Search Results: then-comes-marriage-united-states-v-windsor-and-the-defeat-of-doma

Then Comes Marriage

United States V. Windsor and the Defeat of Doma

Author: Roberta Kaplan,Lisa Dickey

Publisher: W. W. Norton

ISBN: 9780393248678

Category:

Page: 320

View: 3958

Roberta Kaplan s gripping story of her defeat of the Defense of Marriage Act (DOMA) before the Supreme Court."

Awakening

How Gays and Lesbians Brought Marriage Equality to America

Author: Nathaniel Frank

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674737229

Category: History

Page: 456

View: 4776

Some of the most divisive contests shaping the quest for marriage equality occurred not on the culture-war front lines but within the ranks of LGBTQ advocates. Nathaniel Frank tells the dramatic story of how an idea that once seemed unfathomable—and for many gays and lesbians undesirable—became a legal and moral right in just half a century.

Sex and the Constitution: Sex, Religion, and Law from America's Origins to the Twenty-First Century

Author: Geoffrey R. Stone

Publisher: Liveright Publishing

ISBN: 1631493655

Category: Law

Page: 704

View: 7669

There has never been a book like Sex and the Constitution, a one-volume history that chapter after chapter overturns popular shibboleths, while dramatically narrating the epic story of how sex came to be legislated in America. Beginning his volume in the ancient and medieval worlds, Geoffrey R. Stone demonstrates how the Founding Fathers, deeply influenced by their philosophical forebears, saw traditional Christianity as an impediment to the pursuit of happiness and to the quest for human progress. Acutely aware of the need to separate politics from the divisive forces of religion, the Founding Fathers crafted a constitution that expressed the fundamental values of the Enlightenment. Although the Second Great Awakening later came to define America through the lens of evangelical Christianity, nineteenth-century Americans continued to view sex as a matter of private concern, so much so that sexual expression and information about contraception circulated freely, abortions before “quickening” remained legal, and prosecutions for sodomy were almost nonexistent. The late nineteenth and early twentieth centuries reversed such tolerance, however, as charismatic spiritual leaders and barnstorming politicians rejected the values of our nation’s founders. Spurred on by Anthony Comstock, America’s most feared enforcer of morality, new laws were enacted banning pornography, contraception, and abortion, with Comstock proposing that the word “unclean” be branded on the foreheads of homosexuals. Women increasingly lost control of their bodies, and birth control advocates, like Margaret Sanger, were imprisoned for advocating their beliefs. In this new world, abortions were for the first time relegated to dank and dangerous back rooms. The twentieth century gradually saw the emergence of bitter divisions over issues of sexual “morality” and sexual freedom. Fiercely determined organizations and individuals on both the right and the left wrestled in the domains of politics, religion, public opinion, and the courts to win over the soul of the nation. With its stirring portrayals of Supreme Court justices, Sex and the Constitution reads like a dramatic gazette of the critical cases they decided, ranging from Griswold v. Connecticut (contraception), to Roe v. Wade (abortion), to Obergefell v. Hodges (gay marriage), with Stone providing vivid historical context to the decisions that have come to define who we are as a nation. Now, though, after the 2016 presidential election, we seem to have taken a huge step backward, with the progress of the last half century suddenly imperiled. No one can predict the extent to which constitutional decisions safeguarding our personal freedoms might soon be eroded, but Sex and the Constitution is more vital now than ever before.

Stories of Progressive Institutional Change

Challenges to the Neoliberal Economy

Author: Deborah M. Figart

Publisher: Springer

ISBN: 3319597795

Category: Business & Economics

Page: 136

View: 6610

This Palgrave Pivot presents a series of political economy short stories of collective agency, weaving together the history of a progressive change with a discussion of the role of institutions to effect change. These stories highlight sustained activism around valuing caring, ending discrimination, protecting the environment, improving worker well-being, and reimagining ways to encourage local economic development by restoring public-private social balance. Ultimately, these stories demonstrate that challenges to the neoliberal economy are possible. Neoliberalism can be viewed as a value structure that is undermining sustainable human development by elevating the level of risk experienced in daily economic life. Its hallmarks are globalization, market liberalization, deregulation, financialization, cutbacks in social provisioning through the public sector, and restructuring of labor markets in ways that increase instability. Social movements have responded, agitating for change. The stories here provide examples of how social actors engage in collective behavior to advance the objectives of economic justice, democratic participation in economic life, and human development.

Before I Do

A Legal Guide to Marriage, Gay and Otherwise

Author: Elizabeth F. Schwartz

Publisher: New Press, The

ISBN: 1620971550

Category: Law

Page: 224

View: 3206

Not long ago, same-sex couples had to jump through endless hoops to make their relationships even close to legal. Happily, those days are over. Same-sex couples no longer have to operate as outlaws—they too can have in-laws! But here’s the rub: many gay and lesbian couples, accustomed to living off-grid, are so thrilled to have the benefits of marriage that they gleefully jump into marriage without fully understanding the consequences. In her first book, Before I Do, leading gay rights attorney Elizabeth F. Schwartz spells out the range of practical considerations couples should address before tying the knot. She explores the rights marriage provides and those it does not. With cameos from some of the most prominent LGBT professionals, Schwartz explains all of the implications of marriage from name changes and getting a license to taxes, insurance, Social Security, and much more. Substantial chapters on estate planning, pre- and post-nuptial agreements, and organizing finances make Before I Do relevant for all couples, young and older, and a crucial handbook for anyone considering marriage—because, as Schwartz explains, just because you can get married does not mean you should.

Verteidigung

Roman

Author: John Grisham

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641110300

Category: Fiction

Page: 480

View: 8848

"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.

Forcing the Spring

Inside the Fight for Marriage Equality

Author: Jo Becker

Publisher: Penguin

ISBN: 0698151585

Category: Political Science

Page: 480

View: 8533

A New York Times Notable Book of the Year A Washington Post Best Book of the Year (Nonfiction) A Kirkus Best Book of the Year “[A] riveting legal drama, a snapshot in time, when the gay rights movement altered course and public opinion shifted with the speed of a bullet train...Becker's most remarkable accomplishment is to weave a spellbinder of a tale that, despite a finale reported around the world, manages to keep readers gripped until the very end.”-The Washington Post A tour de force of groundbreaking reportage by Pulitzer Prize–winning journalist Jo Becker, Forcing the Spring is the definitive account of five remarkable years in American civil rights history: when the United States experienced a tectonic shift on the issue of marriage equality. Beginning with the historical legal challenge of California's ban on same-sex marriage, Becker expands the scope to encompass all aspects of this momentous struggle, offering a gripping behind-the-scenes narrative told with the lightning pace of the greatest legal thrillers. For nearly five years, Becker was given free rein in the legal and political war rooms where the strategy of marriage equality was plotted. She takes us inside the remarkable campaign that rebranded a movement; into the Oval Office where the president and his advisors debated how to respond to a fast-changing political landscape; into the chambers of the federal judges who decided that today's bans on same-sex marriage were no more constitutional than previous century's bans on interracial marriage; and into the mindsets of the Supreme Court judges who decided the California case and will likely soon decide the issue for the country at large. From the state-by state efforts to win marriage equality at the ballot box to the landmark Supreme Court case that struck down a law that banned legally married gay and lesbian couples from receiving federal benefits, Becker weaves together the political and legal forces that reshaped a nation. Forcing the Spring begins with California's controversial ballot initiative Proposition 8, which banned gay men and lesbians from marrying the person they loved. This electoral defeat galvanized an improbable alliance of opponents to the ban, with political operatives and Hollywood royalty enlisting attorneys Ted Olson and David Boies—the opposing counsels in the Supreme Court’s Bush v. Gore case—to join together in a unique bipartisan challenge to the political status quo. Despite initial opposition from the gay rights establishment, the case against Proposition 8 would ultimately force the issue of marriage equality all the way to the Supreme Court, transforming same-sex marriage from a partisan issue into a modern crisis of civil rights. Shuttling between the twin American power centers of Hollywood and Washington—and based on access to all the key players in the Justice Department and the White House—Becker offers insider coverage on the true story of how President Obama “evolved” to embrace marriage equality. What starts out as a tale of an epic legal battle grows into the story of the evolution of a country. Becker shows how the country reexamined its opinions on same-sex marriage, an issue that raced along with a snowballing velocity which astounded veteran political operatives. Here is the ringside account of this unprecedented change, the fastest shift in public opinion ever seen in modern American politics. Clear-eyed and even-handed, Forcing the Spring is political and legal journalism at its finest, offering an unvarnished perspective on the extraordinary transformation of America and an inside look into the fight to win the rights of marriage and full citizenship for all. From the Hardcover edition.

Botticelli

Author: Frank Zöllner

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406591129

Category:

Page: 127

View: 8334

Then Comes Marriage: How Two Women Fought for and Won Equal Dignity for All

Author: Roberta Kaplan

Publisher: W. W. Norton & Company

ISBN: 0393248682

Category: Law

Page: 320

View: 4705

A Los Angeles Times Best Book of 2015: “A riveting account of a watershed moment in our history.”—President Bill Clinton Renowned litigator Roberta Kaplan knew from the beginning that it was the perfect case to bring down the so-called Defense of Marriage Act (DOMA). Edie Windsor and Thea Spyer had been together as a couple, in sickness and in health, for more than forty years—enduring society’s homophobia as well as Spyer’s near total paralysis from multiple sclerosis. Although the couple was finally able to marry, when Spyer died the federal government refused to recognize their marriage, forcing Windsor to pay a huge estate tax bill. In this gripping, definitive account of one of our nation’s most significant civil rights victories—named a Ms. Magazine Top 10 Feminist Book of 2015 and a National Law Journal Top 10 Supreme Court Aficionado Book of 2015—Kaplan describes meeting Windsor and their journey together to defeat DOMA. She shares the behind-the-scenes highs and lows, the excitement and the worries, and provides intriguing insights into her historic argument before the Supreme Court. A critical and previously untold part of the narrative is Kaplan’s own personal story, including her struggle for self-acceptance in order to create a loving family of her own. Then Comes Marriage tells this quintessentially American story with honesty, humor, and heart. It is the momentous yet intimate account of a thrilling victory for equality under the law for all Americans, gay or straight.

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 9650

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Der Pfandleiher

Roman

Author: Edward Lewis Wallant

Publisher: eBook Berlin Verlag

ISBN: 3827076919

Category: Fiction

Page: 352

View: 6528

Sol Nazerman ist der Pfandleiher von Spanish Harlem. Sein Laden ist ein Umschlagplatz für verlorene Träume und verpfuschte Leben. Abends fährt er zurück nach Mount Vernon, wo er zusammen mit seiner Schwester, ihrem Mann und ihren Kindern lebt, die er mit den Erträgen seines Geschäfts unterstützt. Sol ist dem Holocaust entkommen – anders als seine Frau und Kinder. Er musste miterleben, wie sie im Konzentrationslager ermordet wurden. Emotional abgestumpft beobachtet er die Verzweiflung, die ihn umgibt, und führt seine Pfandleihe mit der Härte und Verschlossenheit eines Gangsters. Erst ein dramatischer Einbruch in die Gleichförmigkeit seiner Tage bricht seine Erstarrung auf und lässt ihn vielleicht einen ersten Schritt zurück ins Leben machen. Edward Lewis Wallants wichtigstes Buch ist eines der bewegendsten Werke der modernen Literatur.

Honeydew

Erzählungen

Author: Edith Pearlman

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710759

Category: Fiction

Page: 320

View: 9960

Eine Schuldirektorin muss sich nicht nur um ein magersüchtiges Mädchen kümmern, sondern auch die Affäre mit deren Vater geheimhalten. Da sie schwanger ist, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis man der alleinstehenden Frau Fragen stellt, doch am Ende fügt sich alles auf eine etwas unkonventionelle, aber für alle Seiten irgendwie gute Art. Ein Au-pair-Mädchen bei einer New Yorker Akademikerfamilie findet eine Reihe verstörender Zeichnungen von entstellten Kindern, die einem überraschenden Zweck dienen. Zwei Cousinen unternehmen eine Kreuzfahrt und machen seltsame Beobachtungen, deren Höhepunkt die Entdeckung der Parallelgesellschaft des taubstummen Schiffspersonals ist. Zwanzig Erzählungen von einer ungekrönten Königin des Genres. Edith Pearlman ist eine genaue Beobachterin menschlicher Beziehungen und eine Meisterin darin, komplexe Gefühle und uneindeutige Situationen zu schildern. Ihre Sprache ist von zurückhaltender Virtuosität, ihre Geschichten sind von jener schlichten Größe, wie sie Klassikern zu eigen ist. Eine literarische Entdeckung.

Die Fliegenfalle

Über das Glück der Versenkung in seltsame Passionen, die Seele des Sammlers, Fliegen und .... ... das Leben mit der Natur

Author: Fredrik Sjöberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783404164622

Category:

Page: 221

View: 8107

Die Rechtsstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften

Author: Jürgen Basedow,Peter Dopffel,Klaus J. Hopt

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161473180

Category: Law

Page: 423

View: 9623

English summary: This work contains a comparative report on the law relating to same-sex couples drawn up by the Max Planck Institute for Foreign and International Private Law to advise the German Ministry of Justice on impending legislation. National reports deal with the legislation of the Scandinavian countries, the Netherlands, France, Spain and with the present situation in the United Kingdom and the United States of America. Further reports describe the position taken by the Catholic and Protestant churches and analyze the current state of relevant research on human sexuality and social psychology. The work concludes with a comparative evaluation and recommendations. German description: Sollte in Deutschland ein Gesetz zur Regelung der Rechtsstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften erlassen werden? Welchen Inhalt konnte ein solches Gesetz haben?Dieser Band enthalt im wesentlichen das umfangreiche rechtsvergleichende Gutachten, das das Max-Planck-Institut fur auslandisches und internationales Privatrecht im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz zu diesen Fragen erstattet hat. Ausfuhrliche Berichte beschaftigen sich mit der einschlagigen Gesetzgebung in den nordischen Landern, den Niederlanden, in Frankreich und Spanien und untersuchen den Stand der Entwicklung in Grossbritannien und den USA. Da es um ein Problem geht, das auch wichtige sexualethische, medizinisch-sexualwissenschaftliche sowie familien- und entwicklungspsychologische Fragen beruhrt, stellen Theologen die Positionen der katholischen Kirche sowie der evangelischen Kirchen Deutschlands und anderer europaischer Lander dar. Zwei weitere Gutachten berichten uber den gegenwartigen Stand der internationalen Forschung auf dem Gebiet der Sexualwissenschaft und der Entwicklungs- und Familienpsychologie. Das Werk schliesst mit einem Abschnitt, der eine rechtsvergleichende Gesamtwurdigung und Empfehlungen an den Gesetzgeber enthalt.

Die Muse

Roman

Author: Jonathan Galassi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104033498

Category: Fiction

Page: 272

View: 7531

›Die Muse‹ von Jonathan Galassi: Eine Liebeserklärung an alle, die Bücher schreiben, verlegen und vor allem – lesen! New York in den Sechzigern: Geld war nicht nur Papier, Bücher hatten Substanz, Buchhandlungen waren Oasen. Der Verleger Homer Stern residiert in einem schäbigen Büro und sucht unter all den Manuskripten nach Schätzen. Diese missgönnt er vor allem seinem Rivalen Sterling Wainwright, dessen wichtigste Autorin, die Dichterin Ida Perkins, auch er über alle Maßen verehrt. Mit kühnen Versen - und einem exquisiten Lebensstil - hält sie die Leser in Atem: und das kann man nicht kaufen. Besonders einer ist fasziniert von Ida Perkins: Paul Dukach, Lektor bei Homer Stern. Ihr Werk kennt er in- und auswendig, ihr Wesen bleibt ihm jedoch ein Rätsel. Sein eigenes Leben dagegen steht ganz im Schatten der großen Autoren des Verlags: Ihre Eitelkeiten und Zusammenbrüche, ihre amourösen Verstrickungen und literarischen Meisterwerke sind stets von höchster Bedeutung. Als Paul endlich eine in Schönheit gealterte Ida Perkins in ihrem venezianischen Palazzo trifft, vertraut sie ihm ihr größtes Geheimnis an, das die Buchwelt auf den Kopf stellen wird. Mit satirischer Verve und nostalgischem Staunen zeichnet Galassi ein Bild von der heroischen Zeit des Büchermachens – von der Aufregung, ein vielversprechendes Debüt aus dem Stapel zu ziehen, bis zum quirligen Mekka der Frankfurter Buchmesse.

Bis wir frei sind

Mein Kampf für Menschenrechte im Iran

Author: Shirin Ebadi

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492974813

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 5570

Shirin Ebadi, die erste muslimische Friedensnobelpreisträgerin, wurde wegen ihres Engagements für Menschenrechte in ihrem Heimatland jahrelang von der iranischen Regierung bedroht und schikaniert – und verlor dabei alles: ihren Ehemann, ihr Zuhause, ihre Freunde, ihr Hab und Gut. Nur eines konnte man der Menschenrechtsaktivistin nicht nehmen: den Glauben an eine bessere Zukunft und den Willen, für ihre Überzeugungen zu kämpfen. Nun erzählt sie auf bewegende und erschütternde Weise von ihrem unablässigen Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit, den sie trotz aller Widrigkeiten auch im Exil unerschrocken fortführt. Nach dem großen Erfolg von »Mein Iran« ist dies der zweite Teil ihrer beeindruckenden Geschichte.

Meister der Wünsche

Roman

Author: Ali Sethi

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423415304

Category: Fiction

Page: 496

View: 1144

Wie Geschwister wachsen der vaterlose Zaki und Samar Api, seine rebellische Cousine, in einem großen bürgerlichen Haushalt Lahores auf. An der Spitze der ebenso streitlustigen wie liebevollen Familie stehen Zakis freigeistige Mutter Zakia und seine willensstarke, kulturell eher konservative Großmutter Daadi. Die stürmischen politischen Entwicklungen Pakistans spiegeln und brechen sich im intimen Prisma dieser verzweigten Familiengeschichte. Doch der eigentliche Puls schlägt im Kleinen: Sethis Charaktere umarmen das Leben, selbst wenn alles dagegen spricht ...»Eine großartige Familiensaga, eine faszinierende Geschichte vom Erwachsenwerden in einer der schlimmsten Krisenregionen der Welt und ein tiefer Blick in den Alltag. Ali Sethi widersteht allen gängigen Klischees und schenkt uns eine differenzierte, oft komische und immer wieder völlig überraschende Sicht auf das Leben im heutigen Pakistan.« Khaled Hosseini (Autor von Drachenläufer und Tausend strahlende Sonnen )

Bedenke, was du tust

Ein Inspector-Lynley-Roman 19

Author: Elizabeth George

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 364116589X

Category: Fiction

Page: 704

View: 4294

Inspector Lynley und Barbara Havers auf der Spur eines mysteriösen Giftmords ... Barbara Havers folgt am liebsten ihrem Instinkt, Regeln und Vorschriften interessieren sie wenig. Nach ihren letzten Alleingängen hat sie aber keinen guten Stand bei ihrer Chefin Isabelle Ardery. Ein falscher Schritt und sie könnte strafversetzt werden. Mit Unterstützung von DI Thomas Lynley will sie ihrer Chefin beweisen, dass sie ein guter Detective ist. Da kommt es ihr gerade gelegen, dass sich in Cambridge ein mysteriöser Todesfall ereignet hat: Die Bestsellerautorin Clare Abbott wurde tot in ihrem Hotelzimmer aufgefunden. Aber war es überhaupt ein Mord? Clares Freundin und Lektorin Rory Statham glaubt jedenfalls nicht an einen natürlichen Tod. Auch Barbara hat das Gefühl, dass es im Verborgenen einen Gegenspieler gibt, der einem perfiden Plan folgt – ein Gefühl, das bestätigt wird, als sie Rory kurz darauf mit dem Tod ringend in ihrer Wohnung auffindet ...

City on Fire

Roman

Author: Garth Risk Hallberg

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104031770

Category: Fiction

Page: 1080

View: 6298

Von Garth Risk Hallberg - der neuen Stimme der amerikanischen Gegenwartsliteratur – der große, überwältigende Roman über New York City New York City, Neujahrsabend 1977. Ein Schneesturm zieht über die Stadt, Feuerwerk erleuchtet den Himmel und im Central Park fallen Schüsse. Die Ereignisse der Nacht bringen eine Gruppe unvergesslicher Figuren zusammen: Die schwerreichen Erben William und Regan Hamilton-Sweeney, Mercer, der am großen amerikanischen Roman schreibt, die Punk-Kids Sam und Charlie aus der Vorstadt, den besessenen Magazin-Reporter Richard und den Cop Larry. Sie alle leben und lieben hier, in der großen Stadt, die bankrott und gefährlich ist und zugleich vor Energie platzt. Als dann am 13. Juli 1977 die Lichter ausgehen, gerät New York City in den Ausnahmezustand – und nach dem Stromausfall ist kein Leben wie zuvor. Ein großer Roman über Liebe, Betrug und Vergebung, über Kunst, Wahrheit und Rock’n’Roll mitten in New York City - kunstvoll, überbordend, außergewöhnlich.

Find eBook