Search Results: the-myth-of-human-supremacy

The Myth of Human Supremacy

Author: Derrick Jensen

Publisher: Seven Stories Press

ISBN: 1609806794

Category: Nature

Page: 352

View: 6692

In this impassioned polemic, radical environmental philosopher Derrick Jensen debunks the near-universal belief in a hierarchy of nature and the superiority of humans. Vast and underappreciated complexities of nonhuman life are explored in detail—from the cultures of pigs and prairie dogs, to the creative use of tools by elephants and fish, to the acumen of caterpillars and fungi. The paralysis of the scientific establishment on moral and ethical issues is confronted and a radical new framework for assessing the intelligence and sentience of nonhuman life is put forth. Jensen attacks mainstream environmental journalism, which too often limits discussions to how ecological changes affect humans or the economy—with little or no regard for nonhuman life. With his signature compassionate logic, he argues that when we separate ourselves from the rest of nature, we in fact orient ourselves against nature, taking an unjust and, in the long run, impossible position. Jensen expresses profound disdain for the human industrial complex and its ecological excesses, contending that it is based on the systematic exploitation of the earth. Page by page, Jensen, who has been called the philosopher-poet of the environmental movement, demonstrates his deep appreciation of the natural world in all its intimacy, and sounds an urgent call for its liberation from human domination. From the Trade Paperback edition.

Ismael

Roman

Author: Daniel Quinn

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641162149

Category: Fiction

Page: 256

View: 4288

Ein Lehrer uns sein Schüler streiten über den Zustand der Welt. Wie konnte der Mensch das Paradies in eine Hölle verwandeln? Ismael, der Lehrer, weiß eine überraschend andere Geschichte der Evolution zu erzählen. Sie reicht zurück bis an jenen biblischen Tag, da sich der Mensch in mörderischem Bruderstreit zur Krone der Schöpfung machte. – Übrigens, Ismael ist ein Gorilla.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 8063

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Programmierung und Metaprogrammierung des menschlichen Biocomputers

Theorie und Experimente

Author: John Cunningham Lilly

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3933321689

Category:

Page: 148

View: 5932

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

Author: Nelson Mandela

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031541

Category: History

Page: 864

View: 9458

»Ich bin einer von ungezählten Millionen, die durch Nelson Mandelas Leben inspiriert wurden.« Barack Obama Eine fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft ließ Nelson Mandela zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden. Kaum ein anderer Politiker unserer Zeit symbolisiert heute in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Rassen wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger. Auch nach seinem Tod finden seine ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit die Bewunderung aller friedenswilligen Menschen auf der Welt. Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften.

Menschheit im Gedächtnisschwund

Author: Immanuel Velikovsky

Publisher: Julia White Publishing

ISBN: 3934402968

Category:

Page: 214

View: 6806

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406727794

Category: History

Page: 459

View: 3555

Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 1254

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Ich bin eine seltsame Schleife

Author: Douglas R. Hofstadter

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608944440

Category:

Page: 528

View: 1512

Die Bäume meines Waldes

Author: Bernd Heinrich

Publisher: N.A

ISBN: 9783937872216

Category:

Page: 287

View: 9024

LoveStar

Roman

Author: Andri Snaer Magnason

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838705017

Category: Fiction

Page: 299

View: 2120

Der internationale Konzern LoveStar hat Island in den Mittelpunkt der Welt gerückt, den Tod vermarktet, die Liebe organisiert und im Norden Islands den gigantischsten Freizeitpark errichtet, den es je gab. LoveStar ist es gelungen, die Träume der Menschen zu entschlüsseln, die sich vor allem um die Liebe und den Tod drehen. Doch nicht alle lassen sich gleichschalten - ein junges Paar schafft es, seine ganz individuelle Liebe zu retten. Bis ein größenwahnsinniger Mitarbeiter des Konzerns eine noch nie da gewesene Begräbniszeremonie organisiert, das "Millionensternefestival", bei dem eine Million Tote ins All geschossen werden - um dann gleichzeitig weltweit als Sternschnuppen vom Himmel zu fallen. So ganz geht dieser Plan leider nicht auf ... LOVESTAR ist in den USA mit dem renommierten Philip K Dick honor Award ausgezeichnet worden!

Learning Love from a Tiger

Religious Experiences with Nature

Author: Daniel Capper

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520290429

Category: Religion

Page: 320

View: 1227

Learning Love from a Tiger explores the vibrancy and variety of humans’ sacred encounters with the natural world, gathering a range of stories culled from Christian, Muslim, Hindu, Mayan, Himalayan, Buddhist, and Chinese shamanic traditions. Readers will delight in tales of house cats who teach monks how to meditate, shamans who shape-shift into jaguars, crickets who perform Catholic mass, rivers that grant salvation, and many others. In addition to being a collection of wonderful stories, this book introduces important concepts and approaches that underlie much recent work in environmental ethics, religion, and ecology. Daniel Capper’s light touch prompts readers to engage their own views of humanity’s place in the natural world and question longstanding assumptions of human superiority.

Antike Mythologie

Author: Kai Brodersen,Bernhard Zimmermann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3476001628

Category: History

Page: 186

View: 525

Von Achilleus bis Zeus, von Altar bis Zauberpapyri - in über 1.000 Artikeln werden die mythologischen Figuren der griechischen und römischen Antike und die wichtigsten Mythographen und ihre Werke ebenso lebendig wie die antike Religion und Religiosität.

In the Company of Animals

A Study of Human-Animal Relationships

Author: James Serpell

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521577793

Category: Nature

Page: 283

View: 9749

In the Company of Animals is an original and very readable study of human attitudes to the natural world. It contrasts the way we love some animals while ruthlessly exploiting others; it provides a detailed and fascinating account of ways in which animal companionship can influence our health; and it provides a key to understanding the moral contradictions inherent in our treatment of animals and nature. Its scope encompasses history, anthropology, and animal and human psychology. Along the way, the author uncovers a fascinating trail of insights and myths about our relationship with the species with which we share the planet. James Serpell is the editor of The Domestic Dog: Its Evolution, Behavior and Interactions With People (CUP, 1995).

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704026

Category: Social Science

Page: 576

View: 4172

In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Die Suche nach dem verlorenen Paradies

natürliche Landwirtschaft als Ausweg aus der Krise

Author: Masanobu Fukuoka

Publisher: N.A

ISBN: 9783923176632

Category: Biologische Landwirtschaft

Page: 186

View: 3255

Immortal Monster

The Mythological Evolution of the Fantastic Beast in Modern Fiction and Film

Author: Joseph Andriano

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313306679

Category: Fiction

Page: 179

View: 7167

Monsters figure prominently in classic works of literature as well as in films and stories intended for a wide audience. Since Darwin's time, most of these imaginary beasts have taken the form of natural creatures, rather than supernatural ones. This volume explores both literary and cinematic texts that are especially explicit in their depiction of beasts in Darwinian terms, though these same monsters retain an archaic mythological aspect. The myth of Leviathan and Behemoth, for instance, is at the heart of Jaws as much as it is central to Moby-Dick; indeed, Jaws inherits the myth directly from Moby-Dick, as does King Kong. These and other monster tales keep the myth alive by retelling it in the context of biological and cultural evolution. There is a pattern of alternating bestialization and anthropomorphism in many monster tales, suggesting that these images are being displayed in repeated attempts to define who we are in relation to animals. As fables of identity, these tales dramatize our anxieties and fears concerning our own animal nature and help us come to terms with our own evolution.

Dschey Ar Tollkühn, der Herr der Augenringe

die ultimative Parodie

Author: Henry N. Beard,Douglas C. Kenney

Publisher: N.A

ISBN: 9783442241774

Category:

Page: 190

View: 5906

Find eBook