Kiltology Volume 2 PDF EPUB Download

Kiltology Volume 2 also available in docx and mobi. Read Kiltology Volume 2 online, read in mobile or Kindle.

Kiltology Volume 2

A Few Drams Later...

Author: Kevin Thompson

Publisher: BOTK Publishing

ISBN:

Category:

Page: 180

View: 826

Following on the kilt straps of Kiltology: Volume 1, Kevin M. Thompson continues to share his kilted wisdom, humor, and adventures nestled within a bifurcated society. A collection of witty comments, entertaining experiences, and philosophical epiphanies, one will quickly learn why some men prefer to remain kilted. Grab a snack. Grab some whiskey. Grab a blanket. And learn what it means to be kilted.

Kiltology Volume 1

Words of Wisdom for the Kilted Universe

Author: Kevin M. Thompson

Publisher: Botk Publishing

ISBN:

Category:

Page: 112

View: 684

Kiltology is a collection of thoughts, anecdotes, historical information and some tongue-in-cheek irreverence from a man who believes bifurcated clothing is unmanly and uncomfortable. It's a must-read for anyone who has ever heard that not-so-discreet whisper, "Mommy, why is that man wearing a dress?" Learn more about the author and Kiltology at www.kiltsrock.com

Zwischen Bescheidenheit und Risiko

Der Ehrbare Kaufmann im Fokus der Kulturen

Author: Christoph Lütge

Publisher: Springer VS

ISBN:

Category: Philosophy

Page: 350

View: 920

Schwerpunkt dieses Bandes ist ein Kulturvergleich unterschiedlicher Konzeptionen des ehrbaren Kaufmanns aus der Sicht verschiedener Disziplinen. Das Ideal des ehrbaren Kaufmanns hat eine lange Tradition. In Europa wurden die Tugenden Ehrlichkeit und Verlässlichkeit nachweislich seit dem Mittelalter in Handbüchern für Kaufleute gelehrt. Das Leitbild des ehrbaren Kaufmannes, welches das Vertrauen in die Integrität des Handelspartners in das Zentrum rückte, entstand in einer Zeit, in der Kaufleute Reisende waren, denen man überwiegend mit Skepsis begegnete. Die Kaufleute hatten nicht nur bei ihren Geschäftsabschlüssen klare Prinzipien, sondern übernahmen auch Verantwortung für ihre Heimat. Im Zuge der Aufklärung trat die Religion als Grundlage kaufmännischen Ehrverständnisses zugunsten von Vernunft und Moral in den Hintergrund. In einer von Finanz- und Wirtschaftskrise geprägten Zeit wird das Leitbild des ehrbaren Kaufmanns wieder intensiv diskutiert.