Search Results: truth-lies-and-o-rings-inside-the-space-shuttle-challenger-disaster

Truth, Lies, and O-Rings

Inside the Space Shuttle Challenger Disaster

Author: Allan J. McDonald,James R. Hansen

Publisher: N.A

ISBN: 9780813041933

Category: History

Page: 626

View: 2588

Originally published in hardcover in 2009.

"Kümmert Sie, was andere Leute denken?"

neue Abenteuer eines neugierigen Physikers

Author: Richard Phillips Feynman

Publisher: N.A

ISBN: 9783492251563

Category:

Page: 243

View: 9717

Aufbruch zum Mond

Neil Armstrong – Die autorisierte Biografie - Das Buch zum Film - Jetzt im Kino

Author: James R. Hansen

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641224128

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 5117

Am 21. Juli 1969 hält die Welt den Atem an: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond. So berühmt Armstrong dadurch wurde, so wortkarg und scheu trat er in der Öffentlichkeit auf. James Hansen gewährte er erstmals exklusiven Zugang zu privaten Dokumenten und persönlichen Quellen. Von Armstrongs Kindheit bis zum unfassbaren Ruhm durch die Apollo-11-Mission und Armstrongs Beteiligung an der Untersuchung der Challenger-Katastrophe - First Man erzählt das Leben eines Mannes, dessen "kleiner Schritt" Geschichte schrieb.

Think like a Freak

Andersdenker erreichen mehr im Leben

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: Riemann Verlag

ISBN: 3641133793

Category: Social Science

Page: 256

View: 1552

Die Entlarvung der typischen Denkirrtümer Alltagsprobleme haben oft ganz andere Ursachen als gemeinhin vermutet. Und deshalb muss man, um sie wirklich zu lösen, einen überraschenden Weg einschlagen. Mit dieser Erkenntnis aus ihrem Bestseller Freakonomics haben Levitt und Dubner weltweit Aufsehen erregt. In diesem Buch führen sie alles, was sie an ihren Fallgeschichten gelernt haben, zu einem praktischen Toolkit zusammen. Das Denken-wie-ein-Freak bewährt sich überall: wenn Sie die eigenen Talente (oder Defizite) optimal in beruflichen Erfolg umsetzen, die Schulleistungen Ihrer Kinder nachhaltig verbessern und auch noch, wenn Sie Ihre Kinder dazu bringen wollen, Sie später im Alter im Pflegeheim zu besuchen. Think Like a Freak ist wieder ein unterhaltsames Feuerwerk brillanter Ideen. Diesmal aber mit unmittelbarem Praxisnutzen.

Scheitern - Organisations- und wirtschaftssoziologische Analysen

Author: Jens Bergmann,Matthias Hahn,Antonia Langhof,Gabriele Wagner

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658016523

Category: Social Science

Page: 313

View: 5019

Reserviert man den Begriff des Scheiterns lediglich für die nicht gelingende Herstellung oder Aufrechterhaltung sozialer Ordnung, dann vergibt die Soziologie ihr Potenzial an differenzierter Analysefähigkeit. An diesem Schwachpunkt der soziologischen Analyse möchte der vorliegende Sammelband ansetzen und konzentriert sich daher auf Formen, Funktionen und Folgen des Scheiterns sowie auf ihre Bearbeitung. In den Beiträgen werden dabei ganz unterschiedliche Phänomene des Scheiterns in den Blick genommen und analysiert. Dabei fällt in der Zusammenschau vor allem eines auf: ‚Das Soziale‘ scheint extrem flexibel und widerstandsfähig. Bemerkenswerterweise – und das ist die Quintessenz der Beiträge – scheitert das Scheitern offensichtlich immer wieder an der Widerständigkeit des Sozialen. Die differenzierte Auseinandersetzung mit Phänomenen und Facetten des Scheiterns ermöglicht es, die Widerständigkeit des Sozialen in ihrer Doppelgestalt ernst zu nehmen: sie verwandelt Erfolgsprojekte en masse in scheiternde Konstellationen und gleichzeitig bringt sie das Scheitern zum Scheitern.

A Biographical Encyclopedia of Scientists and Inventors in American Film and TV Si

Author: A. Bowdoin Van Riper

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 0810881284

Category: Biography & Autobiography

Page: 323

View: 3789

In this first in-depth study of how historic scientists and inventors have been portrayed on screen, A Biographical Encyclopedia of Scientists and Inventors in American Film and TV since 1930 catalogs nearly 300 separate performances and includes essays on the screen images of more than 80 historic scientists, inventors, engineers, and medical researchers.

Disasters and Tragic Events: An Encyclopedia of Catastrophes in American History [2 volumes]

Author: Mitchell Newton-Matza

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1610691660

Category: History

Page: 789

View: 9532

From the Salem Witch Trials of 1692 to the Sandy Hook school massacre of 2012, this two-volume encyclopedia surveys tragic events—natural and man-made, famous and forgotten—that helped shape American history. • Covers a wide range of topics, from the infamous to the obscure • Places each event in context, giving it deeper meaning and showing its impact • Includes primary source material from U.S. Supreme Court cases, presidential speeches, eyewitness accounts, state and federal legislation, and federal government investigations • Brings the events it covers to life through photos and illustrations

Das Prinzip Dringlichkeit

Schnell und konsequent handeln im Management

Author: John P. Kotter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593387972

Category: Business & Economics

Page: 206

View: 6571

Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausschau zu halten und im Bedarfsfall so schnell wie möglich zu handeln, um ein Unternehmen wandlungsfähig und damit erfolgreich zu machen. Menschen, die ein Gespür für diese Dringlichkeit besitzen, suchen automatisch immer nach Risiken, die das Unternehmen gefährden sowie nach Möglichkeiten zur Verbesserung. Kotter erklärt, wodurch sich echte Dringlichkeit auszeichnet, weshalb sie ein unschätzbar wertvolles Gut ist und wie Manager das Gefühl für Dringlichkeit in ihrem Umfeld wecken, stärken und bewahren können. Seine Ausführungen erläutert Kotter an zahlreichen Beispielen aus der ganzen Welt.

A Difficult Par

Robert Trent Jones Sr. and the Making of Modern Golf

Author: James R. Hansen

Publisher: Penguin

ISBN: 0698157001

Category: Biography & Autobiography

Page: 512

View: 2240

The definitive account of modern golf’s foremost architect from the New York Times bestselling author of First Man: The Life of Neil A. Armstrong Robert Trent Jones was the most prolific and influential golf course architect of the twentieth century and became the archetypical modern golf course designer. Jones spread the gospel of golf by designing courses in forty-two US states and twenty-eight countries. Twenty U.S. Opens, America’s national championship, have been contested on Jones-designed courses. New York Times bestselling biographer James R. Hansen, author of First Man: The Life of Neil A. Armstrong, recounts how an English immigrant boy arrived in upstate New York in 1912, just as golf was emerging as a popular pastime in America. Jones excelled as a golfer, earning admission to Cornell University, whose faculty consented to a curriculum tailored to teach him the knowledge needed to design golf courses. Cornell provided the springboard for an act of self-invention that propelled Jones from obscurity to worldwide fame. Jones believed that every hole should be “a difficult par but an easy bogey.” As gifted as he was at golf design, Jones was equally skilled as a salesman, promoter, and entrepreneur. Golf Digest’s annual rankings of the 100 Greatest Golf Courses have regularly featured about fifty Jones designs, paving the path for his two sons, Robert Jr., and Rees, whose work would carry on their father’s tradition. Hansen examines Jones’s legacy in all its complexity and influence, including the fraternal rivalry of Jones’s distinguished sons.

Über Selbstmord / Über die Unsterblichkeit der Seele

Author: David Hume

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861991357

Category: Philosophy

Page: 28

View: 5869

David Hume: Über Selbstmord / Über die Unsterblichkeit der Seele Über Selbstmord: Der bereits 1757 gedruckte Aufsatz wurde (ebenso wie die Abhandlung »Über die Unsterblichkeit der Seele«) noch vor der Auslieferung auf Humes Wunsch unterdrückt. Erste Veröffentlichung (postum) in: David Hume: Five Dissertations. London 1777. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Paulsen von 1877. Über die Unsterblichkeit der Seele: Der bereits 1757 gedruckte Aufsatz wurde (ebenso wie die Abhandlung »Über Selbstmord«) noch vor der Auslieferung auf Humes Wunsch unterdrückt. Erste Veröffentlichung (postum) in: David Hume: Five Dissertations. London 1777. Der Text folgt der Übersetzung durch Friedrich Paulsen von 1877. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: David Hume: Dialoge über natürliche Religion. Über Selbstmord und Unsterblichkeit der Seele. Ins Deutsche übersetzt und mit einer Einleitung versehen von Friedrich Paulsen, 3. Auflage, Leipzig: Felix Meiner, 1905 (Philosophische Bibliothek, Bd. 36). Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Paul Klee, Vor dem Blitz, 1923. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

Kopflos

Wie unser Bauchgefühl uns in die Irre führt - und was wir dagegen tun können

Author: Ori Brafman,Rom Brafman

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593386593

Category: Science

Page: 216

View: 2304

Wir alle kennen es: Man hält an einer Entscheidung fest, obwohl deutlich absehbar ist, dass sie falsch ist. Schlimmer noch, man ignoriert alle Warnungen, verpasst die Gelegenheit, die Katastrophe abzuwenden und steuert sogar noch direkt in sie hinein. Ein unerklärliches Verhalten? Mitnichten, sagen Ori und Rom Brafman.

Toward a History of the Space Shuttle

An Annotated Bibliography

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Space shuttles

Page: N.A

View: 5609

Orphan X

Thriller

Author: Gregg Hurwitz

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959679777

Category: Fiction

Page: 432

View: 6107

"Lesen Sie dieses Buch! Sie werden es mir danken!" David Baldacci 1. Gebot: Keine voreiligen Schlüsse Das schwarze Satellitentelefon klingelt. Am anderen Ende ist ein Mädchen, das von einem korrupten Cop verfolgt wird. Evan Smoak wird ihr helfen. 4. Gebot: Es ist nie persönlich Evan ist ein Absolvent des Orphan-Programms, in dem Waisenkinder zu hocheffizienten Killern ausgebildet wurden. Nach Jahren des Mordens für die Regierung ist er in den Untergrund gegangen. Er hilft nun den Verzweifelten, die nicht zur Polizei gehen können. Dabei hält er sich strikt an seine eigenen Gebote. Doch diesmal muss er gegen eine Regel nach der anderen verstoßen, damit die allerwichtigste unangetastet bleibt: 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben "Orphan X ist waffenfähiges Thrillermaterial eines modernen Meisters" The Guardian "Orphan X ist Gregg Hurwitz’ bislang bestes Buch - eine meisterliche Demonstration all der Stärken, die seine Thriller ausmachen." Lee Child "Der aufregendste Thriller, den ich seit Die Bourne Identität gelesen habe. Fans von Jack Reacher, Mitch Rapp und Jason Bourne werden Evan Smoak lieben." Robert Crais

Die Bounty

die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty

Author: Caroline Alexander

Publisher: N.A

ISBN: 9783827001634

Category:

Page: 624

View: 7493

Forever Young

A Life of Adventure in Air and Space

Author: John Watts Young,James R. Hansen

Publisher: N.A

ISBN: 9780813042091

Category: Biography & Autobiography

Page: 415

View: 788

The autobiography of astronaut John Young.

Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser.

Thriller

Author: JP Delaney

Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH

ISBN: 3641235537

Category: Fiction

Page: 416

View: 5529

Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle. Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob: Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt den Witwer, und Claire soll helfen ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen ...

Postkarten vom Mars

Der erste Fotograf auf dem Roten Planeten

Author: Jim Bell

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827419699

Category: Science

Page: 208

View: 7985

Der Mars - eine fremde Welt, viele Millionen Kilometer von uns entfernt. Aber die Raumsonden Spirit und Opportunity haben den Roten Planeten erreicht und unglaubliche Bilder von dessen Oberfläche zur Erde zurückgesandt. Dieses Buch präsentiert die eindrucksvollsten Aufnahmen - planetarische Landschaftsfotografie vom Feinsten! - und begleitet sie mit den spannenden Erläuterungen von Jim Bell, dem leitenden Fotografen der Mission. Ein Text-Bild-Band aus erster Hand im großen Sonderformat. Ein "Wow!"-Buch für alle Astro- und Weltraum-Fans. Die Reise der beiden Roboterfahrzeuge Spirit und Opportunity zum Mars und ihre nun schon viele Jahre währende Kundschaftertätigkeit dort zählen zu den aufregendsten Unternehmungen des modernen Raumfahrtzeitalters. Ihre Landung mit einer verwirrenden Vielfalt wissenschaftlicher Instrumente und je einer einmaligen Stereo-Panoramakamera an Bord war der Höhepunkt von Jahren wissenschaftlicher und technologischer Entwicklungsarbeit. Die Ingenieure hatten erwartet, dass die Kameras auf ihren solarbetriebenen Rovern etwa drei Monate lang Bilder aufnehmen würden. Keiner wagte zu hoffen, dass diese unglaublichen Roboter nach vier Jahren immer noch die Ebenen und Berge des Mars erforschen würden. Bis heute haben sie über 200.000 Bilder nach Hause geschickt; einige benötigten mehrere Tage, bis sie uns durch den Weltraum über die riesige Distanz erreicht haben. Schon zu Beginn der Mission wurde Jim Bell die schwere Aufgabe übertragen, die Welt mit diesen historischen Ansichten zu versorgen. Jedes Farbbild, das vom Mars zur Erde kam, wanderte zuerst durch sein Notebook, bevor es verschickt oder gedruckt wurde. Jetzt hat er die Auswahl und Bearbeitung dieser Bilder – manche 20.000 Pixel breit – für das großformatige Jahrhundertbuch, das sie verdienen, fertiggestellt. Für die deutsche Ausgabe hat Jim Bell nicht nur ein neues Nachwort verfasst, sondern auch 5 spektakuläre neue Aufnahmen vom Mars aus den letzten Monaten (bis Juli 2007!) hinzugefügt. Vier der atemberaubendsten hyperrealistischen Panoramabildern sind auf großartigen, mehr als einen Meter breiten ausklappbaren Seiten gedruckt. Doch auch Fotos von Mikroskopkameras sind in dem Band zu sehen: Sie zeigen Nahaufnahmen von fremdartigen und doch vertrauten Felsen und Böden, über die die Rover Spirit und Opportunity gerollt sind. Nie zuvor hat ein menschliches Werkzeug so tiefschürfende Gedanken über unseren Platz im Universum in uns ausgelöst. Postkarten vom Mars ist ein Meisterstück sowohl der Kunst als auch der Wissenschaft. Zum ersten Mal, seit es Leben auf der Erde gibt, können wir erfahren, wie es ist, auf der Oberfläche eines anderen Planeten zu sein. Jim Bells Buch eröffnet uns dieses einmalige Fenster in Zeit und Raum. "An amazing picture book by the man in charge of the rover mission cameras on the planet's surface. The first book to give a real experience of being on another planet."

Führung für Mündige

Subsidiarität und Marke als Herausforderungen für eine moderne Führung

Author: Götz W. Werner

Publisher: KIT Scientific Publishing

ISBN: 386644009X

Category:

Page: 40

View: 1548

Find eBook