Search Results: the-pathologies-of-power

Pathologies of Power

Health, Human Rights, and the New War on the Poor

Author: Paul Farmer

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520243269

Category: History

Page: 402

View: 6385

"Pathologies of Power" uses harrowing stories of life and death to argue thatthe promotion of social and economic rights of the poor is the most importanthuman rights struggle of our times.

The Pathologies of Power

Fear, Honor, Glory, and Hubris in U.S. Foreign Policy

Author: Christopher J. Fettweis

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107041104

Category: History

Page: 307

View: 4286

Discusses how deeply held beliefs guide American foreign policy and identifies the foundations of those beliefs, explaining how they have inspired poor strategic decisions in Washington.

Die Pathologie der Normalität. Zur Wissenschaft vom Menschen

The Pathology of Normalcy

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959121210

Category: Psychology

Page: 105

View: 4116

Es erweist sich nur zu oft als der seelischen Gesundheit des Menschen abträglich, was für das Funktionieren einer Wirtschaft und das gesellschaftliche Zusammenleben gut ist und deshalb von den meisten Menschen als normal und normativ angesehen wird. Dass das „Normale“ etwas Pathologisches sein kann, gehört zu den Grundeinsichten Erich Fromms. Wer einer Autorität völlig hörig ist, findet es völlig normal, dass er keinen eigenen Willen spürt. Und neigt er doch zu Eigenwilligem, dann findet er es durchaus normal, von Schulgefühlen geplagt zu sein. In diesem Band geht es Fromm nicht um die Pathologie des Hörigen und Unterwürfigen, sondern um den sich frei fühlenden Menschen, der etwas aus sich macht und immer erfolgreich sein muss. Dieser Erfolgsmensch und Gewinnertyp findet es ganz normal, dass er kein Eigenleben mehr spürt und keinen Kontakt zu seinen eigenen Gefühlen und Antriebskräften mehr hat. Er ist sich seiner selbst fremd geworden, setzt auf Belebung und Konsum und fühlt ohne Animation nur Langeweile. Nirgendwo im Werk Erich Fromms wird das Problem der Pathologie der Normalität so anschaulich und überzeugend erörtert, wie in den vier Beiträgen dieses Bandes aus den nachgelassenen Schriften. Aus dem Inhalt • Die Pathologie der Normalität des heutigen Menschen (1953) • Zum Verständnis von seelischer Gesundheit (1962) • Humanistische Wissenschaft vom Menschen (1957) • Ist der Mensch von Natur aus faul? (1974)

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 3790

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Weit gegangen

das Leben des Valentino Achak Deng ; Roman

Author: Dave Eggers,Ulrike Wasel

Publisher: N.A

ISBN: 9783462042030

Category:

Page: 768

View: 8711

"Weit gegangen" ist die wahre Geschichte von Valentino Achak Deng, der mit sieben Jahren alles verlor, was er liebte, weil der Bürgerkrieg über sein Heimatdorf im Südsudan hereinbrach. Er erlebte das grösste Grauen und glaubte sich oft verloren, aber die Hoffnung auf ein besseres Leben verlieh ihm stets die Kraft weiterzugehen. (Umschlagtext).

Mein Leben

Author: Eric Clapton,Christoph Simon Sykes

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305522

Category: Biography & Autobiography

Page: 346

View: 2378

Mr. Slowhand packt aus Eric Clapton ist eine Legende. Er ist einer der besten Gitarristen der Welt, wenn nicht der beste überhaupt. Seit den 60er-Jahren einer der ganz Großen in der Musik, war er bislang auch bekannt für seine Verschlossenheit. In My Life gibt er seinem Publikum zum ersten Mal Einblick in sein Privatleben. Mit seinen Bands The Yardbirds, Bluebreakers und Cream schrieb Eric Clapton Musikgeschichte. »Clapton is God« stand im Frühjahr 1965 auf vielen Mauern in London und New York. Er spielte als Gastmusiker u.a. mit den Beatles, den Rolling Stones und George Harrison, in dessen Ehefrau, Patti Boyd, er sich unsterblich verliebt. Layla, Claptons berühmte Ballade, ist ihr gewidmet. Mehrere Jahre wirbt er um sie, auch mit harten Mitteln (»Ich nehme eine Überdosis Heroin, wenn du George nicht für mich verlässt«). 1977 heiraten die beiden endlich, doch die Ehe steht unter keinem glücklichen Stern. Endlich runter vom Heroin, verfällt Clapton dem Alkohol, einer Sucht, die ihm mehrmals fast das Leben kostet. Mitte der Achtziger scheint ihm ein Neuanfang zu glücken, als er, nach jahrelangen Abstürzen und Entzugsversuchen endlich clean, mit Lori del Santo einen Sohn bekommt. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer: Als Vierjähriger stürzt Conor aus dem Fenster eines Manhattaner Hochhauses. Clapton verarbeitet den tragischen Tod seines Sohnes in Tears in Heaven, einem seiner bekanntesten Stücke. In den letzten Jahren arbeitet Clapton als Solokünstler mit Musikern wie Carlos Santana, B.B. King oder J.J. Cale zusammen, tourt mit seiner Band um die Welt – und ist unbestritten: die Nummer 1 unter den Gitarristen. Mit trockenem Humor und großer Aufrichtigkeit erzählt Eric Clapton von den Höhen und Tiefen seines Lebens, von seinem Aufwachsen bei den Großeltern im armseligen Nachkriegs-Surrey bis heute. Eine beeindruckende Lebensgeschichte.

Nairobi Heat

Roman

Author: Mukoma wa Ngugi

Publisher: Transit Buchverlag

ISBN: 3887473035

Category: Fiction

Page: 162

View: 799

In einem reichen, weißen Vorort von Madison/Wisconsin wird eine junge blonde Frau tot aufgefunden. Das Haus, vor dem die Tote liegt, gehört einem afrikanischen Professor, der für seine Rettungstaten während des Völkermords in Ruanda weltweit als Held verehrt wird. Der schwarze Detective, der in dem Fall ermittelt, fliegt aufgrund eines mysteriösen Anrufs nach Nairobi, Kenia, wo er zusammen mit seinem afrikanischen Kollegen der Vergangenheit des Professors auf die Spur kommen will. Schnell wird klar, dass es hier um viel mehr geht als den Tod eines weißen Mädchens. Es entwickelt sich eine heiße Jagd in einem Sumpf von Korruption, Intrigen und Gewalt. Gleichzeitig ist es auch die Konfrontation des Detectives aus den reichen USA mit Afrika, seiner Geschichte und Kultur, und nicht zuletzt mit der eigenen Identität...

The Pathologies of Individual Freedom

Hegel's Social Theory

Author: Axel Honneth

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 0691171378

Category: Philosophy

Page: 96

View: 3685

This is a penetrating reinterpretation and defense of Hegel's social theory as an alternative to reigning liberal notions of social justice. The eminent German philosopher Axel Honneth rereads Hegel's Philosophy of Right to show how it diagnoses the pathologies of the overcommitment to individual freedom that Honneth says underlies the ideas of Rawls and Habermas alike. Honneth argues that Hegel's theory contains an account of the psychological damage caused by placing too much emphasis on personal and moral freedom. Although these freedoms are crucial to the achievement of justice, they are insufficient and in themselves leave people vulnerable to loneliness, emptiness, and depression. Hegel argues that people must also find their freedom or "self-realization" through shared projects. Such projects involve the three institutions of ethical life--family, civil society, and the state--and provide the arena of a crucial third kind of freedom, which Honneth calls "communicative" freedom. A society is just only if it gives all of its members sufficient and equal opportunity to realize communicative freedom as well as personal and moral freedom.

Der große Ausbruch

Health, Ealth, and the Origins of Inequality

Author: Angus Deaton

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608100741

Category: Political Science

Page: 448

View: 1395

Heute sind die Menschen gesünder, wohlhabender und sie leben länger als früher. Einem Teil der Menschheit ist »Der Große Ausbruch« aus Armut, Not, Krankheit und Entbehrung in Freiheit, Bildung, Demokratie und eine freie globale Weltwirtschaft gelungen. Dennoch nimmt die Ungleichheit zwischen Nationen und Menschen unaufhaltsam zu. Das Opus Magnum des Nobelpreisträgers beschreibt, wie Lebens- und Gesundheitsstandards sich weltweit erhöhen ließen, wenn Aufrichtigkeit und neue Fairness Einzug in die globale Weltwirtschaft hielten. Aus dem »Wohlstand der Nationen« könnte ein Wohlstand aller Nationen werden. Angus Deaton, der Träger des Wirtschaftsnobelpreises 2015, schildert die Geschichte der Weltwirtschaft überraschend neu und anders. Vor 250 Jahren bescherte die Industrielle Revolution Westeuropa und den USA nachhaltigen Aufschwung und wirtschaftlicher Fortschritt, der bis heute andauert. Viele Menschen in Großbritannien, Frankreich, den USA und Deutschland überwanden ihre Armut, eigneten sich Bildung an und gestalteten ihre Staaten freiheitlich und demokratisch um. Aber bereits damals öffnete sich die Kluft zwischen Reich und Arm. Erhellend und eindringlich entwirft der Ökonom ein Panorama überwältigender Entdeckungen und phantastischer Erfindungen: Von der Überwindung von Pest, Cholera und Epidemien, von den Errungenschaften wie Impfungen, Antibiotika, Hygiene, sauberem Trinkwasser und den Erfolgen der modernen Medizin und Technik. Dennoch holen schmerzhafte Rückschläge auch die modernen Gesellschaften – vor allem aber die Ärmsten – immer wieder ein: entsetzliche Hungersnöte, Naturkatastrophen, Drogenhandel, Krebserkrankungen und die AIDS/HIV-Epidemie auf der anderen Seite. Alternativen bieten Reformen: Die Entwicklungs- und Protektionspolitik des Westens sollte eingestellt, jedenfalls grundlegend verändert werden. Dringend müssten die Handelshemmnisse aufgehoben werden, um der ganzen globalisierten Welt ihren eigenen „Großen Ausbruch“ zu eröffnen. Unser Wohlstand ist anfällig; Umdenken und anders Handeln sind dringend erforderlich. Hatten die USA noch vor 20 Jahren einen bis dahin nie gekannten Wohlstand für viele Amerikaner erreicht, wächst das einstige Vorbild der westlichen Welt heute wirtschaftlich schleppend oder gar nicht. Die Ungleichheit unter den Amerikanern hat schlagartig zugenommen. Hingegen hat sich das Wirtschaftswachstum in Indien und China vervielfacht und das Leben von mehr als zwei Milliarden Menschen unvorstellbar verbessert. »Dieses Thema bedarf einer großen Leinwand und eines kühnen Pinselstrichs, und Angus Deaton liefert auf virtuose Weise beides.« The Economist

Das Macht-Paradox

Wie wir Einfluss gewinnen - oder verlieren

Author: Dacher Keltner

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593399075

Category: Political Science

Page: 204

View: 5058

Macht haben, Mensch bleiben Es sind nicht die Ellenbogen, es ist unser Gemeinsinn, der uns Macht verleiht. Doch sobald wir Macht haben und ihren Verführungen erliegen, geht uns die soziale Kompetenz schnell wieder verloren. Wir alle sind Opfer dieses Macht-Paradoxes, sagt der renommierte Psychologe Dacher Keltner. In seinem neuen Buch zeigt er, dass Macht und auch Machtmissbrauch in jedem Winkel unseres sozialen Lebens vorkommen: - In der Arbeitswelt, - in der Familie, - innerhalb von Freundschaften und gesellschaftlichen Gruppen. Macht bestimmt das Leben aller Menschen. Und erst wenn wir einen Blick durch die Brille der Macht werfen, lässt sich dieses Paradox auflösen. Damit die Guten nicht nur an die Macht kommen, sondern empathisch bleiben und sie behalten. Keltners Buch ist eine revolutionäre neue positive Psychologie der Macht. Einer der bedeutendsten Psychologen Amerikas inspiriert uns dazu, auf eine neue Weise über Macht nachzudenken. Sein Buch hilft uns, uns selbst zu verstehen. "Dacher Keltner verändert die Vorstellungen darüber, wie Macht und wie Ungleichheit funktionieren. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis seine Ideen sich überall verbreiten. Und im Gegensatz zu anderen Psychologen, die ich kenne, ist er kein Spinner." Michael Lewis, Autor von "The Big Short"

Die fabelhafte Welt der Leichen

Author: Mary Roach

Publisher: Riva Verlag

ISBN: 3864132282

Category: Political Science

Page: 300

View: 823

Mit dem Tod ist keinesfalls alles vorbei. Leichen sind auf vielfältige Weise nützlich, indem sie Forschung und Wissenschaft zur Verfügung stehen. Sie helfen dabei, Autos sicherer zu machen, dienen als Anschauungs- und Übungsobjekte für angehende Ärzte und geben Gerichtsmedizinern wichtige Hinweise, mit denen Verbrechen aufgeklärt werden können. Sie wurden ins All geschossen, haben die ersten Guillotinen und sogar die Echtheit des Turiner Grabtuchs getestet. Mary Roach hat die vielfältigen postmortalen Verwendungsformen recherchiert und mit Ärzten, Wissenschaftlern und Leichenbestattern darüber gesprochen, was man mit Leichen alles anfangen kann. Daraus ist ein überaus unterhaltsames, faszinierendes und skurriles Buch entstanden, auch wenn die Hauptakteure in Anatomiesälen, Laboratorien und Krematorien zu finden sind.

McSorley’s wonderful saloon

New Yorker Geschichten

Author: Joseph Mitchell

Publisher: N.A

ISBN: 9783037341414

Category:

Page: 415

View: 1898

To Repair the World

Paul Farmer Speaks to the Next Generation

Author: Paul Farmer,Jonathan Weigel

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520275977

Category: SOCIAL SCIENCE

Page: 266

View: 7074

Offers a collection of short speeches by charismatic doctor and social activist Paul Farmer, an influential voice for global health equity and social justice.

Pilates Anatomie

Der vollständig illustrierter Ratgeber für Stabilität und Balance

Author: Rael Isacowitz,Karen Clippinger

Publisher: Stiebner Verlag GmbH

ISBN: 3767910667

Category: Sports & Recreation

Page: 204

View: 9308

Presents a visual perspective on correct alignment, posture, and movements. It offers an inside look at your workout by providing a customisable approach and combining full-color anatomical illustrations with step-by-step instructions for the most effective mat exercises ; aim: to build a stronger, more articulate body.

Normativität und Macht

Zur Analyse sozialer Rechtfertigungsordnungen

Author: Rainer Forst

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518738585

Category: Philosophy

Page: 254

View: 8640

Menschen sind rechtfertigende Wesen; sie orientieren sich an Gründen. Die Regeln und Institutionen, denen sie sich fügen, beruhen auf historisch ausgebildeten Rechtfertigungsnarrativen und bilden insgesamt eine – spannungsreiche und dynamische – normative Ordnung. Jenseits der überkommenen Alternative von »idealen« und »realistischen« Theorien zeigt Rainer Forst in diesem Buch, wie eng die Begriffe der Normativität und der Macht zusammenhängen: Macht beruht auf dem Vermögen, den Raum der Rechtfertigungen für andere beeinflussen, bestimmen und eventuell abschließen zu können. Eine kritische Theorie der Rechtfertigung muss daher Verhältnisse der Macht auf ihre Begründungen hin befragen und von dort aus über gerechte Ordnungen nachdenken.

AIDS and Accusation

Haiti and the Geography of Blame

Author: Paul Farmer

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 0520933028

Category: Medical

Page: 372

View: 1818

Does the scientific "theory" that HIV came to North America from Haiti stem from underlying attitudes of racism and ethnocentrism in the United States rather than from hard evidence? Award-winning author and anthropologist-physician Paul Farmer answers with this, the first full-length ethnographic study of AIDS in a poor society. First published in 1992 this new edition has been updated and a new preface added.

In Putins Russland

Author: Anna S. Politkovskaja

Publisher: N.A

ISBN: 9783596179275

Category:

Page: 314

View: 1155

An der Seite der Armen

Theologie der Befreiung

Author: Gustavo Gutiérrez,Gerhard Ludwig Müller

Publisher: N.A

ISBN: 9783936484403

Category: Civil rights

Page: 184

View: 3022

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs und dem Sturz der kommunistischen Diktaturen sahen viele den endgültigen Sieg des Kapitalismus voraus. Als einer der wenigen mahnte Papst Johannes Paul II.: "Die wirtschaftliche Globalisierung muß im Lichte der Grundsätze sozialer Gerechtigkeit analysiert werden, wobei die vorrangige Option für die Armen zu achten ist". Das ist das Programm einer christlichen Theologie der Befreiung. Ihr geistiger "Vater" Gustavo Gutiérrez, erinnert gemeinsam mit seinem Freund, dem Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller, daran, wo die Kirche im Zeitalter des Neokapitalismus steht: An der Seite der Armen.

Three Faces of Power

Author: Kenneth E. Boulding

Publisher: SAGE

ISBN: 9780803938625

Category: Political Science

Page: 264

View: 6855

Broadly defining power as the ability to get what we want, this volume - new in paper - identifies three major types of power: threat power, which is particularly important in political life; economic power, which derives from the power to produce and exchange goods and depends on the changing distribution of property ownership; and integrative power, which rests on relationships such as love, legitimacy, respect, affection, community and identity. Boulding argues that threat power should not be seen as fundamental since it is not effective unless reinforced by economic and integrative power.

Knochenkrankheiten

Diagnostik makroskopischer, histologischer und radiologischer Strukturveränderungen des Skeletts

Author: Claus-Peter Adler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662121603

Category: Medical

Page: 592

View: 814

Dieses interdisziplinäre Nachschlagewerk bietet Ihnen das Fundament für Ihre exakte Diagnose und gezielte Therapie-Planung. o Sie erhalten einen praxisorientierten Überblick über alle modernen und etablierten Diagnostik-Verfahren. o Didaktisch übersichtlich stehen die jeweiligen radiologischen und pathologisch-anatomischen Strukturen dem Text gegenüber. o Kurzgefaßte Therapievorschläge ergänzen die diagnostischen Richtlinien. => Das aktuelle Nachschlagewerk für die multidisziplinäre Zusammenarbeit von Orthopäden, Radiologen, Rheumatologen und Pathologen. Schnell * präzise * praxisgerecht

Find eBook