Search Results: ukrainisches-tagebuch

Ukrainisches Tagebuch

Aufzeichnungen aus dem Herzen des Protests

Author: Andrej Kurkow

Publisher: Haymon Verlag

ISBN: 3709935830

Category: History

Page: 280

View: 6116

DIE UKRAINE-KRISE VERSTEHEN. Erschütternde und erhellende Tagebuchaufzeichnungen von Andrej Kurkow Rund zehn Jahre nach der Orangen Revolution blickt die Welt wieder gebannt auf die Ereignisse in der Ukraine: wochenlange Demonstrationen auf dem Kiewer Majdan-Platz, die Eskalation der Gewalt, die Annexion der Krim durch Russland, die drohende Spaltung des Landes - aber wie ist es dazu gekommen? Und wie wird es weitergehen? Andrej Kurkow lebt wenige Gehminuten vom Majdan-Platz entfernt und hat das Geschehen hautnah miterlebt. Als einer der bekanntesten ukrainischen Autoren und Kolumnist internationaler Zeitungen lädt Kurkow in diesem hochaktuellen Buch ein, die Ukraine besser kennenzulernen, zu verstehen, was sie geprägt hat und was die Menschen bewegt. Jenseits gängiger Klischees schildert er die Tage des Umbruchs in seiner Heimat und liefert so eine sehr persönliche Chronik der Ereignisse. Zudem beleuchtet er schlaglichtartig die wechselvolle Geschichte der Ukraine und porträtiert handelnde Personen, zentrale Schauplätze und Ereignisse. * Tagebuch über die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine * vom ukrainischen Starautor und Kolumnisten internationaler Zeitungen * der Ukraine-Konflikt aus der Innenperspektive * man erfährt, was tatsächlich passiert ist! * liest sich spannend und flüssig wie ein Roman * schöner Erzählton * wissenswerte Hintergrundinformationen: der politisch engagierte Autor kennt viele Akteure persönlich **************************************************************************************************************** ”Wie eine Reihe von Serienaufnahmen schildert Andrej Kurkow die Geschehnisse ausgehend von den Protesten am Majdan-Platz, die sich im November 2013 beginnen zu entflammen. Während des Lesens bildeten sich authentische, ausdrucksstarke Bilder vor meinem geistigen Auge, wodurch die Revolution in der Ukraine für mich plastisch und wirklich erfahrbar wurde.

Maidan – Tahrir – Taksim

Plätze, die die Welt verändern – Protest, Aufbruch, Repression

Author: Jürgen Wertheimer,Isabelle Holz,Florian Rogge

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843805504

Category: Political Science

Page: 120

View: 2528

Wenn hunderttausende von Menschen sich auf eigenen Antrieb hin erheben und über Tage, Wochen hinweg auf einem der Plätze der großen Metropolen als kompakte Masse manifestieren, kommt dies einem politischen Erdbeben gleich. Selbst rigideste, totalitäre Systeme können zum Wanken gebracht werden, wenn das Volk sich als mächtiger Körper entdeckt und dem vereinzelten Widerstand eine machtvolle, unüberhörbare Stimme verleiht. Die Besetzungen auf dem Kiewer Maidan, dem Tahrir in Kairo und dem Taksimplatz in Istanbul haben zum Teil gewaltige Veränderungen eingeleitet, aber auch Spuren und Narben hinterlassen. Die Nachbeben dieser Erschütterungen sind bis in die Gegenwart spürbar und lassen die Plätze noch immer als beunruhigende, latent eruptionsbereite Zonen des politischen Kräftespiels erscheinen. Dieses Buch vergleicht "die Sprache der Plätze", versucht sie neu zu lesen und Erklärungen für Ereignisse auf dem Maidan, Tahrir und Taksim zu geben. Es ist ein absolutes Muss für all diejenige, die mehr über die Bedeutung von Plätzen, ihre Funktion als öffentliches Forum der Diskussion und Symbolträger sowie ihre Rolle bei den jüngsten politischen Umwälzungen erfahren wollen.

Kleine Geschichte der Ukraine

Author: Andreas Kappeler

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406670202

Category: History

Page: 427

View: 8319

Die Ukraine ist der zweitgrößte Staat Europas, doch steht sie im Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit ganz im Schatten Russlands. Das gilt auch für ihre Geschichte. Dieses Buch informiert über die wichtigsten Ereignisse und Zusammenhänge, setzt der vorherrschenden russozentrischen Perspektive eine ukrainische gegenüber und versucht gleichzeitig, ukrainische nationale Mythen kritisch zu überprüfen. Dabei wird nicht nur die Geschichte der Ukrainer vom Mittelalter bis zur Gegenwart, sondern auch die der in der Ukraine lebenden Polen, Russen, Juden und Deutschen berücksichtigt. Der weiteren Orientierung dienen fünf Karten, eine Zeittafel, ein Glossar und ein ausführliches Literaturverzeichnis.

Geschichte der Ukraine

Reclams Ländergeschichten

Author: Kerstin S. Jobst

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159607607

Category: History

Page: 280

View: 9795

Seit dem Beginn der Ukraine-Krise im Herbst 2013 wendet Europa dem nationalen Projekt der Ukrainer - aus leidvollen Gründen - hohe Aufmerksamkeit zu. Dabei besteht eine bezeichnende Geringschätzung gegenüber dem Anspruch der Ukraine und ihrer Bürgerinnen und Bürger auf Integrität ihrer staatlichen Grenzen und auf nationale Selbstbestimmung ebenfalls leider partiell noch immer. Diese Geschichte der Ukraine erklärt die Wurzeln der ukrainischen Nationalität und verfolgt sie in aktualisierter Neuauflage bis in die unmittelbar heutigen Konflikte.

Kinder- und Jugendpastoral der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche im 20./21. Jahrhundert

Geschichte, gegenwärtige Herausforderungen und zukünftige Handlungsimpulse

Author: Nazariy Mysyakovskyy

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643137281

Category:

Page: 344

View: 2894

Der Zerfall der Sowjetunion (1991) stieß neue gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche und religiöse Prozesse in der unabhängigen Ukraine an. Mit der "Auferstehung" der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK) aus dem Untergrund (1989) begann zeitgleich ein neuer Abschnitt in der Geschichte der UGKK. Notwendig waren und sind immer noch grundlegende strukturelle Erneuerungen und der Aufbau einer zeitgemäßen Pastoral. Die Kinder- und Jugendpastoral bildet hierbei keine Ausnahme. Die vorliegende Arbeit untersucht die Kinder- und Jugendpastoral der UGKK in Vergangenheit und Gegenwart und versucht, Impulse für die Zukunft zu erarbeiten sowie notwendige Grundlagenliteratur für die Pastoraltheologie der UGKK zu schaffen.

Das Echolot: 18. bis 31. Januar 1943

Author: Walter Kempowski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: N.A

View: 3682

Das Echolot

ein kollektives Tagebuch, Januar und Februar 1943

Author: Walter Kempowski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: N.A

View: 6346

Neue Volksbildung

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Bibliography

Page: N.A

View: 991

Das Echolot: 1. bis 15. Februar 1943

Author: Walter Kempowski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 809

View: 7459

Jahrbücher für Geschichte Osteuropas

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Europe

Page: N.A

View: 3464

Merkur

Author: Joachim Moras,Hans Paeschke

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: N.A

View: 2096

Bibliographical footnotes.

Das Echolot: 16. bis 28. Februar 1943

Author: Walter Kempowski

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 732

View: 4798

Verbände und Truppen der deutschen Wehrmacht und Waffen-SS im Zweiten Weltkrieg: Eine Bibliographie der deutschen Nachkriegsliteratur, 1977-1981

Author: Walter Held

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Germany

Page: 1035

View: 2378

2. Verdenskrig. Oversigt over tysksproget efterkrigslittertur om tyske enheder ordnet værnvis og enhedsvis.

Die Kugel auf dem Weg zum Helden

Roman

Author: Andrej Kurkow

Publisher: Haymon Verlag

ISBN: 3709936632

Category: Fiction

Page: 392

View: 5179

SKURRIL UND LEICHTFÜSSIG: DAS PANORAMA EINER MAGISCH-FANTASTISCHEN SOWJETUNION EIN ENGEL UND EINE PISTOLENKUGEL AUF DER SUCHE NACH DEM GERECHTEN Eine Pistolenkugel und ein Engel befinden sich in einem aufreibenden Wettlauf gegen die Zeit: Sie jagen den Gerechten, den wahren Helden. Während die Pistolenkugel ihm nach dem Leben trachtet, möchte der Engel ihn mit ins Paradies nehmen - doch wer erreicht sein Ziel zuerst? EIN HELD IN GEHEIMER MISSION Volkskontrolleur Pawel Dobrynin wurde einst von der Dorfgemeinschaft als einziger ehrlicher Bauer des Dorfes auserkoren, eine große Aufgabe für den Aufbau des Sowjetlandes zu erfüllen. Nun lebt er in der Stadt Krasnoretschensk. Doch dann wird er an einen abgeschiedenen Ort in den Bergen abkommandiert, wo er von nun an die Herstellung künstlicher Meteoriten überwacht, die der Sowjetunion die uneingeschränkte Macht in der Welt sichern sollen. EIN KREMLTRÄUMER UND SEIN SCHWERMÜTIGER SEKRETÄR Der ehemalige Schuldirektor Banow lebt mit Lenin, dem Kremlträumer, auf den Kremlwiesen ein spartanisches Leben zwischen Laubhütte und Lagerfeuer. Sein Tagwerk besteht in der Beantwortung eintreffender Briefe an Lenin und in Gesprächen mit dem Sowjetrevolutionär. EIN ROMAN VOLL WITZ UND ATMONSPHÄRE - UND DER ABSCHLUSS EINER GRANDIOSEN TRILOGIE Der Wettstreit zwischen Engel und Kugel dauert an: Es gibt nur einen Helden - wohin wird sich sein Schicksal wenden? "Die Kugel auf dem Weg zum Helden" ist ein Roman voller Witz, Absurditäten, Atmosphäre und unerwarteter Wendungen. Mit seinem ihm eigenen Humor und viel Ironie beschreibt Kurkow leichtfüßig die Aufbaujahre nach dem Krieg in einer fantastischen Sowjetunion, ohne je vordergründig politisch zu sein. Er erzählt von geplatzten Träumen, unbeugsamen Menschen, enttäuschtem Fortschrittsglauben, unhinterfragten Heldenmythen - und von ganz großen Abenteuern.

Journal de Maïdan

Author: Andrei KOURKOV

Publisher: Liana Levi

ISBN: 2867467349

Category: Political Science

Page: 288

View: 3409

"«J’habite à cinq cents mètres du Maïdan. Depuis mon balcon, on aperçoit les bulbes du clocher de la cathédrale Sainte-Sophie. Quand des amis viennent chez moi, je leur montre ces bulbes dorés – presque un emblème de l’antique cité de Kiev. Mais ces derniers mois, mes amis d’autres villes et d’autres pays ne viennent plus ici. Et du haut de mon balcon, je regarde souvent la fumée qui s’élève au-dessus du centre de la ville. Cette fumée noire, épaisse, celle des barricades en feu, est devenue le nouvel emblème non seulement de Kiev, mais de l’Ukraine tout entière.» A. K. Andreï Kourkov, l’auteur du célèbre Pingouin, a mis entre parenthèses son prochain roman depuis le 21 novembre 2013. Chaque jour ou presque, il s’est rendu sur le Maïdan de Kiev occupé par les manifestants. Son journal, établi à partir de notes prises sur le vif, raconte un quotidien en temps de révolution et livre un regard à la fois politique et intime, décalé et émouvant, sur les événements qui secouent son pays."

Ostpreussisches Tagebuch

Aufzeichnungen eines Arztes aus den Jahren 1945-1947

Author: Hans von Lehndorff

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406496417

Category:

Page: 303

View: 3669

Tagebücher, Aufsätze, Dokumente

Author: Kurt Riezler,Karl Dietrich Erdmann

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 9783525358177

Category: History

Page: 766

View: 7842

The diaries and war writings of Kurt Riezler from the years 1910-1919 are a key source for the political history of the late Empire and the First World War. Quotes from the Riezler diaries are now found in every German history book that deals with this era. The publication of this source by Karl Dietrich Erdmann, which was first published in 1972, has in many respects set scientific standards. And yet, like no other historic edition, it became a topic of bitter personal and factual dispute for many years. The fierce dispute over the state secret of the diary occupied not only the professional world, but was also addressed by mass media and became synonymous with scandal in the historical profession. German text.

Tagebuch aus Moskau

1931-1939

Author: Stepan Podlubniĭ

Publisher: N.A

ISBN: 9783423029711

Category: Soviet Union

Page: 329

View: 968

MAJDAN!

Ukraine, Europa

Author: Anastasija Valerʹevna Afanasʹeva

Publisher: N.A

ISBN: 9783940524287

Category:

Page: 157

View: 7187

Find eBook