Search Results: women-music-culture-an-introduction

Women, Music, Culture

An Introduction

Author: Julie C. Dunbar

Publisher: Routledge

ISBN: 1351857452

Category: Music

Page: 426

View: 2366

Women, Music, Culture: An Introduction, Second Edition is the first undergraduate textbook on the history and contribution of women in a variety of musical genres and professions, ideal for students in courses in both music and women's studies. A compelling narrative, accompanied by over 50 guided listening examples, brings the world of women in music to life, examining a community of female musicians, including composers, producers, consumers, performers, technicians, mothers, and educators in art music and popular music. The book features a wide array of pedagogical aids, including a running glossary and a comprehensive companion website with streamed audio tracks, that help to reinforce key figures and terms. This new edition includes a major revision of the Women in World Music chapter, a new chapter in Western Classical "Work" in the Enlightenment, and a revised chapter on 19th Century Romanticism: Parlor Songs to Opera. 20th Century Art Music.

Women, Music, Culture

An Introduction

Author: Julie C. Dunbar

Publisher: Taylor & Francis

ISBN: 9780203834770

Category: Music

Page: 380

View: 9653

Women, Music, Culture is an undergraduate textbook on the history and contribution of women in a variety of musical genres and professions. Clear writing, compelling narrative, and more than fifty guided listening examples bring the world of women in music to life. It includes a wide array of pedagogical aids, including an abundance of photographs, a comprehensive companion website, critical thinking exercises, as well as a running glossary that reinforces key figures and terms. Covering important figures in art music and popular music, it examines a community of women involved in the world of music, including composers, producers, consumers, performers, technicians, mothers, educators and listeners.

Frauen, Kunst und Gesellschaft

Author: Whitney Chadwick

Publisher: N.A

ISBN: 9783422071803

Category:

Page: 542

View: 7732

Women and Music in Cross-cultural Perspective

Author: Ellen Koskoff

Publisher: University of Illinois Press

ISBN: 9780252060571

Category: Music

Page: 262

View: 1889

This volume offers an introduction to the field of women, music, and culture, examining the implications of gender upon music performance. The presentation focuses on women from many different countries, cultures and historical periods--from the professional musician to the village preserver of traditional music and culture, from the young woman of the 19th century of hymnody tradition of the U.S. to the female tayu or chanter in the male dominated Gidayu narrative tradition of Japan.

Die Lektionen

Roman

Author: Naomi Alderman

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827075343

Category: Fiction

Page: 400

View: 4135

Sie sind schön, sie haben Geld, sie sind begabt: Emanuela, Simon, Franny, Jess. Mit zielstrebiger Selbstverständlichkeit nehmen sie jede Hürde ihres Studiums in Oxford und sie sind die Freunde von Marc, der lässiger ist als alle anderen, entwaffnend charmant, offenkundig promisk und geradezu obszön reich. James würde alles dafür geben dazuzugehören. Als Jess sich in ihn verliebt, geht dieser Wunsch in Erfüllung, mehr noch, Marc bittet sie alle, bei ihm einzuziehen. Keiner widersteht diesem Angebot und bald belebt eine exklusive WG den alten Herrensitz, mit rauschenden Partys und wechselnden Liebschaften. Ohne es selbst zu merken, verstrickt sich James in eine Abhängigkeit von Marc, aus der er sich, auch als die Gemeinschaft auseinandergeht und trotz seiner Liebe zu Jess, kaum befreien kann. Mit scharfem Blick und scharfer Zunge porträtiert Naomi Alderman eine ganz besondere Facette der geschlossenen Gesellschaft einer Eliteuni versität und lotet dabei die Kräfteverhältnisse von Ehrgeiz und Einsamkeit aus, von Liebe und Macht.

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 5532

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Author: Margot Lee Shetterly

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3959676433

Category: History

Page: 416

View: 5463

1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

The Hate U Give

Author: Angie Thomas

Publisher: cbt Verlag

ISBN: 3641200148

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 8158

»Umwerfend und brillant, ein Klassiker!« Bestsellerautor John Green Die 16-jährige Starr lebt in zwei Welten: in dem verarmten Viertel, in dem sie wohnt, und in der Privatschule, an der sie fast die einzige Schwarze ist. Als Starrs bester Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, rückt sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Khalil war unbewaffnet. Bald wird landesweit über seinen Tod berichtet; viele stempeln Khalil als Gangmitglied ab, andere gehen in seinem Namen auf die Straße. Die Polizei und ein Drogenboss setzen Starr und ihre Familie unter Druck. Was geschah an jenem Abend wirklich? Die Einzige, die das beantworten kann, ist Starr. Doch ihre Antwort würde ihr Leben in Gefahr bringen...

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9369

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Befreit

Wie Bildung mir die Welt erschloss

Author: Tara Westover

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462316680

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 3415

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover. Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ersten Mal eine Schulklasse betritt. Zehn Jahre später kann sie eine beeindruckende akademische Laufbahn vorweisen. Aufgewachsen im ländlichen Amerika, befreit sie sich aus einer ärmlichen, archaischen und von Paranoia und Gewalt geprägten Welt durch – Bildung, durch die Aneignung von Wissen, das ihr so lange vorenthalten worden war. Die Berge Idahos sind Taras Heimat, sie lebt als Kind im Einklang mit der grandiosen Natur, mit dem Wechsel der Jahreszeiten – und mit den Gesetzen, die ihr Vater aufstellt. Er ist ein fundamentalistischer Mormone, vom baldigen Ende der Welt überzeugt und voller Misstrauen gegenüber dem Staat, von dem er sich verfolgt sieht. Tara und ihre Geschwister gehen nicht zur Schule, sie haben keine Geburtsurkunden, und ein Arzt wird selbst bei fürchterlichsten Verletzungen nicht gerufen. Und die kommen häufig vor, denn die Kinder müssen bei der schweren Arbeit auf Vaters Schrottplatz helfen, um über die Runden zu kommen. Taras Mutter, die einzige Hebamme in der Gegend, heilt die Wunden mit ihren Kräutern. Nichts ist dieser Welt ferner als Bildung. Und doch findet Tara die Kraft, sich auf die Aufnahmeprüfung fürs College vorzubereiten, auch wenn sie quasi bei null anfangen muss ... Wie Tara Westover sich aus dieser Welt befreit, überhaupt erst einmal ein Bewusstsein von sich selbst entwickelt, um den schmerzhaften Abnabelungsprozess von ihrer Familie bewältigen zu können, das beschreibt sie in diesem ergreifenden und wunderbar poetischen Buch. » Befreit wirft ein Licht auf einen Teil unseres Landes, den wir zu oft übersehen. Tara Westovers eindringliche Erzählung — davon, einen Platz für sich selbst in der Welt zu finden, ohne die Verbindung zu ihrer Familie und ihrer geliebten Heimat zu verlieren — verdient es, weithin gelesen zu werden.« J.D. Vance Autor der »Hillbilly-Elegie«

Weißer Tod

Roman

Author: Robert Galbraith

Publisher: Blanvalet Verlag

ISBN: 3641241642

Category: Fiction

Page: 864

View: 2132

Ein verstörter junger Mann bittet den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe bei der Aufklärung eines Verbrechens, das er – so glaubt er – als Kind mit angesehen hat. Strike ist beunruhigt: Billy hat offensichtlich psychische Probleme und kann sich nur an wenig im Detail erinnern, doch er wirkt aufrichtig. Bevor Strike ihn allerdings ausführlich befragen kann, ergreift der Mann panisch die Flucht. Um Billys Geschichte auf den Grund zu gehen, folgen Strike und Robin Ellacott – einst seine Assistentin, jetzt seine Geschäftspartnerin – einer verschlungenen Spur, die sie durch die zwielichtigen Ecken Londons, in die oberen Kreise des Parlaments und zu einem prachtvollen, doch düsteren Herrenhaus auf dem Land führt. Zugleich verläuft auch Strikes eigenes Leben alles andere als gradlinig: Er hat es als Ermittler zu Berühmtheit gebracht und kann sich nicht länger unauffällig hinter den Kulissen bewegen. Noch dazu ist das Verhältnis zu seiner früheren Assistentin schwieriger denn je – zwar ist Robin für ihn geschäftlich mittlerweile unersetzlich, ihre private Beziehung ist jedoch viel komplizierter ...

Der Bastard von Istanbul

Author: Elif Shafak

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 303699307X

Category: Fiction

Page: 464

View: 5500

Im heutigen Istanbul teilt die neunzehnjährige Asya Kazanci ihr Zuhause mit ihrer Großfamilie, einer bunten Ansammlung eigenwilliger Charaktere. Als Armanoush, Asyas armenisch- amerikanische Cousine, die Familie besucht, geraten jedoch die Grundmauern des Hauses ins Wanken. Denn sie hat keine Scheu, sich dem Familiengeheimnis zu widmen, das eng mit einem der dunkelsten Kapitel des Landes verbunden ist.

Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung

Author: Beate Kortendiek,Birgit Riegraf,Katja Sabisch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658124962

Category: Social Science

Page: 1566

View: 6468

Das Handbuch bietet einen systematischen Überblick über den Stand der Geschlechterforschung. Disziplinäre und interdisziplinäre Zugänge werden verknüpft und vielfältige Sichtweisen auf das Forschungsfeld eröffnet. Die Beiträge der Geschlechterforscher_innen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen spannen die Breite des Forschungs- und Wissenschaftsfeldes auf. Hierdurch werden die Debatten, Analysen und Entwicklungen der deutschsprachigen und internationalen Geschlechterforschung deutlich. Das Handbuch Interdisziplinäre Geschlechterforschung ist in sieben Schwerpunkte gegliedert und besonders in Lehre und Forschung einsetzbar.

The Kaleidoscope of Women’s Sounds in Music of the Late 20th and Early 21st Centuries

Author: Kheng K. Koay

Publisher: Cambridge Scholars Publishing

ISBN: 1443884596

Category: Music

Page: 215

View: 8768

This book traces the development of music in the late 20th and early 21st centuries with regards to the work of six women composers: Sofia Gubaidulina, Joan Tower, Ellen Taaffe Zwilich, Libby Larsen, Chen Yi, and Judith Weir. The study integrates cultural contexts with the composers’ biographies, their diverse compositional styles, and provides in-depth analyses of their musical works. The Kaleidoscope of Women’s Sounds in Music of the Late 20th and Early 21st Centuries offers a more detailed guide to not only these composers, but also their musical characters and styles, than previous studies on women’s music. It discusses several aspects of these women’s compositional perspectives and their personal experiences as they developed their music careers. The book also places emphasis on how these composers incorporated diverse musical styles and the idioms of others into the development of their own distinctly personal styles. The analytical approach adopted in this book is supplemented with illustrations of musical examples in order to provide a more complete understanding of the work of these composers.

Analytical Essays on Music by Women Composers: Secular & Sacred Music to 1900

Author: Laurel Parsons,Brenda Ravenscroft

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0190237031

Category: Music

Page: 336

View: 6330

Through musical analysis of compositions written between the mid-twelfth to late nineteenth centuries, this volume celebrates the achievements of eight composers, all women: Hildegard of Bingen, Maddalena Casulana, Barbara Strozzi, Élisabeth Jacquet de la Guerre, Marianne Martines, Josephine Lang, Fanny Hensel, Clara Schumann, and Amy Beach. Written by outstanding music theorists and musicologists, the essays provide fascinating in-depth critical-analytic explorations of representative compositions, often linking analytical observations with questions of meaning and sociohistorical context. Each essay is introduced by a brief biographical sketch of the composer by the editors. The collection--Volume 1 in an unprecedented four-volume series of analytical studies on music by women composers--is designed to challenge and stimulate a wide range of readers. For academics, these thoughtful analytical essays can open new paths into unexplored research areas in the fields of music theory and musicology. Post-secondary instructors may be inspired by the insights offered in these essays to include new works in music theory and history courses at both graduate and upper-level undergraduate levels, or in courses on women and music. Finally, for soloists, ensembles, conductors, and music broadcasters, these detailed analyses can offer enriched understandings of this repertoire and suggest fresh, new programming possibilities to share with listeners.

Music Cultures in the United States

An Introduction

Author: Ellen Koskoff

Publisher: Psychology Press

ISBN: 9780415965880

Category: Music

Page: 428

View: 2241

'Music in the United States' is a basic textbook for any introduction to American music course. Each American music culture is covered with an introductory article and case studies of the featured culture.

Die Schande von Missoula

Vergewaltigung im Land der Freiheit

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492973353

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 480

View: 3171

Die meisten Vergewaltiger kannten ihre Opfer vorher, wodurch die Strafverfolgung und die gerichtliche Suche nach der Wahrheit oft komplex und undurchsichtig ist und die vergewaltigten Frauen ein zweites Mal traumatisiert werden. In seinem neuen Buch beschäftigt sich Jon Krakauer mit Vergewaltigungsfällen in der amerikanischen Universitätsstadt Missoula. Minutiös und doch einfühlsam skizziert er die Ereignisse, die eine ganze Gesellschaft an der Frage nach Recht und Unrecht, Wahrheit und Lüge verzweifeln lassen, er spricht mit den Beschuldigten und den Opfern und schildert packend, wie schmerzhaft die Suche nach Gerechtigkeit und Sühne bei Gericht sein kann.

Der große Trip

Tausend Meilen durch die Wildnis zu mir selbst

Author: Cheryl Strayed

Publisher: Kailash Verlag

ISBN: 3641046025

Category: Biography & Autobiography

Page: 448

View: 4221

EAT, PRAY, LOVE meets Hape Kerkeling Gerade 26 geworden, hat Cheryl Strayed das Gefühl, alles verloren zu haben. Drogen und Männer trösten sie über den Tod ihrer Mutter und das Scheitern ihrer Ehe hinweg. Als ihr ein Outdoor-Führer über den Pacific Crest Trail in die Hände fällt, trifft sie die folgenreichste Entscheidung ihres Lebens: mehr als tausend Meilen zu wandern. Die berührende Geschichte einer Selbstfindung – voller Witz, Weisheit und Intensität, mit einer respektlosen Heldin, die man lieben muss.

Der Klang der Familie

Berlin, Techno und die Wende

Author: Felix Denk,Sven von Thülen

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518753002

Category: Music

Page: 423

View: 9224

Nach dem Sturz der Mauer stehen überall in Berlin ungenutzte Flächen und Gebäude bereit, mit neuem Leben gefüllt zu werden. Die Besitzverhältnisse sind ungeklärt, und so erobert die Szene aus beiden Teilen der Stadt die neuen Freiräume. Clubs, Galerien, Ateliers und Studios entstehen – oft nur für wenige Wochen. Bald schon ist Berlin Epizentrum einer neuen Kultur, lockt mit Clubs wie dem Tresor und dem E-Werk Tausende Anhänger aus aller Welt an. Sie tanzen in Gasmaske oder Schweißerbrille die Nacht hindurch zum Presslufthammersound bisher unbekannter DJs aus Detroit. Unter ihnen auch Schriftsteller, Künstler, Fotografen und Designer. Mit 180 BPM breitete sich in Berlin kurz nach der Wende die Jugendkultur aus, die Ost und West vereinte: Techno. DJs, Clubmacher, Musikproduzenten, Türsteher und Szenegestalten, Menschen aus der Mitte der Bewegung und von ihren Rändern, sie alle kommen in »Klang der Familie« zu Wort und lassen eine Zeit lebendig werden, in der alles möglich schien.

Find eBook