

View: 8962

Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Die Araber im 21. Jahrhundert

Politik, Gesellschaft, Kultur

Author: Thorsten Gerald Schneiders

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531190938

Category: Social Science

Page: 435

View: 3577

Die Buch nimmt die aktuellen Umbrüch in der arabischen Welt zum Anlass, Strukturen und Entwicklungsperspektiven dieser Gesellschaften genauer zu untersuchen. Einleitend beschäftigt es sich genauer mit den kulturellen Grundlagen, um in den nachfolgenden Kapiteln Alltagsleben wie jugendkulturelle Phänomene in den Blick zu nehmen.

Warum die Elf hat, was die Zehn nicht hat

Entdeckungstouren in die faszinierende Welt der Zahlen

Author: Alex Bellos

Publisher: N.A

ISBN: 9783827012432

Category: Mathematics

Page: 395

View: 7729

Find eBook