Search Results: the-language-of-first-order-logic-including-the-ibm-compatible-windows-version-of-tarski-s-world-4-0-including-the-windows-program-tarski-s-world-and-information-publication-lecture-notes

Quantenrealität

Jenseits der Neuen Physik

Author: HERBERT

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 303486681X

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 342

View: 5337

Real and Abstract Analysis

A modern treatment of the theory of functions of a real variable

Author: Edwin Hewitt,Karl Stromberg

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662297949

Category: Mathematics

Page: 476

View: 8088

Physik per Computer

Author: Wolfgang Kinzel,Georg Reents

Publisher: Springer

ISBN: 9783827400208

Category: Mathematical physics

Page: 317

View: 1940

Das Gebiet Computational Physics gewinnt zunehmend an Bedeutung - auch im Physikstudium. Anhand von vierzig Beispielen aus verschiedenen Bereichen der Physik zeigen die Autoren, wie physikalische Modelle numerisch untersucht werden kAnnen. Schritt fA1/4r Schritt werden Algorithmen formuliert und Programme entwickelt, um mit ihrer Hilfe das jeweilige physikalische Problem zu "verstehen" und zu lAsen. Die Autoren behandeln Modelle aus der klassischen Physik und aus der aktuellen physikalischen Forschung; als Programmiersprachen verwenden sie Mathematica A(R) und C. Die beiliegende Diskette enthAlt alle Programme - fA1/4r den PC unter DOS auch als ausfA1/4hrbaren Code.

Spielbaum-Suchverfahren

Author: Alexander Reinefeld

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642744133

Category: Computers

Page: 192

View: 3564

Baum-Suchverfahren werden in der Informatik, insbesondere im Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, zum Durchsuchen von Entscheidungsbäumen eingesetzt. Das vorliegende Buch befaßt sich mit Baum-Suchverfahren für eine spezielle Art von Entscheidungsbäumen, den Spielbäumen. Es werden zwei grundlegende Klassen von Spielbaum-Suchverfahren ausführlich behandelt: die Nullfenster-Suchverfahren, die den Baum in einer vorher festgelegten Reihenfolge durchsuchen, und die Zustandsraum-Suchverfahren, deren Suchabfolge dynamisch gesteuert ist. Der praktisch orientierte Spielprogrammierer findet in diesem Buch einen universell verwendbaren Grundstock von Baum-Suchalgorithmen für Zwei-Personen-Null-Summen-Spiele, wie z.B. Schach, Dame und Go. Neben den Algorithmen selbst werden ihm theoretische und empirische Bewertungskriterien an die Hand gegeben, mit denen er die zu erwartende Suchleistung eines Algorithmus abschätzen kann. Der an den theoretischen Grundlagen der Spielbaumsuche interessierte Leser findet in diesem Buch Ansätze zur Analyse der Suchabfolge und zur Berechnung der Sucheffizienz der Algorithmen. Den Ausgangspunkt bilden dabei die zu durchsuchenden Bäume, deren Knotenbeziehungen auf einfache Weise in mathematischen Gleichungssystemen beschrieben werden.

Der seltsamste Mensch

Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac

Author: Graham Farmelo

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366256579X

Category: Science

Page: 613

View: 448

Der seltsamste Mensch ist der mit dem Costa-Buchpreis ausgezeichnete Bericht über Paul Dirac, den berühmten Physiker, der manchmal als der englische Einstein bezeichnet wird. Er war einer der führenden Pioniere der großen Revolution in der Wissenschaft des zwanzigsten Jahrhunderts: der Quantenmechanik. Und er war 1933 der jüngste Theoretiker, der den Nobelpreis für Physik erhalten hatte. Dirac war seltsam wortkarg, nahm alles wörtlich und seine gehemmte Art zu kommunizieren und seine mangelnde Empathiefähigkeit wurden legendär. Während seiner erfolgreichsten Schaffensperiode bestanden seine Postkarten ins Elternhaus nur aus Berichten über das Wetter. Auf der Basis zuvor nicht entdeckter Unterlagen aus dem Familienarchiv verbindet Graham Farmelo eine kenntnisreiche Schilderung der wissenschaftlichen Leistungen mit einem einfühlsamen Portrait des Individuums Paul Dirac. Er zeigt einen Menschen, der trotz extremer sozialer Gehemmtheit fähig ist zur Liebe und zu treuer Freundschaft. Der seltsamste Mensch ist eine außerordentliche menschlich berührende Story ebenso wie ein fesselnder Bericht über eine der aufregendsten Zeiten der Wissenschaftsgeschichte.

Anschauliche Geometrie

Author: David Hilbert,Stefan Cohn-Vossen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662366851

Category: Mathematics

Page: 312

View: 5740

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Der Gödelsche Beweis

Author: Ernest Nagel,James R. Newman

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486597264

Category:

Page: 110

View: 4193

Spätestens seit Douglas R. Hofstadters "Gödel, Escher, Bach" ist der Name Gödel auch bei Nichtmathematikern bekannt geworden. 1931 hatte Kurt Gödel unter dem Titel "Über formal unterscheidbare Sätze der Principia Mathematica und verwandter Systeme" seinen Unvollständigkeitssatz publiziert. Nagel und Newman haben das Wesentliche an Gödels Ergebnissen für Nichtfachleute dargestellt. Die vorliegende 9. Auflage ist ein unveränderter Nachdruck der längst klassisch gewordenen Ausgabe von 1958.

Computeralgebra

Eine algorithmisch orientierte Einführung

Author: Wolfram Koepf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540298959

Category: Mathematics

Page: 515

View: 2225

Das Lehrbuch führt in das Gebiet der Computeralgebra ein. Neben dem Standardkanon behandelt es Themen für weiterführende Vorlesungen, die bislang nicht in Lehrbuchform erschienen sind. Durch den Einsatz realer Implementierungen anstelle von Pseudocode sind die Algorithmen sofort anwendbar und überprüfbar. Verwendbar mit Mathematica, Maple oder MuPAD. Durch den ausführlichen Index empfiehlt sich der Band auch als Nachschlagewerk.

Logicomix

eine epische Suche nach Wahrheit : Leseprobe

Author: Apostolos K. Doxiadēs,Christos H. Papadimitriou

Publisher: N.A

ISBN: 9783855350698

Category: German comic books, strips, etc

Page: 351

View: 4864

Codierung und Kryptologie

Facetten einer anwendungsorientierten Mathematik im Bildungsprozess

Author: Thomas Borys

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834882526

Category: Computers

Page: 371

View: 4899

Thomas Borys untersucht aus didaktischer Sicht, welchen Beitrag die Inhalte Codierung und Kryptologie zur mathematischen bzw. informatischen Bildung leisten. Seine epistemologische Analyse erfolgt auf Basis des genetischen Prinzips und der fundamentalen Ideen der Mathematik und der Informatik, die als Leitlinien der mathematischen bzw. informatischen Bildung dienen. An ausgewählten Beispielen der Codierung und Kryptologie wird gezeigt, was bei der Umsetzung im Unterricht zu beachten ist.

Informatik

Aktuelle Themen im historischen Kontext

Author: Wolfgang Reisig,Johann-Christoph Freytag

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540327436

Category: Computers

Page: 346

View: 9054

Die Informatik ist eine junge Wissenschaft, die sich durch einen rasanten technischen Fortschritt auszeichnet. Dadurch wird häufig übersehen, dass aktuelle Themen eine teilweise lange Entwicklungsgeschichte durchlaufen haben. Informatikprofessoren der Humboldt-Universität zu Berlin haben zu einigen ihrer aktuellen Arbeitsgebiete die Entwicklungslinien von den Anfängen bis Gegenwart mit einem Ausblick auf die mögliche Zukunft aufgezeichnet. Dieser spannende und lehrreiche Einblick in die Informatik öffnet die Tür zu einem umfassenden und nicht nur technologisch geprägten Verständnis.

Die Fünfte Computer-Generation

Künstliche Intelligenz und die Herausforderung Japans an die Welt

Author: FEIGENBAUM,MCCORDUCK

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034865287

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 322

View: 9740

SQL/XML:2006- Evaluierung der Standardkonformit„t ausgew„hlter Datenbanksysteme

Author: Michael Wagner

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3836696096

Category: Computers

Page: 100

View: 6537

Die eXtensible Markup Language (XML) hat sich als grundlegende Technologie im elektronischen Datenaustausch etabliert. Eine Vielzahl an Daten ist jedoch historisch bedingt in Datenbanksystemen (DBS) abgespeichert und wird dort von vielen Anwendungen genutzt. Nachdem beide Konzepte aus heutiger Sicht nicht mehr wegzudenken sind, werden Techniken ben tigt, die die beiden kombinieren. Beinahe alle DBS-Hersteller haben auf diese Entwicklung reagiert und verschiedenste M glichkeiten zur Handhabung von XML in DBS entwickelt. Auch die International Organization for Standards (ISO) widmet XML einen eigenen Part im SQL-Standard, ISO 9075-14: XML Related Specification, kurz SQL/XML. Die Hersteller von DBS orientieren sich in unterschiedlichem Ausma an diesem Standard. Aus Gr nden der Migration ist zu hinterfragen bzw. zu berpr fen, inwiefern verschiedene DBS diesen Standard unterst tzen. Dies stellt gleichzeitig das grundlegende Ziel dieses Buches dar. Dazu wird die SQL/XML:2006-Spezifikation n her erl utert und ein Kriterienkatalog, mit Hilfe dessen die XML-Unterst tzung eines beliebigen DBS evaluiert werden kann, entwickelt. Im Rahmen dieses Buches findet der entwickelte Kriterienkatalog an drei ausgew hlten DBS der Hersteller Oracle, Microsoft und Sun Anwendung.

Mathematische Knobeleien

Author: Martin Gardner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322859320

Category: Mathematics

Page: 204

View: 8215

Diophant und diophantische Gleichungen

Author: BASMAKOVA

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034873573

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 98

View: 7657

Die Wissenschaft arbeitet kumulativ. In der Mathematik und in den Naturwissenschaften gibt es keine unvollendeten Sympho nien. über Jahrhunderte hinweg können thematische Problem kreise ihre Dynamik behalten; im historischen Rückblick erschei nen dann lange, zusammenhängende Problemketten von einer faszinierenden Kontinuität des menschlichen Denkens. Es ist die Befriedigung grundlegender materieller und geistiger Bedürfnisse der Menschheit, die dem weitgespannten Bogen zwischen Ver gangenheit und Gegenwart Stabilität verleiht. Zugleich und andererseits liegt hierin der Umstand begründet, daß wissenschaftliche Fragestellungen der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hineinwirken können. Gerade die führen den 'Wissenschaftler waren sich der Fruchtbarkeit historischen Selbstverständnisses für ihre eigenen Forschungen bewußt. Die Abhandlungen von LAGRANGE zum Beispiel gehören zu den Kost barkeiten auch der mathematik-historischen Literatur. Und wie wären die Leistungen von EULER und GAUSS, von EINSTEIN und v. LAUE möglich gewesen ohne die von ihnen selbst vorgenommene Einordnung in eine wissenschaftliche Tradition? Auch die durch greifenden Revolutionen in der 'Vissenschaft bedeuten nichts an deres als die dialektische überwindung eines zuvor bestätigten wissenschaftlichen Tatbestandes. In diesem Sinne stellt die hier dargestellte Geschichte der Dio phantischen Analysis geradezu einen klassischen Fall aktueller Geschichte der Mathematik dar. Der historische Bogen spannt sich über mehr als 17 Jahrhunderte, vom Ausgang der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, ohne daß eine künstliche Reaktivierung der Leistungen von DIOPHANT notwendig geworden wäre. 1* 4 Geleitwort Die Autorin des vorgelegten Büchleins ist eine erfahrene und er folgreiche Historikerin der Mathematik. Frau Prof. Dr. I. G.

Vom dreifachen Gebrauch des Messers

über Wesen und Zweck des Dramas

Author: David Mamet

Publisher: N.A

ISBN: 9783895810527

Category:

Page: 125

View: 6135

Projektmanagement mit System

Organisation Methoden Steuerung

Author: Georg Kraus,Reinhold Westermann

Publisher: Gabler Verlag

ISBN: 9783409287586

Category: Business & Economics

Page: 208

View: 1772

Projektmanagement ist heute mehr als nur ein Modebegriff. In fast allen Unternehmen werden Projekte durchgeführt. Projektleiter sind dabei Manager auf Zeit, an die sehr hohe Anforderungen gestellt werden, denn ihre Aufgaben sind immer neu und kom plex. Eine besondere Schwierigkeit liegt zudem darin, daß die Projektleiter in der Regel nur einen ,,zusammengewürfelten Hau fen" von Mitarbeitern zur Verfügung haben, die aus verschiedenen Bereichen kommen, unterschiedliche Interessen verfolgen (,,Poli tik" betreiben), meistens wenig Zeit für die Projektaufgaben erübrigen können und noch nicht als Team ,,funktionieren". Ein weiteres Problem liegt darin, daß Projekte meistens "ungeliebte Kinder" der Linienorganisation sind und auch so behandelt wer den. Schwierigkeiten im zwischenmenschlichen Bereich mit allen bekannten Politik-und Machtfragen sind somit vorgezeichnet. Die Erfahrungen, die wir in Trainings-und Projektberatungssitua tionen in Groß-und Mittelbetrieben sammeln konnten, haben uns veranlaßt, das gesamte Spektrum des Projektmanagements zu beleuchten und unsere Erkenntnisse beim Bearbeiten von Projek ten niederzuschreiben. Dabei ist dieses Buch so angelegt, daß alle Projektbeteiligten, - Auftraggeber, - Projektleiter, - Teammitglieder, - Führungskräfte aus der Linie und - Mitarbeiter aus der Linie, ihr Wissen vertiefen und Handlungsstrategien daraus ableiten können. Vorwort 5 Projektleiter und Teammitglieder suchen vielfach Orientierungshil fen, um komplexe und wenig bekannte Aufgabenstellungen trans parenter machen zu können und um sie besser zu beherrschen. Des weiteren möchten sie Techniken kennenlernen, die es ermög lichen, Projekte sicher und erfolgreich zu managen.

Der Begriff des Geistes

Author: Gilbert Ryle

Publisher: N.A

ISBN: 9783150193457

Category:

Page: 464

View: 5765

Find eBook