Search Results: the-world-book-dictionary

The World Book Dictionary: A-K

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9780716602002

Category: English language

Page: N.A

View: 7623

The two-volume World Book Dictionary was developed by experts to be clear, informative, and easy to understand.

Die Farbe von Winterkirschen

Roman

Author: Jackie Copleton

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 3641171458

Category: Fiction

Page: 320

View: 9274

Ein Tag, der alles zerstörte. Eine Mutter, die ihr Kind verlor. Und ihr Wunsch nach Vergebung, der nie verging – eine bewegende Geschichte um Liebe, Reue und Hoffnung. Sie verlor ihre Tochter an dem Tag, an dem die Bombe fiel. Ama hatte sich mit Yuko verabredet, um mit ihr über den Mann zu sprechen, den Yuko so liebte und Ama gleichermaßen verabscheute. Doch dazu kam es nie. Ama war zu spät – und ihre Tochter und ihr Enkel tot. Ama ließ Nagasaki hinter sich, wanderte nach Amerika aus, aber der Schmerz blieb. Nie konnte sie sich verzeihen, gab sich selbst die Schuld am Tod, ja sogar am Schicksal ihrer Tochter. Sie zog sich immer mehr zurück und lebte in ihrer eigenen Welt voll Trauer und Schmerz – bis ein junger Mann an ihre Tür klopft. Er sagt, er sei Hideo, ihr totgeglaubter Enkel. Zuerst will sie ihm nicht glauben, doch dann öffnet sie ihr Herz und lässt die Hoffnung herein ...

Kleines Wörterbuch für Liebende

Roman

Author: Xiaolu Guo

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641149452

Category: Fiction

Page: 368

View: 5806

Lost in Translation zwischen Peking und London Die junge Chinesin Zhuang reist zum ersten Mal in den Westen und taucht in eine fremde Welt ein. Sprache und Umgangsformen, Essen und Trinken, Liebe und Sex – alles ist befremdlich, überraschend und manchmal unbegreiflich. Ebenso amüsante wie erhellende Missverständnisse verbinden sich zu einem rasanten Verwirrspiel zwischen Ost und West und Mann und Frau. Ein außergewöhnliches Lesevergnügen! Als Zhuang in London ankommt, fühlt sie sich vollkommen verloren. Ihre Eltern haben sie in den Westen geschickt, damit sie Englisch lernt. Doch es ist nicht nur die fremde Sprache, die ihr Mühe macht. Sie sieht sich mit unfreundlichen Taxifahrern, ungenießbarem Essen und seltsamen Umgangsformen konfrontiert. Unbekannte Wörter, ungewöhnliche Begebenheiten und verblüffende Beobachtungen hält sie in einem kleinen Notizbuch fest, das zum Rettungsanker im Meer der Missverständnisse wird. Geborgen fühlt sich Zhuang nur im Kino – dort begegnet sie schließlich auch der Liebe. Doch im Westen erweist sich diese als ebenso kompliziert wie der Alltag. Xiaolu Guo inszeniert den Kulturschock erhellend und voller Witz. „Kleines Wörterbuch für Liebende“ ist ein kluges, unterhaltsames Verwirrspiel um kulturelle Unterschiede und nicht miteinander zu vereinbarende Lebensformen. Zugleich ist es eine zärtliche, bittersüße Liebesgeschichte.

Aus dem Wörterbuch des Teufels

Author: Ambrose Bierce

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843802017

Category: Fiction

Page: 160

View: 6012

"The Bitter Bierce". Siegeszug der zynischen Vernunft Der amerikanische Schriftsteller Ambrose Bierce (1842-Weihnachten/Neujahr 1913/14) hatte nicht nur eine scharfe Zunge, sondern auch eine spitze Feder. Er war einer der schillerndsten Gestalten im literarischen Amerika des 19. Jahrhunderts - die personifizierte Provokation und ein gehässiger Zyniker, der kein Thema ausließ. Ganz gleich, ob es um allgemeine, kleine oder große Schwächen des Menschengeschlechts ging - seinem Hohn war nichts heilig. Berühmt wurde er mit seinem "Wörterbuch des Teufels", einer Sammlung galliger und pointiert-geistreicher Aphorismen.

Wörterbücher / Dictionaries / Dictionnaires. 2. Teilband

Author: Rufus Gouws

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110203359

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 386

View: 1553

Den Gegenstand des Handbuches bildet die Lexikographie und die Wörterbuchforschung, und letztere präsentiert sich in den drei Teilbänden erstmals in ihren verschiedenen Ausprägungen mit einem großen Reichtum an Details, doch zugleich in einer zusammenhängenden und umfassenden Weise: 248 Autoren haben in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch 349 Artikel geschrieben, welche auf 38 Kapitel verteilt sind. Die Zielsetzung des Handbuches, die sich aus der Lage der Lexikographie und dem Forschungsstand der örterbuchforschung ergibt, ist es die Lexikographie aller Sprachkreise der Erde zu registrieren sowie die der größeren Sprachen, und hier besonders die der europäischen und die ihrer Varietäten, detailliert darzustellen, den Status und die Funktion von lexikographischen Nachschlagewerken, insonderheit die von Sprachwörterbüchern in ihren unterschiedlichen Typen innerhalb der Kultursysteme von Gesellschaften zu beschreiben, die Geschichte der Lexikographie an Beispielen größerer Kulturen zu entwerfen, auf der Grundlage der Kenntnis der gesellschaftlichen Funktionen von Wörterbüchern und der Buchgeschichte und unter Berücksichtigung von Theorien über den Aufbau des Lexikons und seine Stellung im Sprachganzen Ausschnitte zu einer Allgemeinen Theorie der Lexikographie zu liefern, die Methodik der Lexikographie für alle Phasen des lexikographischen Prozesses, von der äußeren Arbeitsorganisation der Wörterbuchkanzleien bis hin zu methodischen Einzelverfahren unter Berücksichtigung des Computereinsatzes darzustellen und weiterzuentwickeln, auf die Unterschiede zwischen den realistischen Möglichkeiten und der gegebenen Realität der lexikographischen Praxis hinzuweisen und aus der Kenntnis von lexikographischen Defiziten Möglichkeiten für qualitative Verbesserungen und aussichtsreiche Perspektiven für neue lexikographische Projekte und metalexikographische Forschungen aufzuzeigen, die primäre und sekundäre Literatur möglichst breit und zuverlässig zu dokumentieren und insgesamt nachhaltig dazu beizutragen, daß die moderne wissenschaftliche Lexikographie zu einer von Wissenschaftlern lehrbaren und von Studenten lernbaren praxisorientierten Disziplin entwickelt wird.

A Dictionary of World History

Author: Edmund Wright

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 019968569X

Category: History

Page: 736

View: 6180

This wide-ranging dictionary contains a wealth of information on all aspects of history, from prehistory right up to the present day. Over 4,000 clear, concise entries include biographies of key figures in world history (living and dead), separate entries for every country in the world (summarising key historical events), and in-depth entries on religious and political movements, international organizations, and major conflicts and events and their after-effects. For this new edition, existing entries have been revised and updated to reflect the very latest global events including changes in leadership, wars, political situations, and the statistical information given for each country (population counts, currency, languages, religions). New entries have been included for key figures who have recently come to prominence and world events. The book also contains twenty-five detailed maps linked to key historical events and topics. These include the African slave trade, the Black Death, and the Normandy campaign. Also included are over 200 country maps. The dictionary is enhanced by entry-level web links which are accessed via a dedicated companion website. Encyclopedic in scope, this ambitious A to Z provides an excellent overview of world history both for students and anyone with an interest in the subject.

The World book complete word power library

Author: N.A

Publisher: World Book

ISBN: 9780716631118

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 437

View: 6356

Dictionary of World Biography

Author: Frank Northen Magill

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 1579580408

Category: Reference

Page: 1000

View: 6445

Containing 250 entries, each volume of theDictionary of World Biographycontains examines the lives of the individuals who shaped their times and left their mark on world history. Much more than a 'Who's Who', each entry provides an in-depth essay on the life and career of the individual concerned. Essays commence with a quick reference section that provides basic facts on the individual's life and achievements, and conclude with a fully annotated bibliography. The extended biography places the life and works of the individual within an historical context, and the summary at the end of each essay provides a synopsis of the individual's place in history. Any student in the field will want to have one of these as a handy reference companion.

The Greenwood Dictionary of World History

Author: John J. Butt

Publisher: Greenwood Publishing Group

ISBN: 9780313327650

Category: History

Page: 398

View: 8991

Provides more than two thousand entries covering the people, places, concepts, and events of world history.

A Dictionary of World Mythology

Author: Arthur Cotterell

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 019107893X

Category: Social Science

Page: N.A

View: 8868

The powerful gods of Greece, Rome, and Scandinavia, the more mystical deities of Buddhist and Hindu India, and the stern spirits of the African and American continents all reflect very different civilizations, yet they also demonstrate the unity of mankind in its fundamental need for explanations of the unknown. Arthur Cotterell sets out clearly the chief myths of the world and explains why different mythologies arose in different lands. * Comprehensive coverage in seven main sections of West Asia, South and Central Asia, East Asia, Europe, America, Africa, and Oceania * Clear and informative section introductions highlight the history and lifestyle of ancient peoples and the landscape in which they lived * Illustrated with black-and-white photographs and maps of each key area `An excellent reference book, as well as a good book for dipping into at leisure.' Greek Review

Dictionary Of World Literature - Criticism, Forms, Technique

Author: Joseph T. Shipley

Publisher: Read Books Ltd

ISBN: 1447495683

Category: Literary Criticism

Page: 652

View: 831

The dictionary of world literature: criticism—forms—technique presents a consideration of critics and criticism, of literary schools, movements, forms, and techniques—including drama and the theatre—in eastern and western lands from the earliest times; of literary and critical terms and ideas; with other material that may provide background of understanding to all who, as creator, critic, or receptor, approach a literary or theatrical work.

The Ancient World

Dictionary of World Biography

Author: Frank N. Magill

Publisher: Routledge

ISBN: 1135457395

Category: Reference

Page: 1000

View: 2534

Containing 250 entries, each volume of the Dictionary of World Biography contains examines the lives of the individuals who shaped their times and left their mark on world history. Much more than a 'Who's Who', each entry provides an in-depth essay on the life and career of the individual concerned. Essays commence with a quick reference section that provides basic facts on the individual's life and achievements, and conclude with a fully annotated bibliography. The extended biography places the life and works of the individual within an historical context, and the summary at the end of each essay provides a synopsis of the individual's place in history. Any student in the field will want to have one of these as a handy reference companion.

Find eBook