Search Results: writing-the-rules-for-europe-experts-cartels-and-international-organizations-making-europe

Writing the Rules for Europe

Experts, Cartels, and International Organizations

Author: Wolfram Kaiser,Johan Schot

Publisher: Palgrave Macmillan

ISBN: 9780230308084

Category: Science

Page: 396

View: 8066

Drawing on fresh archival evidence, this book tells the story of how experts, cartels and international organizations have written the rules for Europe since around 1850. It shows that the present-day European Union was a latecomer in European integration, which is embedded in a long-term technocratic internationalist tradition.

Nachhaltige Stadtentwicklung

Infrastrukturen, Akteure, Diskurse

Author: Jens Ivo Engels,Nina Janich,Jochen Monstadt,Dieter Schott

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593506513

Category: Social Science

Page: 250

View: 3892

Stadtentwicklung und -politik stehen spätestens seit den 1990er-Jahren unter dem Postulat einer nachhaltigen Entwicklung. Doch was bedeutet es für Städte konkret, eine "Lokale Agenda 21" zu verwirklichen? Der Band vereint Beiträge einer interdisziplinären Forschergruppe, ergänzt um Kommentare weiterer Wissenschaftler.

Francia, Band 45

Forschungen zur westeuropäischen Geschichte

Author: Deutsches Historisches Institut Paris

Publisher: Thorbecke

ISBN: 3799581448

Category: History

Page: 520

View: 5919

Der Band enthält 28 Beiträge in deutscher, französischer und englischer Sprache. Die Themenvielfalt reicht von Zürich und den Karolingern im 9. Jahrhundert, der Verwandtschaft Papst Viktors IV., spätmittelalterlichen Kampfbüchern und der Burgundpolitik Kaiser Maximilians über die Elsassverhandlungen auf dem Westfälischen Friedenskongress, die französische Wahrnehmung der Glorious Revolution, Diplomatenkorrespondenz der Frühen Neuzeit sowie den Bischof von Straßburg und den Wiener Hof im frühen 18. Jahrhundert bis zu Geschichtserzählungen in Comicform, einem Einblick in die Archivbestände des Service historique de la Défense und einer Betrachtung der Rolle Frankreichs und Deutschlands in der Weltpolitik seit 1945. Mit Fragen der Vergangenheitsbewältigung nach dem Fall der Mauer befassen sich die Beiträge einer 2017 zu Ehren von Joachim Gauck veranstalteten Tagung.

Europe’s Infrastructure Transition

Economy, War, Nature

Author: Arne Kaijser,Erik van der Vleuten,Per Högselius

Publisher: Springer

ISBN: 1137318910

Category: History

Page: 454

View: 7483

Europe's critical infrastructure is a key concern to policymakers, NGOs, companies, and citizens today. A 2006 power line failure in northern Germany closed lights in Portugal in a matter of seconds. Several Russian-Ukrainian gas crises shocked politicians, entrepreneurs, and citizens thousands of kilometers away in Germany, France, and Italy. This book argues that present-day infrastructure vulnerabilities resulted from choices of infrastructure builders in the past. It inquires which, and whose, vulnerabilities they perceived, negotiated, prioritized, and inscribed in Europe's critical infrastructure. It does not take 'Europe' for granted, but actively investigates which countries and peoples were historically connected in joint interdependency, and why. In short, this collection unravels the simultaneous historical shaping of infrastructure, common vulnerabilities, and Europe. The Making Europe series was awarded the Freeman Award by the European Association for the Study of Science and Technology (EASST) in 2014, in recognition of its significant contribution to the interaction of science and technology studies with the study of innovation.

Wissen in Bewegung

Migration und globale Verflechtungen in der Zeitgeschichte seit 1945

Author: Stephanie Zloch,Lars Müller,Simone Lässig

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110538075

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 416

View: 8974

Wissen zirkuliert über Grenzen hinweg und verändert sich dadurch ebenso wie die Gesellschaften, die es hervorbringen. Mit seinen empirischen Beiträgen aus den Bereichen Bildung, Medien und Wissenschaft zeigt der Band, wie und welches Wissen – auch über räumlich entfernte Regionen – entstand, welche Akteurinnen und Akteure aktiv waren und wie bestehendes Wissen in Frage gestellt wurde.

Narconomics

Ein Drogenkartell erfolgreich führen

Author: Tom Wainwright

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641161746

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 7308

Was haben Coca-Cola, McDonald’s und der internationale Drogenhandel gemeinsam? Der Drogenhandel ist ein globalisiertes, vernetztes und hoch professionalisiertes Geschäftsfeld mit einem Jahresumsatz von 300 Milliarden Dollar, Tendenz steigend. Wie man sich als aufstrebendes Kartell ein Stück vom Kuchen sichert? Indem man von den Besten des Big Business lernt. Denn die Strategien, die für Konzerne wie H&M, Coca-Cola und McDonald’s funktionieren, haben sich längst auch international erfolgreiche Drogenbarone angeeignet – von der richtigen PR über Offshoring, Assessment-Center und E-Commerce. In Narconomics vollzieht Wirtschaftsjournalist Wainwright die Wertschöpfungskette von Drogen wie Kokain nach, von der Koka-Ernte in den Anden bis zum Verkauf an unseren Straßenecken. Jahrelange Recherchen, gefahrenreiche Reisen zu den Brennpunkten des Drogenhandels und Interviews mit Beteiligten, ob minderjähriger Profikiller in den Straßen von Mexico City oder Polizist, Ganglord oder Staatspräsident, haben Wainwright tiefe Einblicke in eine einzigartig einträgliche und tödliche Branche beschert.

Das Kartell

Roman

Author: Don Winslow

Publisher: Droemer eBook

ISBN: 3426425025

Category: Fiction

Page: 832

View: 6040

Der Spiegel-Bestseller "Das Kartell", die Fortsetzung des internationalen Bestsellers "Tage der Toten" des Thriller-Autors Don Winslow, ist ein monumentales Epos über den mexikanisch-amerikanischen Drogenkrieg. Es ist das Jahr 2004: Sie waren mal beste Freunde. Aber das ist viele Jahre und unzählige Auftragsmorde her. Der Drogenfahnder Art Keller tritt nun an, um Adán Barrera, dem mächtigen Drogenboss in Mexiko, für immer das Handwerk zu legen. Er begibt sich auf eine atemlose Jagd und in einen entfesselten Krieg zwischen CIA, DEA und Narcos, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse schon längst verschwunden sind. Eine wahrhaft erschütternde, genau recherchierte Geschichte über die mexikanisch-amerikanischen Drogenkriege, über Gier und Korruption, Rache und Gerechtigkeit, Heldenmut und Hinterhältigkeit. "Der beste Roman von Don Winslow. Hochspannend, brutal, ungeheuer atmosphärisch, bis ins letzte Detail durchgeplant." James Ellroy

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 2283

Das Euro-Paradox

Wie eine andere Geldpolitik Europa wieder zusammen führen kann

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141601

Category: Political Science

Page: 320

View: 7766

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, der Euro. Warum? Analytisch brillant und fesselnd lenkt Yanis Varoufakis den Blick zurück auf die hochdramatischen wirtschaftspolitischen Wendepunkte des 20. Jahrhunderts: von der Aufgabe des Goldstandards 1973 über die Machtkämpfe zwischen Deutschland und Frankreich um Dominanz in der Eurozone bis zu den fatalen Folgen des Börsencrashs von 2008. Dass die Europäische Union als Bürokratie-Konglomerat im Dienste der Großindustrie entstand, ist kein Zufall; dass ihrer Währung demokratische Kontrollmechanismen fehlen, dagegen eine Katastrophe. Seit Amerika seine Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr spielt, zeitigen die Konstruktionsfehler des Euro immer dramatischere Folgen. Sollen auch in Zukunft die Schwächsten den Preis für die Fehler der Banker zahlen? Ein neues politisches Konzept ist nötig, um die Krise zu lösen und die europäische Idee zu retten.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6071

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

ZeroZeroZero

Wie Kokain die Welt beherrscht

Author: Roberto Saviano

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446245782

Category: Political Science

Page: 480

View: 7031

Sieben Jahre nach dem Welterfolg von "Gomorrha" legt Roberto Saviano nun eine bahnbrechende Reportage über Kokain vor. Millionen Menschen sind abhängig von der Droge, weltweit und quer durch alle Gesellschaftsschichten. Allein in Deutschland liegen die Zahlen bei knapp einer Million. Die geheimen Geldströme, die das "weiße Erdöl" entfesselt, destabilisieren mittlerweile ganze Wirtschaftssysteme. Saviano, der Zugang zu den brisantesten Quellen hat, lässt die unterschiedlichsten Betroffenen zu Wort kommen: den Pusher, den infiltrierten Agenten, die Schönheitskönigin, den Broker. Ein alarmierendes Buch von grandioser Wucht, das zum ersten Mal das Phänomen in seiner ganzen Breite aufzeigt und einen Appell an die Öffentlichkeit richtet – weil Kokain uns alle angeht.

Exhibiting Europe in Museums

Transnational Networks, Collections, Narratives, and Representations

Author: Wolfram Kaiser,Stefan Krankenhagen,Kerstin Poehls

Publisher: N.A

ISBN: 9781782382904

Category: Art

Page: 238

View: 2004

Museums of history and contemporary culture face many challenges in the modern age. One is how to react to processes of Europeanization and globalization, which require more cross-border cooperation and different ways of telling stories for visitors. This book investigates how museums exhibit Europe. Based on research in nearly 100 museums across the Continent and interviews with cultural policy makers and museum curators, it studies the growing transnational activities of state institutions, societal organizations, and people in the museum field such as attempts to Europeanize collection policy and collections as well as different strategies for making narratives more transnational like telling stories of European integration as shared history and discussing both inward and outward migration as a common experience and challenge. The book thus provides fascinating insights into a fast-changing museum landscape in Europe with wider implications for cultural policy and museums in other world regions.

Neue Wohnungsgemeinnützigkeit

Wege zu langfristig preiswertem und zukunftsgerechtem Wohnraum

Author: Jan Kuhnert,Olof Leps

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658175702

Category: Political Science

Page: 605

View: 358

In diesem Buch werden umsetzungsorientierte Konzepte zur Einführung einer neuen Wohnungsgemeinnützigkeit in Deutschland auf der Grundlage der Erfahrungen in ihrer langen Geschichte (1851 bis 1989) entwickelt. Hierfür werden historische, rechtliche und politische Gesichtspunkte sowie die europarechtlichen Rahmenbedingungen aufbereitet. Anhand der Beispiele von Österreich und den Niederlanden werden auch zwei aktuelle Wege einer sozialen Wohnraumversorgung analysiert und nutzbar gemacht. Für eine neue Wohnungsgemeinnützigkeit werden schnell umsetzbare Maßnahmen sowie ein detailliertes Konzept für den Aufbau eines größeren gemeinwohlorientierten Wohnungsangebotes vorgeschlagen.

Tage der Toten

Roman

Author: Don Winslow

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518742108

Category: Fiction

Page: 689

View: 1593

Mit großem Tatendrang hat sich der US-Drogenfahnder Art Keller daran gemacht, in die Strukturen der mexikanischen Drogenmafia einzudringen – mit Erfolg. So viel Erfolg, dass die Drogendepots reihenweise auffliegen und die Narcotraficantes die Jagd auf ihn eröffnen. Nachdem sein Mitarbeiter von den Gangstern zu Tode gefoltert wurde, schwört Art Keller Rache und startet einen gnadenlosen, blutigen Feldzug gegen die Drogenbarone. Zu spät bemerkt er, dass er sich damit neue Feinde macht – und die sitzen in Washington. Was als „Iran-Contra-Affäre“ in die Geschichte einging, erlebt Keller als gigantisches Drogen-, Geldwäsche- und Waffengeschäft. Vor die Wahl gestellt, seiner Regierung zu dienen oder seinem Gewissen zu folgen, trifft er eine einsame Entscheidung – und stößt dabei auf unverhoffte Verbündete. »Das Buch des Jahrzents.« Lee Child »Ein Epos wie Der Pate.« Andrew Vachss »Vom ersten, herzzerreißenden Satz an war ich süchtig nach diesem Buch.« Ken Bruen »Winslow ist einfach der Hammer.« James Ellroy

EU Competition Law and Economics

Author: Damien Geradin,Anne Layne-Farrar,Nicolas Petit

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 0191637491

Category: Law

Page: 600

View: 9156

This is the first EU competition law treatise that fully integrates economic reasoning in its treatment of the decisional practice of the European Commission and the case-law of the European Court of Justice. Since the European Commission's move to a "more economic approach" to competition law reasoning and decisional practice, the use of economic argument in competition law cases has become a stricter requirement. Many national competition authorities are also increasingly moving away from a legalistic analysis of a firm's conduct to an effect-based analysis of such conduct, indeed most competition cases today involve teams composed of lawyers and industrial organisation economists. Competition law books tend to have either only cursory coverage of economics, have separate sections on economics, or indeed are far too technical in the level of economic understanding they assume. Ensuring a genuinely integrated approach to legal and economic analysis, this major new work is written by a team combining the widely recognised expertise of two competition law practitioners and a prominent economic consultant. The book contains economic reasoning throughout in accessible form, and, more pertinently for practitioners, examines economics in the light of how it is used and put to effect in the courts and decision-making institutions of the EU. A general introductory section sets EU competition law in its historical context. The second chapter goes on to explore the economics foundations of EU competition law. What follows then is an integrated treatment of each of the core substantive areas of EU competition law, including Article 101 TFEU, Article 102 TFEU, mergers, cartels and other horizontal agreements and vertical restraints.

OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264122354

Category:

Page: 106

View: 3575

Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen sind das weltweit wichtigste staatlich geförderte Instrument für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Ausgabe 2011 enthält neue Empfehlungen zu den Menschenrechten und zur Verantwortung der Unternehmen für ihre Zulieferketten.

Wochenschau und Tagesschau in den 1950er Jahren

Author: Sigrun Lehnert

Publisher: N.A

ISBN: 9783867644792

Category: Television broadcasting of news

Page: 449

View: 8413

Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache

Author: N.A

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110927365

Category: Law

Page: 782

View: 7063

The Kirchner book deciphers more than 9,000 abbreviations of German legal terminology. There is hardly any legal text without abbreviations. And not only lawyers must know what they mean. Every citizen who wants to understand legal texts comes across these word fragments.

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

Author: Johann Hari

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035687

Category: Fiction

Page: 448

View: 8407

»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Find eBook