Search Results: urban-legends-gang-identity-in-the-post-industrial-city-clarendon-studies-in-criminology

Urban Legends

Gang Identity in the Post-Industrial City

Author: Alistair Fraser

Publisher: Oxford University Press, USA

ISBN: 9780198728610

Category:

Page: 304

View: 5206

Urban Legends: Gang Identity in the Post-Industrial City tells a unique and powerful story of young people, gang identity and social change in post-industrial Glasgow, challenging the perceptions of gangs as a novel, universal, or pathological phenomenon. Though territorial gangs have been reported in Glasgow for over a century, with striking continuities over this time, there are similarities with street-based groups elsewhere. Using this similarity asthe foundation, the book goes on to argue that Glaswegian gangs have a specific historical trajectory that is particular to the city.

Policing the 2012 London Olympics

Legacy and Social Exclusion

Author: Gary Armstrong,Richard Giulianotti,Dick Hobbs

Publisher: Routledge

ISBN: 131774702X

Category: Social Science

Page: 214

View: 1666

The summer Olympic Games are renowned for producing the world’s biggest single-city cultural event. While the Olympics and other sport mega-events have received growing levels of academic investigation from a variety of disciplinary approaches, relatively little is known about how such occasions are experienced directly by local host communities and publics. This ethnography examines the everyday policing of the London Borough of Newham in relation to the London 2012 Olympics. It explains how police defined, monitored, prioritized, contained and investigated ‘Olympic-related’ crime, and how ‘Olympic-related’ policing connected to the policing of Newham. The authors examine how the threat of terrorism impacted on the everyday policing of the 2012 Olympics, as well as the exaggeration of other threats to the Games – such as youth gangs – for political reasons. The book also explores local resistance to Olympic policing, and the legacy of the Games with regard to policing, local housing, demographics and social exclusion. Discussing the lessons that can be learned for the future staging of sporting mega-events, this book will appeal to scholars and students with interests in sport, policing, crime and criminology, mega-events, event management, urban studies, global studies and sociology.

Taking Care of Business

Police Detectives, Drug Law Enforcement and Proactive Investigation

Author: Matthew Bacon

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191511218

Category: Social Science

Page: 352

View: 9111

Taking Care of Business: Police Detectives, Drug Law Enforcement and Proactive Investigation offers a rich and insightful empirical study of drug investigations, based on extensive fieldwork undertaken with the specialist detective units of two English police services. It fills a significant gap in criminological literature by providing a timely and thought-provoking ethnography of detective culture, investigative practice, and drug law enforcement. Drawing on data collected from over five hundred hours of direct observation of ordinary police work, both on and off the streets, the chapters are skilfully interwoven with fieldnotes, informal conversations, interviews and analysis of official documents. Taken together, they explore how police officers perceive the drug world and their role in it, translate policy from its written form into action, and utilise intelligence-led policing strategies to instigate covert operations and make cases. There is in-depth examination of the everyday realities of the 'war on drugs', alongside the associated working rules, tacit understandings and underlying assumptions that operate behind the public face of police organizations. The book also critically examines the most pertinent legislative initiatives, organizational reforms, and shifts in thinking concerning the values, objectives and norms of policing that have occurred over recent decades, which, between them, have contributed to significant changes in the ways that detectives are trained and investigations are controlled and carried out. With highly salient insights regarding operational policing and drug control policy in the current social, economic and political climate, Taking Care of Business is a compelling and important work on contemporary criminal investigation and the policing of drugs. It will be of interest to scholars of criminology, sociology, law, and policy studies, especially those researching and studying policing, regulation, surveillance, drug control policy and the informal economy, as well as policymakers, police practitioners, and criminal justice professionals.

International Handbook of Juvenile Justice

Author: Scott H Decker,Nerea Marteache

Publisher: Springer

ISBN: 3319450905

Category: Social Science

Page: 550

View: 6564

This comprehensive reference work presents an in-depth analysis of juvenile justice systems across the world. The second edition of this Handbook has been updated with 13 new chapters, now covering a total of 34 countries, across North and South America, Europe, Asia, Africa, and the Middle East from an international and comparative perspective. The International Handbook of Juvenile Justice is the result of research conducted by a group of outstanding scholars working in the field of juvenile justice. It reflects a collective concern about trends in juvenile justice over the past two decades, trends that have begun to blur the difference between criminal and juvenile justice. Also new to the second edition, each chapter is formatted to increase the comparative aspect of the book, highlighting: · The legal status of juveniles · Age of majority · The country’s stance toward the UN Committee on the Rights of the Child · Trends in juvenile crime over the period 2004-2014 · Causes of juvenile crime · Policing and juveniles · Courts and juveniles · Custodial rules for juveniles (detention, prison, mixing juveniles with adults) · Alternative sanctions for juveniles: home confinement, restorative justice, restitution, etc. · Differences in treatment of boys and girls This seminal work highlights similarities and differences between the various systems, and will be an important reference for researchers in criminology and criminal justice, particularly interested in juvenile delinquency and youth crime, as well as related disciplines like sociology, social work, and public policy.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9108

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Mafia-Leben

Liebe, Geld und Tod im Herzen des organisierten Verbrechens

Author: Federico Varese

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406700470

Category: Political Science

Page: 335

View: 7527

Was würden Sie tun, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Chef Sie gern loswerden möchte, in Ihrem Unternehmen aber leider die übliche Form der Entlassung nicht die Kündigung, sondern die Ermordung ist? Halten Sie es für besonders klug, einem Mafioso, der für seine Brutalität bekannt ist, ein Paket mit faulen Anleihen anzudrehen? Oder Ihrer Frau auszuplaudern, wer alles bei der Cosa Nostra nach Ihrer Pfeife tanzt, um Eindruck zu schinden? Federico Varese berichtet in seinem spannenden Buch vom Leben und Sterben der Mafiosi, das er so nah und privat erkundet hat wie kaum jemand vor ihm. Die Mafia ist eine verschlossene Welt voller Gewalt und Härte, in die kein Außenstehender je Einblick bekommt. Hinter den Mauern des Schweigens aber gibt es eine Gemeinschaft mit eigenen Regeln und Werten – und es gibt das Mafia-Leben. Federico Varese hat sich tief ins Herz des organisierten Verbrechens gewagt und kennt Gangster in Italien, Russland, Hongkong und Japan. Sein Buch gibt einen intimen Einblick in die Lebensweise der Mafiosi: die bizarren Rituale und schmutzigen Geschäfte, das Familienleben und den beruflichen Stress, das Sexualleben und die unerfreulichen Todesarten jener Männer, die zu den gefährlichsten Menschen der Welt gehören.

Kriminalsoziologie

Author: Stefanie Eifler

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 9783933127624

Category: Kriminalsoziologie

Page: 106

View: 4413

Städtische Armutsquartiere - Kriminelle Lebenswelten?

Studien zu sozialräumlichen Kontexteffekten auf Jugendkriminalität und Kriminalitätswahrnehmungen

Author: Dietrich Oberwittler,Susann Rabold,Dirk Baier

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531932446

Category: Social Science

Page: 312

View: 8590

Die Konzentration von Kriminalität und Gewalt in sozial benachteiligten Wohnquartieren erfährt in Zeiten wachsender sozialer Spaltungen zunehmende Aufmerksamkeit. Die Annahme, dass Segregationsprozesse und räumliche Armutskonzentrationen in Großstädten Jugendkriminalität verschärfen können, ist weit verbreitet und hat in der Stadt- und Kriminalsoziologie insbesondere in den USA im letzten Jahrzehnt eine bedeutende Renaissance erfahren. Mithilfe neuer statistischer Verfahren wie der Mehrebenenanalyse ist es möglich, eigenständige Effekte des sozialräumlichen Kontextes auf das Verhalten der Bewohner genauer zu untersuchen. Der Sammelband greift diese neue Forschungsrichtung auf und vereinigt erstmals aktuelle deutsche und internationale Studien zu Kontexteffekten auf Jugendkriminalität und Kriminalitätswahrnehmungen der Bewohner. Die Studien werden ergänzt durch ausführliche theoretische Beiträge aus stadt- und kriminalsoziologischer Perspektive sowie durch methodisch orientierte Beiträge.

Die Struktur des Verhaltens

Author: Maurice Merleau-Ponty

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110833107

Category: Philosophy

Page: 303

View: 2896

Tod und Leben großer amerikanischer Städte

Author: Jane Jacobs

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035602123

Category: Architecture

Page: 220

View: 6858

In The Death and Life of Great American Cities durchleuchtet Jane Jacobs 1961 die fragwürdigen Methoden der Stadtplanung und Stadtsanierung in Amerika, der "New Yorker" nannte es das unkonventionellste und provozierendste Buch über Städtebau seit langem. Die deutsche Ausgabe wurde schnell auch im deutschsprachigem Raum zu einer viel gelesenen und diskutierten Lektüre. Sie ist jetzt wieder in einem Nachdruck zugänglich, mit einem Vorwort von Gerd Albers (1993), das nach der Aktualität dieser Streitschrift fragt.

Shamela

Author: Henry Fielding

Publisher: neobooks

ISBN: 3742708562

Category: Fiction

Page: 66

View: 7505

Der hier vorgelegte Text ist die erste Übersetzung aus dem Englischen in eine Fremdsprache, die jemals von Henry Fieldings Kurzroman „An Apology for the Life of Mrs. Shamela Andrews“, kurz „Shamela“ genannt, angefertigt wurde. Das Buch erschien im April 1741 als eine satirische Attacke auf Samuel Richardsons Briefroman „Pamela, or Virtue Rewarded“, der seit seiner ersten Veröffentlichung im November 1740 in England eine Furore machte, wie sie in der Literaturgeschiche wohl einmalig ist, und auch auf dem Festland hohe Wellen schlug.

Geschichte des organisierten Verbrechens

Author: David Southwell

Publisher: N.A

ISBN: 9783771643447

Category:

Page: 383

View: 7216

Die Street Corner Society

die Sozialstruktur eines Italienerviertels

Author: William Foote Whyte

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 9783110122596

Category: Gangs

Page: 386

View: 934

Die Revolte des Körpers

Author: Alice Miller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518795902

Category: Psychology

Page: 205

View: 8886

Das vierte Gebot, getragen von der herkömmlichen Moral, verlangt von uns, unsere Eltern zu ehren und zu lieben, auf daß wir – so die versteckte Drohung – lange leben. Dieses Gebot der Ehr-Furcht beansprucht universelle Gültigkeit. Wer es befolgen will, obwohl er von seinen Eltern einst mißachtet, mißhandelt, mißbraucht wurde, kann dies nur, wenn er seine wahren Emotionen verdrängt. Gegen diese Verleugnung und das Ignorieren von unbewältigten Kindheitstraumata revoltiert indes der Körper häufig mit schweren Erkrankungen. Wie diese entstehen, zeigt Alice Miller, die Autorin des Welterfolgs Das Drama des begabten Kindes, in ihrem neuen Werk. In all ihren Büchern hat sich Alice Miller mit der Verleugnung des Leidens in der Kindheit auseinandergesetzt. In Die Revolte des Körpers schildert sie nun die Konsequenzen, die die Abspaltung starker und wahrer Emotionen für den Körper hat. Das Buch handelt von dem Konflikt zwischen dem, was wir fühlen und was unser Körper registriert hat, und dem, was wir fühlen möchten, um den moralischen Normen zu entsprechen, die wir seit jeher verinnerlicht haben. Diese psychobiologische Gesetzmäßigkeit enthüllt Alice Miller im ersten Teil des Buches anhand der Lebensläufe zahlreicher Schriftsteller wie Schiller, Joyce, Proust oder Mishima. Die beiden folgenden Teile weisen Wege auf, die aus dem Teufelskreis des Selbstbetrugs hinausführen und auch eine Befreiung von Krankheitssymptomen, den Appellen des Körpers, ermöglichen können.

Das Panoptikum

Author: Jeremy Bentham

Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag

ISBN: 388221113X

Category: Philosophy

Page: 221

View: 3060

Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Eugen Aram

Author: Edward Bulwer-Lytton

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384960537X

Category:

Page: 523

View: 7594

Bulwer-Lyttons melodramatische Novelle gehört zu den großen Klassikern der englischen Literatur. Sie beschreibt die Vorgänge, die zu der Exekution Arams 1759 wegen Mordean seinem Kompanion geführt hatten. Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Vom Umsturz Der Werte

Author: Max Scheler

Publisher: N.A

ISBN: 9783737216814

Category:

Page: 320

View: 1746

Dieses Buch vom Umsturz der Werte ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe der zweiten Auflage von 1919. Der Vero Verlag ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Der Vero Verlag verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."

Mafia-Export

Wie 'Ndrangheta, Cosa Nostra und Camorra die Welt erobern

Author: Francesco Forgione

Publisher: N.A

ISBN: 9783442157044

Category:

Page: 347

View: 8224

Die Globalisierung des Nichts

Author: George Ritzer

Publisher: N.A

ISBN: 9783896695369

Category: Globalization

Page: 372

View: 3648

Find eBook