Search Results: the-last-great-gold-rush

Klondike

The Last Great Gold Rush, 1896-1899

Author: Pierre Berton

Publisher: Anchor Canada

ISBN: 0385673647

Category: History

Page: 496

View: 6922

With the building of the railroad and the settlement of the plains, the North West was opening up. The Klondike stampede was a wild interlude in the epic story of western development, and here are its dramatic tales of hardship, heroism, and villainy. We meet Soapy Smith, dictator of Skagway; Swiftwater Bill Gates, who bathed in champagne; Silent Sam Bonnifield, who lost and won back a hotel in a poker game; and Roddy Connors, who danced away a fortune at a dollar a dance. We meet dance-hall queens, paupers turned millionaires, missionaries and entrepreneurs, and legendary Mounties such as Sam Steele, the Lion of the Yukon. Pierre Berton's riveting account reveals to us the spectacle of the Chilkoot Pass, and the terrors of lesser-known trails through the swamps of British Columbia, across the glaciers of souther Alaska, and up the icy streams of the Mackenzie Mountains. It contrasts the lawless frontier life on the American side of the border to the relative safety of Dawson City. Winner of the Governor General's award for non-fiction, Klondike is authentic history and grand entertainment, and a must-read for anyone interested in the Canadian frontier.

The Klondike Fever: The Life And Death Of The Last Great Gold Rush

Author: Pierre Berton

Publisher: Pickle Partners Publishing

ISBN: 1786256738

Category: History

Page: 407

View: 8122

“Absolutely first-rate.”—The New Yorker This thrilling story is at once first-rate history and first-rate entertainment. Incredible events occurred in North America after a decrepit steamboat docked at Seattle in 1897 containing two tons of pure gold. So frenzied was the clash for gold and so scant was information about conditions in the Klondike that the rush for riches became a kind of fabulous madness. The entire tale—of which Pierre Berton’s account is the definitive telling—has an epic ring (legends were lived and fortunes were won) as much because of its splendid folly as because of its color and motion. “The definitive account of an affair as wildly improbable as any in North American history.”—Saturday Review “A lively saga of the great gold rush. It is the most complete and most authentic on the subject in English.”—The New York Times Book Review

The Klondike Fever

The Life and Death of the Last Great Gold Rush

Author: Pierre Berton

Publisher: N.A

ISBN: 9781494114251

Category:

Page: 488

View: 3963

This is a new release of the original 1958 edition.

The Last Great Gold Rush

A Klondike Reader

Author: Graham Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9780968709122

Category: History

Page: 224

View: 5001

The Klondike was the last great gold rush, and this collection records this epic adventure at its gripping best. This anthology of historical writing is an honest portrait by famous writers as well as ordinary stampeders. Included are works by Robert Service, William Ogilvie, Jack London, Tappan Adney, and many others.

Klondike; the Last Great Gold Rush

1896-1899

Author: Pierre Berton

Publisher: NY Books

ISBN: N.A

Category: Canada

Page: 472

View: 7529

With the building of the railroad and the settlement of the plains, the North West was opening up. The Klondike stampede was a wild interlude in the epic story of western development, and here are its dramatic tales of hardship, heroism, and villainy. We meet Soapy Smith, dictator of Skagway; Swiftwater Bill Gates, who bathed in champagne; Silent Sam Bonnifield, who lost and won back a hotel in a poker game; and Roddy Connors, who danced away a fortune at a dollar a dance. We meet dance-hall queens, paupers turned millionaires, missionaries and entrepreneurs, and legendary Mounties such as Sam Steele, the Lion of the Yukon. Pierre Berton's riveting account reveals to us the spectacle of the Chilkoot Pass, and the terrors of lesser-known trails through the swamps of British Columbia, across the glaciers of souther Alaska, and up the icy streams of the Mackenzie Mountains. It contrasts the lawless frontier life on the American side of the border to the relative safety of Dawson City. Winner of the Governor General's award for non-fiction, "Klondike is authentic history and grand entertainment, and a must-read for anyone interested in the Canadian frontier. "From the Trade Paperback edition.

Vier Fische

Author: Paul Greenberg

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827074746

Category: Nature

Page: 320

View: 3766

Der preisgekrönte Autor und passionierte Angler Paul Greenberg nimmt uns mit auf eine Reise über die Flüsse und Meere dieser Welt und erzählt die Geschichte jener vier Fischarten, die mittlerweile überall die Speisekarten beherrschen: Lachs, Barsch, Kabeljau und Thunfisch. Er besucht norwegische Großfarmen, die jährlich 500 000 Tonnen Lachs produzieren - mit Hilfe genetischer Techniken, die ursprünglich bei der Schafzucht zum Einsatz kamen. In Alaska besichtigt er die einzige Fair-Trade-Fischerei der Welt. Er erklärt, warum die Meerestiere zunehmend mit Quecksilber und anderen Schadstoffen belastet sind, und schildert, wie der Mittelmeerbarsch zu einer global nachgefragten Ware werden konnte. Greenberg stellt viele der Fragen, die immer mehr Menschen beim Anblick einer Speisekarte oder der Tiefkühltruhe unseres Supermarkts beschäftigen: Was ist der Unterschied zwischen Wild-, Zucht- und Biofisch? Welchen Fisch können wir bedenkenlos essen? Was bedeutet Überfischung eigentlich? Lassen sich Fische wirklich domestizieren wie andere Tiere auch, oder sollten wir generell aufhören, Fisch zu essen? Fische, so Greenbergs Fazit, sind unser letztes wirklich ?wildes Nahrungsmittel. Womöglich nicht mehr lange. Nur wenn wir besser verstehen, unter welchen Bedingungen und um welchen Preis Fisch auf unseren Tellern landet, werden wir dem Lebensraum - und der Nahrungsquelle - Meer mit neuer, dringend gebotener Achtung begegnen.

Das letzte Bild der Sara de Vos

Roman

Author: Dominic Smith

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843714894

Category: Fiction

Page: 352

View: 1421

Ein eleganter Pageturner um ein Gemälde aus dem 17. Jahrhundert Sara de Vos ist 1631 die erste Malerin, die in die Meistergilde in Amsterdam aufgenommen wird. Dreihundert Jahre später ist nur ein einziges ihrer Gemälde erhalten geblieben. Das Bild hängt über dem Bett eines reichen, etwas ruhelosen New Yorker Anwalts. Ohne böse Absichten kopiert eine junge Australierin das Bild. Doch die Kopie wird in Umlauf gebracht, mit erschütternden Konsequenzen. Jahrzehnte später treffen die beiden Bilder, die Fälscherin und der Anwalt noch einmal aufeinander ... „Wie der Autor drei Zeitläufte und Städte verbindet ist so brillant wie fesselnd.“ The Washington Post „Smiths Roman erinnert uns daran, dass die Wahrheiten, denen wir vertrauen, wertvoll bleiben, auch wenn sie ungenau sind.“ The Chicago Tribune „Ein Roman über Liebe und Sehnsucht, über Authentizität und ethische Grauzonen, vor allem aber über die Malerei als ein Weg, Trauer in Schönheit zu verwandeln.“ Lauren Groff, Autorin von „Licht und Zorn“ „Hinreißende Erzählkunst. Mit einer fast greifbaren Kenntnis der vielen Verästellungen des menschlichen Herzens. Dieser Roman hält Sie nachts wach, anfangs, weil Sie unbedingt weiterlesen wollen, dann weil Sie bewusst langsamer lesen, um das Ende hinauszuzögern.“ The Boston Globe

Im Goldrausch

Abenteuer-Roman

Author: Will Hobbs

Publisher: Verlagsgruppe Beltz

ISBN: 9783407785619

Category: Klondike River Valley (Yukon)

Page: 302

View: 6944

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

Author: Norman Ohler

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231517X

Category: Social Science

Page: 368

View: 5855

Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Writing the Northland

Jack London's and Robert W. Service's Imaginary Geography

Author: Barbara Stefanie Giehmann

Publisher: Königshausen & Neumann

ISBN: 3826044592

Category: Alaska

Page: 455

View: 4398

Gold Fever

A Klondike Mystery

Author: Vicki Delany

Publisher: Dundurn

ISBN: 1459706234

Category: Fiction

Page: 296

View: 8705

Book Two of the Klondike Mystery Series by Vicki Delany! A newcomer to town has secrets Fiona doesn’t want revealed... Its the spring of 1898, and thousands of people, from all corners of the globe, are flooding into the Yukon Territory in the pursuit of gold, the town of Dawson welcomes them all. The beautiful Fiona MacGillivray, the owner of the very successful Savoy dance hall, is happy to make as much money as possible in as short a time as possible. When her twelve-year-old son Angus saves the life of a Native woman intent on suicide, he inadvertently sets off a chain of events that offers his mothers arch-enemy Joey LeBlanc, the madam with a heart of coal, the opportunity to destroy the Savoy Dance Hall once and for all. Unaware of impending danger, Fiona has other concerns: among the new arrivals are a would-be writer with far more tenacity than talent, and her nervous companion. There’s something familiar about the newcomers cut-glass accent, and Fiona MacGillivray is determined to keep her as far away from Angus as possible. Then a killer strikes, and the Mounties are determined to get their man...or woman. If you loved Gold Fever, check out the next two books of the series, Gold Mountain, and Gold Web

A Global History of Gold Rushes

Author: Benjamin Mountford,Stephen Tuffnell

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520967585

Category: History

Page: 352

View: 523

Nothing set the world in motion like gold. Between the discovery of California placer gold in 1848 and the rush to Alaska fifty years later, the search for the precious yellow metal accelerated worldwide circulations of people, goods, capital, and technologies. A Global History of Gold Rushes brings together historians of the United States, Africa, Australasia, and the Pacific World to tell the rich story of these nineteenth century gold rushes from a global perspective. Gold was central to the growth of capitalism: it whetted the appetites of empire builders, mobilized the integration of global markets and economies, profoundly affected the environment, and transformed large-scale migration patterns. Together these essays tell the story of fifty years that changed the world.

Zwei alte Frauen

Eine Legende von Verrat und Tapferkeit

Author: Velma Wallis

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492967116

Category: Fiction

Page: 128

View: 1604

Ein Nomadenstamm im hohen Norden von Alaska: Während eines bitterkalten Winters kommt es zu einer gefährlichen Hungersnot. Wie das alte Stammesgesetz es vorschreibt, beschließt der Häuptling, die ältesten beiden Frauen als »unnütze Esser« zurückzulassen, um den Stamm zu retten. Doch in der Einsamkeit der eisigen Wildnis geschieht das Unglaubliche: Die beiden alten Indianerfrauen geben nicht auf, sondern besinnen sich auf ihre ureigenen Fähigkeiten, die sie längst vergessen geglaubt hatten ...

Das Vogelmädchen und der Mann, der der Sonne folgte

Roman

Author: Velma Wallis

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492968457

Category: Fiction

Page: 224

View: 6082

Zwei junge Menschen im eisigen Alaska lehnen sich gegen ihre Sippe auf: Jutthunvaa’, das Vogelmädchen, das besser als alle anderen Vogelstimmen imitieren kann, wird verstoßen, weil sie Jägerin werden will. Während sie allein in die Wildnis zieht, begibt sich ein anderer auf eine lange Wanderung: Daagoo will seinen Stamm in ein Land führen, in dem die Sonne auch im Winter aufgeht. Wie sich das Schicksal dieser beiden verbindet, erzählt Velma Wallis mit einer brillanten, klaren Sprache, indem sie zurückgreift auf den Legendenschatz ihres Volkes, der Athabasken.

Daily Life during the California Gold Rush

Author: Thomas Maxwell-Long

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313363102

Category: History

Page: 202

View: 3886

This comprehensive narrative history of the California Gold Rush describes daily life during this historic period, documenting its wide-reaching effects and examining the significant individuals and organizations of the time. • Contains excerpts from California Gold Rush diaries and California Gold Rush era publications • Provides a chronology of the events leading up to the Gold Rush, the event itself, and the greater outgrowth of historical change afterwards • Includes maps distinguishing the location of the mining towns during the California Gold Rush as well as provocative vintage images from the Gold Rush era • An extensive bibliography provides primary and secondary sources on the Gold Rush • A comprehensive glossary defines Gold Rush terms

Lockruf des Goldes

Roman

Author: Jack London

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423426535

Category: Fiction

Page: 320

View: 1770

Auf der Suche nach Gold, sich selbst und der Liebe Der Hüne mit dem sprechenden Namen Burning Daylight ist unter den Goldsuchern Alaskas vor allem wegen seiner körperlichen Ausdauer und Stärke, aber auch für seine Großzügigkeit und Kameradschaftlichkeit bekannt. Als er jedoch fündig und über Nacht steinreich wird, wendet sich das Blatt: Burning Daylight scheint dem Fluch des Goldes zu erliegen .. Dieser Band enthält einen exzellentem, spannenden Anhang zu Leben und Werk Jack Londons.

Gold Diggers

Striking it Rich in the Klondike

Author: Charlotte Gray

Publisher: Counterpoint Press

ISBN: 1582436118

Category: History

Page: 413

View: 7388

Drawing on letters, memoirs, and newspaper articles, tells the story of the Klondike Gold Rush through the lives of six people, including writer Jack London, businesswoman Belinda Mulrooney, British journalist Flora Shaw, and miner William Haskell.

Find eBook